Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Leberblümchen I von Sandra Bartocha

Leberblümchen I


Von 

Neue QuickMessage schreiben
7.05.2004 um 11:22 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
In der Abendsonne....

Nikon F801s + Micro Nikkor 2.8/60mm + Fuji Sensia

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Helmut Schweiger, 7.05.2004 um 11:42 Uhr

Bei Dir und Giesbert macht Plümschen anschau´n richtig Spaß - nur der Spinnenfaden irritiert ein wenig.

LG
Helmut



Mia Friedrich, 7.05.2004 um 11:47 Uhr

ich find's wunderschön
lg
mia



Gerhard G., 7.05.2004 um 11:59 Uhr

Man sieht ein Bild und weiß, von wem es ist. Das ist eine besondere Qualität, die nur wenige hier haben. Wenn's dann auch noch so schön ist wie dieses, dann unso besser...
Ich finde, das Bild hat eine ganz besondere Ausstrahlung. Die Zartheit und Weichheit der Pflanze und des Lichts berühren mich.
Einziger Kritik-Punkt: den hellen Strich neben dem Blütenhals hätte ich weggestempelt.
l.g.v.g.



Wolfgang Pyroth, 7.05.2004 um 12:16 Uhr

tolles Spiel mit Farbe und Schärfentiefe: einfach wunderschönv !!!


Katrin T., 7.05.2004 um 12:33 Uhr

einfach wunder.. wunderschön :-)
wahrscheinlich scheint es durch das abendlicht erst so richtig zauberhaft - toll!



Heike S, 7.05.2004 um 12:36 Uhr

wunderbare Farben! Der Lichteinfall passt perfekt zum Motiv.
lg Heike



Katrin Stamann, 7.05.2004 um 12:48 Uhr

Sehr schön, sehr sanft - eine wunderbare Darstellung des Blümchen im Abendlicht. Einfach klasse.
viele Grüße Katrin



Kirsten R., 7.05.2004 um 12:49 Uhr

tja.........da sag ich nicht viel, nur.........traumhaft schön.......und..........favorit!
lg kirsten



Frank-Stephan Knopik, 7.05.2004 um 13:03 Uhr

ok, auch gut.
aber da hattest du schon deutlich bessere ;-)
(s. krokusse)
lg
fsk



Ernstfried Prade, 7.05.2004 um 13:04 Uhr

Ich genieße deine Bilder
Herzlichst Ernstfried



Karl G. Vock, 7.05.2004 um 13:13 Uhr

Sehr schönes stimmungsvolles Bild.
Diese Aufnahme ist wieder mal ein Beweis für die Tasache, daß Bilder nicht immer knackscharf bis in die letzte Ecke sein müssen.
Nein; wirklich gut.

Gruß Karl



Conny Wermke, 7.05.2004 um 13:25 Uhr

wunderbare Komposition..
ich mag es so wie es ist..

LG Conny



Micha Grätzbach, 7.05.2004 um 13:32 Uhr

... so schlicht, so schön!!
... prima vor diesem Hintergrund!
Grüßle



Ria Jakob, 7.05.2004 um 14:05 Uhr

gut, daß ich dich hier gefunden habe. deine bilder gefallen mir sehr gut, wie auch dieses hier. ich glaube von dir kann man eine menge lernen
lg ria



Holger H@ug, 7.05.2004 um 17:11 Uhr

Nein !!
Ich widerspreche meinen Vorrednern !!

Das ist nicht schön und nicht wunderschön, das ist meisterhaft !!

Und das gilt für die ganze Komposition, angefangen bei der tollen Schärfe im richtigen Bereich, über die Isolierung der Blüte mit dem sie links begleitenden Halm, wie für die genau richtig positionierte Einbeziehung der hellen Spots im Hintergrund.
Die satten, warmen Farben tun ein übriges.

Respekt Frau Bartocha!
und Grüße
Holger



Veronika Pinke, 7.05.2004 um 17:37 Uhr

da kann ich meinem vorredner nur recht geben,ein beispiel dafür,wie ein gutes bild aussehen sollte.
begeistert-
veronika



Siegfried Kramer, 7.05.2004 um 18:06 Uhr

Ein Meisterwerk von dir. Einfach die Natur, wie ich sie gerne mag. Klasse, wirklich eine Top-Aufnahme. Gratulation.
Gruß von Siegfried.



Christian Rohweder, 7.05.2004 um 20:10 Uhr

Irre! Ich bin ja kein soooo großer Freund von "Plümschenbildern", aber Du setzt das so grandios um, da bleibe auch ich "stehen" und verweile einen Moment.

LG Christian



Günter Lammel, 7.05.2004 um 20:13 Uhr

Hallo Sandra,

lange nichts gesehen von Dir auf meiner
Buddyliste. Warst bestimmt auf Urlaub.
Wie ich sehe, Du wirst immer noch besser.

Liebe Grüße Günter



Fran M., 7.05.2004 um 21:31 Uhr

Von der Komposition her ein sehr schönes Photo! Allerdings ist für mich die Schärfentiefe diesmal doch zu knapp ausgefallen. Die Blüte hätte ich mir schärfer gewünscht. Das Auge kann so nirgends wirklich haften bleiben. Auch der helle Lichtfleck am linken Bildrand lenkt ab.
Aber: Wenn mir so ein Photo gelingen würde wäre ich natürlich überglücklich... :)



Anita Schneider, 7.05.2004 um 22:54 Uhr

Einmalig schöne Farben, toller Schärfeverlauf.
Wunderschöne Belichtung.
Ich finds einfach genial.
Lieben Gruß,
Anita



Wolfgang Hagemann, 7.05.2004 um 23:42 Uhr

Das ist ja mal ein ganz ungewohnter Farbton... Kein Grün, kein Blau.
Und wie immer ein super Licht und die Schärfe auf den Punkt
Gruß, Wolfgang



Alexander Szameitat, 8.05.2004 um 0:27 Uhr

Wieder ein Wahnsinnsbild !


Stefan Rohloff, 9.05.2004 um 10:21 Uhr

Hmm, mir gefällt das nicht ganz so gut, wie deine vorigen ... die Blume mit dem geringen Schärfenbereich in dem schönen Licht ist natürlich klasse ... aber mit dem Aufbau kann ich mich nicht so anfreunden ... der Grashalm zeigt irgendwo hin, aber da is nur Schwarz ;-) ... mit dem hellen Reflexionsfleck links bin ich mir noch unsicher, erzeugt er mehr Spannung oder lenkt er mehr ab? ... und der Stängel ... ich fande es netter, wenn er unten einen Abschluss finden würde, wie du ihn z.B. schon mit Blättern oder Unschärfe gezaubert hast ... na ja, trotz der Erbsen für mich ein schönes Bild ;-)

Liebe Grüße, Stefan



Holger H@ug, 9.05.2004 um 10:47 Uhr

@Stefan:
Mit der "Erdung" des Stängels kann ich mich anfreunden.
Aber wenn ich mir den Grashalm und den hellen Punkt wegdenke fehlt mir was...
lG
Holger



Voting Center, 9.05.2004 um 20:16 Uhr

 
Dieses Foto wurde für die Galerie vorgeschlagen, aber leider mit 65 pro und 161 contra Stimmen abgelehnt. Vielleicht klappt es das nächste Mal ;-)


Christian Rohweder, 9.05.2004 um 20:16 Uhr

Dieses Bild fasziniert sogar mich als "Nicht-Blümchenbilder-Fan". Und eine scheinbare Unvollkommenheit gibt diesem Bild den letzten Pfiff. Ich bin begeistert!


Woici ., 9.05.2004 um 20:16 Uhr

contra


Thomas Herzog, 9.05.2004 um 20:16 Uhr

So machts nur eine!

Schließe mich in allen Punkten dem Holger H@ug an.

PRO!



Thomas Herzog, 9.05.2004 um 20:16 Uhr

Noch als Nachtrag:

Schön finde ich auch wie beide Stängel fast parallel zueienander laufen.



Olaf Bathke, 9.05.2004 um 20:16 Uhr

pro


Wolfgang Hagemann, 9.05.2004 um 20:16 Uhr

super!


Harry W., 9.05.2004 um 20:16 Uhr

pro


Steffi W., 9.05.2004 um 20:16 Uhr

Supi! :-) PRO


Thomas Agit, 9.05.2004 um 20:16 Uhr

pro


Helle MH, 9.05.2004 um 20:16 Uhr

Sehr schön.


Helmut Schweiger, 9.05.2004 um 20:16 Uhr

Pro


Thomas Kirschner, 9.05.2004 um 20:16 Uhr

...pro...


Mia Friedrich, 9.05.2004 um 20:16 Uhr

*meine Kampagne für's offene (Contra)-Voten*

warum beschwert sich eigentlich niemand bei mir wenn ich pro vote ohne es hieb- und stichfest zu begründen?
pro



M. Galijan, 9.05.2004 um 20:16 Uhr

Gut, Mia, begründe es bitte hier :)
Ich kann mich selbst nicht mit schärfeverteilung zurecht finden.
skip



Oliver Donzyk, 9.05.2004 um 20:16 Uhr

pro


Mara T., 9.05.2004 um 20:16 Uhr

Einfach superschön.
Pro



Rudolf Meller, 9.05.2004 um 20:16 Uhr

Traumhafte Lichtstimmung!
Pro



Leo Göbbels, 9.05.2004 um 20:16 Uhr

gerne Pro.


Karl-Heinz (Charly) Charné, 9.05.2004 um 20:16 Uhr

Ich sehe es nicht als "scheinbare Unvollkommenheit" wenn ein langweiliger Grashalm scharf ist und nicht ein Teil der ansonsten sicher interessanten Blüte, somit bleibt ein herrliches Bokeh im Hintergrund das mir aber für die Galerie zu wenig ist.

contra



André Baldauf, 9.05.2004 um 20:16 Uhr

Den Schärfenverlauf find ich komisch aber das Licht ist echt Traumhaft! PRO


Qingwei Chen, 9.05.2004 um 20:16 Uhr

pro


Arne We., 9.05.2004 um 20:16 Uhr

Ist mir auch für die Galerie nicht 100%ig.
Aber schön ist es trotzdem.
Contra



Dirk Philippzig, 9.05.2004 um 20:16 Uhr

Auf mich wirkt hier der Grashalm als das bilddominierende Objekt. skip


 

Christian Rohweder, 10.05.2004 um 7:04 Uhr

*grmpf* Schade.


Wolfgang Hagemann, 10.05.2004 um 7:46 Uhr

hmmm...
nix mehr los im voting



Ronald Schneider, 10.05.2004 um 23:46 Uhr

Nöö, das gefällt mir nicht. Zwar sind die Härchen am Stiel im Gegenlicht recht hübsch, ebenso der Farbsaum am Grashalm. Aber der dicke gelbe Fleck links lenkt das Auge immer wieder ab. Und die Unschärfe in der Blüte ? Naja, das isses nicht ....
Gruß Ronald



Sandra Bartocha, 16.05.2004 um 11:34 Uhr

hier ist ja was los...:-)
da ist man eine woche unterwegs und....:-)
halte es selbst für nicht optimal...habe nur versucht etwas an die traumhaften leberblümchenbilder eines herrn kühnle ranzukommen...;-)))...was mir nicht gelungen ist. :-(
aber danke an christian für den vorschlag.
blümchenbilder haben es selten auf über 100 pros geschafft. :-))
ich selbst finde es auch ein wenig schade, dass es nikcht hundertprozentig scharf wirkt in der blüte...und auch mit den blendenreflexen weiss ich nicht so recht ob sie mir nun gefallen oder nicht. danke in jedem fall für die hinweise...:-)
grüsse, sandra



Bo ., 25.05.2004 um 1:38 Uhr

Sehr schön!




Marko König, 10.06.2004 um 15:58 Uhr

Auch dieses finde ich gelungen - das Gegelicht setzt schöne Akzente auf Teile der Blüte und lässt die Haare am Stengel schön hervortreter. Der einbezogene Halm und die Reflexe im Hintergrund machen das Bild noch interessanter.
Viele Grüße,
Marko



Gerd Rossen, 15.06.2004 um 13:52 Uhr

Schon wieder so ein Bild, wo Du genial mit dem Licht gespielt hast...
Wie konnte das abgelehnt werden ?? Schade...

LG
Gerd



Ralf D. Pfeiffer, 17.06.2004 um 12:36 Uhr

feine Arbeit.
Gruß Ralf



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
Schlagworte
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken: