Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Draußen vor der Tür von Erika Schneider

Draußen vor der Tür


Von 

Neue QuickMessage schreiben
24.11.2009 um 19:03 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
- Irgendwo in München -

Hoffentlich hat er heute ein Dach über dem Kopf gefunden ...

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Lutz Rüger, 24.11.2009 um 19:04 Uhr

Eine sehr starke Aufnahme, die nachdenklich macht!
Gruß
Lutz



Angela61, 24.11.2009 um 19:17 Uhr

Das Bild hat eine starke Aussage, die durch die SW-Bearbeitung, die ich sehr gelungen finde, betont wird.
VG Angela



Eva Winter, 24.11.2009 um 19:52 Uhr

Das ist eben auch Großstadt. Bei uns auf dem Land sieht man so etwas weniger. Traurig ist das aber schon, obwohl in unserem Sozialstaat müsste das nicht sein.
Viele wollen auch einfach dieses Leben.
LG Eva



Kalli A., 24.11.2009 um 19:58 Uhr

Dein Bild macht nachdenklich über unsere Gesellschaft und über uns selbst. Wie geht es diesem Menschen und wie geht es uns, die wir oft über Nichtigkeiten jammern. "Draußen vor der Tür" - nur eine Momentaufnahme oder auch ein Abbild unserer Gesellschaft?
LG Kalli



Birgit Pittelkow, 24.11.2009 um 20:22 Uhr

Draußen vor der Tür, der Titel passt hervorragend und sagt eigentlich alles, ausgeschlossen, wobei natürlich die Frage bleibt, ob freiwillig oder unfreiwillig.
Aber wie dem auch sei, ich hoffe auch das er bei dem ungemütlichen Wetter ein warmes Plätzchen gefunden hat.
Sehr gutes Street, lG Birgit



D. Rio, 24.11.2009 um 20:28 Uhr

Traurig,aber leider Realität,in dieser Zeit,feines Streetlife Bild !! LG Rio


Lieselotte D., 24.11.2009 um 20:44 Uhr

Eine super s/w Aufnahme. Ein Dach überm Kopf wäre dieser Person zu wünschen.
LG Lieselotte und Horst



Claudia Kohlberger, 24.11.2009 um 22:17 Uhr

Eine leider sehr reelle Streetlifeaufnahme unserer Gesellschaft die durch deine SW-BEA noch stärker betont wird. Deine Arbeit ist stark.
Ich hoffe aber, das er nicht nur diesen Platz vor der Tür, sondern auch einen Platz mit einer weit offenen Tür hat.

LG Claudia



Nobbi N., 24.11.2009 um 22:28 Uhr

Der tut mir echt leid, hoffe du hattest eine Muck für ihn!!!

LG Nobbi



De Kludi, 24.11.2009 um 22:40 Uhr

Ganz stark !!!!!
ja, eine trockenen Unterkunft wünsch ich ihm auch....



JoJo D., 24.11.2009 um 22:50 Uhr

Nachdenklich stimmend. Szene prima aufgenommen, kommt gut in s/w.
Er sitzt wohl nicht auf dem "Stairway to heaven".....
Es ist immer wieder erschütternd, dass es so etwas in unserer Kultur gibt, geben kann........

Gruß
JoJo



Ushie Farkas, 24.11.2009 um 23:50 Uhr

SEHR STARK ! Und es werden überall immer mehr, die durch die "sozialen" Löcher fallen. Salut Ushie


Nicole Rainer-Schuchmann, 25.11.2009 um 6:57 Uhr

Ein Bild das mich mal wieder nachdenklich stimmt...toller Bildaufbau!
Lg nicole



Horst Rischbode, 25.11.2009 um 8:30 Uhr

Sehr starke Aufnahme mit starker Aussage! In S/W perfekt. Gefällt!

Gruß Horst



Jutta Grote, 25.11.2009 um 9:45 Uhr

Ein Bild das zum Nachdenken anregt. Gute Umsetzung in S/W.
Ob gewollt oder nicht, ich hoffe das für diese Menschen immer eine Türe offen steht.
VLG Jutta



Marianne Hüsch, 25.11.2009 um 11:42 Uhr

Wünsche ich ihm auch
Nachts wird es ja sehr Kalt sein
lg Marianne



Tanja Sch., 25.11.2009 um 12:05 Uhr

Immer sehr traurig, diese Schicksale...
Sehr gut festgehalten, mir gefällt besonders, wie du den Mann fotografiert hast ohne ihn in der Öffentlichkeit preiszugeben und bloszustellen. Du hast ihm die letzte Würde gelassen und das finde ich gut.
LG von Tanja



Anke Grü..., 25.11.2009 um 12:16 Uhr

Ein sehr schönes Street mit viel Gefühl fotografiert.
Gruß
Anke



Rudolf Himmelrath, 25.11.2009 um 14:12 Uhr

Die wissen schon, wo sie eines finden! Das ändert jedoch nichts an den Umständen...
LG
Rudolf



SusanneR, 25.11.2009 um 17:35 Uhr

Gerade in der jetzigen Zeit hoffe ich, dass alle Obdachlosen einen warmen Platz und eine Mahlzeit bekommen.
Dein gewählter Blickwinkel gefällt mir!
LG Susanne



regina brühl, 25.11.2009 um 20:42 Uhr

wenn nicht,ist es ihm wohl auch egal.ich denke er hat sich für dieses leben entschieden
das foto ist jedenfalls stark !
lg regina



Ursula F., 26.11.2009 um 12:04 Uhr

Sowas bedrückt mich immer wieder ! Wie gut haben wir es doch ! Lernt dankbar sein in vielen Bereichen !
LG Ursi



Klaus Neuberger, 26.11.2009 um 21:06 Uhr

Hallo Erika,
wie heißt es so schön: ,, Ein Bild sagt mehr als tausend Worte ". Dieses Foto hat eine starke Aussagekraft.
Wenn der Wind sich dreht, das Laub verweht, im Sturm der fröstelnd treibt, hoff` ich da, wer da noch draußen steht, nicht vor verschlossenen Türen stehen bleibt.
Sagt nicht jeder ist seines Glückes Schmied, trägt alle Schuld allein. Es geschied soviel, was Du nicht siehst, komm, geh runder und bit`sie zu dir herein.
Die erste Strophe von: ,,wenn der Wind sich dreht" ein Lied von Jürgen Schöntges. Ein Liedermacher der in den 80ziger Jahren oft im OT in Ferndorf im Zuge der Folk-Night, Konzerte gegeben hat.
Gruß Klaus





Manfred Schneider, 28.11.2009 um 12:41 Uhr

!!!!
lg manfred



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
  • 675 Klicks
  • 25 Kommentare
  • 1 mal als Favorit gespeichert
Schlagworte
Verlinken/Einbetten



vorheriges (62/61)