Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Anywhere Out of This World von Christian Klepp

Anywhere Out of This World


Von 

Neue QuickMessage schreiben
9.02.2010 um 16:39 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
Wie nicht von diesem Planeten, mutet diese Geysirlandschaft in Nevada an. Aus drei Öffnungen fördert der Geysir permanent heißes Wasser, dass von einer aktiven Magmakammer in geringer Tiefe geheizt wird. Der Geysir liegt inmitten eines heute ausgetrockneten Sees, der während der letzen Eiszeit über 22.000 km2 bedeckte. Unter den Sedimenten des ehemaligen Sees befinden sich vulkanische Basaltlaven die während der Eiszeit ausflossen. So oft sich das Angesicht dieser Landschaft allein in den letzten 10.000 Jahren auch geändert hat, schöner und skurriler als heute kann es kaum gewesen sein.

Dies ist der einzige Geysir dieser Welt, der permanent kochendes Wasser fördert und dadurch eine permanente Besiedelung durch hitzeliebende Bakterien (Thermophile) erlaubt, die für die extremen Farben des Geysirs sorgen.

August 2006
Canon 20D, EF-S 10-22mm, f/22, 1/4sec, ISO 100, polarization filter, tripod

Mehr Information:

www.lichtjahre.eu

Die Ästhetik der Geowissenschaft

-------------------------


This exceptional geyser landscape in Nevada appears to be of extraterrestrial origin. The geyser discharges boiling water out of three vents heated by an active magma chamber in shallow depth below this area. The geyser is located in the middle of a dried-up lake that covered 22.000 km² at the end of the last ice age. Volcanic basalt lava builds up the bedrock below the sediments of the former lake. These lava eruptions occurred during the ice age. The appearance of this landscape often changed during the last 10.000 years. Probably its most unusual and beautiful today.

More information:

www.lichtjahre.eu

Where Geoscience Meets Art



----

Vielen Dank an CGN Lights für den Galerievorschlag

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





BananenFruchtTee, 9.02.2010 um 16:41 Uhr

wow, sieht so unrealistisch toll aus!!!!
echt klasse!
gruß



tursiops1, 9.02.2010 um 16:44 Uhr

Tolle Farben! Wirkt wie der Zeichentrickkiste entsprungen, traumhaft...
Gruß tursiops
Riff - Panorama von tursiops1
Riff - Panorama
Von
9.2.10, 0:30
3 Anmerkungen




Lissy L., 9.02.2010 um 16:48 Uhr

Es ist unwirklich schön!
Man kann es nicht beschreiben..

Supertoll!!!

Gruß Lissy



Angela291974, 9.02.2010 um 16:50 Uhr

BOMBASTISCH!!!
Unglaublich!und wenn Du nicht geschrieben hättest,das die Farben echt sind..... einfach nur klasse!

LG Angie



Bernd Hämm, 9.02.2010 um 17:06 Uhr

wow super Farben
Lg Bernd



Ulrich Maaßen, 9.02.2010 um 17:07 Uhr

Ausgefallenes Foto - super Arbeit !
LG
Ulrich



CGN Lights, 9.02.2010 um 17:53 Uhr

schlicht und ergreifend: Superklasse.
gruß jörg



Alex von Sachse, 9.02.2010 um 18:35 Uhr

Einfach nur wunderschön.
Lg Alex



Burckhard Straub, 9.02.2010 um 18:56 Uhr

Schade und doch auch gut so, dass man da nicht so einfach hinkommt, ich hoffe dass ich eine Möglichkeit finde in 2 Jahren auf meiner Weltreise diesen Geysir zu besuchen. Etwas zu der Qualität zu sagen wäre Eulen nach Hamburg tragen Glückauf Bu


Bowle, 9.02.2010 um 19:46 Uhr

Wahnsinn, super Bild !


Harald Thiebes, 10.02.2010 um 9:41 Uhr

auf den ersten Blick dachte ich an ein Composing, aber der Text belehrt mich eines anderen.
Die Aufnahme ist so unwirklich schön, erstklassig in Farbe, Schärfe und Qualität. BRAVO !!!

vG Harald



Charly Roggow, 10.02.2010 um 13:12 Uhr

sieht schon fast unglaublich aus, aber als Farbenfreund finde ich es besonders gut
LG Charly



Henry Lindner, 11.02.2010 um 4:58 Uhr

Der Grundstein wurde meines Wissens 1916 für diesen Geysir gelegt.
Es wurde nach Wasser gebohrt, fürs liebe Vieh. Der so sogenannte Fly Geysir
ist also nicht Natürlich entstanden. Er liegt auf einem Privatgrundstück nahe
Gerlach NV auf der Fly Ranch (State Route 447N). Der National Geographic
hatte ihn mal auf der Titelseite, dadurch erlangte er seine Popularität für Fotografen.
Besser kann man ihn wohl nicht Ablichten! Ein sehr schönes Foto zeigst Du uns.
Gruß Henry



Doc Pille, 11.02.2010 um 16:31 Uhr

Das sieht echt krass aus, also von mir ein pro.

mfg docpille



Voting-Center, 11.02.2010 um 18:50 Uhr

 
Dieses Foto wurde für die Galerie vorgeschlagen, aber leider mit 268 pro und 336 contra Stimmen abgelehnt.


CGN Lights, 11.02.2010 um 18:50 Uhr

sehr beeindruckend; gehört in die Galerie.


der mit der nikon kämpft, 11.02.2010 um 18:50 Uhr

fotografisch nicht beeindruckend (vorsichtig formuliert); gehört nicht in die galerie


Gunther Ortlepp, 11.02.2010 um 18:50 Uhr

-


Burckhard Straub, 11.02.2010 um 18:50 Uhr

Endlich mal wieder ein Naturfoto mit Galerieformat, ich befürchte nur, dass es hier, wie so viele wirklich andere gute Bilder zuvor, auch wieder von den Hobbyfachleuten und Amateurjuroren herausgekickt wird.
Glückauf Bu natürlich pro



Sabine O., 11.02.2010 um 18:50 Uhr

Amateurcontra


Rüdiger Kautz, 11.02.2010 um 18:50 Uhr

Wieder so ein Selbsternannter, Allwissender, ....
+++++++++++



Engelbert Weilnböck, 11.02.2010 um 18:50 Uhr

Eine Landschaft, die vielen Leuten zugänglich sein soll. Darum ein klares PRO



Christian Rocher, 11.02.2010 um 18:50 Uhr

pro+++++++


Andre Junger, 11.02.2010 um 18:50 Uhr

+


willy ombret, 11.02.2010 um 18:50 Uhr

+


Heidi Bürger, 11.02.2010 um 18:50 Uhr

+


Hendrik Scheibel, 11.02.2010 um 18:50 Uhr

c


Rudolf Bindig, 11.02.2010 um 18:50 Uhr

+


Michael Krüger MK, 11.02.2010 um 18:50 Uhr

PRO
Und schau Dir bitte die Aufnahmen von" der mit der nikon kämpft" an. Da kann man echt was lernen weiß bloß noch nicht was.
Gruß Michael



N-I-C, 11.02.2010 um 18:50 Uhr

-


Klaus Zeddel, 11.02.2010 um 18:50 Uhr

Pro!


Sterni ., 11.02.2010 um 18:50 Uhr

PRO- das bild hat es auch schon an anderer Stelle in die Galerie gebracht.
viel erfolg...
sterni



Woici, 11.02.2010 um 18:50 Uhr

oh da haben sich ja schon die ganzen naturfaschisten versammelt...

contra fü+r ein mittiges motiv mit völlig überdrehten farben...



leuchtspur, 11.02.2010 um 18:50 Uhr

mittig........viel viel zu viel farbe.....la...la...........la


schaut irgendwie erotisch aus :)

und nach F R Ü H L I N G ........... ich liebe farbe

pro



Kerstin A, 11.02.2010 um 18:50 Uhr

pro


Holger G. Mx, 11.02.2010 um 18:50 Uhr

s


Burckhard Straub, 11.02.2010 um 18:50 Uhr

@Sabine O. Wäre doch schön wenn du deine + und - auch begründen könntest.
Meine Erfahrung mit der Galerie hier ist eben, dass sich hier Amateurprofis produzieren, und das erlaube ich mir ab und zu auch mal zu bemerken.
Bei diesem Bild hier gehe ich davon aus, dass es sehr wohl mit hoher Qualität ein Stück Natur realistisch abbildet. Der Fotograf hat hier den Geysir in Schärfe und Bildschnitt sehr gut in Szene gesetzt. Das kann aber nur jemand wirklich beurteilen, der solche Naturwunder in echt bewundern durfte. Andere stehen ablehnend und skeptisch davor, denn sie können sich nicht vorstellen, dass es außerhalb von Disneyworld ganz natürliches Bunt gibt.Tut mir leid Christian, das hast du mit deinen Bildern nicht verdient
Viel Spaß noch



Walter Zorn, 11.02.2010 um 18:50 Uhr

Endlich mal wieder ein Galeriekandidat, der eher wie ein explodierter Farbeimer rüberkommt. Schade ums gute Motiv...
@Burckhardt: wie sehr an den Farbreglern gedrht worden ist, sieht man allein schon an den Tonwertrissen im Himmel... das passiert halt, wenn man nicht aufpasst

contra



Faedi Roberto, 11.02.2010 um 18:50 Uhr

++++


Doro E., 11.02.2010 um 18:50 Uhr

-


Arno M, 11.02.2010 um 18:50 Uhr

c



streetman48, 11.02.2010 um 18:50 Uhr

c


Ursula F., 11.02.2010 um 18:50 Uhr

++


R.Sliwi, 11.02.2010 um 18:50 Uhr

PRO


SaMaBo, 11.02.2010 um 18:50 Uhr

Übersättigt bis es in den Augen weh tut. Aber finde ich es schlecht? Ehrlich, manchmal mag ich verrückte Farben.
Skip, weil ich zwischen "cool" und "autsch" schwanke.
LG



p.mue.st, 11.02.2010 um 18:50 Uhr

c


Jens J. Hoffmann, 11.02.2010 um 18:50 Uhr

c....und ein Keks für die Unkritischen....


Rascasse, 11.02.2010 um 18:50 Uhr

-


Nicolas Henri, 11.02.2010 um 18:50 Uhr

Natur-Kitsch! (es sollte ne eigene sektion dafür geben...)


Peter Gugerell, 11.02.2010 um 18:50 Uhr

Quietschbunt und schief ...

-



regineheuser, 11.02.2010 um 18:50 Uhr

+


Charly Roggow, 11.02.2010 um 18:50 Uhr

+++


Ernst Thiel, 11.02.2010 um 18:50 Uhr

+


Sabine O., 11.02.2010 um 18:50 Uhr

@Burckhard Straub, mich würde interessieren wo du
dich fototechnisch einreihen würdest.

Deine Anmerkung "Endlich mal wieder ein Naturfoto mit Galerieformat, ich befürchte nur, dass es hier, wie so viele wirklich andere gute Bilder zuvor, auch wieder von den Hobbyfachleuten und Amateurjuroren herausgekickt wird."

Bist du der Fachmann um solch eine Bemerkung rauszulassen?

Ein offenes pro, oder contra wäre mir persönlich mehr wert, auch ohne Begründung.
Falls der Bildautor eine nachvollziehbare Erklärung von mir möchte, ich bin gerne bereit ihm diese mitzuteilen.



Andreas Schaarschmidt, 11.02.2010 um 18:50 Uhr

-


Sabine Rogner, 11.02.2010 um 18:50 Uhr

s


Monty Erselius, 11.02.2010 um 18:50 Uhr

contra


ge.org, 11.02.2010 um 18:50 Uhr

pro


Alessandro Russo, 11.02.2010 um 18:51 Uhr

+


F HO, 11.02.2010 um 18:51 Uhr

PRO.
Mit der peinlichen Wortwahl mancher Voter hier scheinen diese ihr Sozialprestige untermauern zu wollen. Geht es eigentlich noch um das Foto?



I arkadas I, 11.02.2010 um 18:51 Uhr

+


Thomas und Birgit Niebergall, 11.02.2010 um 18:51 Uhr

+++


Hagen H., 11.02.2010 um 18:51 Uhr

+


holly-c., 11.02.2010 um 18:51 Uhr

wunderschönes motiv...

jedoch sehr mittig - horizont und motiv.

und ich mag das übersättigen der farben nur in ganz, ganz wenigen fällen....

mit einer anderen perspektive und zu einer anderen tageszeit wäre sicher noch mehr rauszuholen gewesen...

ich weiß - alles theorie...


trotzdem c



tripleM, 11.02.2010 um 18:51 Uhr

+


Hendrik Werner, 11.02.2010 um 18:51 Uhr

+++


Thomas-K, 11.02.2010 um 18:51 Uhr

Ich finde hier gerade die starken Farben so gut. Manchmal bekommt man den Eindruck dass hier nur noch schwarz-weiss Fotos eine Chance haben. Alles farbige wird direkt zerrissen.
Ist doch alles Geschmacksache!
Die Bildqualität ist jedenfalls sehr gut, das Motiv gefällt mir ausgezeichnet:
PRO



Jürgen Cron, 11.02.2010 um 18:51 Uhr

+


Burckhard Straub, 11.02.2010 um 18:51 Uhr

@Sabine O. na wo wohl? natürlich bei den Hobbyfotografen und Amateurbildbearbeitern. (siehe auch meinen Profiltext)
Glückauf Bu



Alexander R, 11.02.2010 um 18:51 Uhr

-


Matthias von Schramm, 11.02.2010 um 18:51 Uhr

c wie walter zorn

hach jetzt erinnere ich mich auch, warum ich bei burckhard straub auf ignore stehe ;)



Corinna Leonbacher Fotografie, 11.02.2010 um 18:51 Uhr

Krass, steht das da wirklich so herum? Ich finde die Farben ein bisschen zu grell.
skip



meije001, 11.02.2010 um 18:51 Uhr

+


N. Krug, 11.02.2010 um 18:51 Uhr

+


Selbst.Auslöser, 11.02.2010 um 18:51 Uhr

Skip (Lz)


Gerdchen Sch., 11.02.2010 um 18:51 Uhr

der Farbregler ist sicher nicht am Anschlag.
ich kenne das Motiv.
es gibt zwar bessere Fotos davon aber galeriewürdig finde ich es schon.
die Bildgestaltung kann ich auch nachvollziehen.
+



Rolf Bringezu, 11.02.2010 um 18:51 Uhr

+


Lutz Pöhlmann, 11.02.2010 um 18:51 Uhr

+


acima, 11.02.2010 um 18:51 Uhr

+


Luigi Scorsino, 11.02.2010 um 18:51 Uhr

+++pro++++++pro+++


°Usha°, 11.02.2010 um 18:51 Uhr

-


Wolfgang Kolling, 11.02.2010 um 18:51 Uhr

s


Josef M, 11.02.2010 um 18:51 Uhr

pro


Sabine O., 11.02.2010 um 18:51 Uhr

nur noch so viel Burckhard. Das Galerievoting allgemein möchte ich nicht auch noch zerfransen. Wer wie votet und warum, sei den einzelnen Personen selber überlassen. Hier kann jeder seine persönliche Einschätzung offen, oder anonym hinterlassen.
Mich hat nur gestört wie du, in diesem Falle die Contravoter, pauschal auf ein bestimmtes Niveau ziehst.
Als menschlicher "Fachmann", wie du dich bezeichnest, ist deine Eingangsbemerkung überflüssig.
Ich denke es ist genug zu diesem Thema geschrieben und verabschiede mich jetzt aus dieser Diskussion in mein wirkliches Leben :-)



Mykophile Waldwutz, 11.02.2010 um 18:51 Uhr

Tolles Motiv, blöde Diskussion, gib ihm weniger Farbe, mehr Raum, eine andere (vielleicht tiefere) Perspektive, skip Foto und Diskussion


Gérald SCHMITT, 11.02.2010 um 18:51 Uhr

+++


Agapy, 11.02.2010 um 18:51 Uhr

absolut beeindruckend
PRO



Sigrid Detemple, 11.02.2010 um 18:51 Uhr

+++


Huberphoto, 11.02.2010 um 18:51 Uhr

Phantastische Aufnahme unbedingt +++++++++


Ronald Raudzus, 11.02.2010 um 18:51 Uhr

Na ja, will ich mal glauben, dass die Farben echt sind...
Die Bildgestaltung allerdings finde ich nicht so besonders.
Ich halte mich ´raus aus der Diskussion.
Skip



Falko Sieker, 11.02.2010 um 18:51 Uhr

Lehrlings-PRO!
Ich staune!



circlelight, 11.02.2010 um 18:51 Uhr

-


Tanya R. O., 11.02.2010 um 18:51 Uhr

Hobbyfachleuten und Amateurjuroren contra


Woici, 11.02.2010 um 18:51 Uhr

Burckhard Straub, gestern um 20:39 Uhr

...
Verbalattacken reite ich nicht, wenn sich eine/r angepisst fühlt, ist das sein/ihr Problem, Meine Erfahrung mit der Galerie hier ist eben, dass sich hier Amateurprofis produzieren, und das erlaube ich mir ab und zu auch mal zu bemerken.
...
denn sie können sich nicht vorstellen, dass es außerhalb von Disneyworld ganz natürliches Bunt gibt. Und was sie sich nicht vorstellen können, das muss dann ja auch gleich schlecht sein.
....
und fallt mal schön über mich her


völlig unnötig, mit deiner anmassenden anmerkung stellst du dich selbst ins abseits... viel primitiver gehts nicht



Gerwin Decker, 11.02.2010 um 18:51 Uhr

klasse +++


Der Gnaper, 11.02.2010 um 18:51 Uhr

-


Josef Schließmann, 11.02.2010 um 18:51 Uhr

pro


Photo-Maker, 11.02.2010 um 18:51 Uhr

c


Heinz Helms, 11.02.2010 um 18:51 Uhr

pro


SaMaBo, 11.02.2010 um 18:51 Uhr

@ Burckhard Straub: Ich find das Wort "Amateurprofi" so amüsant.


der T O M, 11.02.2010 um 18:51 Uhr

-


Marcel Hüneken, 11.02.2010 um 18:51 Uhr

Hammer Foto.
Gerne ein dickes :+)



Paul van den Dungen, 11.02.2010 um 18:51 Uhr

pro


Ulrich Maaßen, 11.02.2010 um 18:51 Uhr

+


guvo4, 11.02.2010 um 18:51 Uhr

~~~pro~~~


Daniel Mercier, 11.02.2010 um 18:51 Uhr

+


Ludwig Vierring, 11.02.2010 um 18:51 Uhr

+


Petra Z, 11.02.2010 um 18:51 Uhr

+



Matthias JakobJena, 11.02.2010 um 18:51 Uhr

++++++


Anna Fürderer, 11.02.2010 um 18:51 Uhr

Bin total fasziniert :-)
Pro



Melanie Leipold, 11.02.2010 um 18:51 Uhr

+


Steffen Lohse, 11.02.2010 um 18:51 Uhr

s


Joerg Krause, 11.02.2010 um 18:51 Uhr

Das ist ohne Frage ein geniales Motiv. Auch das Foto ist nicht schlecht. Ich finde es dennoch nicht galeriewürdig, weil es - vom Motiv mal abgesehen - für mich nichts wirklich besonderes hat. Die Bearbeitung ist auch nicht so gelungen. Mal abgesehen von den Farben (ich kenn das Motiv im Original nicht), wirkt es auf meinem Monitor z.B. deutlich überschärft. Im Ergebis also contra.


Hans-Wolfgang Hawerkamp, 11.02.2010 um 18:51 Uhr

+


KLAAS H, 11.02.2010 um 18:52 Uhr

-


Fryzor, 11.02.2010 um 18:52 Uhr

c


Christian Klepp, 11.02.2010 um 18:52 Uhr

EINE ANMERKUNG VOM BILDAUTOR

DANKE AN ALLE VOTER FÜR IHRE PRO, CONTRA UND SKIP BEWERTUNGEN UND DIE ZEIT DIE SIE SICH NEHMEN UM DAS BILD ZU BEWERTEN UND KOMMENTARE ZU VERFASSEN

DAFÜR BIN ICH DANKBAR

ABSOLUT INAKZEPTABEL, DEM PHOTO VOLLKOMMEN UNANGEMESSEN UND DER FOTOCOMMUNITY UNWÜRDIG SIND DAGEGEN DIE ZAHLREICHEN VERBALENTGLEISUNGEN EINIGER PERSONEN DIE ICH NICHT GEWILLT BIN HINZUNEHMEN

GEGENSEITIGER RESPEKT UND EIN GEMEINSAMES HOBBY - DIE PHOTOGRAPHIE - SOLLTE DIE ALLEINIGE BASIS DER KOMMENTARE BILDEN

WENN DIESES VOLLKOMMEN INAKZEPTABLE NIVEAU EINIGER VERFASSER NICHT SOFORT BEENDET WIRD WERDE ICH KONSEQUENZEN FOLGEN LASSEN

HIER GEHT ES AUSSCHLIESSLICH UM DIE BEWERTUNG EINES PHOTOS - NICHT MEHR UND NICHT WENIGER

JEDER SOLL, DARF UND KANN NACH BELIEBEN PRO, CONTRA ODER SKIP BEWERTEN UND DIES BEGRÜNDEN ODER NICHT, ABER BITTE OHNE PERSÖNLICHE BELEIDIGUNGEN ODER UNANGEMESSENE VERBALENTGLEISUNGEN

MEIN DANK GEHT AN ALLE DIE SICH DARAN GEHALTEN HABEN UND MEINE AUFFORDERUNG DIES ZU UNTERLASSEN GEHT AN ALLE DIE SICH NICHT DARAN GEHALTEN HABEN

KONSTRUKTIVE KRITIK IST ETWAS WUNDERVOLLES AUS DER MAN VIEL LERNEN KANN UND DABEI WOLLEN WIR ES DOCH BITTE AUCH BELASSEN

CHRISTIAN KLEPP; BILDAUTOR



sandy´s magical eyes, 11.02.2010 um 18:52 Uhr

+++PRO+++


Gummi.Twist, 11.02.2010 um 18:52 Uhr

-


lophoto, 11.02.2010 um 18:52 Uhr

haste gut geschrieben mit dem respekt, fehlt manchmal wirklich.

zum bild. die farben sind keine natur, wer da weiss es. und wie erwähnt fallen die tonwertbrisse auf.

schön aber nicht natürlich, daher ein nettes skip.




Uwe Vahrson, 11.02.2010 um 18:52 Uhr

+


marie-antoinettesgiraffenhals, 11.02.2010 um 18:52 Uhr

-


eff.ka., 11.02.2010 um 18:52 Uhr

pro


 

Woici, 11.02.2010 um 19:19 Uhr

ui... wenn ich so angeschrien werde, bin ich immer ungeheuer beeindruckt...


Burckhard Straub, 11.02.2010 um 20:34 Uhr

Zur gefälligen Beachtung an all jene, die Christian in ihrer amateurprofihaften Ignoranz als Fälscher darzustellen versuchten, in dem sie behauptet haben, er habe die Farben mit Hilfe der Sättigunsfunktion verfälscht,
Fly Geyser II von Patrick Vollmar
Fly Geyser II
Von
26.11.09, 0:31
4 Anmerkungen
Fly-geyser von Reiner Boehme
Fly-geyser
Von
20.7.07, 19:24
6 Anmerkungen
Fly geyser von Reiner Boehme
Fly geyser
Von
8.9.07, 16:39
19 Anmerkungen
Fly geyser bei Sonnenuntergang von Reiner Boehme
Fly geyser bei Sonnenuntergang
Von
17.7.07, 16:57
12 Anmerkungen

alles Fälschungen?
Es ist eine Schande, wie einige wenige selbsternannte Fachleute mit hanebüchenen Analysen über Bilder urteilen, die in anderen Foren hochgelobt werden von Fotografen, die mit ihren eigene Bildern unter beweis stellen, dass sie ihr Hobby- und Handwerk gut verstehen.
Ich will jetzt nicht auf alle Fehler eingehen, aber stellvertretend für auch andere sachlichen Fehler: da ich in diesem statement, wenn auch falsch geschrieben, persönlich angesprochen wurde:
"Walter Zorn, heute um 18:50 Uhr

Endlich mal wieder ein Galeriekandidat, der eher wie ein explodierter Farbeimer rüberkommt. Schade ums gute Motiv...
@Burckhardt: wie sehr an den Farbreglern gedrht worden ist, sieht man allein schon an den Tonwertrissen im Himmel... das passiert halt, wenn man nicht aufpasst"
Das was Sie werter Herr Zorn hier so oberlehrerhaft als "Tonwertrisse" bezeichnen sind eindeutig Wolken, aber um das zu erkennen, sollte man
1. richtig hinschauen
und
2. wissen wie "Tonwertabrisse" wirklich aussehen.

Christian ich freue mich schon auf weitere Fotos von dir
Glückauf Bu



Vanessa57, 21.07.2010 um 8:11 Uhr

Ein wundervolles Bild..habe gedacht das ist ne Fotomontage...toll auch Deine Beschreibungen zu den Bilder...Klasse...lg Vanessa


markus.m, 27.07.2010 um 11:27 Uhr

wow...+++ lg.markus


Christa Regina, 28.07.2010 um 9:23 Uhr

Echt stark. Ein faszinierendes Foto. Und danke für die
Infos. Es ist einfach herrlich. Kommt in meine Favos.
LG Christa



querweltein, 29.08.2010 um 9:32 Uhr

das ist genial! Super!
LG, Caroline



Anke Viehl, 21.02.2011 um 11:07 Uhr

Wie von einer anderen Welt.
LG
Anke



Margret u. Stephan, 9.03.2011 um 18:23 Uhr

Ich habe so etwas noch nie gesehen und es wirkt fast unwirklich auf mich und doch faszinierend.
Wie ein futuristisches Bauwerk in den herrlichsten Farben und einer Landschaft, welche mir völlig fremd ist.
Ein Bild der Extraklasse.
LG Margret




Helmut Meiners, 19.08.2011 um 20:41 Uhr

Bezauberndes Foto! Klasse!
Gruß Helmut



Nadja Hein, 24.08.2011 um 20:06 Uhr

Boah, wie spektakulär! Sowas habe ich ja noch nie gesehen :-)
LG, Nadja



bayucca, 21.11.2011 um 13:15 Uhr

Auch ein gewaltiges Bild!! Wie man da von Farbfälschung reden kann ist schon ein dickes Stück an Ignoranz!


hans lachmann, 22.01.2012 um 23:56 Uhr

Hallo Christian , beim Anblick Deines Fotos blieb mir praktisch die "Spucke weg" .... absolut außerirdisch schön ! Das es nicht in der Galerie landete verschlug mir die Sprache ! Eigentlich haben mich alle Deine Bilder begeistert ! Gruß aus Wedel von Hans


Der Gelbe Bär, 6.03.2012 um 19:45 Uhr

Dieses Bild ist einfach fabelhaft. Das dieses Bild nicht in der Galerie ist, zeigt, wie schlecht die Galerie in der fc geworden ist. So viele Kommentare von Schwarzweiss-sehern (die mit Farben ja eh nicht können), die zeigen, dass manche sich lieber das WC-Papier im goldenen Schnitt perforieren lassen, als einfach mal die Augen aufzumachen und die Wunder der Natur (ja, die Natur hat tatsächlich satte Farben erfunden) anzuschauen.

Ich bleibe dabei. Eine der besten Naturaufnahmen, die ich je gesehen habe!

Respekt!
Hut zieh!
...weiter staun!

LG
Oliver



Alexander Schwille, 19.05.2013 um 17:38 Uhr

Faszinierend !
AAA+
LG Alex



Komposti, 4.01.2014 um 22:44 Uhr

Wunderschön.........., klasse Aufnahme :-)
VG Komposti



Daniela Boehm, 23.02.2014 um 22:43 Uhr

Wie immer unwirklich schön das ist mein Lieblings Motiv von dir :) LG Dani


d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Schlagworte
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken:




vorheriges (100/99)