Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Glaskuchen - Apfelkuchen mit Schuss von Martina F.

Glaskuchen - Apfelkuchen mit Schuss


Von 

Neue QuickMessage schreiben
30.03.2008 um 12:54 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
Für 4 Gläser á 1/4 L Inhalt:
Gläser mit Öl einpinseln, Backofen auf 175 Grad (160 Grad Umluft) vorheizen.
180 g Butter bei kleiner Hitze im Topf schmelzen lassen. 3 Eier mit 180 g Zucker und 1 EL Calvados schaumig rühren. 200 g Mehl mit 1 TL Backpulver mischen und unterrühren, dann die flüssige Butter unter den Teig rühren.
3 mittelgroße Äpfel waschen, schälen, ohne Kerngehäuse vierteln und die Viertel quer in feine Scheiben schneiden und mit 1 Pck. Vanillezucker vermischen.
Teig und Äpfel schichtweise in die Gläser füllen und mit einer Schicht Teig abschliessen. Gläser auf dem Gitter auf der mittleren Schiene 20 min backen. In der Zwischenzeit 2 EL Mandelblättchen mit 1 EL Puderzucker vermischen. Die Kuchen herausziehen und die Mandelblättchen-Puderzuckermischung auf der Teigoberfläche verteilen. Kuchen weitere 15-20 min backen.
Gläser aus dem Ofen nehmen. Zum aufbewahren heiß verschliessen. Die Kuchen halten sich kühl gelagert mind. 2 Wochen. Zum servieren die abgekühlten Kuchen aus den Gläsern stürzen.

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





DeBu , 30.03.2008 um 13:42 Uhr

Mmmh, das sieht ja verdammt lecker aus!
Danke für das Rezept, doch noch besser hätte ich es gefunden, Du hättest uns hierzu eingeladen - nicht das Du alles alleine essen musst ;-)))
Die Fotos schauen edel aus, wie für ein Kochbuch mit gehobenen Ansprüchen gemacht.

lg detlef

PS: Ein Signum hätte hierfür doch auch gereicht ;-)



Iris Fleschutz , 30.03.2008 um 15:42 Uhr

Das sieht aber sehr lecker aus. Würde jetzt gut zu meinem Kaffee passen.
Einfach klasse wie du deine Bilder immer präsentierst.
Lg Iris



Mary Sch, 30.03.2008 um 16:18 Uhr

Mir läuft das Wasser im Munde zusammen.
Du hast den Kuchen sehr wirkungsvoll
präsentiert.
LG Mary
Ich werde versuchen ´den Kuchen nachzubacken.
Danke für das Rezept.



Alke , 30.03.2008 um 17:44 Uhr

eine klasse Idee mit der Kuchen-Collage und Dein Glück, daß Du das Rezept gleich dazu lieferst ;-)
nur gut, daß ich gerade gegessen habe, das sieht soooo lecker aus
VG Alke



el len , 30.03.2008 um 18:40 Uhr

Na super, jetzt krieg ich Hunger!!! Tolle Aufnahmen ... und danke fürs Rezept *gg *indieKüchewetz*
lg ellen



M³ Mückenmüller , 30.03.2008 um 19:25 Uhr

Ich eile :O))))
gruss, matthias



Gudrun Schledde, 30.03.2008 um 21:40 Uhr

Tolles Rezept. Sieht lecker aus. Werde ich mal nachbacken.
Liebe Grüße: Gudrun



Monika Und Peter Engels, 1.04.2008 um 22:16 Uhr

das sieht ja lecker aus und dazu bestens
präsentiert!

Gruß Monika



Jürgen R. , 2.04.2008 um 10:42 Uhr

lecker, eine schöne Arbeit


Liz Collet, 2.04.2008 um 14:29 Uhr

TOP - Arbeit, gefällt mir in den Solisten in Licht, Farben und Schärfe/Unschärfe ebenso wie in der Collage und im Arrangement, complimenti !
lbG Liz



Verrücktes Huhn, 7.04.2008 um 12:03 Uhr

.............was für ein wundervolles Foto und die Zusammenstellung - einfach klasse.

LG Marina



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
  • 2.586 Klicks
  • 13 Kommentare
  • 4 mal als Favorit gespeichert
Schlagworte
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken:

Keine Lust auf Werbung?



vorheriges (188/187)