Dies ist eine Bezahl-Funktion
Bezahlende User knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos / Woche hochladen
> Jetzt Bezahl-Mitglied werden
 

Gehrybauten von nightwish63

Gehrybauten


Von 

Neue QuickMessage schreiben
8.02.2008 um 17:36 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
So, hier noch eine Ausbeute meines Ausfluges gestern ;-)

Noch ein paar Infos zu diesen Gebäuden:
Sie wurden gebaut von Frank Gehry. Sie stehen hier im Medienhafen Düsseldorf. Seine Bauten besitzen, als typisch dekonstruktivistische Gebäude, einen collagenhaft nach strengen Konstruktionsprinzipien aufgebauten Charakter, indem auseinanderstrebende Bauelemente verknüpft werden, die ein Ineinanderfließen der Räume realisieren sollen.
Fertig gestellt wurden sie 1999 und beherbergen nun Diverse Büronutzer, eine Werbeagentur, Gastronomie,
Unternehmensberatungen und eine Media-Agentur.

Weitere Projekte von Frank O. Gehry:
* das California Aerospace Museum in Santa Monica, Kalifornien (1982-1984),
* das Vitra Design Museum in Weil am Rhein (1989),
* das Vitra Center in Basel-Birsfelden,
* das American Center in Paris (1991-1994), (zur Zeit Cinémathèque Française)
* das Weisman Art Museum der University of Minnesota,
* das Zentrum für Kommunikation und Technologie in Bad Oeynhausen (1991-1995),
* das Guggenheim-Museum in Bilbao (1991-1997),
* das Tanzende Haus (Tančící dům) in Prag (1996), mit Vlado Milunić
* der Neue Zollhof im Düsseldorfer Medienhafen (1997-1999),
* das Energie-Forum - Innovation in Bad Oeynhausen 1992 - 1995
* das Experience Music Project in Seattle (1999-2000),
* der Gehry-Tower in Hannover (2000-2001)
* das Gebäude der DZ Bank in Berlin (2001),
* die Walt Disney Konzerthalle in Los Angeles, 1989 - 2004,
* das Museum MARTa Herford in Herford (2001-2005)
* das Hotel Marques de Riscal, Spanien (2003-2006)

Also, um weiteren Fragen vorzubeugen: Diese Häuser hier sind nicht irgendwie per Computer verzerrt, sondern stehen tatsächlich so in der Gegend herum *g*

lg Andi

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Chistoph Walgern, 8.02.2008 um 17:40 Uhr

sieht ja heiß aus .. da war wohl jemand nicht ganz nüchtern ....


KlausW, 8.02.2008 um 18:09 Uhr

Wow....... !
Irre Deine Haeuschen!
Super Bild!
VG Klaus



Karl - M. Primbs , 8.02.2008 um 18:37 Uhr

Gefällt mir absolut gut. Eine tolle BEA - Sehr wirkungsvoll ****
Gruß
Karl-M.



A N D R E A S Beier, 8.02.2008 um 20:33 Uhr

das beste aus der serie finde ich, wo war dein fotostandpunkt ?


nightwish63 , 8.02.2008 um 21:25 Uhr

Ich hab aus dem Stadttor, 20te Etage aus dem Westturm fotografiert... Auf´s Dach kam ich leider nicht *ggg*


Joachim Kalkhof, 8.02.2008 um 23:26 Uhr

Das ist wirklich super! Wahnsinnsfarben! Das beste Bild dieser Serie!
LG Joachim



Peter-D , 9.02.2008 um 1:29 Uhr

Ein totaler Knaller!!!! Fantastisch sag ich da nur.
VG
Peter



Andrej Nemetzkij, 9.02.2008 um 15:35 Uhr

ja richtig gut, saubere arbeit, da gibts nix zu meckern,

farben, schärfe alles top, gefällt mir



JoHan (Jörg Hansen) Design, 9.02.2008 um 18:32 Uhr

klasse Arbeit Andi.
So habe ich den noch nie gesehen.
LG Jörg



Rauch Albert , 9.02.2008 um 18:59 Uhr

Klasse Arbeit - Volle Punktzahl


totalstranger, 9.02.2008 um 22:51 Uhr

Das ist ja eine interessante Architektur. Klasse Bild, tolle Bea. Zum Rahmen sage ich jetzt nix ;-)
Gruß Holger



Tho Li , 10.02.2008 um 0:27 Uhr

Wow! Das sieht einfach nur stark aus.
LG Thorsten



Reiner Eisenbeis, 10.02.2008 um 6:41 Uhr

super Bea von einem klasse Motiv
VG Reiner



Baumi , 10.02.2008 um 19:27 Uhr

Boah ...

das kribbelt!
Wunderbare Stimmung, bedrohlich, dennoch schön mit dem Licht!
Ganz toller Bildaufbau!



Gisela Aul, 12.02.2008 um 16:00 Uhr

dachte zuerst es sei eine Miniaturstadt,einfach toll
lg. Gisela



Hannes E., 13.02.2008 um 15:34 Uhr

ausgezeichnet, wie hier HDR quasi ein fotortealistisches oder auch fantastisch-realistisches gemälde imitiert!
lg hannes



Stefan Seith von Benrath, 14.02.2008 um 3:59 Uhr

ausgezeichnete präsentation
lg stefan



Harald Fu., 15.02.2008 um 18:04 Uhr

Beim betrachten der Häuser kann man sich ganz schön darin verlieren besonders wenn man wie ich versucht eine rechten Winkel in den Gebäuden zu entdecken, als Motiv ein sehr interessantes Objekt wie auch deine Präsentation der Gebäude .
Aber den Bauzeichner der wie Werkpläne dafür erstellt hat beneide ich nicht um diese Aufgabe der hatte bestimmt ein paar graue Haare mehr danach *g.
Gruß Harald



Mike Linke, 15.02.2008 um 21:36 Uhr

Ich finde eine fantastische Arbeit.
Gruß Mike



andi-digital , 17.02.2008 um 18:33 Uhr

Arg, was es für Häuser gibt. Aber gut dargestellt. Weiß nicht ob da drin wohnen möchte. :-)
lg, Andi



Uwe Garz, 19.02.2008 um 23:10 Uhr

Ist ja ein Irres Bild.


Claus Breinig , 20.02.2008 um 11:32 Uhr

Foto super
Mapping super
Standort super
Rahmen störend
LG Claus



RA.M.style, 5.03.2008 um 7:17 Uhr

Wow, das sieht stark aus!
Hammer :-))))
Gruß Ralf.



Thomas Müller SBG , 18.07.2008 um 9:30 Uhr

Sieht ja verrückt aus. Wirkt wie kurz vor dem Verfall. Kann man da auch wohnen ,-)
Würde das Foto gerne auch mal im original (bzw. nicht ganz so starkes Tonemapping) sehen, da das Bild viele kleine Details in sich hat, die sehr interessant wirken könnten. Die Aufnahme finde ich klasse.



LG Tom



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
Schlagworte
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken:

keine Werbung mehr?



vorheriges (33/32)