Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

zwischen den fronten von Günter K.

zwischen den fronten


Von 

Neue QuickMessage schreiben
30.09.2010 um 12:50 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
 

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Tanja. Schaaf, 30.09.2010 um 12:52 Uhr

Oha
Ich hoffe doch
die Dunklen Wolken haben sie nicht erdrückt und dann verschüttelt
Sieht cool aus
LGTanja



my impressions, 30.09.2010 um 12:56 Uhr

der Titel zu deinem Bild ist perfekt.
Das Bild hat eine gewisse Dramatik durch die Wolken.
glg monika



Petra-Maria Oechsner, 30.09.2010 um 12:57 Uhr

sieht ja schon stark aus.....ein blaues himmelsband zwischen schönwetter - und gewitterwolken....:-))
muss von da oben bestimmt auch interessant sein, das so zu erleben und zu sehen....
war auf ner flugschau...den modellen nach zu urteilen ? :-)
lg petra



Günter K., 30.09.2010 um 13:05 Uhr

@Petra, keine Modellflugzeuge, Zufall in der freien Landschaft, also auch keine Flugshow ;-) LG Günter


Frederick Mann, 30.09.2010 um 13:07 Uhr


yes... seems so... (has tension too
)



Maddy M., 30.09.2010 um 13:08 Uhr

Das sieht aber schon ein bißchen gefährlich aus!
Guter Bildschnitt mit der leichten Diagonalen und gute Qualität so dass man sogar das Band zwischen den Beiden sehen kann!
LG Maddy



akkarin, 30.09.2010 um 13:24 Uhr

luftabschleppdienst bei der arbeit.....
der diagonale streifen "blau" macht es richtig spannend...
akkarin



Sylvia Schulz, 30.09.2010 um 13:27 Uhr

immer wieder interessant, hier außerdem noch spannend erwischt
lg Sylvia



Ruth U., 30.09.2010 um 13:30 Uhr

Im Schlepptau und jeden Moment soll er ausgeklinkt werden, dem Piloten geht schon die Muffe, wenn er erst in der dunklen Wolke steckt, dann kann er nix mehr sehen, dann muss er nach Gefühl fliegen und als Neuling ist er doch noch sehr unsicher, hat er doch schon schaurige Geschichten von anderen Segelfliegern gehört, man soll doch glatt die Orientierung verlieren und nicht mehr wissen, wo oben und unten ist .... wäre er doch bloß unten geblieben, wer konnte schon ahnen, dass so schnell eine Gewitterfront aufzieht, selbst im Wetterbericht war kein Wort davon zu hören, aber jetzt gibt es kein Zurück mehr, er kann schließlich nicht im Schlepptau landen, das muss er alleine schaffen ... schnell noch ein Stoßgebet in den klaren Himmel und dann ... ab geht die Post ... ich drücke ihm ganz fest die Daumen :-)
LG Ruth



Monue, 30.09.2010 um 14:41 Uhr

"Ist die Luft nicht ein sehr gefährliches Element?" wird Wilbur Wright 1903 in Paris von einer Bewunderin gefragt. "Madame", antwortet er, "die Luft ist völlig ungefährlich. Das einzig gefährliche am Fliegen ist die Erde."
Tolles Himmel-Wolken-Flieger-Panorama !!
LG Monue



Gewitterwolke, 30.09.2010 um 14:50 Uhr

Das wäre ein Alptraum in dem Segelflieger zu sitzen. Wenn ich da rein sollte könnte ich nächtelang davor nicht schlafen aus Angst:-)
LG Marion



Lothar (Leo) Labonte, 30.09.2010 um 15:05 Uhr

Gelungene Aufnahme.
Mich wundert nur, dass die bei der sich ankündigenden Schlechtwetterfront in die Luft gehen.



christine frick, 30.09.2010 um 15:45 Uhr

Sieht irre aus .
LG Chris



Renate Friedrichsen, 30.09.2010 um 15:53 Uhr

Hauptsache es treten keine Turbulenzen auf. Sieht super aus mit den drei Farbschichten und mittendrinn die beiden Flieger.
LG Renate



Bärbel7, 30.09.2010 um 16:00 Uhr

Ob diese Miniflieger das aushalten! Gruß Bärbel


Suze, 30.09.2010 um 16:06 Uhr

da wurde der Segelflieger wohl ganz schön durchgeschüttelt ...ich kenne das noch von früher, hatte auch mal einen Segelfliegerschein und im Schlepptau hinterher war nicht so mein Ding; lieber mit ner Winde hoch und dann die Freiheit genießen....so lange es ging :-))
Diese Sicht mit der dunklen Wolke und der Schönwetterwolke, dazwischen der Streifen blaue Himmel ist richtig toll und gefällt mir sehr...viele Grüße Suze



Ev S.K., 30.09.2010 um 16:48 Uhr

Zwischen den Fronten mag die Freiheit wohl grenzenlos sein - oder auch nicht? Kündigt sich hier so leise weinend ein Drama an?
Nein.
Sie fliegen beide ins Blaue.. gute Reise!
Liebe Grüsse
Evelin



Helga Jobst, 30.09.2010 um 17:38 Uhr

Hoffentlich lösen sich die Wolken bald auf oder es bleibt immer ein Fenster wo die Flugzeuge auf Sicht fliegen können.
Ein interessantes Bild, hast du gerade gut erwischt.
LG. Helga



K.-H.Schulz, 30.09.2010 um 18:09 Uhr

Das ist ein tolles Gespann. Und dazu noch zwischen den Fronten.
LG:Karl-heinz



Dirk Steinis, 30.09.2010 um 18:19 Uhr

zunächst irritierte mich der leicht militärisch wirkende Titel. Aber er trifft es genau, toll gesehen und durch schnelles Zücken des Teles optimal rübergebracht.
lG
Dirk



Bea Dietrich-Gromotka, 30.09.2010 um 18:28 Uhr

..das ist ja nochma gut gegangen
;-))



Marina Luise, 30.09.2010 um 18:43 Uhr

Wowwwww -
so eines mit ohne Wolken und dem klasse Titel - also das gleiche nur stinklangweilig - hab' ich auch! :))
Toll gemacht! :)



Michael P.-Becker, 30.09.2010 um 19:03 Uhr

Ganz tolle Aufnahme und Bearbeitung !!!
Herzliche Grüße Michael



Martina Bie., 30.09.2010 um 19:13 Uhr

Bestens hingeguckt! Der Titel passt wie die Faust aufs Auge! Und die Aufnahme muss man so erst mal hinkriegen.
LG Martina



Petra aus Stuttgart, 30.09.2010 um 19:19 Uhr

Hat was, diese "winzigen" Flugzeuge zwischen den gewaltigen Wolkenfronten. Toll erwischt!
LG Petra



Sanne - HH, 30.09.2010 um 19:30 Uhr

alles wird gut....ich wünsche ihm/ihr einen schönen Flug....und sage : klasse gesehen...lG.Sanne


Stefan Jo Fuchs, 30.09.2010 um 20:29 Uhr

wie spielzeugflieger wirken sie zwischen den wolken - ich beneide die passagiere bei aller angeborenen höhenangst um solche naturnahe und gewaltige erlebnisse!
lg stefan



Iris Linder, 30.09.2010 um 20:54 Uhr

Da hast Du aber echt gezielt - super Aufnahme!
LG Iris



Franz Lübben, 30.09.2010 um 21:42 Uhr

Feine Sache, die kleine oder auch große Regenwolke wird sicher einfach umflogen, die Piloten gehen da kein Risiko ein.
Günter, du hast nun einmal ein sicheres Auge für ungewöhnliche Situationen.
LG Franz



Cosmo, 30.09.2010 um 22:01 Uhr

Stark! Vor allem der mutige Schnitt, gefällt mir sehr gut!


LauraFlorence, 1.10.2010 um 1:03 Uhr

.. die Thermik suchend, noch ist er ja nicht ausgeklingt und kann sich auf den Schleppflieger verlassen.. Eigentlich wollte ich ja immer mal so einen Flug mit machen.. aber wenn ich mir die Aufnahme so anschaue.. dann doch lieber auf dem Foto :-))
LG Laura



Iris von Knobelsdorff, 1.10.2010 um 6:32 Uhr

herrlich - über den Wolken ist unter den Wolken ;-)
lg Iris



Gerlinde Sch., 1.10.2010 um 16:40 Uhr

o ja, das sieht dramatisch aus für die beiden Kleinen - ob sie noch heil zur Erde kamen ??
LG Gerlinde



Kathrin Martz, 1.10.2010 um 18:50 Uhr

uiii, da möchte ich nicht drinsitzen. das sieht schon am bildschirm holprig aus!!
(wie gehts den pferden??)
lg



Sabine G.K., 1.10.2010 um 19:43 Uhr

Ach der wurde sicherlich nur Abgeschleppt ;-)))
GLG Sabine



Kathi1, 1.10.2010 um 23:41 Uhr

Besser gehts nicht... auch das Panoramaformat ist passend... Wo kommst Du her... wo fliegt Ihr hin.... da ist noch ganz viel Platz.... links und rechts.
Gruß



Hille Roskam, 3.10.2010 um 11:50 Uhr

"WIE IM RICHTIGEN LEBEN" :-)))
- K L A S S E -
****************************************
Lieber Gruss, Hille!



Angie13, 3.10.2010 um 18:40 Uhr

Hallöchen..
Titel , Thesen, Temperamente... wie immer umwerfend :)
Klasse !

LG Angie



Anja Rodekirchen, 3.10.2010 um 21:44 Uhr

klasse!!!
lg anja



Marlene Sch., 6.10.2010 um 22:53 Uhr

STARK!!!....so ist es nun mal auch mitunter im Leben ;-)
LG Marlene



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
  • 899 Klicks
  • 41 Kommentare
  • 0 mal als Favorit gespeichert
Schlagworte
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken:




vorheriges (100/99)