Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Licht auf Zuteilung? von inkä

Licht auf Zuteilung?


Von 

Neue QuickMessage schreiben
13.05.2012 um 19:34 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
Streifenweise schickte die Sonne teilweise heute ihre Strahlung zur Erde.

Wahrscheinlich probte sie die "ZUTEILUNG" und wollte uns ihre Macht
demonstrieren

oder

sie wollte einfach nur ERINNERN - wie schön sie doch ist!

Selbst in Schwarz/Weiss kommt sie noch beeindruckend rüber, finde ich:

S/W Variante von inkä
S/W Variantenicht in Diskussion
Von
13.5.12, 18:52


Würde mich interessieren welche Variante euch besser gefällt (bunt oder s/w) ?

Übrigens, im Hintergrund der weisse Berg, das ist der Kalimantscharo - eine Abbauhalde der Kaliförderung in Zielitz bei Magdeburg. Man kann ihn besteigen und inzwischen werden da oben sogar Theaterstücke aufgeführt.

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Anier S., 13.05.2012 um 19:36 Uhr

Beide Ansichten sind sehr gut, aber ich bin doch eher für Farbe. Ist aber Ansichtssache.
LG von Reina



Carin St., 13.05.2012 um 19:37 Uhr

Schwierige Frage, Inkä!
Die Farbversion würde ich vorziehen, aber in s/w ist das Ganze auch nicht schlecht, zumal man auch da noch das Leuchten (Zuteilen) der Sonne erkennen kann!
Hoffentlich teilt sie uns in den nächsten Tagen tüchtig ein!
Liebe Grüsse, Carin



anny22, 13.05.2012 um 19:39 Uhr

Ich finde in Bunt kommen die Lichtstreifen noch besser zur Geltung. Tolle Aufnahme!
LG Jens



Rolf Bruch alias Sultanrolf, 13.05.2012 um 19:39 Uhr

Was für eine Bildidee und wie gut umgesetzt.
Aber ich muss Reina recht geben, in Farbe gefällt es mir bedeutend besser.

LG Rolf



Linnemedia Fotos, 13.05.2012 um 19:40 Uhr

TOLL ! Mit Licht und Wolken
G v Dieter



Margareta St., 13.05.2012 um 19:41 Uhr

Ich bin für Farbe. So wie die Welt sich mir zeigt.
Aha, der Kilimandscharo ist wohl gewandert...
Die Lichtstreuung durch die Wolken gefällt mir auch sehr.
LG Margareta



Helgrid, 13.05.2012 um 19:48 Uhr

Inkä, ich schwanke hier hin und her, bin daher fast schon schwindlig ;-)) und kann mich nicht entscheiden ..., da mir beide sehr gut gefallen! Die Starkstromleitungen machen sich hier hervorragend und lenken den Blick so richtig in die Ferne und der Himmel fällt dort in deiner Nähe sicherlich als erster auf die Menschheit nieder ;-)) !!!
Lieben Gruß von mir



Christine Matouschek, 13.05.2012 um 19:51 Uhr

Inkä, diese Version
gefällt mir besonders gut.
Bunte Grüße
Matou



Wolfgang Rachau, 13.05.2012 um 19:53 Uhr

beide haben ihren Reiz in schwarz weiss sieht es bedrohlich aus,aber ich bin dann ehr für Bunt.
LG Wolfgang



W.Kuntermann, 13.05.2012 um 19:55 Uhr

Da wären wir uns ja bald über den Weg gelaufen, super abgelichtet, toll die Lichtstimmung. ( s/w war gestern W.Tiehle)
LG Wolfgang



J.E. Zimosch, 13.05.2012 um 20:11 Uhr

Die Farbe hat gewonnen.
Gruß
J.E.



Klopfgeist, 13.05.2012 um 20:33 Uhr

Ich werde versuchen zu erklären, was es ausmacht, dass mir die farbige Variante besser gefällt, da du ja eine exzellente SW.Fotografie bietest.
Also mbMn (b für bescheidenen) ist bei sw entscheidend, dass du mehrere Tiefenebenen zeigst. Dabei beginnt man entweder mit der direkten Nahsicht und lässt den Betrachter in die Tiefe sw-Schicht für sw-Schicht das gesamte Foto bewandern.
Ist es aber so wie hier ein "Landschaftsfoto", also findet das Auge erst in der Ferne die erste Aufmerksamkeit bindende Schicht und danach filigrane Details wie hier die Stromleitungen zu.B., ist Farbe klärend und schmeichelt unseren Augen. Da entsteht mehr Spannung und das Foto lebt mehr. Szenen wo Menschen abgebildet sind finde ich oft in SW spannender, weil Grautöne dich auf die Ausstrahlung der Person/en heranführen, ohne zu "verschönen" und abzulenken.
Ich hoffe, ich habe das halbwegs verständlich erklärt, weil es ist wirklich schwer ein Parameter aufzustellen. Weil Fotografie Kunst ist und viel mit der momentanen Emotionslage des/r Fotograf(e)In und des/r Betrachter(s)IN zusammenhängt.
************HAHAHAmankannalleszerredenwiedusiehst**********



Sigrun Pfeifer, 13.05.2012 um 21:18 Uhr

Auch S/W ist klasse, aber ich bin hier für das Farbfoto. Tolle Aufnahme ! LG Sigrun


roland gruss, 13.05.2012 um 22:18 Uhr

eine fantastische aufnahme
bin begeistert ;-)
lg roland



Barbara Herzog, 14.05.2012 um 9:53 Uhr

Jeder der beiden Versionen hat ihren besonderen Reize, die Du wunderbar herausgearbeitet hast.
Mein Favorit ist die Farbversion.

Feiner Bildaufbau.
Den Lichteinfall hast Du gut gesehen und festgehalten.

LG Barbara



Lisa und Albert, 14.05.2012 um 10:19 Uhr

Ich mag sw-Bilder, aber in diesem Fall gefällt mir die Farbvariante etwas besser, weil sie die Lichtverhältnisse besser demonstriert.
lg albert



Ellen-OW, 14.05.2012 um 10:38 Uhr

Starke Aufnahme. Die Farben sind hier so schön, besonders mit dem Licht, dass ich hier die farbige Version etwas vorziehen würde.
LG Ellen



hespasoft, 14.05.2012 um 11:07 Uhr

Stimmt, wirkt beides beeindruckend durch den Himmel und die Lichtstreifen. Prima, wenn man solche Sachen noch bemerkt und sich dafür begeistern kann.

LG
Andreas



Gerlinde Kaltenmeier, 15.05.2012 um 18:54 Uhr

Liebe Inkä,
ich finde beide sehr gut und gelungen, muss aber gestehen, dass mir die S/W besonders gut gefällt, da bei ihr die Kontraste besonders gut zur Geltung kommen, meine persönliche Meinung.
Aber wie gesagt, beide sind durch diese besonderen Lichtstreifen sehr attraktiv.
Lieben Gruss und Dankeschön
Gerlinde



Berni 55, 15.05.2012 um 20:08 Uhr

Mir gefällt die farbige Variante
besser ! Prima Landschaftsfoto !!!

LG Bernd



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
  • 402 Klicks
  • 20 Kommentare
  • 0 mal als Favorit gespeichert

  • NIKON D7000
  • AF Zoom-Nikkor 80-200mm f/2.8D ED
  • 80.0 mm
  • f10
  • 1/320
  • ISO 200
  • 0EV
Schlagworte
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken:




vorheriges (209/466)naechstes