Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Die alte Freundin ... von Der Ruebekarl

Die alte Freundin ...


Von 

Neue QuickMessage schreiben
25.10.2006 um 9:34 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
... tut schon insgesamt 45 Jahre sag- und klaglos ihren Dienst,
ob nun auf Meereshöhe oder im Hochgebirge, auf dem Stativ oder im Kettenkarussel
und das alles immer noch ohne die erste Batterie :)
Inzwischen hat sie eine kleine innere Schönheitskur bei Foto WIener in München hinter sich
und schnurrt wie ein zufriedener Kater, wenn man den Auslöser streichelt.
Dank einigen findigen Leuten (Siehe 'Softie' auf dem Auslöser und Zusatz-Rückspulkurbel)
fühlt sie sich in meinen Augen inzwsichen besser an als neu, und die Bilder sind jedesmal wieder schön,
auch wenn sich wie im Bild ein Russe zwischen die Freundin und das Motiv drängelt.
Aber da gibt es durchaus auch andere Möglichkeiten - wenn auch leider deutlich teurere.

Es braucht zwar etwas länger, bis alles eingestellt ist, dafür kann man sich auch länger mit dem Motiv auseinandersetzen.
Hoffentlich ist es dann nur nicht jemand, der gerade keine Zeit hat oder nicht so lange lächeln kann :)
Oder aber man überlegt sich vorher genau (schluck), was man fotografieren will.
Die Bilder sind übrigens dann die besten. Und das hat nur insoweit etwas mit der Leica zu tun,
als dass mit einer solchen Kamera teilweise gar nicht anders gearbeitet werden kann ...

Das Bild wurde extra für diesen Thread eingestellt:
http://www.fotocommunity.de/forum/read.php?f=41&i=104659&
t=104659

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





J.E. Zimosch, 25.10.2006 um 10:31 Uhr

Man vergisst langsam wie die Kameras damals ausgesehen haben.
Gruß
J.E.



Ansgar Hillebrand, 25.10.2006 um 12:45 Uhr

Eine echt schöne Kamera - da werd' ich richtig neidisch - aber ich kann nicht auch noch mit Leicas anfangen - meine Freundin kriegt eh schon die Krise

"Sag mal, da Dir die Bilder die Du mit der alten Rolleiflex gemacht hast sooo gut gefallen, könntest Du doch eigentlich Deine 20 alten Nikons verkaufen, die brauchst Du doch dann gar nicht mehr - SCHATZ"

Ahhh...

Frauen verstehen uns Männer doch immer nur seeehr eingeschränkt *g*

Wei kommt sie Nur darauf, dass ich mich von DIESEN Kameras jemals trennen könnte?
~ FRÜHJAHRSPUTZ ~ von Ansgar Hillebrand
~ FRÜHJAHRSPUTZ ~
Von
25.4.06, 9:27
9 Anmerkungen

Viele Grüße,
Ansgar



Renate Wagner, 25.10.2006 um 12:47 Uhr

tolle idee...
ich selbst habe auch noch solch ein teil zuhause liegen, das mit immer prima dienste geleistet hat, leider wegen der umstände beim einstellen in der mottenkiste verschwunden war.
irgendwie reizt es mich, mal zu schauen, ob sie mich noch "mag".... mal sehen

lg, renate



Der Ruebekarl, 25.10.2006 um 14:12 Uhr

@Renate: Eine Leica in der Mottenkiste zu haben ist ja fast ein Verbrechen. Dabei sind die doch am schönsten, wenn die Gebrauchsspuren haben. Und finden tut sich immer einer, der die alten Dinger mag ...

@Ansgar: Ja, Rolleis. Da hatte ich mal 3 und musste mich (notgedrungen) von meinem ersten Automat trennen. Nicht gut. Aber ich habe immerhin noch eine 3.5e und eine 2.8e. Aber Nikons? Ich weiss nicht. Ich mag da lieber meine Kyocera-Contax SLR's, das sind auch inzwischen eine Kiste voll. Und dazu die Voigtlaender Vitessa, die Konica III, eine Leica CL, zwei Rollei 35 um nur ein paar alte zu nennen ... naja halt zuviele Kameras.
Aber die Leica ist neben der Rollei 35 eigentlich der andere passende Begleiter für die Rolleiflex, solltest Du wirklich mal ausprobieren. Deinen Beli kannst Du dann gleich draussenlassen :)

Gruss, Kai



Ansgar Hillebrand, 1.11.2006 um 14:41 Uhr

@Ruebekarl:

An die Rollei 35 habe ich auch schon oft gedacht. Als ich mit 12 Jahren aufgrund des Antriebs meines Onkels meine erste SLR geschenkt bekam, hat mein Onkel mir immer mal einige seiner Kameras gezeigt. Darunter war auch eine Rollei 35, er hat sie geliebt. Seit dieser Zeit liebäugle ich mir einer solchen Kamera, das sind nun schon 30 Jahre!

Nach der Diskussion bezüglich des Mittelformates bin ich mehr und mehr der Meinung, dass ich einfach mehr fotografieren und weniger oft Kameras anschauen sollte. Meine alte Rolleiflex sollte mir trotz, oder vielleicht gerade wegen der Einschränkungen noch lange Zeit viel Spaß machen. Und in meinen Gossen Lunasix habe ich mich im letzten Urlaub echt verliebt :-]

Viele Grüße und immer gut Licht,
Ansgar



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
  • 1.852 Klicks
  • 5 Kommentare
  • 2 mal als Favorit gespeichert
Schlagworte
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken:

Keine Lust auf Werbung?



vorheriges (39/38)