Dies ist eine Bezahl-Funktion
Bezahlende User knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos / Woche hochladen
> Jetzt Bezahl-Mitglied werden
 

Mach`s gut, Blümchen. von Mausebacke

Mach`s gut, Blümchen.


Von 

Neue QuickMessage schreiben
20.05.2008 um 12:20 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
Vertraut auf eure Erinnerungen - sie bleiben unvergesslich.
Vertraut auf eure Liebe - sie gibt euch Kraft und Zuversicht.
Vertraut auf die Zeit - sie lindert den Schmerz und lässt die Freude wiederkommen.


Nachdem kein richtiges Atmen und auch kein Schlaf mehr für sie möglich war, wurde unser Trudchen am Samstagabend, den 17. Mai erlöst. Unsere Mausebacke war so tapfer, im Herzen und im Geist immer noch jung und sie behielt ihre unglaublich noble Ausstrahlung bis zum letzten Augenblick, in dem sie ganz ruhig, auf ihrem Lieblingsplatz im Garten, in meinem Arm einschlief. Wir können es immer noch nicht fassen, dass wir gegen den Tumor in ihrer Nase nun doch verloren haben. Sie hatte, bis zu der dramatischen Verschlechterung vor wenigen Tagen, noch eine so gute Zeit und wir hofften so sehr, dass sie es schafft.

Machs gut, geliebtes Blümchen. Danke für die sechs unvergleichlich schönen Jahre. Im Herzen wirst Du immer bei uns sein. Pass auf Erik auf bis wir uns wieder sehen.

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Antje Görtler, 20.05.2008 um 12:33 Uhr

Ein Jammer - aber in der Erinnerung wird sie weiterleben.
Ich fühle mit Euch
Antje



Petra Goethe, 20.05.2008 um 12:35 Uhr

Oh nee, das tut mir ja so leid und ich fühle mit Dir!
Aber sicher spielt sie schon mit dem Mitch auf der anderen Seite der Regenbogenbrücke.
Ich wünsche dir viel Kraft.
Liebe Grüsse Petra und Niki
Mitch, du bleibst unvergessen! von Petra Goethe
Mitch, du bleibst unvergessen!
Von
21.2.08, 16:51
72 Anmerkungen



- Nicole Philipp - , 20.05.2008 um 12:35 Uhr

Mir fehlen die Worte.
Es tut mir unendlich leid.



Highttower, 20.05.2008 um 12:44 Uhr

Nur sechs Jahre.....es ist so ungerecht.



erica conzett ec , 20.05.2008 um 12:45 Uhr

ach wie schrecklich......
ich kann dir so gut nachfühlen, habe ich doch schon so viele male durchgemacht.....
ich wünsche euch die kraft die ihr braucht um den verlust zu verschmerzen und ihr irgendwann mit einem lächeln euch an die schöne zeit zurückerinnern könnt.
ein stiller gruss und eine virtuelle umarmung
erica



Gabi F. , 20.05.2008 um 12:56 Uhr

ich drück dich einfach mal .....es tut so weh, einen Kameraden zu verlieren.....
Gruß Gabi



korny , 20.05.2008 um 12:59 Uhr

Eure gegenseitige Liebe zueinander ist nicht zu übersehen. Laß die schönen Erinnerungen nach dem Schmerz in Dir weiterleben!!!

Traurige Grüße
Korny



jossi , 20.05.2008 um 13:13 Uhr

das tut mir wirklich von ganzem herzen leid.

jossi



Melanie und Ralf, 20.05.2008 um 13:13 Uhr

Fühl Dich gedrückt.
Traurige Grüße
Melanie



Ingrid Sihler, 20.05.2008 um 13:26 Uhr

es tut mir so weh, fühl dich umarmt in deiner Trauer
und deinem Schmerz


Gehe jeden Gang mit mir, besonders den Letzten.
Sage dann nicht ich kann nicht,
ich liebe Dich bis zu meinem letzten Atemzug,
bis meine Augen sich schließen.
Ich gehe getrost von dieser Welt, wenn ich Deine Hand
in meiner letzten Stunde spüre und sie mich zärtlich streichelt.
Und, wenn ich Deine leise Stimme höre,
die sanft zu mir spricht "ich liebe dich".
Nur dann fällt mir der Abschied leichter ...


Ingrid



Sabine Hempel, 20.05.2008 um 13:59 Uhr

Das schmerzt, fühl Dich ganz lieb in den Arm genommen...sie lebt weiter, in Deinen Erinnerungen, in Deinen Fotos und in jedem Gedanken den Du ihr schenkst...
GLG Sabine



Sigrid Detemple, 20.05.2008 um 14:35 Uhr

Ach,das tut mir so leid und ich weiß genau wie weh das tut.Aber ich weiß auch,das du irgendwann an dein Trudchen zurückdenken wirst und dich freust,das es sie gab.
Bis es soweit ist wünsch ich dir alle Kraft,die du brauchst.
Liebe Grüße Siggi



Ann-Kathrin R., 20.05.2008 um 15:01 Uhr

oh nein :(

lass Dich in den Arm nehmen...

das tut mir so leid *schnief



Claudia.K. , 20.05.2008 um 16:25 Uhr

Oh, das tut mir einfach so furchtbar leid,
ich weiß garnicht, was ich sagen soll ...
ich wünsche Euch ganz viel Kraft!

LG Claudia



andi v. , 20.05.2008 um 16:59 Uhr

ein schönes Abschiedsportrait...
*wortlosganzdolldrück*
lg andi



Fliege2311 , 20.05.2008 um 17:09 Uhr

Wenn es soweit ist...

Bin ich dereinst gebrechlich und schwach,
und quälende Pein hält ständig mich wach,
was Du dann tun musst tu es allein.
Die letzte Schlacht wird verloren sein.

Dass Du sehr traurig, verstehe ich wohl.
Deine Hand vor Kummer nicht zögern soll.
An diesem Tag mehr als jemals geschehn
muss Deine Freundschaft das Schwerste bestehn.

Wir leben zusammen in Jahren voll Glück.
Furcht vor dem Muss? Es gibt kein Zurück.
Du möchtest doch nicht, dass ich leide dabei.
Drum gib, wenn die Zeit kommt, bitte mich frei.

Nur- bitte bleibe bei mir bis zum Schluss
auch wenn es für Dich schwer sein muss.
Und halte mich fest und red mir gut zu,
bis meine Augen kommen zur Ruh.

Mit der Zeit ich bin sicher wirst Du es wissen,
es war Deine Liebe, die Du mir erwiesen.
Vertrauende Blicke ein letztes Mal
Du hast mich befreit von Schmerz und Qual.

Und gräme Dich nicht, wenn Du es einst bist,
der Herr dieser schweren Entscheidung ist.
Wir waren beide so innig vereint.
Es darf nicht sein, dass Dein Herz um mich weint.


P.S. Vertraue darauf, dass es ihr jenseits der Regenbogenbrücke viel besser geht! Schön, dass du bei ihr warst!


Mit traurigem Gruß
Fliege



Knulli , 20.05.2008 um 17:09 Uhr

Das tut mir so leid. Diese kleine Geschichte hier hat mir ein wenig über den Schmerz hinweg geholfen, als unsere geliebte Micky eingeschläfert werden musste.
Vielleicht hilft sie euch auch ein wenig....

Eine Brücke verbindet Himmel und Erde. Wegen der vielen Farben nennt man sie Brücke des Regenbogens.
Auf dieser Seite des Regenbogens liegt ein Land mit Wiesen, Hügeln und saftigem, grünen Gras.
Wenn ein geliebtes Tier auf Erden für immer eingeschlafen ist, geht es zu diesem schönen Ort. Dort gibt es immer zu fressen, zu trinken und es ist warm - es ist schönes Frühlingswetter.
Die alten und kranken Tiere sind hier wieder jung und gesund. Sie spielen den ganzen Tag zusammen. Es gibt nur eins, was sie vermissen:
Sie sind nicht mit ihren Menschen zusammen, die sie auf Erden so geliebt haben.
So rennen und spielen sie jeden Tag zusammen, bis eines Tages plötzlich eines innehält und aufsieht:
die Nase bebt, die Ohren stellen sich auf und die Augen werden ganz groß!!!
Plötzlich rennt es aus der Gruppe heraus und fliegt förmlich über die grüne Wiese. Die Pfoten tragen es schneller und immer schneller. Es hat Dich gesehen!!!
Und wenn Du und Dein spezieller Freund einander treffen, nimmst Du ihn in Deine Arme und hälst ihn fest.
Dein Gesicht wird wieder und wieder geküsst , und Du schaust in die Augen Deines geliebten Tieres, das solange aus Deinem Leben verschwunden war, aber nie aus Deinem Herzen.
Dann überschreitet Ihr gemeinsam die Brücke des Regenbogens, um nie wieder getrennt zu sein.







Ceri , 20.05.2008 um 17:41 Uhr

wie furchtbar...ein geliebtes Tier zu verlieren!
Sie hatte sechs wundervolle Jahre mit euch!!!
Viele Grüße und sei tapfer!
Ceri



dr Pitt , 20.05.2008 um 17:41 Uhr

Es tut mir aufrichtig leid, liebe Ingrid! Ich fühle mit dir, und ich weiß, wie weh es tut!
Ganz liebe Grüße Pitt



Offner Michael , 20.05.2008 um 17:46 Uhr

Es ist sehr schwer ein geliebtes Tier zu verlieren.Wir haben so etwas auch schon durchgestanden.Bei Hunden tut es besonders weh.Er ist bestimmt im Hundehimmel.Gruß Michael


Andreas M. M. , 20.05.2008 um 18:15 Uhr

Das ist traurig. Zum Glück gibt es da aber sehr viele schöne Bilder, die das Andenken wach halten. L.G.Andreas.


Ellen, 20.05.2008 um 19:32 Uhr

Ach Ingrid das tut mir so leid.
Nach deinen Zeilen war ich schon irgendwie darauf vorbereitet, aber das es so schnell ging. Denke an die schönen Zeiten mit ihr und das du ihr vor 6 Jahren im Tierheim eine Chance gegeben hast.Auf deinen Fotos wirkte dein Blümchen immer sehr zufrieden und hatte endlich einen sicheren Hafen gefunden, wo sie alt werden durfte.Lass dich ganz doll drücken.
LG Ellen



Astrid T., 20.05.2008 um 19:42 Uhr

ach neee ingrid :O(
das tut mir so schrecklich leid.
der weg, den wir mit ihnen gehen dürfen, ist immer zu kurz.
wir dürfen dankbar sein, dass es für uns so einen weg gab... ein weg voller vertrauen.. voller uneingeschränkter geschenkter liebe.
mir hilft die geschichte der regenbogenbrücke auch sehr.
im herzen können wir unsere lieben bewahren, bis sich unsere wege wieder treffen.
von herzen wünsch ich dir viel kraft für die schwere zeit
und nehm dich mal lieb in den arm
mitfühlende grüße
Astrid



Antje Trotzer, 20.05.2008 um 20:14 Uhr

Ihr Armen... Mir laufen so sehr die Tränen. Es tut so weh, einen geliebten Freund zu verlieren. Ich kann Dich so gut verstehen und würde Dich jetzt am liebsten in den Arm nehmen. Sind selber so in Sorge wegen Charly's Befunden, die wir morgen bekommen...
Fühl Dich gedrückt!
Ganz liebe Grüße von Antje



Detlef Freihof , 20.05.2008 um 21:38 Uhr

Hallo Ingrid,
mir sind gleich die Tränen in die Augen geschossen und ich fühle mit dir. Du hast es wunderschön beschrieben und Blümchen wurde bis zur letzten Sekunde von dir begleitet. Das Loch was solch ein Tier hinterlässt ist nicht zu schließen und wir leben von den Erinnerungen. Wir waren vor zwei Jahren in der gleiche Situation und es schmerzt heute noch. Aber wir erinnern uns auch mit Freude an die schöne Zeit die wir mit unserem Dusty verleben konnten.
Im Gedanken bin ich bei dir und bei Blümchen.
LG
Detlef
Unser Dusty von Detlef Freihof
Unser Dusty
Von
7.6.07, 11:00
8 Anmerkungen




..REGINA.., 20.05.2008 um 22:38 Uhr

Ich fasse es nicht, habe es schon heute mittag gelesen, aber den Rechner sprachlos runtergefahren
Es tut mir so unendlich leid, ich wünsche dir ganz viel Kraft
LG regina



Silke V., 20.05.2008 um 22:49 Uhr

Liebe Ingrid,
es tut mir so wahnsinnig leid - was für ein schmerzvoller Verlust.
Ich sitze hier und weine mit Dir.
Fühl Dich ganz fest in den Arm genommen.
Wünsche Dir Kraft, das die schöne Erinnerung bald die Trauer überwiegt.
Auf der anderen Seite des Regenbogens geht es Deinem Trudchen jetzt richtig gut - ganz bestimmt.
Ganz liebe und ganz traurige Grüße
Silke



yogy42 , 21.05.2008 um 0:02 Uhr

Liebe Ingrid,
ich denke an Euch und drücke dich.
Ich wünsche dir die Kraft die du im Moment benötigst und eine Schöne Erinnerung an dein Blümchen.
Halt sie im Herzen.
LG Michael
Unser Ben von yogy42
Unser Ben
Von
21.4.08, 23:08
13 Anmerkungen




Petra Schiller, 21.05.2008 um 0:11 Uhr

Och nein, da kommen mir die Tränen...tut mir so sehr leid. Weiß ganz genau wie weh das tut......
Du wirst sie aber immer in Deinem Herzen tragen...und denk dran, die Regenbogenbrücke...
LG Petra



Karin Kölsch , 21.05.2008 um 11:01 Uhr

das ist sooo traurig :-(
fühl dich ganz lieb gedrückt!!!



Fabienne Niederer, 21.05.2008 um 16:06 Uhr

liebe Ingrid,
meine Gedanken sind bei dir. ich wünsche dir viel Kraft und den nötigen Halt.
Alles Liebe
Fabienne



Monique O), 21.05.2008 um 18:17 Uhr

Oh nein liebe Ingrid, was muss ich da lesen..................
Aber wenigstens ist sie friedlich bei dir zuhause in deinen Armen eingeschlafen und sie durfte viele schöne Jahre bei dir verbringen.
Bestimmt hat sie schon meine beiden Tervueren-Mädels Gipsy und Kira im Regenbogenland getroffen.

Alles Liebe und Gute!!

Monika mit Nico, Wayne und Elory

MÄDELS AUF UNSERER BRÜCKE von Monique O)
MÄDELS AUF UNSERER BRÜCKE
Von
4.12.07, 14:31
5 Anmerkungen

Kira-Dylan 22.03.97 - 14.04.07 und
Gipsy 10.04.94 - 25.04.06



Jeanette H. , 21.05.2008 um 18:43 Uhr

:-(
.... in unseren Herzen leben
sie für immer weiter!!
Ich fühle mit Dir!
LG
Jeanette



Kerstin Kühn, 22.05.2008 um 13:21 Uhr

Wie traurig !!! Diese schöne alte Dame wird auch mir noch lange in Erinnerung bleiben...
Mir fehlen die Worte !!
LG
Kerstin



Marion Ehlers , 22.05.2008 um 19:42 Uhr

Das tut mir unendlich leid.6 Jahre sind einfach zu wenig gemeinsame Zeit.Denkt immer daran das ihr sechs tolle Jahre miteinander hattet.
Laß dich ganz doll drücken.
LG Marion



Swantje M. , 22.05.2008 um 23:06 Uhr

Fühle dich ganz doll gedrückt. Und du weißt ja, sie wird immer bei euch sein.
LG Swantje



Britta Beßler , 23.05.2008 um 20:08 Uhr

Es tut immer so unendlich weh....
Aber sie leiden sehen tut noch mehr weh....
Jetzt geht es ihr wieder gut....
Fühl Dich gedrückt und in den arm genommen.
Ich weiß wie das ist und es wird von mal zu mal schwerer, aber es muß sein.
VLG Britta & Buddy



Tuny Hilger, 24.05.2008 um 10:50 Uhr

man ist wie amputiert;du gehst da wie in trance...und dann immer wieder dieser schmerz;der dich zu überwältigen droht.teile ihn mit dir.


igna78-photography, 24.05.2008 um 15:16 Uhr

Mir fehlen die worte! Es tut mir sehr leid! :((((
Gruß
Gregor (igna78)



eveline tavernaro , 31.05.2008 um 14:29 Uhr

Ein ganz bezauberndes Foto von deinem liebling.

das vernarbt nur langsam, so eine schmerzende wunde der trauer und des verlustes.
eine zeitlang kann man auf der welle des trostes nur ein wenig mitschwimmen, aber irgendwann kommt die zeit wo der dank, den man dem tier ständig gegenüber empfand größer bleibt, als der kummer.

ich drücke und umarme dich
lg eveline



Elke Preißler , 2.06.2008 um 13:19 Uhr

Gerade erst habe ich gelesen, dass Eure geliebtest Trudchen die Regenbogenbrücke überschritten hat. Ich drücke und umarme Dich ganz herzlich, denn es ist so schmerzlich für uns, wenn ein geliebtes Tier nun auf einmal nicht mehr da sein soll. Sie wird immer in dem Herzen bleiben und Dich so nie verlassen.

Eine alte indianische Überlieferung besagt,
dass die Hunde nach ihrem Tod in einem weiten Land am roten Fluss leben, und dort auf ihre Menschen warten, um ihnen eines Tages den Weg über den Fluss in die ewigen Jagdgründe zu zeigen. Denn ohne einen solchen Führer könne der Mensch den Weg dorthin nicht finden.

Wohl dem, der einen Hund zum Freunde hatte.

GLG ELke



Sir Tobys diario 08-09, 7.06.2008 um 12:12 Uhr

Oh je, das tut mir so leid, ich wollte doch mit Trudchen
noch ein Stueck fc-Weg gehen, die Zeit vergeht so schnell,
das ist ja schrecklich *schnief* Eine Traene trocknend,
*lw, Toby



D3signZ Graphics, 7.06.2008 um 12:24 Uhr

Auch von mir ein Herzliches Beileid
Es ist nie schön jemanden in seinem Leben zu verlieren den man liebt vorallem einen so treuen Gefährten :'(



Birgit M. Weiß , 7.06.2008 um 23:21 Uhr

Oh je , ich darf gar nicht daran denken , wenn es bei meiner so weit ist.
Mir tut das so leid. Aber wer weiß ; Vielleicht macht Trudchen jetzt den Hundehimmel unsicher und ist ganz glücklich da oben .
LG . Birgit



ascoapollo , 10.06.2008 um 20:28 Uhr

Hallo,
ein wunderschönes Bild..
Und ein wunderschöner Tervueren dazu!



schlusimo , 26.06.2008 um 13:39 Uhr

das treibt einem beim Lesen die Tränen in die Augen.
Aber da es nicht mehr ging, ist es stark von Euch, dass Ihr diesen letzten Weg so zusammen mit eurem Hund gegangen seid. Das zeugt von einer Courage die in solchen Fällen leider die wenigsten Hundebsitzer haben.
lg Moni



Karla2 , 18.09.2008 um 13:57 Uhr

Achjee, gerade habe ich deine Bilder durchgeblättert und stoße nun auf die traurige Nachricht hier. Das tut mir so leid, ich weiss wie weh es tut ein Tier zu verlieren! Schön dass sie von euch so geliebt wurde! Ganz liebe Grüsse Karla


Miriam MR, 7.10.2008 um 11:43 Uhr

Hola Trudchen, hab in der letzten Zeit viel an dich
gedacht und den verbleibenden Rentnerclub von
Toby inclusive .............. dickes Bussi, *m-t



Sir Tobys diario 08-09, 14.11.2008 um 11:24 Uhr

........ fuer dich, just for you, Trudchen:
http://de.youtube.com/watch?v=Ghs_PolQY6o&feature=related



redfox-dream-art-photography, 13.02.2009 um 17:06 Uhr

Oh das tut mir total leid...................
Ich weißt sehr gut, wie das ist. Hatte auch immer Hunde und infolgedessen schon die besten Freunde verloren, die es gibt................:-(
Mein herzliches Beileid....

Es ist übrigens ein sehr schönes Portrait......

vlg, redfox



eveline tavernaro, 15.10.2009 um 10:03 Uhr


liebe mäusebacke,
ich bin in gedanken bei dir.
es schmerzt mich,
aber zugleich macht es mich auch glücklich,
dass du den letzten weg mit ihr gemeinsam gegangen bist.
zeigt mir wie viel sie dir bedeutet hat,
*** in guten und in schlechte zeiten ***
von herzen eveline



Sir Tobys diario 08-09, 1.02.2010 um 6:48 Uhr

Ach, ich weiss nicht, ob dir das Pfoto gefaellt, aber
ich bin ein bisschen unruhig, ich muss umziehen,
nun denn, mein Bodyguard wird schon wissen, was
sie macht, hoffentlich ist es nicht zuuuuuuuu kalt,
Danke dir immer, liebe Sternschnuppe, *lw Toby



Sir Tobys diario, 8.04.2011 um 13:12 Uhr

Fuer Ingrid und Trudchen, unbedingt, ist der Text:

http://www.youtube.com/watch?v=Y4_F9GOd36g&feature=related

*lw old boy, abeer Sir Toby mit oller Secre Miriam :-)




d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
keine Werbung mehr?



vorheriges (27/26)