Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer können schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Amsterdamer Gracht von A. Seidel

Amsterdamer Gracht


Von 

Neue QuickMessage schreiben
5.07.2012 um 20:32 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures © by the senders.
Die Gracht (Plural: Grachten) ist allgemein der niederländische und niederdeutsche Begriff für Kanal, Graben oder Wassergraben.

Im engeren Sinn werden schmale, künstlich angelegte Wasserwege in Städten der Niederlande und im flämischen Teil Belgiens als Grachten bezeichnet. Am bekanntesten sind die Amsterdamer Grachten, die die gesamte Innenstadt in mehreren Ringen durchziehen und von zahlreichen Brücken überspannt werden. Das Grachtennetz Amsterdams wurde ab 1612 zum bequemen An- und Abtransport von Waren zu den direkt daran errichteten Lager- und Kaufmannshäusern sowie zur Entwässerung und Verteidigung angelegt. Auch das Normalnull (Höhenangabe „über NN“) fand hier zeitgleich als Amsterdamer Pegel seinen Ursprung.
Informationen zum Foto
  • 436 Klicks
  • 0 Kommentare
  • 0 mal als Favorit gespeichert

  • DSC-WX1
  • 4.2 mm
  • f7.1
  • 1/160
  • ISO 160
  • 0EV
Schlagworte
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken: