Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer können schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Dem Herzen schenken... von Sir Walter

Dem Herzen schenken...


Von 

Neue QuickMessage schreiben
23.10.2008 um 17:42 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures © by the senders.
F 11
Von Rainer Maria Rilke gibt es aus der Zeit seines ersten Parisaufenthaltes diese Geschichte:
Gemeinsam mit einer jungen Französin kam er um die Mittagszeit an einem Platz vorbei, an dem eine Bettlerin saß, die um Geld anhielt .Ohne zu irgendeinem Geber je aufzusehen, saß die Frau immer am gleichen Ort. Rilke gab nie etwas; seine Begleiterin gab häufig ein Geldstück.
Eines Tages fragte die Französin verwundert nach dem Grund, warum er nichts gebe, und Rilke gab zur Antwort: „ Wir müssen ihrem Herzen schenken, und nicht ihrer Hand!“
Wenige Tage später brachte Rilke eine eben aufgeblühte Rose mit, legte sie in die offene, abgezehrte Hand der Bettlerin und wollte weitergehen. Da geschah etwas Unerwartetes: die Bettlerin blickte auf, sah den Geber, erhob sich mühsam von der Erde, tastete nach der Hand des fremden Mannes, küsste sie und ging mit der Rose davon.
Eine Woche lang war die Alte verschwunden. Nach acht Tagen saß sie plötzlich wieder wie früher am gewohnten Platz. Sie war stumm wie damals. „Aber wovon hat sie denn all die Tage, als sie nichts erhielt, nur gelebt?“ fragte die Französin. Rilke: „Von der Rose....“

Ich wünsche allen FC-lerinnen und FC-lern ein erholsames Wochenende und einen frohen Sonntag! LG Walter

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Vitória Castelo Santos, 23.10.2008 um 17:49 Uhr

Super Klasse Foto!!!!!!!!!
LG Vitoria



just a moment , 23.10.2008 um 18:31 Uhr

Ein herrliches Rosenbild und diese Geschichte von Rainer Maria Rilke habe ich gelesen und sie hat mich nachdenklich gestimmt... auch Dir ein wunderschönes Wochenende und liebe Grüße,
Petra



Jacky Kobelt, 23.10.2008 um 18:52 Uhr

eine wunderschöne Anektote zu einem bezaubernden Bild
LG Jacky



Wilma Kauertz, 23.10.2008 um 18:56 Uhr

Dem Herzen schenken und von Herzen schenken...!
Ein sehr schönes Rosenbild mit einer ebenso schönen Geschichte...!
LG...Wilma



Gabriele Benzler, 23.10.2008 um 19:21 Uhr

Wunderschön sind diese Rosen und herrlich die Farben.
Sehr schön ist auch der Text. Eine sehr schöne Arbeit.
Ich wünsche Dir auch einen schönen Rest der Woche und ein wunderschönes erholsames Wochenende.
LG Gabi



Valentin Ludwig , 23.10.2008 um 19:58 Uhr

Hallo Sir Walter !!!
Ein wunderbares Rosenbild und auch die Geschichte die ich gelesen habe hat mich nachdenklich gestimmt..
auch DIR ein schönes besinnliches Wochenende !!!!
LG Valentin



Elke Ilse Krüger , 23.10.2008 um 20:21 Uhr

Hallo Walter, wunderschön die Geschichte passend zu dem herrlichen Blumenbukett. Auch Dir ein schönes, herbstliches Wochenende und natürlich einen schönen Sonntag.
LG Elke



Norbert Ruffert, 23.10.2008 um 20:27 Uhr

So viele Rosen - ein herrliches Bild - ich wünsche dir auch schon mal ein schönes Wochenende
LG Norbert



Sigrid Weismüller , 23.10.2008 um 20:28 Uhr

Wunderschöne Rosenpracht - Dir ein schönes spätherbstliches Wochenende.
LG Sigrid



Mr. Barrow, 23.10.2008 um 21:08 Uhr

Wie Gottes Wort.
Ich liebe diese Geschichte.
Danke Dir dafür lieber Walter.

glg michael



Wolfgang Sh. , 23.10.2008 um 21:15 Uhr

Eine schöne Geschichte.
Gruß Wolfgang



Liba Radova, 23.10.2008 um 22:45 Uhr

ein herrliches Rosenbild und schöne Geschichte
LG Liba



Marguerite L., 23.10.2008 um 22:45 Uhr

Eine wunderschöne Geschichte und ebensolche Aufnahme!
Grüessli Marguerite



Iris Offermann, 23.10.2008 um 22:52 Uhr

Wunderbar, sowohl der Rosenstrauß, als auch die
Geschichte von Rilke. Die Königin der Blumen in
herrlichen Farben, ein Traum:-) Dir wünsche ich
auch ein schönes Wochenende.
LG



Stefan Dullweber, 24.10.2008 um 9:15 Uhr

Schöne Geschichte und sehr passendes Bild. Ebenfalls ein schönes Wochenende.

LG Stefan



Trautel R., 24.10.2008 um 9:16 Uhr

eine wunderschöne rosenpräsenation, danke für die kleine rilkegeschiochte, die mir bisher noch unbekannt war.
ein beschauliches herbstwochenende wünscht dir trautel



Biggi Oehler , 24.10.2008 um 15:12 Uhr

Wow, das ist ja großartig. Wunderschön und klasse auch der Text.
Ich wünsch Dir auch einen guten Sonntag.
LG.
Biggi



Helga Und Manfred Wolters, 24.10.2008 um 16:46 Uhr

lieber walter,

"poesie ist wie ein duft, der sich verflüchtigt, und dabei in unserer seele die essenz der schönheit zurück lässt" -nach jean paul-

mit vergnügen betrachte ich deine gut bel. abgelichtete rosenpräsentation und lasse bild und die mir bekannte geschichte von r.m. rilke auf mich wirken.

glg von uns und ein danke für deine guten wünsche zum sonntag. hab auch du einen frohen, gesegneten sonntag,
manfred



Ingeborg , 24.10.2008 um 19:25 Uhr

hallo, lieber Walter,
dir wünsche ich von herzen einen erholsamen spaziergang in unserer herbstlichen liebe grüße, Ingeborg



Annette Ralla, 24.10.2008 um 19:29 Uhr

Ein wunderbarer Rosenstrauß - auch Dir wünsche ich ein schönes Wochenende!
LG Annette



Alfred Moegen, 24.10.2008 um 19:33 Uhr

sehr schön Deine herrlichen Rosen und in die heutige
zeit passende Geschichte auch.
Vielen Dank für die Wochenendwünsche, die von Herzen zurückgegeben werden.
LG Alfref



Horst Hoffarth , 24.10.2008 um 20:26 Uhr

Ein wunderbarer, üppiger Strauß,
sehr schön von Dir erfasst.
Auch Dir wünsche ein schönes Wochenende
und einen frohen Sonntag.
Gruß, Horst


Gruß, Horst



Christian Reisch, 24.10.2008 um 22:09 Uhr

Vor der Tür erleben wir gegenwärtig die reizvolle Seite des Herbstes, -
durch die Farben dieser Jahreszeit. Eine wunderbare Seite der Fotographie ist es, jederzeit alles aus allen Zeiten abzubilden. Und so gefällt es mir, durch Dein Foto an die Farben des Sommers erinnert zu werden.
Liebe Grüße - Christian :-)



Marianne Th, 25.10.2008 um 11:00 Uhr

Wenn eine Rose schon so glücklich machen kann, wie verschwenderisch ist dann so ein üppiger Strauß!
Herrliche Rosen und eine schöne Geschichte dazu.
LG marianne th



Sanni Münster , 26.10.2008 um 17:14 Uhr

Hallo Walter.
Es sind sehr schöne Rosen mit einem treffendenden Text. Sehr gut gemacht.



Ingeborg , 26.10.2008 um 18:48 Uhr

hallo, Walter,
damit du siehst, was wir nach unserem treffen noch so gemacht haben....
wir wünsche dir eine friedliche woche, Ingeborg



Nana Ellen, 27.10.2008 um 15:18 Uhr

Ja bei dem Anblick dieser schönen Rsen lacht mein Herz. Habe mir erlaubt die nette Geschichte anzudruken und nehme sie jetzt zum Kaffeetrinken mit runter und werde sie vorlesen. Danke Walter. LG Nana
Ellen



Ernst Hobscheidt, 2.11.2008 um 15:19 Uhr

Hallo Walter,
sehr schön dieser Text. Auch noch einen schönen Sonntag wünscht dir

Ernst



Helga a.m.H. , 6.11.2008 um 0:32 Uhr

Wunderbar die Geschichte die Du da von Rilke eingestellt hast, sie ist sehr berührend ! Ein bezauberndes Rosenbild.

Lg Helga



Anna C. Heling, 16.11.2008 um 6:35 Uhr

so ein wundervolles blumenmeer...
ganz reizend sind dein foto und die geschichte...
eine gelungene präsentation ist dir gelungen...
einen lieben gruß in ein schönes wochenende, claudia



La33, 8.02.2009 um 14:13 Uhr

ein wunderschönes Bild mit diesen bezaubernden
Rosen und der kleinen Geschichte herrlich!!
Dank auch noch für Deine Anmerkung!!
lg.Herbert



AnnaRita, 14.02.2009 um 19:57 Uhr

Eine zauberhafte, berührende Geschichte mit einem ebenso feinen Blumengebinde....
LG Rita



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
  • 1.956 Klicks
  • 34 Kommentare
  • 1 mal als Favorit gespeichert
Schlagworte
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken:




vorheriges (101/100)