Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Omas heilende Hände...... von Hans-Jürgen G

Omas heilende Hände......


Von 

Neue QuickMessage schreiben
20.09.2007 um 18:48 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
..und schon ist der Schmerz verflogen....:-))

Voigtländer Vitomatic IIa mit Color-Skopar 2,8/50 mm auf SW-Film 17 DIN.


Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Petra N. analog, 20.09.2007 um 18:52 Uhr

Wunderschönes Motiv.
Eine Szene, die wohl fast jedes Kind kennt und fast jeder aus seinen Erinnerungen abrufen kann.
Manchmal gab es ein Glas Milch dazu, dann sah die Welt gleich ganz anders aus...
Und Oma kannte immer so schöne Geschichten...
Liebe Grüße
Petra



J.E. Zimosch, 20.09.2007 um 19:35 Uhr

Vertrauen.
Gruß
J.E.



Wolfgang Weninger, 20.09.2007 um 19:52 Uhr

ja, genauso haben wir unsere Omas geliebt und genauso lieben unsere Kinder und Enkel ihre Omas ... das muss genauso sein, wie auf deinem stimmig schönen Foto
Servus, Wolfgang



Petra Sommerlad, 21.09.2007 um 5:33 Uhr

So müssen Omas sein. Dreimal Pusten nicht vergessen!! LGEPtra


Romano und Therese Cotti-Gubler , 21.09.2007 um 19:06 Uhr

Ein ganz feines gefühlvolles Bild, das zu Herzen geht! Th


Christine Matouschek , 21.09.2007 um 19:44 Uhr

Wunderschönes Bild. Die Oma kann das besonders gut.
Gruß Matou



Priska Zehentner, 21.09.2007 um 22:17 Uhr

Ist DAS ein liebes Bild, Hans-Jürgen!!!!! Der Ausdruck, die Schärfe, das Licht, alles wunderbar. Das Beschneiden hat dem Bild auch sehr gut getan. Ich bin ganz begeistert!
lg
Priska



Michael Okoto , 22.09.2007 um 16:08 Uhr

Hi Hans-Jürgen,

die gute alte Zeit.

sehr schönes Foto, gefällt mir sehr ...

LG Mikica



Kai-Uwe Winter, 23.09.2007 um 11:52 Uhr

Heute sehen die Omas anders aus und die kleinen racker auch - aber es funktioniert zum Glück ummer noch - eigentlich hat sich nicht viel verändert.

Auch zeigt das Foto, dass all die Technik und computerberechnete Linsen noch keine besseren Fotos bringen. An dieses muss man erstmal herankommen.

Grüße, Kai



MiaLux , 25.09.2007 um 23:55 Uhr

Da fühlte ich mich grad ein issl zurück versetzt...erinnern mich wage wie gut das immer tat...schön, dank dir!


´Flo´ , 28.09.2007 um 16:20 Uhr

Sehr schönes Motiv, das in S/W ganz besonder toll wirkt!!

Gefällt mir sehr!

LG



Reinhardt Graetz, 30.09.2007 um 20:13 Uhr

"tut ja gar nicht weh...!" sagte die Oma, oder "heile heile Gänsje", wenn sie in Mainz wohnte... :-))
Tolle Momentaufnahme!
LG RG



Bernard O , 4.10.2007 um 14:00 Uhr

Ja! Wenn die Omas nicht wären! Schönes Foto!
LG! Bernard



Thomas U. Kirstin Böhnke, 8.10.2007 um 13:49 Uhr

Sehr schöne Szene.Man errinnert sich bei dem Anblick gleich an seine Kinderzeit.
LG Thomas & Kirstin



Hannes B , 19.07.2008 um 22:26 Uhr

*Staun* Mann, ist das gut. Auch die Technik.


Hans-Jürgen G, 19.07.2008 um 22:55 Uhr

@Hannes B:
Hallo Hannes, ja, man glaubt es heute kaum,
daß man mit "nur" mit dem 50er-Objektiv fotografieren
kann..:-))
Ich war 1996 am Gardasee, hatte die Yashica FRI nur mit
dem Zeiss-Planar 1,7/50 mm dabei, die Bilder waren alle
sehr gut geworden..:

Danke für Deine Anmerkungen, freue mich.
Gruß Hans-Jürgen



Voting-Center, 16.11.2009 um 3:35 Uhr

 
Dieses Foto wurde für die Galerie vorgeschlagen, aber leider mit 136 pro und 379 contra Stimmen abgelehnt. Vielleicht klappt es das nächste Mal ;-)


Hans-Jürgen G, 16.11.2009 um 3:35 Uhr

Allen Omas dieser Welt zu Ehren......


Andreas Schaarschmidt, 16.11.2009 um 3:35 Uhr

+


Markus64, 16.11.2009 um 3:35 Uhr

+


I arkadas I, 16.11.2009 um 3:35 Uhr

s


Die Mohnblumen, 16.11.2009 um 3:35 Uhr

+++pro+++


Mathias Lorz, 16.11.2009 um 3:35 Uhr

-


Sir (IR) Tommes, 16.11.2009 um 3:36 Uhr

c


håggard, 16.11.2009 um 3:36 Uhr

s


Ilse Jentzsch, 16.11.2009 um 3:36 Uhr

>>>Allen Omas dieser Welt zu Ehren.....>>>

Danke! :-)



Luigi Scorsino, 16.11.2009 um 3:36 Uhr

+++pro++++++pro+++


der mit der nikon kämpft, 16.11.2009 um 3:36 Uhr

-


Markus64(monochrom), 16.11.2009 um 3:36 Uhr

pro


Peter Gugerell, 16.11.2009 um 3:36 Uhr

c


Angela Hofmann, 16.11.2009 um 3:36 Uhr

pro :-))


Zwei AnSichten, 16.11.2009 um 3:36 Uhr

+


Daniel Mercier, 16.11.2009 um 3:36 Uhr

+


Bielefelder Bilder-Freak, 16.11.2009 um 3:36 Uhr

pro
Den Kratzer hätte man retuschieren können ...



Andi L., 16.11.2009 um 3:36 Uhr

+


Hendrik Scheibel, 16.11.2009 um 3:36 Uhr

c


gerla, 16.11.2009 um 3:36 Uhr

+


Christian Becker, 16.11.2009 um 3:36 Uhr

c


Ingrid Sihler, 16.11.2009 um 3:36 Uhr

+


Die alte Dame, 16.11.2009 um 3:36 Uhr

contra


Susanne und Günter, 16.11.2009 um 3:36 Uhr

-


Der Alex..., 16.11.2009 um 3:36 Uhr

+


Fran Eisl, 16.11.2009 um 3:36 Uhr

+


N. Krug, 16.11.2009 um 3:36 Uhr

+


lemmi65, 16.11.2009 um 3:36 Uhr

+


KLAAS H, 16.11.2009 um 3:36 Uhr

-


Taschendieb, 16.11.2009 um 3:36 Uhr

das gibts zu tausenden in alteen fotoalben und -schachteln...
c



mic b, 16.11.2009 um 3:36 Uhr

-


AE., 16.11.2009 um 3:36 Uhr

Pro. Schönes Bild. Euer Dauerprovoter Alex.


Matthias von Schramm, 16.11.2009 um 3:36 Uhr

tja taschendieb, dann mal raus damit, denn diese bilder sind sehenswerter als der meiste quark in der galerie

+



behm foto, 16.11.2009 um 3:36 Uhr

pro


Satyr, 16.11.2009 um 3:36 Uhr

---


Karl R. H., 16.11.2009 um 3:36 Uhr

???


Stefano Todde, 16.11.2009 um 3:36 Uhr

+


I R M A, 16.11.2009 um 3:36 Uhr

+


De Light, 16.11.2009 um 3:36 Uhr

Na, wenn's aus einer Voigtländer kommt, muss es wohl gut sein...

-




Lutz-Henrik Basch, 16.11.2009 um 3:36 Uhr

c


JValentina, 16.11.2009 um 3:36 Uhr

++


HEAD-X, 16.11.2009 um 3:36 Uhr

starkes Foto..
"Szene" und die Beschreibung einfach super....

aber GALERIE..... hmm ich glaube nicht !?

werde auf grund meiner guten Erziehung SKIPen.
wünsche viel Erfolg!!



F A R N S W O R T H, 16.11.2009 um 3:36 Uhr

+


Christine Kiechl, 16.11.2009 um 3:36 Uhr

+


AE., 16.11.2009 um 3:36 Uhr

Die Apostrophierung sollte der Bildautor überdenken:
http://www.deppenapostroph.de/



Rolf Brüggemann, 16.11.2009 um 3:36 Uhr

c


°Usha°, 16.11.2009 um 3:36 Uhr

weiß nicht, berührt mich nicht wirklich. Vielleicht weil ich die Blicke der Beiden nicht sehen kann? Wie auch immer, mir fehlt hier der Zugang.
skip



Piet K., 16.11.2009 um 3:36 Uhr

Kontra


Pixel-Senior, 16.11.2009 um 3:36 Uhr

s


Ludwig F. Ellner, 16.11.2009 um 3:36 Uhr

*


F.J. Pineda, 16.11.2009 um 3:36 Uhr

pro+++++++++++++++++++++++++++++++
++++++++++++++++++++++++++
+++++++++++++++++++++++++++++++
+++++++++++++++++++++++++++++++++++
+++++++++++++++++++++++++++++
+++++++++++++++++++++
+++++++++++++++++++++++
++++++++++++++++++++++++++
+++++++++++++++++++++



 

Hans-Jürgen G, 16.11.2009 um 16:46 Uhr

Danke an alle Pro-Voter,
freue mich, dass das Bild gefällt.
Gruß Hans-Jürgen



Norbert van Tiggelen, 11.05.2010 um 1:12 Uhr

Sehr schöne Momentaufnahme, dieser beiden sehr verschiedenen Generationen. Habe ein prima Gedicht dazu.....

Noch einmal Kind.

Als Kind bist Du im Herzen rein,
lässt Knete einfach Knete sein,
willst singen, toben, tanzen, lachen,
mit Spielgefährten Späße machen.

Dann wirst Du älter Jahr für Jahr,
bemerkst, wie schön die Jugend war,
denn Dir wurd` leider beigebracht:
Wer Geld besitzt, der hat die Macht!

Mit Ehrlichkeit wie Du`s gelernt,
bleibt Dir der Reichtum weit entfernt,
denn vorwärts gehts im Leben meist,
wenn Du auf Deinen Nächsten pfeifst.

Sind Deine Knochen alt und schwach,
schaust Du von Deinem Lebensdach
und denkst: Was sind wir Menschen blind,
wie gern wär ich noch einmal Kind!

©Norbert van Tiggelen



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
Schlagworte
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken:




vorheriges (642/641)