Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Des Tränensammlers Freuden von -Robert Zobel-

Des Tränensammlers Freuden


Von 

Neue QuickMessage schreiben
20.08.2006 um 0:08 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
Der Tränensammler schlendert am liebsten über den Friedhof und schaut dabei auf den Boden. Er weiß, wo er nach den kleinen Kostbarkeiten suchen muss.
Ganz hinten, an den frischen Hügeln. Bei den Gräbern, die mehr als ein Jahr liegen, findet er selten etwas.
Nur da ganz hinten glitzert der Boden. Und wenn dann die Trauernden nach Hause gehen, schreitet er durch die Reihen, bückt sich und streichelt die Tränen von der Erde in seine warme Hand.
Danach legt er sie vorsichtig in eine kleine Schachtel und freut sich innerlich über seinen tollen Fang.

Zuhause besieht er sie sich dann genauer. Er wendet und dreht sie. Mal lässt er die Sonne hindurchscheinen. Dann ist es der Schein der Glühbirne, der die Tropfen funkeln lässt. Jede Träne ist anders.
Es kommt immer drauf an, weswegen sie vergoßen wurde. Je intensiver die Trauer, desto leuchtender und wertvoller die Träne. Nach diesem Wert ordnet er sie dann in sein rotes Album ein. Das ist für die Trauertränen und dann gibt es auch noch ein anderes Album. Ein Gelbes. Die Tropfen, die hier eingeordnet werden sind sehr, sehr selten. Der Tränensammler besitzt nur zwei dieser Gattung. Die fand er auf der Treppe einer Kirche. Sie lagen zwischen Reiskörnern und Rosenblättern. Ganze drei Tage verbrachte er damit sie zu betrachten.
Zwei Glückstränen kleben im gelben Album.
Nach dem er diese gefunden hatte, war er noch oft an der Kirche gewesen, aber stets umsonst.
Glückstränen sind seltener als Diamanten und viel schöner, findet er. das Licht bricht sich darin in allen Regenbogenfarben und die Tröpfhcneform ist schön fragil.

Der Tränensammler sammelt nur seine eigenen tränen nicht. Die kann und mag er nicht schön finden. Dabei wären sie sehr wertvoll, denn sie blitzen vor Traurigkeit. allein das Tränen sammeln, bewahrt ihn davor zu weinen.
Deswegen sammelt er.

Anmerkungen:





Farbwelten, 20.08.2006 um 0:09 Uhr

eine wunderbare aufnahme mit sehr einfühlsamem text.
LG, Martina



Astrid Castillo Quesada, 20.08.2006 um 0:15 Uhr

schönes Foto mit super Farben..

gefällt mir.....



Ilka Holle, 20.08.2006 um 0:46 Uhr

sehr sehr geiles bild...favorit ;-)


Antje Kaden, 20.08.2006 um 1:14 Uhr

Sehr schönes Motiv, sehr gut eingefangen!
Liebe Grüße,
Antje



Oliver Möstl, 20.08.2006 um 9:26 Uhr

Die Aufnahme gefällt mir äußsert gut. Die Linienführung und die glänzenden Wassertropfen tun ihr übriges...

Gruß Oliver



Lady Bathory, 20.08.2006 um 10:49 Uhr

ein äußerst Klasse bild...Favo!!


Stefan Quink, 20.08.2006 um 14:04 Uhr

Sehr guter enger Schnitt, Klasse Schärfeverlauf.
Gefällt mir richtig gut!
LG
Stefan



strange-pictures, 20.08.2006 um 19:57 Uhr

das ist richtig richtig gut


!!!



Hobu R., 20.08.2006 um 21:28 Uhr

Schnitt, Schärfe und Licht sind gut gelungen. Der Text dazu könnte passender nicht sein.
lg hobu



Wibke F., 20.08.2006 um 21:42 Uhr

wunderbare aufnahme..kompliment dazu


Evelyn M., 20.08.2006 um 22:33 Uhr

schööööööön!!!
Liebe Grüsse Dein M.



Mia Eichenau, 20.08.2006 um 23:12 Uhr

Die Aufnahme hat mir schon ausgesprochen gut gefallen,
Die Geschichte dazu läßt mir einen Schauer über den Rücken laufen - schön und doch so traurig. Für den Tränensammler!

LG, Mia



I Ginnistan I, 20.08.2006 um 23:35 Uhr

hier folgt ja ein geniales bild nach dem anderen

deutsch 6 setzen :(



AL Mi, 21.08.2006 um 9:19 Uhr

mag ich gerne!
:-> Al



Anna Voig, 21.08.2006 um 18:55 Uhr

Schön. Ich mag deinen Titel und den Text. Jede Träne ist anders, aber lieber sammeln! Notfalls Blumen gießen. Das Bild, extra. Lg Anna


Barbara Regina, 29.08.2006 um 13:31 Uhr

Ohja, deine Texte lese ich sehr gerne!!


Trisch Willi, 31.12.2006 um 13:46 Uhr

genial!




 
Informationen zum Foto
Schlagworte
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken:




vorheriges (1961/1960)