Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

HALLO TOM! von Foto-Graf ICH

HALLO TOM!


Von 

Neue QuickMessage schreiben
6.02.2005 um 9:36 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
für Tomatentheo, mein Bruderherz

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Foto-Graf ICH, 6.02.2005 um 9:50 Uhr

Kommste mit zum Bright Eyes-Konzert, Dicker?


Sylvia Mancini, 6.02.2005 um 10:50 Uhr

Obwohl hier kein Gitter drauf zu sehen ist wirken sie immer noch wie Gefangene...so niedergeschlagen.


Owen Noah, 6.02.2005 um 10:50 Uhr

aber irgendwie auch auf den hund gekommen...


Foto-Graf ICH, 6.02.2005 um 10:52 Uhr

@Sylvia: geduckt, gedrückt, geschlagen...und von schwerer Last geplagt...


Foto-Graf ICH, 6.02.2005 um 10:54 Uhr

@Owen: so ähnlich hat mein Hund auch ausgesehen, irgendwie total daneben. ;-))


Owen Noah, 6.02.2005 um 10:59 Uhr

sektion: " tiere imitieren menschen "


Foto-Graf ICH, 6.02.2005 um 11:01 Uhr

@Owen: imitieren klingt so fühllos...besser, sie spüren sie.


Uwe Henschen, 6.02.2005 um 12:01 Uhr

hallo FGI,
oh' die geschichte vom "wolf der drei geislein verschonte". :-)
oder wie böse männer kinder nicht verschonen. :-(
kann man sich ne' menge an gedanken machen
bei diesem bild.
bdd



Anke M., 6.02.2005 um 12:25 Uhr

das ist sehr tiefgründig und lässt einem nicht so schnell los ..
LG Amelie



Mona Lisa, 6.02.2005 um 16:38 Uhr

Eine mehrfach benutzte Wand. Alte und neue Wandmalereien fließen ineinander über. ... Es wirkt wie mit Herzblut gemalt, als hätte die "Farbe" nicht ganz gereicht, um alles auszudrücken.
Beklemmend wirkt es auf mich eigentlich nicht. Vielleicht muss ich auch einfach nur lächeln, weil ich SPAIR nach längerer Zeit mal wiedersehe! :-))



just moments, 6.02.2005 um 17:50 Uhr

Dass Spair "auf den Hund gekommen" ist find ich persönlich natürlich schön! Und da sich Freund Hund seinem Menschen ergeben anpasst und seine Gefühle eins zu eins wahr- und, manchmal sogar übernimmt, wirkt auch er auch leicht traurig, bedrückt und fast etwas hoffnungslos. Aber geteiltes Leid ....
lg Kate



.ina ., 7.02.2005 um 19:55 Uhr

och. und dann noch die trüben Gedanken obendrüber.


d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
  • 1.311 Klicks
  • 13 Kommentare
  • 1 mal als Favorit gespeichert
Schlagworte
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken:




vorheriges (85/84)