Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Fingergestik von Manuela Kral (pippics)

Fingergestik


Von 

Neue QuickMessage schreiben
9.01.2012 um 10:50 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
Solche Gestiken werden zum Teil auf der ganzen Welt verstanden und können die Kommunikation erleichtern bzw. das gesprochene Wort verstärken.
Teilweise haben sie aber in unterschiedlichen Ländern völlig widersprüchliche Bedeutungen. Wie z.B. der gezeigte Ring mit den abgestrecken Fingern bedeutet bei uns "großartig", in Frankreich "Null" und in Italien gar "Arschloch"...

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





W Zopf, 9.01.2012 um 11:04 Uhr

:-)))))))))))))
prima Bildidee/Arbeit
LG Wolfgang



Heiko Rehe, 9.01.2012 um 11:52 Uhr

Klasse Idee in toller Umsetzung!

Auch das "V" hat teils extrem gegensätzlichen Interpretationsspielraum:
V für Peace entstanden in der FlowerPower-Zeit bei den Vietnam-Antikriegsdemontrationen
V = Viktory = Sieg - Beim Sport aber auch als Triumpfzeichen siegreicher Soldaten

Oder die Zählweisen: In Deutschland zählen wir von 1-5 beginnend beim Daumen, während der Amerikaner mit dem Zeigefinger anfängt - der Daumen also als der fünfte Finger gerechnet wird.



Günter7, 9.01.2012 um 12:12 Uhr

Klasse gemacht und mit toller Info versehen.
VG Günter



Olly A., 9.01.2012 um 12:16 Uhr

Das ist ja mal cool! Hut ab!


JamSen, 9.01.2012 um 12:26 Uhr

Geile Idee und Spitzen-Umsetzung
Hut ab ( oder Ring mit den abgestrecken Fingern )
Gruß Werner



aeschlih, 9.01.2012 um 12:34 Uhr

geniale Umsetztung.... toll hast du das gemacht :-))
lg Hilde



ESC, 9.01.2012 um 12:46 Uhr

... das gefällt und ist
interessant !!!
Gruß Eckart



Martin Rodan, 9.01.2012 um 13:32 Uhr

Kindern wird ja auch heutzutage noch nahegelegt, dass sie doch gefälligst die "gute" Hand, nämlich die Rechte zu verwenden haben.

Fast in diesem Sinne zeigst Du uns hier auch jeweils eine Gute und Schlechte, wobei es, wie Du und der Herr Rehe schon schreiben, unterschiedliche Bedeutungen geben kann.
Auch in Deutschen Landen wird unter Autofahren gern zum "O" gegriffen. Um dieser Geste den nötigen Nachdruck zu verleihen, führt man dieses "O" an die geschürzten Lippen und lässt dann in recht schneller Folge die Zungenspitze hervorschießen :-Q
Leider wurde diese Geste zunehmend vom gestreckten Mittelfinger verdrängt.

Eine unterhaltsame "Fingerübung" die Du uns zeigst.

Gruß - Martin

PS. Als Bauarbeiter und Mann und daher sowieso schon als "Schwein" eingeordnet, vermisse ich eine entscheidene Geste, sie ähnelt der des bildlich linken kleinen Fingers, nur liegt der Daumen in der Faust und lässt lediglich die Nagelspitze zwischen Mittel- und Ringfinger hervorblitzen. Man kann diese Geste noch unterstreichen, indem man die ganze Hand dabei auf kurzer Distanz auf- und ab bewegt ;-)



Manuela Kral (pippics), 9.01.2012 um 13:54 Uhr

Erstmal danke für rege "Mitarbeit"! :-)
Ist wirklich ein interessantes Thema.

@Heiko: stimmt, die Amis zählen anders als wir. Das war mir eigenltich gar nicht so bewusst, aber jetzt wo du das sagst, erinnere ich mich, dass ich das in US-Filmen schon oft gesehen habe.

@Martin: na, da ist ja der Stinkefinger noch harmlos...
zum PS: ich weiß schon, welche Geste du meinst, die hab ich mich nicht getraut. ;o) (soll verschiedenenorts eine ganz besonders schlimme Beschimpfung sein).

Aber schau mal an der rechten Hand: bei Zeige- und Mittelfinger musste ich dazwischen gehen und die beiden gewaltsam trennen, die wollten gar so gern ineinander passen. :D

Wegen des Stinkefingers, den ich unbedingt dabei haben wollte, musste ich die zweite Hand mit dem Rücken nach vorne abbilden. Und dabei ist mir aufgefallen, dass es für diese Haltung nur wenige Gesten gibt. Mit der Handfläche nach vorne gibt es viel mehr.
Na so lange ich nicht die Füße zur Hand nehmen muss... ;-)

LG Manu



Martin Rodan, 9.01.2012 um 14:15 Uhr

Das liegt mit an dem Stück Unterarm, welches Du als Übergang "über" dem Nagel hinweg zum Finger mit eingebaut hast.
Hätte der Handrücken auf Nagelhöhe gelegen, wären Dir diese "Knicke" erspart geblieben ;-)
Obwohl es mit dem Übergang auf der dann verkürzten Fläche und dem Nagel vielleicht Probleme gegeben hätte !?

Apropos Fingergestik:
>>>>>>>>>>>>>DEEPER<<<<<<<<<<<<< von Martin Rodan
>>>>>>>>>>>>>DEEPER<<< <<<<<<<<<<
Von
5.10.09, 19:16
14 Anmerkungen


;-)



Manuela Kral (pippics), 9.01.2012 um 14:37 Uhr

Naja, meine Zeigefinger sind leider sehr verbogen und verdreht, das hat noch zum Übel beigetragen. ;-) Das Fotografieren der nach vorne gedrehten Hand war gar nicht so einfach, ist irgendwie krampfhaft, wenn man den Kopf nicht mit auf dem Foto haben will und dann noch den Auslöser betätigen muss. :-)

Mein erster Gedanke war ja auch, die Händchen direkt auf Nagelhöhe zu montieren. Da hätte ich sie aber entweder deutlich kleiner machen müssen oder mehr Abstand zwischen den Fingern gebraucht.

LG Manu
PS: der "arme" Kürbis ;o)



Fauler Opa, 9.01.2012 um 17:20 Uhr

Naja Manu, der gezeigte Ring mit den abgestreckten Fingern hat sich ja bei den deutschen Autofahrern schon mit der italienischen Bedeutung durchgesetzt !!!

Ein Mensch der etwas mit den Fingern zeigt,
sich manchmal einiges vergeigt !!!

Grüsse ganz ohne irgendwelche Fingerzeige !!! Fritz !!!



Ernst Seifert, 9.01.2012 um 18:33 Uhr

Ah doch, jetzt glaube ich alle Gesten erkannt zu haben. Das hat eine Weile gedauert.Dumm ist nur, wenn man im falschen Land die falsche Geste zeigt, wie es mir mal mit der Sprache in Tschechien erging.
Eine super Idee, auf die Vielfalt, der Gesten auf diese optische Art aufmerksam zu machen und es werden bei weitem noch nicht alle sein. Du bewegst Dich da aber auch auf einem sehr dünnen Seil.
Mir fällt da noch die Geste von "sap-sarap" ein.
VG Ernst



Schwarzerskorpion, 9.01.2012 um 18:47 Uhr

Deine Ideen sind immer so ausgefallen u. so geil ..... ich bewundere deine Arbeiten, die immer was Besonders sind, so wie hier, was mich wieder vom Hocker haut .... 1A

Gruß Skorpi



Stollberger-Bildermacher, 9.01.2012 um 20:19 Uhr

Ein cooles Bild !
lg Kai



lucky pictures, 9.01.2012 um 21:27 Uhr

Danke Manu für die tollen Fingertipps.
Wieder eine erstklassige Arbeit.
Zufälligerweise hab ich heut auch was dazu gelesen...in "Nutella hat Lichtschutzfaktor 9,7": Das Handzeichen für "Sieg" Victory entstand dadurch, dass den Bogenschützen einst, nachdem sie besiegt waren, Zeige- und Mittelfinger abgeschnitten wurden. Daher kamen die Männer mit erhobenem Arm und ausgestrecktem Zeige- u. Mittelfinger zurück, um zu zeigen, dass sie gewonnen hatten und noch all ihre Finger besaßen. (leicht makaber...als Weihnachtsgeschichte Themaverfehlung!)
lg lucky



Manuela Kral (pippics), 9.01.2012 um 21:51 Uhr

@Lucky: Danke für die Info! Unglaublich, die rauen Sitten vergangener Zeiten. *brrr*
Und da heißt es, das Fernsehen wäre heute zu brutal...

LG Manu



LICHTER und SCHATTEN, 10.01.2012 um 7:52 Uhr

Das ist ja eine sagenhaft gute Darstellung in perfekter Ausführung.Handzeichen, die wirklich jeder versteht.
Die Idee dazu finde ich super!!!
Mit freundlichen Grüßen,
Norbert



Peter Tannrath, 11.01.2012 um 15:09 Uhr

Oje, . . . da hast Du ja einiges zum Lackieren !
In der Tat sind es (außer dem St...finger) Auszüge aus dem Fingeralphabet der Gebärdensprache und mit etwas Übung könnte man auch in der FC auf diese Art und Weise kommunizieren :-)

Tadellose Darstellung Manu, LG Peter



Manuela Kral (pippics), 11.01.2012 um 15:16 Uhr

@Peter: ja, das wäre der Albtraum jeder Nagelstylistin.
Gebärdensprache für die fc... gar keine schlechte Idee. Vielleicht gäbe es dann weniger Missverständnisse. :-)

Lg Manu



Jürgen-Kurt Wegner, 11.01.2012 um 23:02 Uhr

Großartig, witzig, intelligent. So noch nicht gesehen. Großes Kino. Toll gemacht!



Uwe Schnittert, 13.01.2012 um 20:00 Uhr

Super gemacht, Bildidee und Umsetzung sind einfach klasse.
LG Uwe



Der Brownz - reloaded, 21.01.2012 um 17:38 Uhr

absolut vom feinsten


123123321321, 3.02.2012 um 8:44 Uhr

nett...!!! LG marc


M-o-n-a, 5.02.2012 um 11:37 Uhr

Die Deutung ist individuell, wie Ernst Seifert schon angemerkt hat.
Deine Interpretation finde ich sehr originell und sehr gut präsentiert.
LG Mona



Suse70, 21.02.2012 um 13:04 Uhr

Was für eine Bildidee :)

Ich bewundere auch regelmaessig, was für einen Aufwand du für solch ein Bild betreibst

Gefällt mir wieder richtig gut

Lg suse



Blende96, 17.03.2012 um 19:20 Uhr

Mein Respekt..das ist Großartig!
lg
mathes



Heribert Niehues, 26.04.2012 um 14:31 Uhr

Hammerhart... allein schon die Idee... dann noch die geniale Umsetzung. Hier sage ich mal "Daumen hoch".
LG Heribert



Mr.ArtWork., 14.06.2012 um 17:45 Uhr

Geil.+++

lg.Heinz



winterkind, 1.07.2012 um 23:36 Uhr

;-) klasse Idee!


Olaf Hofmann, 11.07.2012 um 17:24 Uhr

niedlich...tolle Idee...!


RicoRichter, 16.09.2012 um 13:03 Uhr

Das hab ich letztens in einer Zeitung gelesen :)


Chaotio, 16.09.2012 um 13:07 Uhr

ja klasse idee hand in hand als überschrift das ist echt klasse Diane


Georges Vermeulen, 16.09.2012 um 13:08 Uhr

Klasse , gefällt mir ..!


Una oder Wölfcheni, 16.09.2012 um 13:14 Uhr

Das ist mal eine super Idee mit, würde ich sagen, perfekter Umsetzung!
Lg, Una. :D



14me, 16.09.2012 um 13:24 Uhr

klasse gemacht!


Felix Brodmann, 16.09.2012 um 13:25 Uhr

Cool !


PeDSchWork, 16.09.2012 um 13:31 Uhr

daumen hoch!!!
saustarke arbeit!

lg
petra



Ute Allendoerfer, 16.09.2012 um 13:53 Uhr

Diese Hände wünsch ich mir ;) Super gemacht!


kira2501, 16.09.2012 um 14:00 Uhr

das ist einfach genial und unglaublich einfallsreich
LG Ute



Asphera Penn, 22.10.2013 um 8:52 Uhr

Discussione silenziosa.
GRANDE...e preferita



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 



vorheriges (39/160)naechstes