Dies ist eine Bezahl-Funktion
Bezahlende User knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos / Woche hochladen
> Jetzt Bezahl-Mitglied werden
 

Der Buddie-Club ist begeistert ! von Claudia Hummel 2

Der Buddie-Club ist begeistert !


Von 

Neue QuickMessage schreiben
26.05.2006 um 16:10 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
Als ich das Foto mit diesen drei Plastikentchen auf meiner Festplatte wiederentdeckt habe, musste ich spontan an so manche Lob-Orgie unter bestimmten Galeriebildern denken, bei der sich eine freundliche aber nichtssagende Bemerkung an die andere reiht. Entscheidend ist eher, dass man als 'zuverlässiger buddie' seine Solidarität bekundet oder sein 'pro' deutlich sichtbar abgeliefert hat, auf das man in Zukunft auch einmal für die Galerie vorgeschlagen wird und mit der selben treuen Unterstützung rechnen kann (gegen alle bösen Contra-Voter, die ohnehin nur Sternchen-neidisch sind ;-)))) Dass das nicht meinen Vorstellungen einer Galerieauswahl entspricht, habe ich an anderer Stelle schon vielfach kundgetan,(z.B. daaaa)
Ein Spötter von Dani Studler
Ein Spötter 
Von
18.1.06, 13:50
227 Anmerkungen
ich wollte das Thema nur einfach noch einmal von der humorvollen Seite beleuchten - sollte sich jemand 'auf den Schlips getreten' fühlen, dann darf er hier gerne Dampf ablassen... ich bin ganz scharf auf Kritik, denn daraus habe ich bisher viel gelernt!
In diesem Sinne
Liebe Grüße Claudia

Wen meine Fotos interessieren, der darf gerne auch mal in meinem anderen Akkount 'vorbeischauen' :-)

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Elisabeth Hoch, 26.05.2006 um 19:59 Uhr

Wird das dein Gratulations-Verlinkbildchen nach dem Voten? Böse-böse .... Gerade weil mehr als ein Quentchen Wahrheit drin steckt. Aber die die fc ist halt kein Fachgremium, weder für Inhalte noch für fotografische Umsetzung. Es ist eine Kommunikationsplattform, auf der man je nach eigenem Verhalten und Interesse sich relativ gut holen kann, was man erstrebt. Sei es Anerkennung oder das Gegenteil. Die Bilder sind oft nur der Einsatz. Und das, was sich daran entzündet, auch nicht ohne Unterhaltungswert. Schade nur, dass diejenigen oft genug auf der Strecke bleiben, denen es um die Sache geht. Und dass manchmal ernsthafte Anmerkungen nicht ganz so erwünscht sind. Und nach den ungeschriebenen fc-Benimmregeln gehören Anmerkungen wie oben zum höflichen Umgang dazu. Und ich glaube schon, dass der Adressat sich ehrlich freut. Der x+1te Gratulant hats allerdings immer schwerer, noch etwas Originelles anzumerken, je beliebter ein Fotograf ist. Andererseits erleichtern solche Standard-Anmerkungen den Zeitwaufwand fürs Schreiben auch enorm und man hat seine Schuldigkeit schnell getan. Wirklich auf das Bild selbst bezogen zu schreiben, kostet ganz viel Zeit.


Claudia Hummel 2, 26.05.2006 um 21:32 Uhr

*stöhn*...hatte gerade ne ellenlange Antwort geschrieben und die war plötzlich weg :-(((
Sinngemäß stand drin, dass von mir aus hier gerne jeder genau das Spielchen spielen kann, was er zur Befriedigung seiner Eitelkeiten zu brauchen meint.
Ich brauche keine 'Sternchen' und der einzige Grund, warum ich evtl sowas wie das 'Blumentopfmärchen'
Blumentopfmärchen Teil 1 von Claudia Hummel 2
Blumentopfmärchen Teil 1
Von
24.5.06, 15:48
29 Anmerkungen

gerne mal im voting hätte, wäre um die Informationen mehr Leuten zugänglich zu machen. Viele wissen sowas genauso zu schätzen wie das Foto an sich und es macht die fc vielleicht ein wenig abwechslungsreicher. Andererseits ist das nun erst recht nicht Sinn und Zweck des Votings ;-)
Dass viele Anmerkungen wirklich immer für die Beliebtheit eines Fotografen oder seiner Fotos stehen, kann man eigentlich nur bei Freemembern wirklich glauben... ansonsten spielen bei so Manchem auch Aspekte wie 'wie nützlich und zuverlässig ist dieses Mitglied für mich bei der nächsten Abstimmung' oder 'wie zuverlässig bekomme ich von demjenigen eine retour-Anmerkung' eine nicht zu vernachlässigende Rolle... völlig übertriebene Massenansammlungen von Standardfloskeln findet man nicht umsonst ausschließlich unter Fotos von zahlenden Mitgliedern, die selbst viele Anmerkungen schreiben.
Wie auch immer....jedem das seine... wirklich aufregen tun mich solche Mechanismen schon lange nicht mehr :-D



Elisabeth Hoch, 26.05.2006 um 22:41 Uhr

Claudia, hast meine vollste Zustimmung, wie du sicher weißt. Rege mich manchmal immer noch auf. Nur zu machen ist da nix. Der Mehrheitswille. Mit keinen noch so guten Argumenten zu überzeugen. Die Mehrheit schaut sich die Bilder noch nicht mal so gut an, dass sie etwa bemerkt, wenn sie das fast identische Bild vom selben Autor schon mal gewählt hat (Hab ich unter deinem verlinkten Bild oben wieder schön gesehen.) Ich bin ja auch selten beim Voten. Und manche verargumentieren das sogar noch damit, dass wenn Bild A einer Fotostrecke in die Galerie kam, auch noch Bild B dahin muss, weil Bild B ja genauso gut ist und sich auch kaum unterscheidet von Bild A und nichts dafür kann, dass Bild A schon drin ist. Dafür werden andere scheinbar aus Prinzip abgelehnt. Mich nervt es halt dann, wenn ich etwas als ungerecht empfinde. Und relativ viele Anmerkungen bekommt man automatisch, wenn man selber viele schreibt, auch wenn man es nicht in dieser Absicht tut. Bei deinen Bildern kannst du dir aber sicher sein, dass echtes Interesse dahinter steckt, wenn jemand was schreibt. Eben weil sie für den echt an der Natur Interessierten eine wahre Fundgrube an Infos sind, die man sonst nirgends geboten bekommt. Und ich glaube, das wird sich noch steigern, wenn es sich mal herumgesprochen hat.


Claudia Hummel 2, 27.05.2006 um 0:37 Uhr

Wow *ganzrotwerd*...das Kompliment kann ich allerdings nur zurückgeben... gerade jüngst von den Zipfelkäferfotos (hab sie wohl wirklich verpasst) war ich wieder völlig hin und weg. Man merkt gerade bei Naturfotos einfach wer sich wirklich mit Leidenschaft damit beschäftigt :-)
Klar nerven mich Ungerechtigkeiten auch und ich schreib ja oft genug was ich denke... doppelt oder dreifach ins voting gebrachte, fast identische Fotos finde ich allerdings nur noch peinlich, v.a. für den Fotografen aber auch für dessen buddies



Claudia Hummel 2, 28.05.2006 um 4:58 Uhr

*lllloooooooooollll* sehr treffend...ich schreib ja auch mal nur 'wirklich beeindruckendes Foto' oder sowas aber das meine ich dann wirklich immer ernst und bin nur zu faul es genauer zu begründen ... es ist dann aber auf jeden Fall ein Foto, was mich berührt hat. :-)
LG Claudia



Claudia Hummel, 19.06.2006 um 23:05 Uhr

Hi Angie: oder man hält sich aus dem ganzen Zirkus um die Sternchen raus und stimmt nichtmal mit ab wie ich ;-) .... trotzdem amusier ich mich immer köstlich über das Getue in der fc :-D


Claudia Hummel, 25.06.2006 um 1:24 Uhr


:-)))))))



Richard aus Heisingen, 7.09.2006 um 9:29 Uhr

So sicher wie das Amen in die Kirche ist das hier ein Buddyverein besteht. Um hier voran zu kommen muß man erst mühevoll Buddys sammeln, sie immer loben und dann hat man chancen..........................oder nakte Frauen ablichten.ggg

LG Richard



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
  • 1.508 Klicks
  • 12 Kommentare
  • 1 mal als Favorit gespeichert
Schlagworte
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken:

keine Werbung mehr?



vorheriges (90/89)