Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

HUM(A)NIC? von Zwerine

HUM(A)NIC?


Von 

Neue QuickMessage schreiben
25.07.2012 um 8:30 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
Wiener Paare IX:
(Garnisons-)Tempel und (Konsum-)Tempel


Die Stiftskirche (offiziell "Wiener Garnisonskirche zum Heiligen Kreuz")
in der Mariahilfer Straße (inoffiziell: "Plastiktüten-Meile").
Ein oft fotografiertes Spiegelbild-Motiv.
Ich fand es bemerkenswert, dass die Portale beider "Tempel" in der Spiegelung quasi verschmelzen ...

Wien | Juni 2012

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





lophoto, 25.07.2012 um 8:41 Uhr

klasse fotoarbeit
1a gestaltet



Suse70, 25.07.2012 um 8:46 Uhr

ein Motiv, welches wirklich anspruchsvoll ist ... die stürzenden Linien sind schwer in den Griff zu bekommen
ich denke, dir ist es ganz gut gelungen :) auch wenn nicht jede Linie waage ist (aber ich glaub, das ist eh weniger deine Intention hier bei dieser Serie und recht hast du)
passt natürlich hervorragend in deine Wiener Paare :)
lg Suse
P.S. übrigens habe wir uns jetzt tatsächlich entschieden zum Ende der Ferien noch ein paar Tage nach Wien zu fahren :) ... freu ... irgendwelche Tipps ?



Annasus, 25.07.2012 um 9:02 Uhr

Was holt man sich bei Eintritt aus dem jeweiligen Portal ab...Glaube...Hoffnung...Freude...man kann es in beiden Tempeln erleben :-)...es ist ein doppeltes Sinnbild genau so wie ich es mag und was zum intensiven Nachdenken anregt...ich wünsche dir eine sommerliche Restwoche :-)
LG Annasus



Klaus Boizo, 25.07.2012 um 11:02 Uhr

sowas liebe ich.
lg
klaus



ilsabeth, 25.07.2012 um 15:12 Uhr

Sehr gelungene Verschmelzung! LG ilsabeth


JamSen, 25.07.2012 um 16:25 Uhr

CUM A HIN..
hieß es auch
Ein tolles Gesamtkunstwerk

stark
Gruß Werner



Zwerine, 25.07.2012 um 16:52 Uhr

Werner! :)))


kira2501, 25.07.2012 um 17:45 Uhr

sehr tolle Spiegelung
LG Ute



Ilona Heinrich, 25.07.2012 um 19:21 Uhr

im spiegel der zeit...

krasse gegensätze...

aber irgendwie harmoniert alles miteinander...

lg loni



..findus., 25.07.2012 um 22:04 Uhr

fein gespiegelt!


restlicht, 26.07.2012 um 7:18 Uhr

der gegensatz bringt spannung ins bild...
gelungener bildschnitt...besonders gefällt mir die perfekte platzierung des schriftzuges
lg :)



Artur Feller, 26.07.2012 um 9:28 Uhr

Den Spanndraht (von der Lampe) derart ins Bild zu setzen ist der Kracher .


Alles andere find ich bemerkenswert und bestens platziert.


Aber dieser Eckläufer beeindruckt mich wirklich sehr.

Echt ;-))



Horst Avemaria, 26.07.2012 um 9:31 Uhr

^OO^ ! ! !
vg horst



ederl, 26.07.2012 um 20:59 Uhr

Wenn man da nicht 50mal hinsieht , hat man sicher nicht alles gesehen.
Der Draht macht mich ferdisch, kann mit ihm gar nichts anfangen, irgendwie stört er mich und zugleich ist er nicht wegzudenken.
franz



Frank Keller, 26.07.2012 um 21:26 Uhr

Was für eine Perspektive, die diese geniale Spiegelung aufnimmt.

LG von Frank



Zwerine, 27.07.2012 um 7:49 Uhr

... kicher ... :)


Tassos Kitsakis, 29.07.2012 um 16:08 Uhr

Optische Leckerei!



stinicartoon, 30.07.2012 um 13:35 Uhr

Umwerfend!
lg stini



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 



vorheriges (114/319)naechstes