Dies ist eine Bezahl-Funktion
Bezahlende User können schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos / Woche hochladen
> Jetzt Bezahl-Mitglied werden
 

BILDANALYSE nach dem Vier-Augen-Modell Cover Front von Martin Zurmühle

BILDANALYSE nach dem Vier-Augen-Modell Cover Front


Von 

Neue QuickMessage schreiben
26.04.2010 um 19:40 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures © by the senders.
+++ ACHTUNG: Meine FC-Freunde können dieses Buch zu einem reduzierten Preis von CHF 59.90 (anstelle CHF 79.90) direkt über folgendem Link http://www.fotobuchversand.ch/grundlagen/die-magie-der-fotografie
---bildanalyse.php
bestellen.
FC-User aus Deutschland bestellen, wegen den hohen Porto- und Zollkosten, günstiger direkt bei der Fotobuchhandlung Lindemanns: http://www.lindemanns.de/shop/fotobuchhandlung/52008z-zurmuehle-m
artin-zurmuehle-martin-magie-der-fotografie-die.php
+++

Nach fast einem Jahr Arbeit habe ich nun endlich mein neues Buch fertiggestellt:

Die MAGIE der Fotografie oder das GEHEIMNIS herausragender Bilder – BILDANALYSE nach dem Vier-Augen-Modell.

Das Buch behandelt die Kommunikation mit Bildern:

Wie wirken Fotografien auf uns, wieso üben einzelne davon eine so grosse Magie auf uns aus, während andere, ähnliche Bilder wirkungslos bleiben? Was ist das Geheimnis hinter den Siegerbildern? Auf welchen Wegen kommunizieren Fotografien mit uns und wie können wir diese Wege beeinflussen? Die Grundlage zur Beantwortung dieser Fragen liegt im Verständnis der menschlichen Kommunikation. Die Fotografie ist eine Teilmenge davon und es gelten ähnliche Regeln, die ich in meinem Vier-Augen-Modell formuliert habe. Mehr dazu erfahren Sie auf der Homepage zum Buch:
http://www.4augen-modell.com


Das Buch richtet sich an alle, die sich mit Bildern und ihrer Wirkung auf den Betrachter beschäftigen (Fotografen, Werber, Medienschaffende, Künstler usw.). Das Vier-Augen-Modell ist ein einfaches und doch umfassendes Werkzeug, das uns hilft, die richtigen Bilder für einen geplanten Zweck zu finden und die Spreu vom Weizen zu trennen. Gerade bei der heutigen Bilderflut ist ein klarer Blick auf das Wesentliche in der Fotografie von grossem Nutzen.

Viele Fotografen von FC haben mich mit ihren Bildern unterstützt:
Uwe Appelberg, Miriam Bennouna, Thomas Block, Ralf Breitenbacher, Calisto, Stefan Gesell, Sebastian Kobel, Andreas Kunar, Dionys Moser, Nina Papiorek, Martin Pluskota, Daniel Rohr, Laura Sbircea, Sabine Schönberger, Uli Staiger, think tank ART, Eliane Zwimpfer

Vortrag zum Vier-Augen-Modell anlässlich der Photokina 2010:
Teil 1: http://make.tv/photokina/show/52942

Teil 2: http://make.tv/photokina/show/53041
(der Vortrag beginnt nach ca. 2 1/2 Minuten)
 
Informationen zum Foto
Schlagworte
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken: