Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Dolomiten 7 - Wandertour von Rosenzweig Toni

Dolomiten 7 - Wandertour


Von 

Neue QuickMessage schreiben
6.03.2011 um 9:13 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
Gewitterstimmung, es war in 2000 Meter Höhe 20°C und schwül, aber wir sind trocken an der Dreizinnenhütte angekommen.
Das Bild zeigt den ersten Blick auf die Dreizinnen beim Aufstieg durch das Altensteinertal.

Warum ???
Wer nie in den Bergen gewandert ist, wird kaum verstehen, das man körperliche Strapazen auf sich nimmt, einen Rucksack schleppt,
auf Luxus von Hotels und Restaurant verzichtet und müde und verschwitzt am Ziel ankommt.
Schnarchende Mitschläfer im Quartier erträgt und das alles, weil es oben schön sein soll ???

ABER !
die Stille der Natur zu erleben
die Erhabenheit der mächtigen Berge auf sich wirken zu lassen
sich an Blumen und Tieren zu erfreuen
Fotografieren...wandern...und die Seele baumeln lassen und das weit ab vom Trubel der Stadt, ist jedes Opfer wert.

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Wolfgang Zerbst, 6.03.2011 um 9:23 Uhr

Hallo Anton.
Eine gewaltige Aufnahme, wunderschön, bin begeistert.
Viele Grüße, einen schönen Sonntag, Wolfgang.



Anhertz, 6.03.2011 um 9:23 Uhr

Es ist einfach immer wieder schön, wie Du uns mit auf Deine Touren nimmst! Dafür mal an dieser Stelle meinen großen Dank!
Auch diese Aufnahme zeigt, mit wieviel Liebe Du Deine Touren machst und auch den gekonnten Blick fürs fotogene!
LG Anhertz



MadlensFotografie80, 6.03.2011 um 9:23 Uhr

schaut sehr mächtig aus, klasse
vlg madlen



Vera M. Shulga, 6.03.2011 um 9:28 Uhr

Klasse Bild!


Gisa K., 6.03.2011 um 9:30 Uhr

Eine beeindruckende Landschaft
LG Gisa



Angie61, 6.03.2011 um 9:38 Uhr

Das hast du besonders schön dokumentiert, es ist wahrlich so.
Freu mich daß du neben deine Strapazen, Eindrücken
und Genuß nicht das fotografieren vergißt. Wäre schade
deine Wandertouren nicht mehr verfolgen zu können.
Gruß angie



Agapy, 6.03.2011 um 9:40 Uhr

ein Bild ist schöner als das andere. Diese Motive sind aber auch einmalig in ihrer Form und Farbe.
LG Roswitha



Bergjäger, 6.03.2011 um 9:41 Uhr

Eine wunderschöne und sehr imposante Aufnahme von diesen fantastischen Bergspitzen!
Wünsche einen wunderschönen Sonntag!
LG Bergjäger



GRETL, 6.03.2011 um 9:42 Uhr

Unglaublich, solch eine massive
Bergwelt in Natura erleben zu
dürfen. Doch Deine Aufnahmen
bringen uns diese sehr nahe.
Danke sagt GRETL



Lisa und Albert, 6.03.2011 um 10:10 Uhr

Deine Worte kann ich nur bestätigen, auch wenn ich sehr spät erst meine Liebe zu den Bergen entdeckt habe (mit 50).
Ein zusätzlicher Effekt ist für mich, dass man sich fühlt, wie ein frisch geladener Akku und das hält noch wochenlang an.
Herliche Aufnahme, die schon wieder Sehnsucht weckt.

lg albert



Makrodoro, 6.03.2011 um 10:19 Uhr

Das Bild und deine Worte gehören einfach zusammen. Die Natur bei einer so mächtigen Kulisse zu erleben kann nur schön sein. Sieht eindrücklich aus.
Liebe Grüsse, Dorothea



Corinna Leonbacher, 6.03.2011 um 10:24 Uhr

Ich verstehe sehr gut, was Du schreibst! Sogar ich schaffe es im Angesicht der Berge meinen riesigen Sport-Schweinehund zu überwinden und mich in ungeahnte Höhen zu quälen.
Da gibt es fast nichts Besseres!



Gudrun und Johannes.Wolf, 6.03.2011 um 10:37 Uhr

Anton, in dieses wunderschöne Bild kann mich mich so vertiefen, dass ich spüre, was Du mit Deinen Worten beschreibst. In meiner noch knappen Freizeit brauche ich auch nichts als die Natur. Auf Trubel kann ich gerne verzichten. Bergtouren machen meine kaputten Knie nicht, aber für ausgedehnte Spaziergänge reichts.
Eine wunderbare Serie zeigst Du hier!
Liebe Sonntagsgrüße Gudrun



Wolfgang Leibbrand, 6.03.2011 um 11:14 Uhr

Du hast den Sinn (oder Unsinn) des Bergwanderns und Kletterns
sehr schön beschrieben. Entweder man liebt, oder hasst es.
LG Wolfgang



MikeSchw, 6.03.2011 um 11:22 Uhr

Klasse Bild.
LG Mike



Triple PPP, 6.03.2011 um 11:27 Uhr

Hallo Anton,
wieder eine grandiose Serie, fantastisch in Bild + Wort präsentiert, toll. LG PPP



Winfried Meinert, 6.03.2011 um 11:40 Uhr

Ein klasse Foto, welches mich wieder bestätigt, warum ich bzw. wir, solche " Opfer " bringen, wie Du es nennst und in den Bergen unseren Schweiß fließen lassen. Auf den Luxus von Hotels verzichte ich da gerne, in den Bergen auf den " einfachen " Hütten, trifft man meistens auf sehr nette, gleichgesinnte Wanderer, egal aus welcher Gesellschaftsschicht. In den Bergen sind alle Menschen gleich, das empfinde ich jedenfalls so.
Viele Grüße von Winfried und einen schönen Sonntag wünscht Dir Winfried



Charly08, 6.03.2011 um 11:43 Uhr

Die Berge sehen gewaltig aus,
schön mit dem Wolkenhimmel.
LG Gudrun



BLACKCOON, 6.03.2011 um 13:34 Uhr

Ich kann mich hier nur meinen Vorrednern anschließen. gewaltige Schönheit !
lg bc



Martina4 Mayer, 6.03.2011 um 14:29 Uhr

sehr schön, klasse Foto


Klaus Boldt, 6.03.2011 um 14:53 Uhr

wunderbare perspektive von diesen gigantischen bergen, hervorragend mit der tollen wolkenstimmung

lg klaus



H. Gasch, 6.03.2011 um 15:19 Uhr

Anton ich bin begeistert von Deiner
Dolomitentour, hoffentlich kommen da noch mehr Bilder.

LG.Heinz



Heinz AdlerAuge, 6.03.2011 um 16:43 Uhr

Cool,
Bergwanderung-pur ! Hier kann man so richtig
* Abschalten * vom Alttag.
Gruss
Heinz



JeannyL, 6.03.2011 um 16:48 Uhr

super Anton, was für eine Landschaft
gewaltige diese Berge
LG Jeanny



Hanna B., 6.03.2011 um 17:19 Uhr

Anton wie recht Du hast! Von meinen früheren Kollegen konnten es viele nicht nachvollziehen, was für ein Erfolgserlebnis es ist, nach einem anstrengende Aufstieg auf einer Alm beim Rundumblick auf die Berge ein Bier mit Speckbrot zu genießen und natürlich die Landschaft fotografieren.
VG Hanna



Traudel Clemens, 6.03.2011 um 18:39 Uhr

Diese Felsformationen sind ganz gewaltig und Du hast sie gut aufgenommen.
LG Traudel



Michael Bergrath, 6.03.2011 um 19:30 Uhr

Toll, sieht ja aus wie gemalt.

Grüße - Mike



Evelyne Berger, 6.03.2011 um 19:41 Uhr

Beeindruckend :))

Liebe Grüße
Amélie



Ralf Engelking, 6.03.2011 um 20:12 Uhr

Wolken in den Bergen, eine feine Stimmung.
Die Drei Zinnen habe ich auch schon in natura gesehen...Erinnerungen werden wach.
LG Ralf



Margot D., 6.03.2011 um 20:15 Uhr

gigantische berge die von wolken umhüllt sind
lg margot



Maria J., 6.03.2011 um 20:30 Uhr

Ganz großartiges Naturtheater!!
Gruß, Maria



Doreen und Bernd Ma., 6.03.2011 um 20:35 Uhr

Hallo Anton!
Wieder ein beeindruckendes Bergmotiv,und dazu noch die Beschreibung des Wandergefühls in den Bergen ist einfach super!
LG B&D



Anier S., 6.03.2011 um 20:41 Uhr

Wunderbare Aufnahme, die Wolken sind der Hammer und Dein
ABER !!
stimmt genau!
LG von Reina



fred 1199, 6.03.2011 um 21:17 Uhr

einfach nur herrlich ,wie im großen kino
lg gerd



Lady Durchblick, 6.03.2011 um 22:19 Uhr

klasse Aufnahme
vg Ingrid



Auster, 6.03.2011 um 23:06 Uhr

bin begeistert ,so beeindruckend und wunderbar ist diese bergwelt,beneide dich,danke das wir dich begleiten dürfen... glg. barbara


Sonja Haase, 6.03.2011 um 23:17 Uhr

Traumhaft schöner Anblick! Und die Beschreibung dazu.. ist so.. wie ich es an der Elbe erlebe.. die "Ruhe" der Natur, erfüllt vom Geschnatter der Gänse, dem Kru Kru der Kraniche.. dem Platschen der Enten.. das ist Erholung pur! Viele Grüße, Sonja.


Mati S., 6.03.2011 um 23:58 Uhr

einfach großartig - überwältigend!!!
LG Mati



Ilse Probst, 7.03.2011 um 7:47 Uhr

Das ist eine ganz besonders schöne Aufnahme, die gewaltigen Felsen, umgeben von den herrlichen Wolken, wunderschön. Ganz besonders gut gefällt mir Deine wunderbare Beschreibung. Weiterhin alles Gute.
Liebe Grüße Ilse



warei, 7.03.2011 um 8:57 Uhr

einfach klasse.
Winke, Waltraud
Waltraud von warei
Waltraud
Von
7.3.11, 8:42
39 Anmerkungen



Jeanette R., 7.03.2011 um 8:59 Uhr

ja das Bild lebt Deine Begründung für die Mühen, die im Moment des Erlebens vergessen sind...
Eines möchte ich in Deiner Aufzählung noch ergänzen:
die einmalig seidige Luft hoch oben in den Bergen (Kitsch ist sonst nicht mein Stil:-)
...ähnlich haben wir in diesem Jahr gesprochen, als wir eine Woche schönstes Skifahren in den Dolomiten genießen durften (sicher nicht vergleichbare Strapazen aber einen Aufwand der besonderen Art gibt es auch) und als Freundes-Gruppe von 60+ durch den Wald vor Freude juchzten...
LG Jeanette



Hille Roskam, 7.03.2011 um 9:46 Uhr

"G R A N D I O S"
....Stille spricht....
*********************
Lieber Gruss,
Hille!



Arnica, 7.03.2011 um 15:21 Uhr

Das ist das schönste und imposanteste Bild aus Deiner Serie. Bin begeistert wie toll Du Deine routen immer beschreibst. 13 kg auf dem Rücken ist auch nicht gerade wenig wenn man 20Grad da droben hat. Jetzt wo das Wetter wieder besser wird bekommt man auch gleich Lust los zu stapfen ;))

Sehr schöne Serie die Du uns hier zeigst.

LG Arnica



Marianne Hüsch, 7.03.2011 um 18:35 Uhr

Sieht einfach WUNDERSCHÖN AUS
lg Marianne



Magic-Light-Art-Photography-Nachfolge AG, 7.03.2011 um 19:38 Uhr

Ein Wahnsinnsfoto !!!!!! Die Stimmung mit dem Nebel, so schön könnte es bei blauem Himmel gar nicht sein .... bin wirklich begeistert !!!!

LG. Graf von Starkenberg



Tanja Loretz, 7.03.2011 um 20:10 Uhr

Fantastische Stimmung, Natur-pur, einfach großartig !

Lg. aus Mittenwald,
Tanja



WM-Photo, 7.03.2011 um 20:24 Uhr

Du beschreibst es treffend Anton, dazu noch ein herrlicher Blick auf die Zinnen, was will man mehr!

Gruß Walter



Klatt Arno, 8.03.2011 um 13:42 Uhr

Eine Wetter Stimmung vom feinsten. Klasse festgehalten in dieser tollen Landschaft.

l.G. Arno



Renate Fischer, 8.03.2011 um 16:44 Uhr

Stark im Ausdruck und wundervoll in der Farbe. Ehrfurcht vor der Schöpfung der Natur.
Heiter wirkende Szene, verlockend, anziehend, gaukelt Leichtigkeit vor; aber Vorsicht. Deinem Begleittext kann ich voll zustimmen.
Viele Grüße Renate



Schlotterhexe, 11.03.2011 um 23:01 Uhr

Was eine tolle Natur.
Gruß Schlotterhexe



0x FF, 6.12.2011 um 16:49 Uhr

Ungewohntes, interessantes Zinnenbild.


d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
  • 1.319 Klicks
  • 52 Kommentare
  • 0 mal als Favorit gespeichert

  • DMC-FZ28
  • 23.0 mm
  • f8
  • 1/800
  • ISO 160
  • -0.33EV
Schlagworte
Verlinken/Einbetten



vorheriges (96/95)