Dies ist eine Bezahl-Funktion
Bezahlende User können schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos / Woche hochladen
> Jetzt Bezahl-Mitglied werden
 

Berühmter Einschnitt von Marcel Jahn

Berühmter Einschnitt


Von 

Neue QuickMessage schreiben
23.11.2008 um 11:52 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures © by the senders.
Unweit des Bahnhofes Alexisbad teilt sich die Strecke der Selketalbahn in Richtung Stiege/Hasselfelde. Und der zweite Streckenabschnitt führt in egen Kurven mit einer maximalen Steigung von 1:30 hinauf nach Harzgerode.
Auf diesem nur 3 Kilometer langen Abschnitt befinden sich zahlreiche Motive, so auch der „berühmte“ Felseinschnitt. Diesen versuchte ich mit meiner Blitzanlage auszuleuchten, was gar nicht so einfach war. Allein die Vorplanung wo welche Blitzgeräte hinzustellen sind, dauerte ca eine Stunde. Es war ein trüber Tag und die Dämmerung setzte sehr zeitig ein. Der Aufbau der Anlage sollte auch größtenteils noch im Hellen geschehen, was ca auch noch 1,5 Stunden dauerte. Langsam wurde es kalt und die Luftfeuchtigkeit stieg an, was auf eine gute Dampfbildung hoffen lies. Die Zeit war ran, der Zug sollte kommen. Aber anders als sonst war die Mallet kaum zu hören. Keine harten Auspuffschläge, eher ein Schniefen und Zischen. Und schon tauchten die drei Spitzenlichter der 99 5906 im Einschnitt auf. Mit dem Druck auf den Auslöser blitze es kurz auf, und das Bild vom „berühmten“ Einschnitt war im Kasten.

Anmerkungen:





lg.photo , 23.11.2008 um 11:57 Uhr

Geniales Licht, der Aufwand hat sich gelohnt!
Wirklich außergewöhnlich tolle Eisenbahnaufnahme.

Grüße, Lars



markus.barth , 23.11.2008 um 12:17 Uhr

genial, wie alle deine nachtdampfaufnahmen.


Lukas - LuWi75 , 23.11.2008 um 12:25 Uhr

Sieht auf den ersten Blick aus, wie auf einer grossen Modelleisenbahn...
Aber: deine Arbeit bei Nacht bei diesem Licht hat sich wieder einmal mehr gelohnt. Toll.
LG; Lukas



Christoph Falk, 23.11.2008 um 12:28 Uhr

Herrlich eingefangen !

vg. christoph



Andreas Bergs, 23.11.2008 um 14:35 Uhr

Lieber Marcel Jahn,

danke für die ganzen tollen Biltzbilder. Es ist immer wieder ein Augenschmaus. Besonders wenn man sich klar darüber wird welch ganze Arbeit hinter einem Bild steckt.

Gruß
Andreas *restlosbegeistert*



Bunkerworld, 23.11.2008 um 14:43 Uhr

irre die vorbereitung - ergebniss top


Gisela und Michael Schunke , 23.11.2008 um 15:29 Uhr

Herzlichen Glückwunsch. Top Aufnahme. Sie lässt das Herz jeden Eisenbahnfans und auch anderer höher schlagen.
VG Michael



F R A N K , 23.11.2008 um 20:58 Uhr

sehr stimmungsvolle Aufnahme & gute Info dazu;-))


Jürgen Wald , 23.11.2008 um 23:13 Uhr

Wieder eine geniale Arbeit.....
Es ist immer eine Freude deine Bilder zu bewundern.
Gruß Jürgen



Dr. Ralf Bitter , 25.11.2008 um 13:11 Uhr

Glückwusch zu dieser Aufnahme. Das sieht ja Klasse aus. Kannst Du mir nicht den Trick(?) verraten.
VG Ralf



Marcel Jahn , 26.11.2008 um 17:57 Uhr

@ alle: Danke für eure Anmerkungen.
@ Klaus D: soll glinten :-)
@ Dr. Ralf: Welchen Trick meinst du? Hier ist alles echt. Echte Eisenbahn, echte Landschaft, echter Fotoapparat, echte Blitze und viele echte Kabel für die Blitze. :-)
Frag mich ruhig was du wissen willst.
Viele Grüße an alle.
Marcel





 
Informationen zum Foto
Schlagworte
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken:




vorheriges (87/86)