Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer können schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

ohne Worte  (2) von Petra Jacobi

ohne Worte (2)


Von 

Neue QuickMessage schreiben
1.06.2012 um 23:18 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures © by the senders.
Heute Morgen, ich wollte die Zeitung aus dem Briefkasten holen, öffnete ich die Nebeneingangstür und stand vor einer Wand aus Blättern. Regen und Sturm rissen über Nacht die grüne Wandverkleidung aus Wein und Efeu von der Wand des Hauses und zerstörten was über Jahre gewachsen ist.
Schade…

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





anne47, 1.06.2012 um 23:24 Uhr

Hier sieht man den ganzen Schaden. Das ist ja auch eine richtige Wand aus Blättern. Vielleicht helfen Verstrebungen aus Holz. Wäre wirklich schade um den schönen Hausbewuchs.
LG Anne



Uli.S.Photo, 1.06.2012 um 23:53 Uhr

...unglaubliches Bild wenn man weiß wie geschützt Ihr doch eigentlich wohnt.
So ein Foto hilft aber manchmal den Ärger zu verarbeiten.
Herzlich... Uli



Brigitte Richter, 2.06.2012 um 7:23 Uhr

Sehr schade, hoffentlich geht es zu retten. LG Brigitte


Hans - Peter Vicha, 2.06.2012 um 9:56 Uhr

Hallo , Petra ! Das sieht ja schlimm aus . LG von Hans .


Peter Führer, 2.06.2012 um 16:09 Uhr

Hat dieser Mistwind wieder Schaden angerichtet,ich glaube mit vereinten kräften wäre das wieder in Ordnung zu bringen.
LG Peter



enner aus de palz, 2.06.2012 um 17:02 Uhr

Das Foto stimmt mich traurig, hoffe es wird noch etwas zu retten sein, drücke euch die Daumen, trozdem euch ein schönes Wochenende.
LG Rainer



Richard. H Fischer, 3.06.2012 um 0:56 Uhr

Da ist aber wirklich was runtergekommen!
Das wird Arbeit kosten.
Lieben Gruß, Richard



Karlheinz Rosenkranz, 3.06.2012 um 8:24 Uhr

Schade drum. Vielleicht läßt sich einiges mit künstlichem Klettergerüst wieder herrichten.
VG Karlheinz



pts, 3.06.2012 um 8:48 Uhr

Ooooh je, das sieht schlimm aus. Das kam im Fenster-Bild nicht so richtig zum Vorschein !
Trotzdem, mit Mauerhaken ist der Schaden
bestimmt noch zu beheben. Sieht wie ein Teppich
aus, der da herunter hängt.
Natürlich ist das mit viel Arbeit verbunden, wünsch
Euch viel Erfolg dabei.
Tschüssing Petra,
peter



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
  • 204 Klicks
  • 9 Kommentare
  • 0 mal als Favorit gespeichert

  • DMC-G3
  • 28.0 mm
  • f4.8
  • 1/200
  • ISO 160
  • EV
Schlagworte
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken:




vorheriges (291/1020)naechstes