Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Hinter Gittern... von Rolf Eisentraud

Hinter Gittern...


Von 

Neue QuickMessage schreiben
22.11.2008 um 14:14 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
Eine Aufnahme aus dem sog. "Safari-Zoo" auf Mallorca, wo besonders die Raubkatzen in ziemlich bedauerlichen Verhältnissen gehalten werden.
Es werden zwar stolze Eintrittspreise verlangt, aber die Haltung der Tiere, besonders der Raubkatzen, ist absolut katastrophal.

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





BLACKCOON , 22.11.2008 um 14:58 Uhr

Das Foto ist stark und einfach
+++ PRO +++
Solche Verhältnisse machen einen immer so traurig und hilflos, es muss doch nicht jeder einen Zoo haben. Lieber nur halb so viele und dann mit tollen Bedingungen für die Tiere.
lg bc



Reinhold Müller, 22.11.2008 um 16:25 Uhr

Da stimme ich BLACKCOON voll zu. Wenn man die Tiere schon hinter Gitter sperrt, dann sollten die Bedingungen akzeptabel sein. Daher besser weniger, aber gute Zoo's.
LG Reinhold



HamburgerDeern54 , 22.11.2008 um 16:46 Uhr

Dementsprechend ist ja auch seine Mimik. Kein schöner Gedanke, dass sie da so vegetieren. Deine Aufnahme ist trotzdem sehr stark!
glg, Ursula



Ingo Krause, 22.11.2008 um 16:48 Uhr

Dem scheint das auch nicht zu passen...
Gruß, Ingo.



BLACKCOON , 22.11.2008 um 16:51 Uhr

Noch mal zum Thema ZOO !
Ich habe viele Jahre keine ZOO´s betreten, weil ich es hasse, wie manche Tiere da lieblos auf engen Räumen gehalten werden. Doch es gibt auch welche, die immer besser werden, so die Wilhelma und auch der Leipziger Zoo. Da war es mir nicht möglich eine Raubkatze (speziell die Löwen) zu fotografieren. Das Gehege ist zu groß. Aber lieber kein Foto und die Tiere haben Rückzugsmöglichkeiten !!!




Elske Strecker , 22.11.2008 um 17:22 Uhr

sehr eindringlich aufgenommen.
Gruß, Elske



MattSee , 22.11.2008 um 17:22 Uhr

Hier paßt die Aufnahme sehr gut zum Thema. War vor kurzem in einem kleinen Zoo in Yokohama. Die Käfige für die Raubtiere waren sowas von abschreckend, da wendet man sich mit Grausen. Bevor man das den Tieren antut, sollte sich ein Zoo auf Tiere beschränken für die er auch geeignete Gehege zur Verfügung stellen kann.
LG Matthias



Norbert Ruffert, 22.11.2008 um 19:19 Uhr

Zufrieden scheint er auch nicht zu sein - solche Haltung mag ich auch nicht
LG Norbert



Roland Brunn, 22.11.2008 um 19:58 Uhr

Er gibt seinem Mißmut Ausdruck !
VG Roland



Ulrich Tuguntke, 23.11.2008 um 1:37 Uhr

Wäre ich hinter diesen Gittern, hätte ich wahrscheinlich noch grimmiger reagiert.
Ich muss aber gestehen, dass sich einiges in den Zoos tut und das doch viele der da gewonnen Erkenntnisse und deren Erhaltungsprogramme vielleicht das Überleben einiger gefährdeter Arten ermöglichen kann. Wenn sie die Tiere artgerecht halten (soweit das überhaupt möglich ist) und den Menschen ihre Not näherbringen, dann kann das wahrscheinlich einen Nutzen haben. Wenn aber der Nutzen und das Prestige im Vordergrund stehen, dann ist eine Zoohaltung verabscheuungswürdig und zu bekämpfen.

Gruß

Ulli



boerre27, 23.11.2008 um 3:04 Uhr

Es müsste mal einen von den für diese schlimmen Zustände Verantwortlichen erwischen - aber dann wären wahrscheinlich wieder die "bösen" Tiger Schuld.

Sehr gut dokumentiert und festgehalten. In diesen Gebieten - Spanien, Italien, Mallorca etc. hat man aber ohnehin ein gestörtes Verhältnis zum Tier. Einfach zu katholisch, diese Länder.

Alles Liebe - Ginger, June, Monster - Marty und Brigitte



Gisela Drewe, 23.11.2008 um 9:42 Uhr

Oh, das sieht aber gefährlich aus.
LG Gisela



Ingeborg Zimmer, 25.11.2008 um 18:32 Uhr

Da wäre ich dann auch schlecht gelaunt, wenn die Wohnverhältnisse so schlecht sind...
Starkes Foto...
Gr. Ingeborg



Heidi Bürger , 2.12.2008 um 17:37 Uhr

Oh da bin ich aber froh, dass ich dort nicht doch rein gegangen bin....so etwas zerreißt mir immer das Herz !
Aber wer jetzt denkt das, dass in Spanien normal ist der irrt sich....der Zoo in Fuengirola ist ein wahrer Traum für Besucher und Tiere, keinerlei Gitter und riesige Gehege !
Das Foto und die Geschichte dazu stimmt nachdenklich !
LG Heidi



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
  • 484 Klicks
  • 15 Kommentare
  • 0 mal als Favorit gespeichert
Schlagworte
Verlinken/Einbetten



vorheriges (10/9)