Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer können schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Durchblick von Gudrun und Johannes.Wolf

Durchblick


Von 

Neue QuickMessage schreiben
16.08.2012 um 9:39 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures © by the senders.
...durch das Paul-Löbe-Haus

Nur wenige Meter vom Reichstagsgebäude entfernt liegt das Paul-Löbe-Haus. Benannt nach dem letzten demokratischen Reichstagspräsidenten der Weimarer Republik, gehört das lichte Gebäude im Spreebogen zum "Band des Bundes“, das die beiden früher durch die Mauer getrennten Teile der Hauptstadt über die Spree hinweg verbindet. Das "Band des Bundes" besteht aus dem neuen Kanzleramt, dem Paul-Löbe-Haus auf der Westseite des Flusses und dem Marie-Elisabeth-Lüders-Haus auf der Ostseite.

Anders als beim Reichstagsgebäude konnten mit dem Paul-Löbe-Haus, losgelöst von den Vorgaben der Geschichte, eigene Akzente gesetzt werden. Das ist dem Architekten Stephan Braunfels nach dem einhelligen Urteil von Fachleuten und Laien gelungen: Der achtgeschossige Neubau mit seinen jeweils fünf markanten Seitenkämmen und den acht charakteristischen gläsernen Zylindern wirkt wie ein kraftvoller "Motor der Republik“.

Die Info wurde der Website "Deutscher Bundestag" entnommen.

Foto: Johannes

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





dieterundmarion, 16.08.2012 um 20:18 Uhr

Da sollte man doch glatt mal zählen, durch wie viel Glas man schaut. Super gesehen.
LG Marion und Dieter



Wagner Gerhard, 17.08.2012 um 13:00 Uhr

Das ist echt sehr gut gelungen, denke das das nicht so einfach ist mit den ganzen Glas, mir gefällts.
lg. und ein schönes We. Gerd.



Horst-W., 17.08.2012 um 14:37 Uhr

Architektonisches Gewusel ... und doch ist irgendwie Ruhe drin ... gefällt mir!
LG Horst



tdierli, 3.09.2012 um 17:18 Uhr

Durch diese Durchsicht Perspektive ist das für mich ein spannendes Bild auch die minimale Spiegelung die natürlicher Weise entsteht find ich interessant. Tolle Arbeit
LG tom



schulz54, 16.09.2012 um 20:02 Uhr

Eine faszinierende Innenaufnahme mit super Blickwinkel.

Klasse gesehen und festgehalten!
Gruß, Jürgen



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
  • 232 Klicks
  • 5 Kommentare
  • 0 mal als Favorit gespeichert

  • NIKON D40X
  • 85.0 mm
  • f5.6
  • 1/200
  • ISO 200
  • +1/3EV
Schlagworte
Verlinken/Einbetten



vorheriges (166/496)naechstes