Dies ist eine Bezahl-Funktion
Bezahlende User können schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos / Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Der deutsche Name ... von Gaby Wollschläger

Der deutsche Name ...


Von 

Neue QuickMessage schreiben
20.11.2007 um 15:26 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures © by the senders.
... „Schmetterling“, 1501 erstmals belegt, kommt vom ostmitteldeutschen Wort Schmetten (das heißt Schmand, Rahm, vgl. tschechisch smetana), von dem einige Arten oft angezogen werden. Im Aberglauben galten Schmetterlinge gar als Verkörperung von Hexen, die es auf den Rahm abgesehen hatten, worauf auch frühere landschaftliche Bezeichnungen für Schmetterlinge wie Milchdieb, Molkenstehler oder ähnliche hindeuten.
Quelle: Wikipedia

Anmerkungen:





paules, 20.11.2007 um 15:30 Uhr

Tolle Aufnahme...wann sieht man schon eine "Hexe", im Begriff den Rahm abzuschöpfen, von unten. Sagenhaft fotografiert....LG Paul


Vera Kämpfe , 20.11.2007 um 15:30 Uhr

Wunderschönes Makro - prima Bildgestaltung!

L.G. Vera



Katrin Fischer Fotografie, 20.11.2007 um 15:45 Uhr

wunderschönes Macro, der Schärfeverlauf passt sehr gut..
LG Katrin



Meina Giese, 20.11.2007 um 15:52 Uhr

Total schön!
Ich mag diese Perspektive von vorn besonders gern!
L.G. Meina



Reiner BS, 20.11.2007 um 16:03 Uhr

Eine sehr schöne Nahaufnahme.
Klasse und der Schärfepunkt liegt genau in der Mitte.
Gruß reiner



R.Menke , 20.11.2007 um 17:07 Uhr

Feinstens...!!
Sehr schöne Perspektive in 1a Qualität!!

LG Ralf :-))



Rüdiger´s Fotoseiten..., 20.11.2007 um 17:21 Uhr

Eine traumhaft schöne Aufnahme!

LG Rüdiger



Josef Buddelmeyer, 20.11.2007 um 18:40 Uhr

einfach Klasse auch durch den dunklen Hintergrund.
Gruß: Jojo



Koola, 20.11.2007 um 18:50 Uhr

Bin Sowieso verliebt in alles was kreucht und fleucht, aber in diesen könnt' ich mich glatt verlieben.


P r i s m a , 20.11.2007 um 18:54 Uhr

Sieht auch irgenwie magisch aus der Falter,
Sehr schöne Präsentation, mag ich sehr.
schöne Grüße Marianne



Margit Ziegler, 20.11.2007 um 19:38 Uhr

Wunderschön! Der Schärfeverlauf ist spitze. Klasse gemacht, Gaby.
LG Margit



Gunther Hasler, 20.11.2007 um 20:03 Uhr

Ein besonders schönes Exemplar dieser Gattung und lesenswert dein Text zur Namensgebung!
Gruß, Gunther



Jana Fischerova , 20.11.2007 um 20:25 Uhr

Bei diesem Foto glaubt man, dass das eher eine Hexe als ein Schmetterling ist. Guck Dir ihre (na ja, seine) "Nase" an!
Ich dachte immer, dass das Wort von schmettern kommt, wegen ihres unruhigen Fluges. So lernt man nie aus.
Ein irres Foto, Gaby - und eine sehr fundierte Erklärung.
LG
Jana



Ulfert K , 20.11.2007 um 21:05 Uhr

Wunderschöne Farben hat dieses Exemplar.Fein freigestellt und prima präsentiert.Interessanter Text.
lg
ulfert K



Jürgen Lindermeier, 20.11.2007 um 21:41 Uhr

Erstklassige Perspektive, toller Schärfeverlauf und sehr schöne Farben.

Für die Galerie ?
LG Jürgen



Erwin Oesterling , 20.11.2007 um 22:29 Uhr

Hallo Gaby, eine ganz tolle Aufnahme von Dir. Die Freistellung ist perfekt gelungen, zudem auch beachtliche Schärfe.
Gruß Erwin



fotofussy, 21.11.2007 um 1:42 Uhr

starke Aufnahme
in ungewöhnlicher Perspektive

LG Carsten



Alfons Münch, 21.11.2007 um 7:56 Uhr

ist Dir Super gelungen , Top - Aufnahme .....

Gruß Alfons



Rigobert Dzioba , 21.11.2007 um 21:30 Uhr

Ich bin noch nicht lange beim FC dabei,
habe aber schon unendlich viele Butterfly gesehen,
aber dieser ist absolut der Hammer !! Klasse !!
Gruß RIO!!



growing-ok-ego , 22.11.2007 um 13:55 Uhr

klasse Bild, gestochen scharf mit einem feinen Licht, gut finde ich auch die Info dazu.
Lg growing-ok-ego



strange-pictures, 23.11.2007 um 7:37 Uhr

*


Helga Sevecke, 1.12.2007 um 8:09 Uhr

Die Perspektive gefällt mir hier sehr gut + der Falter kommt duch den dunklen Hintergrund wunderschön zur Geltung!
LG Helga





 
Informationen zum Foto
Schlagworte
Verlinken/Einbetten



vorheriges (18/17)