Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Impressionen einer Insel im Oktober - Teil 1 von Hans-Wilhelm Grömping

Impressionen einer Insel im Oktober - Teil 1


Von 

Neue QuickMessage schreiben
26.10.2002 um 13:16 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
fotografiert auf der Insel Ameland, Hollumer Strand
mit Sony DSC F 505 V

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Ha Di, 26.10.2002 um 13:23 Uhr

Wie Zinnsoldaten in Reih und Glied...tolles Licht...schöne Schärfe..LG vom haDi


Katrin Peters, 26.10.2002 um 13:57 Uhr

Sehr schön wie Licht und Schatten sich zwischen den Pfählen absetzt und das Wasser noch seine Spuren hinterlassen hat. Eine sehr schöne ruhige Aufnahme.
Gruß Katrin



Rudi Gauer, 26.10.2002 um 14:00 Uhr

Das grafische Spiel mit den Linienführungen gefällt mir gut.
Gruß
Rudi



Stefan Negelmann, 26.10.2002 um 14:35 Uhr

Du warst also inzwischen wieder auf "Deiner" Insel...ich könnte auch gleich wieder losfahren...

das Foto gefällt sehr...Meer + klare Grafik + schönes Licht.

gefällt!

Gruß
Stefan



Jürg Bigler, 26.10.2002 um 14:38 Uhr

Schliesse mich voll und ganz Stefan an, so muss ich weniger schreiben :-)
Gruss Jürg



Elisabeth Heidegger, 26.10.2002 um 15:50 Uhr

Ein fazinierendes und nicht alltägliches Motiv. Der grafische Effekt verleiht der Aufnahme zusätzlichen Reiz. Gefällt mir sehr!
Herzlichen Gruß
Elisabeth



Kleiner Holzkopf, 26.10.2002 um 16:20 Uhr

Oh, wie schön! Ja, Stefans Worte:
" das Foto gefällt sehr...Meer + klare Grafik + schönes Licht" sind sehr treffend.
Gruß Christiane



Sönke Morsch, 26.10.2002 um 17:48 Uhr

wieder schön gesehen !!! gruß sönke


Detlef Liebchen, 26.10.2002 um 17:59 Uhr

Aha, Du hattest der FC ein Weilchen den Rücken gekeht um wieder Nachschub an Fotos heranzuschaffen ;-))

Prima gesehen, finde ich auch!
Gruß Detlef



Christian Biegemeier, 26.10.2002 um 18:44 Uhr

Auch mir gefällt das Bild sehr. Schön finde ich, dass die Pfosten oben nicht voll zu sehen sind. Eine kleine Kritik habe ich dennoch, der Schatten im Hintergrund neben dem linken Pfosten zieht immer wieder magisch meinen Blick zu sich.
Gruss Christian



Frank Moser, 26.10.2002 um 19:07 Uhr

Hat was "preußisches"! :-)
Licht und Farben sind sehr gut. Die schon mehrfach genannte und gelobte grafische Wirkung gefällt auch mir. Die Rhythmik in den Pfosten und den Schatten ist sehr bildwirksam.
Gruß Frank.



Monika Paar, 26.10.2002 um 19:11 Uhr

ein wunderschönes licht - schatten - spiel am meer!
lg
monika



Edeltraud Vinckx, 26.10.2002 um 19:44 Uhr

Wunderschön diese Impression von dieser schönen Insel. Ein sehr schönes Motiv, sehr gut den Ausschnitt gewählt.
Gruß Edeltraud



Eva Dreyer, 26.10.2002 um 23:45 Uhr

Kürzlich wurde ich gefragt, ob ich "Fernweh" hätte....und ich fand bisher keine gescheite Antwort, da ich meine Gegend eigentlich sehr liebe und sie nicht missen möchte.
Dies Bild allerdings erweckt doch ein tiefe Sehnsucht!
Ich glaube, ich war doch echt seit 10 Jahren nicht mehr am Meer:-(((((((
Genau: ich muss irgendwann bald mal wieder an ein Meer - welches ist mir schon fast egal!
Ein wunderschönes Bild hast Du da gmacht - ein Bild, das Sehnsüchte erweckt!!!!!
Gratulation!!

LG
Eva



Roland Goeb-Hecklau, 27.10.2002 um 1:16 Uhr

eine gelungene Impression- gefällt mir .
gruss roland



Marianne Wiora, 27.10.2002 um 9:40 Uhr

Ein tolles grafisches Motiv klasse umgesetzt. Gruß marianne


Theo G., 27.10.2002 um 13:33 Uhr

jetzt bin ich mal ganz gemein: für jeden pfahl-schatten hast du bisher 1 anmerkung bekommen. diese symmetrie zerstöre ich somit jetzt ,-))
sehr schönes motiv und foto. mich würde mal interessieren, welchem zweck die pfähle dienen. ich weiß es wirklich nicht.
gruß theo



Hans-Wilhelm Grömping, 27.10.2002 um 19:12 Uhr

@ Theo: alle paar hundert Meter sind entweder Pfähle oder Steinaufschüttungen an der Westseite der Insel; sie dienen als Wellenbrecher.
@ alle: Danke für die vielen netten Anmerkungen. Mit deiner leichten Kritik, Christian, hast du Recht. Ich habe den Schatten beim Hochladen gar nicht bemerkt, hätte ihn aber wegstempeln sollen.
Gruß Hawi



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
  • 812 Klicks
  • 19 Kommentare
  • 1 mal als Favorit gespeichert
Schlagworte
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken:




vorheriges (901/959)naechstes