Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer können schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Nótre Dame of San Francisco... von Reinhard...

Nótre Dame of San Francisco...


Von 

Neue QuickMessage schreiben
14.10.2011 um 19:50 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures © by the senders.
.........

...mit der Erfindung der Cable Car wurde dieses Gebiet welches bis dahin nur zur Fiehzucht genutzt wurde von den Reichen als Wohngebiet entdeckt...

...im Jahre 1906 vom größten Erdbeben zerstört, teils schnell wieder aufgebaut, das Mark Hotel nahm schon ein Jahr später seinen Betrieb wieder auf...

...Im Jahre 1920 begann man nach den Plänen von Lewis P. Hobart mit dem Bau dieser Episkopalkirche Grace Cathedral...

...Nôtre Dame in Paris ist wohl die Schwester denn nach ihrem Ebenbild wurde diese Kathedrale gebaut...

...sie ist aus erdbebensicherem Stahlbeton gebaut und ihre bleiverglasten bunten Fenster sind wie die von der Kathedrale in Chartres...

…Nob Hill ist eines der feinsten Viertel von San Francisco und mit über 100 m die höchste Erhebung von San Francisco…


.........

...Grace Cathedral, Nob Hill, San Francisco, 27 May 2011, 12:38...


Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Maximilian Bartsch, 14.10.2011 um 21:12 Uhr

prima.!
eine ganz interessante aufnahme,der titel passt.
eine sehr schöne kirche.
***

lg.



Wolfgang Weninger, 14.10.2011 um 22:04 Uhr

die Kirche passt dort überhaupt nicht hin, aber sie sieht großartig aus und auch das Foto ist entsprechend gut gelungen
Servus, Wolfgang



Wolfgang Bazer, 14.10.2011 um 22:54 Uhr

Eine sehr schöne Kathedrale, gut präsentiert.
Diese Hochhäuser dahinter sehen natürlich nicht gut aus, aber wenigstens hat man die Kirche nicht zugebaut!
LG Wolfgang



Ludwig Beck, 14.10.2011 um 23:08 Uhr

Bin schon dutzende male dran vorbeigegangen, sogar mit Kamera und hab sie nicht als Motiv erkannt. Durch Deine Aufnahme bin ich erst aufgewacht - das ist ja schön. besonders wie Du sie durch den Standpunkt und Weitwinkel so freigestellt hast. Da muß ich unbedingt bald hin. Dein 16-65mm Nikon Objektiv ist schon eine Wucht.
LG Ludwig



Ike B., 14.10.2011 um 23:43 Uhr

Die sieht Nótre Dame wirklich sehr ähnlich..... hast Du gut abgelichtet, die Quali ist 1A!!!
LG
Ike



Roland Krinner, 15.10.2011 um 0:15 Uhr

Super cleane Aufnahme, schaut aus als hätten sie im laufe der Zeit der Kirche ihre Umgebung weggenommen und sie dadurch entfremdet.


Rüdiger Kautz, 15.10.2011 um 6:27 Uhr

Hochinteressante Information - ein Gebäude, dass auch optisch seine Wirkung nicht verliert.
Gruß Rüdiger



joh. Palla, 15.10.2011 um 8:10 Uhr

Vorzüglich - tolle Perspektive.
Wirkt ! ;o)
ciao, hans



Monika Jennrich, 15.10.2011 um 11:49 Uhr

Ist schon irre, vom Gefühl paßt sie nicht dort hin.
Aber schön nach gebaut!
Lieben Gruß Monika.



Lisa Hollstegge, 15.10.2011 um 13:43 Uhr

...da fragt man sich, was für ein bekloppter Städteplaner den Bau eines so hohen & hässlichen Hochhauses hinter dieser schönen Kirche genehmigt hat... Haste prima abgelichtet.
Und schon im thumb dachte ich... hmm? wann war Reinhard denn in Paris? Sie sieht wirklich aus wie Notre Dame an der Seine...
lg
Lisa



ReMo-49, 16.10.2011 um 18:16 Uhr

Fast so schön wie das Pariser Original.
Asterix würde sagen: Die spinnen die Amis
LG Reiner



Verena, 16.10.2011 um 22:01 Uhr

ich mag diese neu-alt Kontraste, auch wenn die Gebäude auf den ersten Blick nicht zusammen passen so finde ich liegt hier die Spannung darin, wie die für amerikanische Verhältnisse alte Kathedrale eingerahmt wird durch neumodisches Zeux, wie diese Gebäude, Autos, Strassen, Zebrastreifen,Schilder und und und...
ich finds toll und btw., bin hier eindeutig für s/w ;-)
lg Verena



Marc Maiworm, 16.10.2011 um 22:18 Uhr

Tatsächlich ein interessantes Motiv, kenne ich so gar nicht!?
Mit Ausnahme des Gelbs wunderbar authentische Farben und auch kerzengerade ausgerichtet, Respekt!
Man muß diese Gegensätze von Moderne und vergangener Zeit erstmal so als Motiv erkennen. Der Aufnahmewinkel war dabei sicher ideal und auch die Lichtsituation kann gefallen, insgesamt sehe ich keine störenden Schatten.

Sehr ungewöhnliches Frisco-Bild!

Gruß Marc



Barbara Sch., 17.10.2011 um 20:05 Uhr

Jetzt geht´s aber quer durch die Welt mit dir;-)
Ich "reise" zwar etwas zeitverzögert - aber ich genieße trotzdem deine Bilder:-)
Liebe Grüße Barbara



Diana Ueberschaer, 30.10.2011 um 14:44 Uhr

Wunderbares Bauwerk und Deine Perspektive darauf.
LG Diana.



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
Schlagworte
Verlinken/Einbetten



vorheriges (101/100)