Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

ALLEGORIA - "March of the Antichrist " entschärfte Version von Thomas Demuth THE POLYGONIST

ALLEGORIA - "March of the Antichrist " entschärfte Version


Von 

Neue QuickMessage schreiben
23.01.2007 um 9:23 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
Nachdem ich das Bild gestern hochgeladen hatte und es mir von den Admins später herausgenommen wurde, habe ich mich entschlossen es dennoch wieder reinzustellen.....natürlich entschärft.

Nochmal zu den Richtlinien der FC. Diese sind natürlich eindeutig und die Darstellung bzw. der Tatbestand einer Erektion war gestern auch vollends erfüllt.
Im grunde können wir Künstler noch von Glück reden das wir im liberalen Europa sitzen.
Bei Deviantart.com ist mir ein anderes Bild gelöscht worden mit dem Hinweis es natürlich auch nicht in verändereter Form hochzuladen, noch überhaupt dies in den spezifischen Foren zu erwähnen und in irgendeiner Form darüber zu diskutieren.
Bei cgsociety sind zwei Bilder für die Galerie geblockt worden die völlig abstrahiert einen geschlechtsakt andeuten.

Besser war der Hinweis....beim nächsten Versuch würde ich sofort gebannt werden.
Ich entschuldige mich hiermit ausdrücklich bei allen für mein abstrahiertes Verständnis von natürlichen Vorgängen und Dingen.

Ich hab mich entschlossen es nochmal hochzuladen, da die Bedeutung des schon erwähnten Tatbestandes in dem Bild nur eine zweitrangige Bedeutung spielt.

Anmerkungen:





The Hell-e, 23.01.2007 um 11:02 Uhr

Wunderbare Ideen in dem Bild ... erste Sahne!
lg thehell-e
.
PS: Grüße an alle invitro-gezeugten Tanks ... unbedingt die Blümchen-Bienchen-Bilder löschen ... das sind pornografische Zeugungsakte!!!



Gianni Abner, 23.01.2007 um 11:15 Uhr

GrausligGrossartig !!!


Der Brownz - Peter Braunschmid, 23.01.2007 um 14:10 Uhr

du hättest die ganzen anmerkungen von gestern hier wieder mit reinposten sollen, aber wurscht, ich sags nochmal es ist ein geniales bild, und ich bin ja auch kenner der orginalversion mit ohne schwarzen balken ;-)



Thomas Demuth THE POLYGONIST, 23.01.2007 um 14:31 Uhr

Hast recht....zu spät reagiert.

Was den vorwurf der pornographie betrifft ist der begriff sicherlich dehnbar.
Ist vor allen ein ergiertes glied an einem zwitterartig, hybriden wesen wie diesem hier pornographisch ?
Ist ein ergiertes Glied an einem pferd als pornographisch zu bezeichnen ?
Und dann die verschiedenen darstellbaren (naturalistisch, abstrakt) varianten die möglich sind....



Carlo P, 23.01.2007 um 17:18 Uhr

jetzt das Kunstwerk zerstört mit dem schwarzen Balken , ich bin der Meinung , man sollte die Zensur nur da ansetzen wo sie auch angebracht ist .
Deine Arbeit ist meisterhaft , ich glaube das hat sehr lange gedauert , ich frage mich nur mit welchem Programm du das gemacht hast , es ist faszinierend!
Weiterhin bin ich auf deine nächsten Bilder gespannt!



Herr Buchta, 23.01.2007 um 17:46 Uhr

Unglaublich !


Harry Kalweit, 23.01.2007 um 18:16 Uhr

mir gefällt es sehr gut ...
Harry

PS: Kunst sollte keine grenzen haben !!!!!



Bodo Große, 23.01.2007 um 18:25 Uhr

Imponierendes Werk, gehört eigentlich auf eine große Leinwand...
Die Stimmung in Atmosphäre und Himmelsbild erinnert mich ein wenig an ein Bild von Gustav ;-)))

Die Darstellung des beschwörenden Mönchs und der spinnenbeinigen Elefanten erinnern an Dali und zumal deren Köpfe an die Kampfelefanten im Lord of the Rings. Das Ganze ist ein großartig arrangiertes Szenario und in diesem Punkt und der Stilsicherheit eine fantastische Leistung.

Die Kontrolle durch die FC finde ich notwendig, aber für den Fall einer eindeutig künstlerischen Äusserung ist sie überflüssig und sogar peinlich. Eben deswegen, weil daran erkennbar wird, wie wenig Kompetenz die FC-Kontrolleure in Sachen Kunst haben.

Liebe Grüße von Bodo Große



Bodo Große, 23.01.2007 um 18:30 Uhr

Noch mal Bodo:

Wahrscheinlich hätten die braven FCler Rodins Plastik "Der Kuss" einschmelzen lassen. Aber, warum nicht hundert Jahre Retro? Damals war doch alles ganz gemütlich?



Thomas Demuth THE POLYGONIST, 23.01.2007 um 19:03 Uhr

Danke nochmal für die nachträglichen anmerkungen.
Einerseits finde ich es auch unsensibel und wenig reflektiert,a nderseits habe ich auch oben zu verstehen gegeben das es beispielsweise wonaders (amerika) noch radikaler gehen kann. Siehe diskussionsverbot im forum.
Merkwürdigerweise ist aber gerade dort in dem forum (deviantart.com) diese version noch in seiner verschärften vesrion zu sehen.
Die admins sehen eben auch nicht alles.....noch nicht !!!



The Major, 23.01.2007 um 20:17 Uhr

Die Differenzierung zwischen billiger Pornographie und künstlerischer Darstellung fällt auch in der fc ziemlich schwer....ich selbst sehe meine Bilder äußerst ungern im hiesigen Aktchannel und würde mir wenigstens eine eigene Aktsektion innerhalb des Digiartchannels wünschen. Ich denke außerdem, dass es absolut wichtig für den künstlerischen Ausdruck ist, Tabus zu ignorieren, damit die Kreativität nicht >beschnitten< wird...so wie auf diesem Bild.
Zu Bild und dessen Thematik: Auch die Betrachtung des Antichristen scheint, wie alle bilblischen Geschichten dem Bewußtsein seiner Zeit zu unterliegen. Ich sehe bei dir fernöstliche Symbolik, leidend unter westlicher Tyrannei....der Antichrist als Christ verkleidet sozusagen!
Gruß Major



The Major, 23.01.2007 um 20:30 Uhr

P. S. Ich finde deine Bilder allesamt sehr anspruchsvoll, mit Pornografie hat das nichts zu tun.... deine darstellungen sind dafür viel zu abstrahiert.....Zensur sollte eine schützende Funktion haben und keine Bevormundung sein.....die angedeuteten sexuellen Darstellungen in Hollywoodfilmen sind für mich Bigotterie....typisch für eine dekadente Gesellschaft mit zweifelhafter Vorbildfunktion!


Debora Domachowski, 23.01.2007 um 21:29 Uhr

ich glaube, meine meinung zum thema nacktheit ist weitgehend bekannt, nur kurz, ich finde es absolut nicht schädlich, auch nicht für kinder, nackte körper zu sehen, auch nicht, wenn ein erigiertes glied sichtbar ist. ausschlaggebend ist die aussage, eines bildes. und was das betrifft, ist die fc einfach nur peinlich, weil sie sich in keinster weise um diese dinge interessiert.
gewalt und sexuelle anspielungen im perversen sinn sind auf vielen bildern sichtbar und das ist dann wohl die kunst. hingegen künstlerische aussagen nur pornographie sind.
mach einfach mal ne ausstellung!!!
deine bilder sind es nämlich wert von vielen gesehen zu werden!!!
vg debora



Thomas Demuth THE POLYGONIST, 23.01.2007 um 22:48 Uhr

Ich dank euch nochmals für die vielen anregenden bemerkungen.
Witzigerweise hat durch die kleine interne fc-zensur das bild so noch wesentlich mehr resonanz gefunden.



Karlheinz Smola, 24.01.2007 um 18:19 Uhr

Kein Admin hats gesehen.....:-)

Gruß Karlheinz
Ein Schelm, wer Schlechtes denkt von Karlheinz Smola
Ein Schelm, wer Schlechtes denkt
Von
13.1.07, 17:50
11 Anmerkungen



Armin Ates, 25.01.2007 um 13:02 Uhr

@thomas demuth:
ja, das bild fetzt muss ich sagen.
-du scheinst da einiges aufarbeiten zu müssen ;)
deine zitate aus der "klassischen" kunst übersetzt in unsere heutigen technischen ausdrucksformen gelingt dir wieder 1a.

mir persönlich tuts leid ums original ... könntest ja zum deviantart-bild verlinken. ich bin auch nicht immer einer meinung mit dem, was von unseren admins gebillig wird und was nicht, aber ich denke die machen ihren job gut und vertrau denen 100%.

grüsse!



Carsten Hensch, 25.01.2007 um 14:07 Uhr

Auch ich habe mich an Dali erinnert gefühlt. Und es stimmt - diese Bild gehört auf eine Leinwand ;-)

Viele Grüße
Carsten



Thomas Demuth THE POLYGONIST, 25.01.2007 um 14:24 Uhr

@ armin
zitat"-du scheinst da einiges aufarbeiten zu müssen ;)"

ich denke die bezeichnung trifft es genau. Bloss frag mich nicht was es ist. Vielleicht können mir später einmal die bilder darüber auskunft geben.

hier der link: 1600x1200 auflösung

http://www.deviantart.com/deviation/47159205/




Armin Ates, 25.01.2007 um 21:59 Uhr

@thomas: dann mach mal weiter.
ist denke ich nicht die schlechteste art sich zu verarbeiten.
und: ich frag ja gar nicht ;) ich staune einfach nur.
danke für den link ... (ist ja auch ein määächtiges teil ;) )

p.s.: ich arbeite noch an meiner interpretation der orientalischen-elefanten-kino-gesellschaft...



Reti Cent, 26.01.2007 um 13:59 Uhr

Ich schätze Deine Bilder sehr!
Orgasmus von Reti Cent
Orgasmusnav2/key_r.gif
Von
26.1.07, 13:50
14 Anmerkungen

lg Reti



Thomas Kleemann, 30.01.2007 um 16:38 Uhr

Das Bild ist einfach nur wieder genial! Einfach fantastisch! Ich bewundere dein Können und deine Kreativität.


Kilian Berger, 31.01.2007 um 1:52 Uhr

Hervorragende Arbeit...

War wohl zu viel für die Fogi und Blümchenknipser.

mfg



Phil Good, 6.02.2007 um 13:48 Uhr




absolut geniale Arbeit - respekt





Alex SM, 10.02.2007 um 19:24 Uhr

Du zitierst hier viele berühmte Bilder und Filme. Trotzdem finde ich diese Arbeit außerordentlich gut! ...darf ich um eine unzensierte Version Bitten?! Hast du vielleicht eine HP? :-)


Mandy Aeustergerling, 6.03.2007 um 17:59 Uhr

was ein geiles Bild!

Ich verneige mich vor dem Künstler!

LG Mae



Josef Slotosch, 12.07.2007 um 14:06 Uhr

Sorry, aber mir gefällt es überhaupt nicht, dieses ins krankhafte gehende abstrakte liegt mir nicht, ist aber Geschmackssache. Aber die Umsetzung an sich finde ich nicht gut , Hintergrund, Rauch und Himmel sind nicht gut ins Restliche Bild integriert.

Ich mag ja aber auch nicht Künstler wie Dali, versteh einfach nicht weshalb Leute auf so kranke Sachen abfahren!?

Ist halt meine Meinung,

Gruß,
Josef



Thomas Demuth THE POLYGONIST, 12.07.2007 um 19:59 Uhr

Hallo josef,

ich bleib mal beim Thema deiner Kritik.
Ja du hast recht. Hätte man besser integrieren können. Passt aber gut zu meinem "kranken" Stil und fällt deshalb auch nicht so negativ ins Gewicht.



Darkloki, 11.10.2009 um 11:24 Uhr

Sehr Schöne Arbeit du hast definitiv einen Total eigenen Kunststil Geschaffen




 
Informationen zum Foto
Schlagworte
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken:




vorheriges (314/313)