Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

eine kleine Weihnachtsgeschichte von Olaf Rocksien

eine kleine Weihnachtsgeschichte


Von 

Neue QuickMessage schreiben
25.12.2011 um 21:32 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
es ist eine simple Angelegenheit und ohne Reue zur Nachahmung empfohlen:
lange schon sinnt der Reisende den Ursprüngen und Legenden der uns in hiesigen Breiten vertrautesten aller fehlerhaften Religionen nach und begibt sich selbst auf den Weg. Es muß etwas daran sein, an jenem Buch, welches sich in stattlicher Zahl auf den Nachttischen aller Herbergen der näheren und weiteren Umgebung findet, auch wenn die eigene Bibel eine ganz andere sein mag.
Da also waren sie, die drei Waisen aus dem Morgenlande - die Uhrzeit stimmte, es war gegen 09.38h und damit noch dem Morgen zugerechnet. Ihre Namen, kein Zweifel mochte aufkommen, lauteten Kaspar, Seppl und Yusuff oder so und damit auch zumindest annähernd dem Urcanon entsprechend.
Mit einem tiefen Seufzer begab sich der Reisende zurück auf seinen fliegenbedeckten Teppich, denn es galt noch eine Menge weiterer Einzelheiten dieser so seltsamen und nicht uneingeschränkt glaubwürdigen Weihnachtsgeschichte zu erforschen.

Der erste Schritt dazu, soviel sei gewiß, wurde hier, und dieses Bildnis dient als Beleg!, schon einmal gemacht.....



_________

Koranschule in Srirangapatnam, Karnataka (India) 2010 - Nikon F5, Fuji Provia100F, Scan vom Dia


...über das Lernen von Olaf Rocksien
...über das Lernen
Von
9.10.06, 20:39
17 Anmerkungen

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Otto Ersching, 25.12.2011 um 21:42 Uhr

Hallo,
sehr tolles Doku-Foto. Aussagekräftig. Schärfeverlauf passt. Das Bild könnte gut in eine National-Geographic Ausgabe passen.
Toll gemacht.
Gruß Otto



JOKIST, 25.12.2011 um 21:56 Uhr

+++ TOP +++

LG Ingrid und Hans



Matthias von Schramm, 25.12.2011 um 22:02 Uhr

groß


Lucy Trachsel, 25.12.2011 um 22:16 Uhr

Diese drei Weisen folgen dem Buchstaben statt dem Stern, der durch die Beweihraucherung ohnehin nicht mehr leicht erkennbar ist.
Wo du mit deinem fliegenden oder fliegenbecktenTeppich inzwischen gelandet sein magst und welche Erkenntnisse dir mittlerweile offenbart wurden?
Herzliche Grüsse
Lucy



Sylvia Lenah, 26.12.2011 um 0:13 Uhr

Eine schöne Symbiose von Bild und Text - gefällt mir!

Liebe Grüße
Sylvia



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
  • 785 Klicks
  • 5 Kommentare
  • 1 mal als Favorit gespeichert
Schlagworte
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken:




vorheriges (221/220)