Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Edinburgh von Thomas Schäffer

Edinburgh


Von 

Neue QuickMessage schreiben
23.06.2006 um 20:45 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
Blaue Stunde auf dem Carlton Hill, Blick zur Burg

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Klaus Kipp, 23.06.2006 um 20:50 Uhr

geniales foto, schöne Farben, super +++
gr klaus k.



Stefan Seibt, 23.06.2006 um 21:51 Uhr

Den richtigen Zeitpunkt ausgesucht. Sehr fein. Was mich stört, ist diese dämliche blaue Neonreklame in der Ferne - schmeiss die doch noch raus...
ciao Stefan



Peter Risse, 24.06.2006 um 0:18 Uhr

@Stefan : was heißt rausschmeissen? Die ist nun mal da. Man muss nicht immer alles retuschieren.

Meine Meinung.
Peter



Pati Weber, 24.06.2006 um 0:26 Uhr

Sehr schönes Foto in einer wunderbaren Stadt! Toll!!!
LG Patrick



Stefan Seibt, 24.06.2006 um 11:29 Uhr

@Peter : Oh wei, das wird eine Grundsatzdikussion ;-)
Dann lass es mich anders ausdrücken : "Ideal wäre gewesen, wenn Thomas einige Meter weiter Links gestanden hätte, damit die Werbung unterdrückt worden wäre". Leider ist da oben nicht unbedingt so viel Platz...
viele Grüsse
Stefan



Thomas Schäffer, 24.06.2006 um 12:11 Uhr

@Peter :
Normalerweise bin ich recht schmerzfrei, was die Grenzen der Retusche angeht. Gut muss es aussehen. In diesem Fall stört mich die Reklame allerdings nicht...ist halt ne Stadt und kein Disneyland.
@Stefan : Für "ein paar Meter weiter links" auf gleicher Höhe hätte ich die 6 Meter Klappleiter gebraucht....hatte ich aber grade nicht zur Hand ;-)))

lg Thomas



Stefan Seibt, 24.06.2006 um 12:19 Uhr

Ich kenn' den Hügel - ist nicht möglich :-)

Dieses sehr heftige Blau stört mich schon ein wenig - sieht nach hohem UV-Anteil aus. Vielleicht hätte ein UV-Filter das Ganze schon stark abgemildert. Und das ohne nachträgliche Bildbearbeitung...

ciao Stefan



Thomas Schäffer, 24.06.2006 um 12:27 Uhr

Ich besitze keinen UV Filter !
Außerdem hätte ich den für Nachtaufnahmen sowieso abgemacht. Die Reflexionen der Lichter in Filterglas sind nämlich noch störender.
lg Thomas



Hermann Klecker, 24.06.2006 um 13:26 Uhr

Gut!


Stefan Seibt, 24.06.2006 um 13:33 Uhr

Ich versuche nur einen Weg zu finden, das Blaue auch ohne "böse" Manipulation rauszukriegen ;-)))))))


Manuel Gloger, 24.06.2006 um 17:08 Uhr

Eine sehr schöne Nachtaufnahme meiner Lieblingsstadt. Die blauen Lichter stören nicht wirklich. Der Blick wird sowieso eher von der Hoteluhr und vom Castle angezogen.
Kleine Korrektur, der Hügel schreibt sich ohne "r".
LG Manuel



Hermann Klecker, 24.06.2006 um 23:22 Uhr

Stefan,
die Blaue Stunde heißt nicht umsonst eben 'Blaue Stunde' und nicht 'UV-Stunde'.

Wo soll der UV-Anteil nach Sonnenuntergang eigentlich herkommen?

Gruß
Hermann



Stefan Seibt, 25.06.2006 um 20:28 Uhr

@Herrmann: Aus der Leuchtreklame - Neonlampen strahlen mit extrem hohen UV-Anteil...


d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
Schlagworte
Verlinken/Einbetten



vorheriges (684/683)