Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer können schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Pipi…? von Ralph Budke

Pipi…?


Von 

Neue QuickMessage schreiben
16.05.2007 um 7:25 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures © by the senders.
… oder doch nur ein „Tautropfen“.


Die Vierflecklibelle (Libellula quadrimaculata) zählt zu den
Großlibellen und erreicht eine Körperlänge von vier bis fünf
Zentimetern bei Flügelspannweiten zwischen 7 und 8,5 Zentimetern.
Jeder der vier Flügel hat einen auffälligen dunklen Fleck im
Bereich der markanten Querader (Nodus), wodurch sie
sowohl ihren wissenschaftlichen als auch ihren Trivialnamen
erhielt. Bekannt ist die Art auch für ihre Massenwanderungen
in Schwärmen mit beeindruckenden Ausmaßen. Der Bestand
der Art gilt als gesichert


150mm RAW 1/20s f/10 ISO200 Stativ



Danke Heinz R. für den Vorschlag und es „Freud“ mich das es dir (euch) so gut gefällt.
Informationen zum Foto
Schlagworte
Verlinken/Einbetten



vorheriges (99/98)