Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Bis zum 25. Mai ... von Isus

Bis zum 25. Mai ...


Von 

Neue QuickMessage schreiben
19.05.2012 um 19:45 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
werden noch Bestellungen für unser Dresden-Buch angenommen, dann wird der Preis anhand der eingegangenen Meldungen kalkuliert und für diesen können alle Interessierten dieses Buch zum Selbstkostenpreis erwerben ...
Es wird nur diese eine Auflage geben, deshalb nochmal die Erinnerung für all jene, die unsere erste Nachricht nicht gelesen haben.

Heute ist ein schöner Tag für mich... von Isus
Heute ist ein schöner Tag für mich...
Von
6.5.12, 15:35
34 Anmerkungen


Es ist vollbracht von manfredowitsch
Es ist vollbracht
Von
6.5.12, 16:57
8 Anmerkungen


Hier: Seite 14 von 108 Seiten des Buches ...

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





ulizeidler, 19.05.2012 um 21:53 Uhr

menno, das habsch ja völlig verpennt!!!! Ich hätte selbstverfreilich auch gern eins, wenn das noch geht???


Isus, 19.05.2012 um 22:07 Uhr

Nadierlisch, Uli .... Gerne ...


erica conzett ec, 19.05.2012 um 23:10 Uhr

Ich wünsche dir ganz viele Bestellungen
Gruss ric



ulizeidler, 19.05.2012 um 23:32 Uhr

nu ei Gligg


lillholger, 20.05.2012 um 13:07 Uhr

Und eins nach Schweden, aber das war bestellt ..... !!


Thomas N. (Zweitaccount), 20.05.2012 um 13:31 Uhr

Jetzt steigerst du meine Vorfreude auf das Buch noch mehr :-)

Für einen Dresden-Fan echt unglaublich wertvolle Aufnahmen.

Grüße



Joachim Kretschmer, 28.05.2012 um 10:47 Uhr

. . . sehr schön, eine Freude, dass Du Dein Werk so gut umgesetzt hast. Dein Vater würde sich sehr freuen.
Aber eines irritiert mich gewaltig: "Sehr lange haben wir diesen Anblick so ertragen müssen" . . . . an wen ist diese Schuldzuweisung adressiert ? . . . . stirnrunzel . . .
Viele Grüße, Joachim.



Isus, 28.05.2012 um 20:50 Uhr

@Joachim: Vielleicht habe ich mich falsch ausgedrückt, das wollte ich nicht, es sollte keine Schuldzuweisung sein ...
Es war meine Kindheit, die ich mit diesen Ruinen verbracht habe, wir haben uns damals über jeden Neubau im Stadtzentrum gefreut, der unsere Heimatstadt Dresden wieder zum Leben erweckt hat. Noch mehr hätten wir uns gefreut, wenn damals schon der Wiederaufbau von Taschenbergpalais, Schloß und selbstverständlich auch der Sophienkirche möglich gewesen wäre... Unglaubliche Leistungen wurden ja in diesen kargen Zeiten bereits beim Zwingeraufbau vollbracht ... Glücklicherweise sind wenigstens die Reste der Substanz vom Schloß und vom Taschenbergpalais erhalten geblieben, davon profitieren wir nun heute.
Mein Vater hätte es nie zu träumen gewagt, daß irgendwann die Frauenkirche mit einer sie umschließenden Bebauung am Neumarkt wieder stehen wird, so oft hat er die Trümmer fotografisch festgehalten, ich bin ihm noch heute sehr dankbar dafür.



Joachim Kretschmer, 28.05.2012 um 22:46 Uhr

. . . . ist schon gut, ich habe Dich verstanden. Ich kann Deiner Darstellung nur beipflichten.
Einen schönen Abend wünscht Dir Joachim.



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
  • 658 Klicks
  • 9 Kommentare
  • 0 mal als Favorit gespeichert
Schlagworte
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken:




vorheriges (637/1929)naechstes