Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Weihnachtskaktus von Horst Lang

Weihnachtskaktus


Von 

Neue QuickMessage schreiben
17.11.2005 um 8:09 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
Sie beginnen zu blühen. Ich habe sie mal verjüngt und aus zweien acht gemacht und alle habe Blüten angesetzt. <freu> .


Im Rahmen geändert nach Walters Empfehlung.


Weihnachtskaktus - (Schlumbergera Hybriden)

Pflanzenfamilie: Kakteengewächs
Heimat: Brasilien
Blütezeit: Oktober - Februar

Der Weihnachtskaktus blüht nicht nur zur Weihnachtszeit, er kann bei guter Pflege dreimal jährlich mit reichen Blütenschmuck erfreuen. Neben der beliebten, hängenden Topfpflanze werden neuerdings auch Hochstämmchen angeboten. Hierbei geht es um eine Veredelung auf stammbildender Unterlage. Der Weihnachtskaktus gehört zu den Blatt- und Gliederkakteen.
Standorttipp:
Hell bis halbschattig. Während der Sommermonate freut sich die Pflanze über ein Quartier im Freien. Mit normalen Zimmertemperaturen kommt sie gut zurecht, im Herbst und Winter sollte sie allerdings kühler stehen (10-15°C). Bei Temperaturen über 22°C findet keine Blütenbildung mehr statt.
Pflegetipp:
In den Sommermonaten gleichmäßig mit weichem, zimmerwarmem Wasser gießen. Während der Blütezeit werden die Wassergaben reduziert. Um das Wachstum des Weihnachtskaktus zu unterstützen, wird hin und wieder anstelle des Kakteendüngers ein normaler Volldünger verwendet. Nach jeder Blüte braucht das Gewächs eine Ruhezeit von etwa 4 Wochen, in der die Pflanze fast trocken gehalten wird. Sobald sich die ersten Knospen zeigen, sollten Sie nach und nach mehr gießen. Im März wird die Pflanze nach dem Umtopfen etwas wärmer gestellt.
Vermehrung:
Von mehrjährigen Pflanzen werden Blattstecklinge abgenommen. Die Schnittfläche muß 8 Tage antrocknen, bevor sie in stark torfhaltiges Substrat getopft werden kann.
Gärtnertipp:
Vorsicht! Sobald die Pflanze Knospen zeigt, darf sie nicht mehr umgestellt werden.

Anmerkungen:





Siegfried G. und Charlotte G., 17.11.2005 um 8:33 Uhr

Wunderschöne rosa Farbe hat Dein Weihnachtskaktus.
Ich habe einen weißen, der hat jetzt abgeblüht, er war über und über voll mit Blüten (heuer hat er 3x geblüht und immer so satt). Aber ich sehe ich muß mir so eine Farbe auch kaufen. Sie ist einfach zu schön!
LG charlotte



Gisela Kreyer, 17.11.2005 um 8:54 Uhr

Das sind wunderschöne Blüten, durch den schwarzen Hintergrund sehr wirkungsvoll präsentiert.
L G Gisela



Heidrun-W., 17.11.2005 um 9:17 Uhr

Habe einen weißen und einen roten Weihnachtskaktus, der auch bereits Blüten angesetzt hat. Gelegentlich blüht der Rote auch an Ostern ;-))).
Macht sich sehr gut vor dem dunklen HG!
LG Heidi



R + G Team Dülmen, 17.11.2005 um 9:32 Uhr

eine hervorragende aufnahme...
die qualität ist spitze....
es kommt alles sehr gut rüber....
ich bin begeistert...
wir sind zur zeit dabei unseren Weihnachtskaktus zu fotografieren...
deiner ist unser maßstab...:-))
lg...günter



Marguerite L., 17.11.2005 um 10:00 Uhr

Bezaubernd im Licht, eine ganz wundervolle Aufnahme.
Grüessli Marguerite



Dietlinde Heider, 17.11.2005 um 10:22 Uhr

In jedem Jahr zur Winterszeit sind ihre üppigen Blüten und ihre Farbenpracht die so herrlich variiert, eine wahre Feude, lieber Horst!
Hervorragend zeigst Du sie in feinem Licht!
Liebe Grüsschen
L i n d e



Hansi Grässl, 17.11.2005 um 11:27 Uhr

wieder ein wunderschönes foto, mit einer sehr schönen farbe. gefällt mir sehr gut. danke für die gute info.
lg hansi



M. Mückenmüller, 17.11.2005 um 12:06 Uhr

Hast ein Händchen dafür ...und das fotografische Auge :O)
gruss, matthias



Walter Brants, 17.11.2005 um 12:21 Uhr

Ein in jeder Weise hervorragend gestaltetes Foto.
Nur der Rahmen sollte bei den glühenden Farben der Blüten nicht auch noch rosa sein. Ein dunkles Grün würde auch sehr schön mit dem Grün der Blätter harmonieren. Gegensätze sind immer sehr reizvoll. Gruß von Walter



Christine C. W., 17.11.2005 um 13:16 Uhr

Sehr gelungen, gratuliere !
Die Freistellung, die Farben und die Präsentation sind allererste Sahne !
LG von Christine



Lisa W., 17.11.2005 um 17:53 Uhr

wunderbar freigestellt und in bester schärfe,schön, horst...
lg lisa



TineS S., 17.11.2005 um 20:12 Uhr

Die blühen wie wild, wenn man sie richtig behandelt :-).
Meiner braucht aber noch ein bischen.
Sehr schönes Bild von einer Blüte. Gefällt mir sehr gut!
LG Christine



Edmund Salomon, 17.11.2005 um 20:29 Uhr

Eine wunderschöne Aufnahme. Ganz tolle Farben und Schärfe.
Uns gefällt der rosarote Rahmen ausgesprochen gut.
Gruß von Beate und Edmund



Christel Birnbaum, 17.11.2005 um 22:32 Uhr

Die Schlumbergera blühen wieder, schöne Farbe.

LG Christel



Elke N., 17.11.2005 um 23:56 Uhr

Wunderschön!!! Versuche mich an meinen blühenden Exemplaren schon seit 3 Wochen, allerdings bisher eher erfolglos. Klasse gemacht.
LG Elke



Mira Ferrano, 18.11.2005 um 15:02 Uhr

fantastisch...gelungene aufnahme

lg, mira



Kornelia K., 18.11.2005 um 21:43 Uhr

leih mir mal deinen grünen Daumen ;O)
superschön, wie der blüht!
lg Kornelia



Rita Köhler, 20.11.2005 um 16:10 Uhr

Wunderschönes Bild mit tollen Info!
Deine blühen aber früh meine sind noch nicht soweit
lieber Gruß Rita



Rita Riddermann, 22.11.2005 um 12:18 Uhr

Ein herrliches Foto des Weihnachtkaktus
klasse wie du diese Menge an Blüten so hervorragend
Scene gesetzt hast
toller Bildschnitt und dezente Schärfein
GLG Rita





 
Informationen zum Foto
  • 499 Klicks
  • 19 Kommentare
  • 1 mal als Favorit gespeichert
Schlagworte
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken:




vorheriges (39/38)