Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

"Groß St. Martin in Köln" von Hannes.L

"Groß St. Martin in Köln"


Von 

Neue QuickMessage schreiben
1.06.2012 um 21:07 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
Basilika auf fast 2000 Jahre alten Grundmauern

Groß St. Martin



Die Benediktinerkirche steht auf sehr geschichtsträchtigen Grundmauern. Ihr ursprünglicher Zweck war ganz und gar nicht religiös, die Fundamente beherbergten einst eine Sport- und Schwimmanlage für römische Soldaten. Damals noch beidseitig von Rheinwasser umspült, sorgte der wirtschaftliche Aufschwung Kölns dafür, dass aus dem Erholungszentrum Lagerhallen für den Warenumschlag am Rheinhafen wurden. Erst rund 400 Jahre nach Grundsteinlegung bauten die Franken auf den im Krieg zerstörten Mauern eine Kirche auf und weihten sie im fünften Jahrhundert dem heiligen St. Martin.

Auch die Neuaufbauten im zehnten und zwölften Jahrhundert, nach dem Kölner Großbrand, nutzen immer wieder die alten Fundamente als Sockel. Diese sind heute weitestgehend freigelegt und im Inneren des aktuellen romanischen Baus wunderbar ausgeleuchtet zu bestaunen.

Weiteres Highlight ist der für Köln typische zum Rhein ausgerichtete Chorstuhl in Kleeblattform. Aus dem Chorstuhl ragt der an sich viel zu schwere Vierungsturm mitsamt den vier Ecktürmchen in den Himmel. Über die Jahre mußte die gewagte Kostruktion immer wieder repariert, verstärkt und ausgebessert werden. Erst nach dem Zweiten Weltkrieg wurde bei den nötigen intensiven Reperaturarbeiten an den fünf Türmen nahezu unsichtbare Verstärkungen aus Stahl eingezogen, die der statischen Fehlkonstruktion heute sicheren Halt geben.

Neben den Grundmauern können Besucher im Inneren das von Papst Leo III. gestiftete Taufbecken, das teilweise erhaltene Altarmosaik und zwei Büsten bewundern, die Kaiser Pippin und Plektrudis darstellen. Diese sollen nach der Legende an genau dieser Stelle das erste Kloster gegründet haben.

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





H.L.-Photo, 1.06.2012 um 21:25 Uhr

... bin wieder schlauer .o) danke dafür

Köln ist eine sehr schöne grüne Stadt, das gefällt mir sehr

liebe Grüße und einen schöen Abend dir lieber hannes
Heike



annettunbekannt 27, 1.06.2012 um 21:30 Uhr

Deine Info ist Klasse
der Rest einfach toll....
ein wunderschöner Blick
wo warst du ???( ich meine von wo hast du fotografiert ??)
schönes We
lg



anne47, 1.06.2012 um 21:43 Uhr

Mir scheint, du bist extra auf den Dom gestiegen, um dieses schöne Foto zu machen. Klasse Blick auf Groß St. Martin und die Deutzer Brücke
LG Anne



Ellen-OW, 1.06.2012 um 22:03 Uhr

Da hast du ja einen guten Aussichtspunkt gefunden. Sehr schönen Überblick zeigst du hier. Sehr schön diese Kirchturmspitze.
LG Ellen



LauraFlorence, 2.06.2012 um 1:55 Uhr

FC bildet.. sag ich doch und danke für die Info. Da kann man sich ja schon mal Know-how für die nächste Kölnreise an lesen. Ein mal etwas anderes Kölner Motiv.
LG Laura



Gerlinde Kaltenmeier, 2.06.2012 um 9:05 Uhr

Eine sehr gute Info, die man anhand deiner Aufnahme auch Gedanklich und Visuell gut Umsetzen kann.
Von deiner gewählten Perspektive gibst du dem Betrachter sehr viel Einblick auf die Kirche und sein Umfeld, wieder etwas dazugelernt.
Lieben Gruss und ein Nettes Dankeschön
Gerlinde



Antja, 2.06.2012 um 9:56 Uhr

Ein anderer, aber nicht weniger schöner Blick auf die Stadt Köln! Die Benedikterkirche hat ja eine lange Geschichte "unter" sich! Sehr interessant Deine ausführliche Info zum hervorragend fotografierten Bild!
LG Antja



Rm Fotografie, 3.06.2012 um 0:36 Uhr

was für ein toller blick...und das gelbe schiff ist das i-tüpfelchen..smile
auch die quali ist top !!!!!

liebe grüße von
ruthmarie



ritayy, 4.06.2012 um 23:43 Uhr

ein toller Blick von oben auf die Benediktinerkirche ! VG Rita


d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
Schlagworte
Verlinken/Einbetten



vorheriges (99/98)