Dies ist eine Bezahl-Funktion
Bezahlende User knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos / Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

wir sind nicht willens ... von König Igno

wir sind nicht willens ...


Von 

Neue QuickMessage schreiben
1.02.2006 um 8:27 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
... jeden Spass auf Kosten
anderer User zu billigen.

----------------------------------------------------------------------------------

Wir bieten Ihnen an, beide Accounts aufzulösen und den
jeweils letzten Beitrag zu stornieren.

Sie können sich aber auch entscheiden, wieder am Voting
teilzunehmen, vorausgesetzt, Sie ändern den nicht wenig
provokanten Namen von König Igno und unterlassen es, in
der vielleicht witzig gemeinten Art Bilder einzustellen.

Die Entscheidung liegt bei Ihnen. Wir betreuen einige
tausend User, bemühen uns jeden zufrieden zu stellen. Es
liegt in der Natur der Sache, das dies nicht immer
gelingt.

Wir weisen Sie aber auch darauf hin, das weitere
auffallende Provokationen zu einer Accountsperre führen
wird.

----------------------------------------------------------------------------------

der Titel des Bildes:

"Zuviel Schrott in der FC"

beinhaltet eine Provokation gegenüber den Usern,
die vielleicht anders denken.

---------------------------------------------------------------------------------

dieser Account, der sichtbar und lesbar lediglich der
Provokation im Voting dient, wurde das Voting gesperrt.
Das Foto wird gelöscht.

----------------------------------------------------------------------------------

Dein Foto mit dem Namen "Zuviel Schrott in der FC" wurde
wegen Verstoß gegen AGB vorläufig deaktiviert. Bitte habe
etwas Geduld, bis wir Dein Foto überprüft haben. In
spätestens 24 Stunden bekommst Du eine ausführlichere
Mail.

----------------------------------------------------------------------------------

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Paul P. Pulp, 5.02.2006 um 15:01 Uhr

LOL,
herrlich, die haben bestimmt einen abmahngenerator als erstes von dem neuen programmierer schreiben lassen.

1 button-klick und schon ist die abmahnung fertig und wird automatisch verschickt.

welch eine feiste sonntagsunterhaltung ist das für mich ;-)



Heidi Schneider, 5.02.2006 um 16:29 Uhr

""Zuviel Schrott in der FC"

beinhaltet eine Provokation gegenüber den Usern,
die vielleicht anders denken."

Die fc ist ein privater Betrieb und darf als solcher bestimmen, welche Leute nicht provoziert werden dürfen. Diese Entwicklung macht mir Angst.



König Igno, 5.02.2006 um 18:13 Uhr

@ alle User: leider kann ich nicht sehen, was gerade im Voting für eine Stimmung ist, da ich ja gesperrt bin, möchte mich aber schon mal vorab für die Resonanz bedanken!

Gratulation
König Igno



Carsten Ke., 5.02.2006 um 18:17 Uhr

@ König Igno, alle Beiträge bis eben waren gut schokiert von den Neuerungen. Soviel sei gesagt.
Ich verlinke jetzt Dein Bild einfach mal unter meinen.
Ta!

cake



Mietek K., 5.02.2006 um 19:30 Uhr

Von mir kommt kein mehr...



lg



Leopold Pichlmaier, 5.02.2006 um 19:30 Uhr

Evita, Stefan und "König-Igno" (lol), ich gratulier euch mal, dass Ihr so viel Aufmerksamkeit von der obersten Riege geschenkt bekommt.

Is kennzeichnend für den Werdegang dieser "Plattform"...



Sa Binsen, 5.02.2006 um 19:50 Uhr

*schnauf*
das wusste ich gar nicht, dass es diese Sperre gibt...
gerade kann man beim Nivosinken zugucken...





König Igno, 5.02.2006 um 21:01 Uhr

auch interessant:


Macht weiter so! Ich warte weiter auf eine Reaktion der Admins!

Gratulation
König Igno



König Igno, 5.02.2006 um 21:33 Uhr

@ Carina: thanks a lot!


Paul. S., 5.02.2006 um 21:43 Uhr

gut gut, auch von mir nen danke an carina, es wird ne menge gebellt, vielleicht wachen ein paar schlafende hunde auf, hm .. viva la revoltio !!!


Voting Center, 5.02.2006 um 22:47 Uhr

 
Dieses Foto wurde für die Galerie vorgeschlagen, aber leider mit 95 pro und 333 contra Stimmen abgelehnt. Vielleicht klappt es das nächste Mal ;-)


Bielefelder Bilder-Freak, 5.02.2006 um 22:47 Uhr

Wenn es richtig ist, was unter dem Bild steht, wäre es erschreckend...

Ich finde es wichtig, dass dieses Bild im Voting steht, damit möglichst viele es sehen.

In die Galerie gehört es sicher nicht, daher von mir ein neutrales SKIP



Torsten Hufsky, 5.02.2006 um 22:47 Uhr

wie Reinhardt



Bielefelder Bilder-Freak, 5.02.2006 um 22:47 Uhr

Hendrik, volle Zustimmung.

Und eins in aller Deutlichkeit auch in Richtung Admins:

Eine Votingreform durch restriktive Maßnahmen wie Titelzensur, Bilderlöschung etc ist mit Sicherheit zum Scheitern verursacht.

Die dadurch erzwungene Ruhe im Karton ist nur von kurzer Dauer.




Nicole Eckert, 5.02.2006 um 22:47 Uhr

prözklipuudaddi dschgu.


Thomas Ramackers, 5.02.2006 um 22:47 Uhr

..... Die Galerie ist und bleibt ein Sammelsurium unterschiedlicher Stile und Motive .... nett anzuschauen und ein Überblick über den Mainstream .. und man kann viel über Marketing lernen hehe und sich teilweise mal richtig beschimpfen lassen .....
das Leute bevormundet werden ist nicht so fein ........ gut wenn es zu arg wäre was Sie tun ........ ok ......




Peter Schütte, 5.02.2006 um 22:47 Uhr

Formel:
A x B - K + U - N - F + WW = S

A = Anzahl der zahlenden Mitglieder
B = Beitrag
K = Kosten (Programmierung, Personal, etc.)
U = Umsätze aus dem Shop
N = noch ein paar Kosten aus dem Shop
F = Fiskus
WW = Werbewirkung des Forum
S = satter Gewinn

Was liest man zwischen den Zeilen? "Wir verdienen viel Geld mit diesem irren Konzept, bei dem Leute dafür bezahlen, dass sie sich ein paar Bilder ansehen dürfen. Da ist es uns doch relativ egal, ob die Regeln nach denen kommuniziert wird, gut oder ungeschickt sind und manchmal zu haarsträubenden Ergebnissen führen."



Tina O, 5.02.2006 um 22:47 Uhr

wie Johannes
pro



Andreas Hugo, 5.02.2006 um 22:47 Uhr

Das (harmlose) Bild ist ja offensichtlich wieder da.

Ich finde es trotzdem peinlich, dass die (oder einige, oder einer der) Admins hier Handlungsbedarf gesehen hat/haben.
Selbstverständlich ist die FC voller Schrott. Ich hab ja schließlich dabei mitgeholfen. Und ich bestehe darauf, dass man das auch sagen darf!

Und das es sowas wie eine Voting-Sperre für ernsthafte Mitglieder wie gibt, finde ich unerträglich.
Spätestens wenn mich so eine Voting-Sperre trifft, werde ich die Adresse www.fotocommunity.de schlichtweg vergessen.

Gruß Andreas



Michal P., 5.02.2006 um 22:47 Uhr

Dabei ist das Bild garnicht mal so schlecht, zumindest der Titel passt wie die Faust aufs Auge.


Der Woici, 5.02.2006 um 22:47 Uhr

tja, wenn man schrott nicht mal mehr schrott nennen darf, sollte man nachdenklich werden... und dass davon zu viel in die galerie gepusht wird, ist für mich keine frage, sondern eine feststellung...

ach ja, das ist nicht ironisch gemeint, denn ironisch ist ja auch nicht erwünscht...



Guido LightHunter.de, 5.02.2006 um 22:47 Uhr

"view" naht mit ganz grossen schritten oder haben sie schon überholt?
:))



Kai Sehlke, 5.02.2006 um 22:47 Uhr

wie Thomas Commander


Guido LightHunter.de, 5.02.2006 um 22:47 Uhr

hendrik, schleimer wird es immer und überall geben. jedoch halte ich das bewertungssystem von view, das 10 hoch 3 möglichkeiten offen lässt für differenzierter als ein hop oder top in der fc. auch ist deren system sehr transparent und die schleimer entlarven sich schnell selbst...
nicht alles von denen ist perfekt, aber die haben es innerhalb kürzester zeit geschafft auf userwünsche adäquat einzugehen.



Michael Pfister, 5.02.2006 um 22:47 Uhr

ein Pro von mir..


Carl Wille, 5.02.2006 um 22:47 Uhr

+


Guido LightHunter.de, 5.02.2006 um 22:47 Uhr

hendrik, bei view siehst du genau, wer wie bewertet und es lässt sich schnell einschätzen, wer ehrlich bewertet und wer nicht. ich habe es mir nochmal angesehen. die beliebtesten fotografen dort bewerten ausschliesslich weit über dem durchschnitt, wenn sie überhaupt bewerten. diese tatsache alleine sagt schon einiges aus... und jeder kann es sehen :)

wer das "gibst du mir, gebe ich dir-prinzip" haben will, kann es haben, aber eben nicht so versteckt wie in der fc. es muss sich halt dann jeder selbst überlegen, zu welcher gruppe er dazugehören möchte. zu denen, die ehrlich sein möchten oder zu den jubelbewertern.



Steffen Appel, 5.02.2006 um 22:47 Uhr

friede, freude, eierkuchen von oben verordnet ?
wer kritik übt, fliegt raus ? nö, find ich nicht gut.
pro fürs bild.



Sandra H., 5.02.2006 um 22:47 Uhr

Deutschland- ein LAnd der Meinungsfreiheit...HAllo Admins, wir befinden uns doch noch in Deutschland oder habe ich etwas verpaßt?
Aber ok, gleichzeitig ist das Land ja auch bekannt dafür, alles zu reglementieren und mit Gesetzen und Verfügungen zu ordnen.
Und für den Erhalt der Ordnung gibt es wiederum obrigkeits- und ordnungsfanatische Auf-die-Finger-Klopfer. Manche bekommen geld dafür, andere haben das Aufpassen und Moralisieren als Lebensinhalt gewählt und tun es ungefragt.
Der Gegenpart sind diejenigen, die sich daran nicht stören und ihre Meinung ohne Rücksicht auf Verluste sagen.
Die Meinungslosen wiederum richten ihre Ansichten so aus, dass es ihnen den größten Vorteil bringt(und regen sich heimlich auf, dass es keiner hört - in der fc auch "verstecktes Contra" genannt*g*).
Durch Schönreden und Schleimen werden "Freunde" gesucht, wobei der Sinn des Wortes "Freund" nicht wirklich verstanden wird, denn ein wirklicher Freund ist einer, dem ich auch ungestraft meine Meinung sagen darf, ohne das er angepisst ist. Und davon hat man bekanntlich nicht viele - im Leben und auch in der fc.

Daher: Willkommen im Leben, auch in der realen Welt sind Diejenigen die Gearschten, die ohne Rücksicht auf Verluste ihre Meinung sagen.
Ich für meinen Teil lasse mir weder hier noch im reality life den Mund verbieten und ich freu mich über jeden, der das ebensowenig tut.
Die Frage ist, ob die Zensur durch die Admins auf "das Wohl und den frieden der Allgemeinheit" abzielt (wenn ja, dann: Ziel verfehlt, denn unter der Oberfläche brodelt es dafür umso mehr) oder aber lediglich zum Selbsterhalt und Wichtignehmen der eigenen Person dient (Soll ja leute geben, die das brauchen)
Es ist lächerlich, denn es bekommen wieder die Oberwasser und Bestätigung, die mich schon im normalen Leben ankotzen, mämlich die alles schön und toll finden, nur um keinen Stress zu bekommen, dafür aber hintenherum ihr Gift versprühen.




Sandra H., 5.02.2006 um 22:47 Uhr

Ach so... Foto pro


Bielefelder Bilder-Freak, 5.02.2006 um 22:47 Uhr

Sandra hat nicht "irgendwie" Recht, sie hat VOLLKOMMEN Recht ...




Ghostwriter D., 5.02.2006 um 22:47 Uhr

hmmm
ich mag das Bild
zuviel Schrott hier? kann sein, aber wieso aufregen, nur wundern ;)
aja und das neue Voting: iss so wie das alte, viel geändert hat sich nicht, sorry



Carsten Ke., 5.02.2006 um 22:47 Uhr

Die Admins wollen halt jetzt ganz neu durchgreifen. Dies ist ja auch nicht das einzige Opfer gewesen. Ich weise gerne darauf hin, dass für acht Wochen für's voten gesperrt wurde. Ohne Vorwahrnung und wie ein Gespräch mit Ihr ergab in einer sehr dubiosen Vorgehensweise. hätte vermutlich nichts dagegen, wenn alle Vorwürfe öffentlich gemacht würde, damit alle in solche Vorgehensweise Einblick bekommen könnten. Ich zweifle daran, dass die Admins den Schriftverkehr in solchen Sachen frei geben.
Genauso wurde dieses Foto versucht zu sperren. Die Grundlage war wohl zu dünn.
Was da von den Admins gemacht wird finde ich nicht ihrer Position entsprechend. Mir würden noch andere Sachen einfallen, aber ich möchte ja nicht für x-Wochen gesperrt werden.
Pro

cake



Axel Tegtmeier, 5.02.2006 um 22:47 Uhr

erinnert mich irgendwie an die brennenden dänischen fahnen ... pro, weil ich zensur einfach scheiße finde.


Heinz H., 5.02.2006 um 22:47 Uhr

äußerst armselig und schwach von den Admins :-(

pro fürs Bild
Pro für Evita M



Henrietta G., 5.02.2006 um 22:47 Uhr

++++++++


José Moreira, 5.02.2006 um 22:47 Uhr

Pro


Manuel Mörs, 5.02.2006 um 22:47 Uhr

Ist ja bereits alles gesagt, siehe Sanda H. ,Hendrik und Carsten Ke. :-)

Pro für Evita M und das Bild.



Bernd Ernst, 5.02.2006 um 22:47 Uhr




Matthias Bruckschlögl, 5.02.2006 um 22:47 Uhr

diese Kommentare hier zeigen ganz deutlich, welchen Zustand die FC bereits erreicht hat. Reihenweise werden Leute vom Voting ausgeschlossen, Bilder gelöscht und was weiß ich nicht alles. Je mehr hier zu "kontrollieren" versucht wird, desto mehr Leute werden sich dagegen auflehnen, vor allem die, die jeden Monat Kohle abdrücken. Solch ein System gab es bis vor 15 Jahren auch schon mal, mit der Erkenntnis, das sowas nicht funktioniert.
Vielleicht hat dieses Foto eindlich mal den Sinn, daß den Admins mal ein Lichtlein aufgeht und ihnen mal der Spiegel vorgehalten wird. Vielleicht wachen sie aus dem Traum auf, denn wenn das so weitergeht werden bald Konkurrenzplattformen entstehen und dann laufen ihnen genau die Leute davon, die jetzt schon mit diesem praktizierten System nicht einverstanden sind und wie man sieht, ist die Zahl derer nicht gerade unerheblich.

Matthias



Martin T, 5.02.2006 um 22:47 Uhr

pro - wenn das stimmt..


Heidi Schneider, 5.02.2006 um 22:48 Uhr

Mir ist das Voting wurscht, ab und zu schaue ich vorbei, entdecke selten Fotografen und finde selten die drin die ich mag, trotzdem finde ich handwerklich Interessantes.
Dass in Demokratischen Gebilden sich der biedere Geschmack durchsetzt halte ich für unvermeidlich. Ist mir auch egal, solange sich Liebhaber von Heimattheater, Richard Cleydermann, Ankerbildern, Postkarten... nicht aktiv gegen künstlerisch freiere Arbeiten durchsetzen. Das tun sie hier aber.
Das stört mich, bin trotzdem in der fc zufrieden. Die neueste Entwicklung finde ich peinlich und gefährlich. Diese Intolleranz erinnert mich an Allzuübles. Beispiele mache ich keine, sonst flieg ich wohl raus...



Michael Goesch, 5.02.2006 um 22:48 Uhr

Pro, sauerei sowas.


Martin Grimm, 5.02.2006 um 22:48 Uhr

+


Sonja Durdovicova, 5.02.2006 um 22:48 Uhr

also mir gefällt das Bild
+



BERT T, 5.02.2006 um 22:48 Uhr

Und was kommt danach?
.
..
...
Virtuelle Pixelverbrennunungen?



Patrick Scheer, 5.02.2006 um 22:48 Uhr

Was soll das denn?

Was bitte schön ist denn an dem Satz:"Zuviel Schrott in der FC" eine Provokation?

Wenn ueberhaupt ist das nur eine Meinungsäusserung und noch dazu einer einzelnen Person! Selbst wenn es wie hier stimmt, steht es ja wohl jedem Mitglied zu seine Bilder zu benennen wie es will!

Es wurde ja niemand beleidigt oder persönlich angegriffen!

Ich ueberlege mir gerade, ob ich mein Jahresabo storniere, da ich nicht willens bin eine solche Willkür zu billigen!

In solidarischem Gruss, Patrick

,-)

Super PRO




Der Manuel, 5.02.2006 um 22:48 Uhr

Ja, es gibt (zu)viel Schrott in der FC.

Schmeisst mich doch auch raus.

(aber die Gebühren hätte ich gerne wieder. Und bitte dann auch alle Google-Traces entfernen. Dafür würde ich ja fast sogar noch was drauflegen ;-)



Sa Binsen, 5.02.2006 um 22:48 Uhr

wenn man die Dinge nicht mehr beim namen nennen darf wirds eng...

pro!



Carmen M., 5.02.2006 um 22:48 Uhr

Genau wegen dies alles, hab ich keinen Zahlaccont mehr. Ab morgen bin ich Freemember.
Viele meiner Buddies haben dies auch schon getan.
Ich finde es eine gute Entscheidung...........
LG Carmen



Stefan Ko., 5.02.2006 um 22:48 Uhr

Pro


Franz Marc, 5.02.2006 um 22:48 Uhr

contra


Stefan S.chmidt, 5.02.2006 um 22:48 Uhr

heul doch.

http://www.fotocommunity.de/pc/pc/kontakt/agb


insbesondere 4 und 10.




Stefan S.chmidt, 5.02.2006 um 22:48 Uhr

PS.

wer die "Meinungsfreiheit" innerhalb einer privaten Organisation mit der in China vergleicht, hat wohl was nicht verstanden.



Guido Wörlein, 5.02.2006 um 22:48 Uhr

contra


Tobias Brandl, 5.02.2006 um 22:48 Uhr

-


 

Gerhard Buchacher, 5.02.2006 um 23:02 Uhr

Quidquid agis, prudenter agas et respice finem!

Verstehe nicht ganz, wieso hier plötzlich so eine Aufbruchsstimmung herrscht!
Meine Meinung: Ich finde das Foto nicht so doll, dass ist aber Geschmacksache! Es schickt sich aber nicht in einer Community andere mit "zu viel Schrott in der FC" zu provozieren, oder zu beleidigen, dass gehört nicht zum guten Ton. Ich würde auch nicht wie Carina Berlingeri meint das Bild alleine schon wegen des Textes in die Gallery stellen. Ich finde die Admins haben nur ihre Arbeit getan. Welches Foto wem gefällt ist Geschmacksache, nicht aber andere zu provozieren oder beleidigen, schon gar nicht die aus den eigenen Reihen. GB



König Igno, 6.02.2006 um 7:25 Uhr

Vielen Dank an alle User, die sich an der Diskussion beteiligten! Es war nie Ziel, dieses Bild, des Bildes wegen in die Galerie zu bringen. Die Galerie, bzw. das Voting wurde als Verbreitungsinstument benutzt, um die Mißstände der FC auch anderen Usern kund zu tun. Diesen Zweck hat das Bild hervorragend erfüllt! Es sollte nicht polarisieren, es sollte Emotionen herauslocken. Ich habe diesen Account genutzt um mir Luft zu machen. Wie mir, ergeht es auch anderen Usern, die sich vielleicht nicht trauen, mit ihrem Unmut an die Öffentlichkeit zu treten! Die FC ist gerade dabei sich von einigen hervorragenden Fotografen zu verabschieden, zu denen ich mich zwar in Hinblick auf deren Qualität nicht zählen darf, die aber immer ein Vorbild für mich waren. Was soll mich in einer Community noch halten, wenn ich keine Zielsetzung mehr habe? Wenn hier jeder den gleichen Einheitsbrei einstellt, wo beibt der Synergieeffekt?

Vielleicht hat ja dieses Bild mitsamt der Diskussion zu einem Überdenken seitens der FC Admins geführt! Leider habe ich in den letzten beiden Tagen viele FM & QM bekommen, mit dem Hinweis, das User, aufgrund dieser Diskussion ihre Mitgliedschaft kündigen wollen!

FC-Admins, wenn ihr das seht, merkt euch, dass wir uns nicht den Mund verbieten lassen!

Gratulation zu Eurer Leistung
König Igno



König Igno, 6.02.2006 um 11:03 Uhr

@ Wolfgang: Nein, ich brauche keinen anderen um meine persönlichen Ziele zu erreichen. Was ich meine ist, mir neue, höhere Ziele zu stecken. Wenn ich hier demnächst nur die gleichen, durchschnittlichen Bilder sehe, bin mit meinem Können bald zufrieden! Bisher habe ich aber immer wieder Leute gefunden, die mich mit ihren Bildern wachgerüttelt und inspiriert haben, mich weiter zu entwickeln.

Wenn diese Leute gehen, fehlt mir in naher Zukunft die Zielsetzung für meine Fortentwicklung!




Guido LightHunter.de, 6.02.2006 um 11:28 Uhr

mich hat neulich einer zweifach als "spinner" beschimpft. nach 3-4 mails mit dem support habe ich es aufgegeben, dass dieser user in seine schranken verwiesen werden soll.
man wollte um's verrecken nicht den user zurechtweisen und eine entschuldigung herbeirufen...
der auslöser dieses "netten" beitrages war übrigens kein streit oder eine beschimpfung meinerseits. er platzte einfach in die laufende diskussion rein.

hier wird doch mit zweierlei mass gemessen. evita m wird gesperrt und auf eine beschimpfung wird nicht reagiert.

könig ingo, meine empfehlung an dich:
"take the money and run"
:)



Stefan S.chmidt, 6.02.2006 um 11:32 Uhr

König Igno,

wo hat eine wirkliche Diskussion stattgefunden?

Das war doch eher eine kollektive Selbstbemitleidung mitsamt gegenseitigem Fakten und Meinungen bestätigen.

Grüße, Stefan



Mar-Lüs Ortmann, 6.02.2006 um 12:23 Uhr

Hallo "König Igno"

Wieviel Schrott sollte ein Fotoportal wie dieses haben? Wenn nur jedes zweite Schrottbild angeschaut und sorgfältig analysiert werden würde, bzw. wenn der grösste Teil dieser - unserer Bilder und Versuche oder wenigstens ihre Anliegen subjektiv mit einem Körnchen Objektivität kommentiert werden würden - wenn uns das etwas wert wäre - dann wäre es doch okay, oder? Dann hätten all diese Uploads einen Sinn gehabt.
Grüße



König Igno, 6.02.2006 um 12:53 Uhr

@ Mar-Lüs: Was hilft es, wenn sich User die Zeit nehmen und Bilder subjektiv und objektiv analysieren, den Bildautor auf erhebliche Mängel hinweisen und darauf hin von eben diesen, der auch noch in seinem Profil um konstruktive Kritik bittet, dann auf Ignore gesetzt wird? Nichts!

Eben genau dieser Schrott kommt aufgrund des Buddieverhaltens auch noch in die Galerie als Exemplarische und aussagekräftige Fotografien.

Das werde ich ja noch anzweifeln dürfen!

Gratulation
König Igno



Tobias Brandl, 6.02.2006 um 13:46 Uhr

@König Igno,

kann es sein das Du ein wenig übertreibt?
Ich kann mir nicht vorstellen das jemand wegen einer sachlichen Kritik auf ignor gesetzt wird.

Wenn aber statt einer sachlichen Kritik:

"Stinklangweilig"
"Was ist das für ein Schrott"
"So eine Jacke hatte meine Oma auch mal"
"Das Bild passt zu dem anderen Schrott in der Galerie"

Oder jemand mit einer ironischen Anmerkung daher kommt:
"Oooh, wie niedlich !!!
Einfach Klasse, nein Superklasse !!!
Süüüüüüüüß, einfach putzig !!!
Diesen Blick hast Du wunderbar festgehalten !!!
Ein perfektes Porträt !!!
Ich kann nicht anders: supiiiiiii
Meine Güte, ist das tolllll !!!
Allerliebst !!!
Ein dickes, dickes Lob. Wie Du das nur immer machst?"

Dann ist das für mich und für die meisten User hier keine Kritik mehr sondern eine reine Provokation und da wundert es mich nicht wenn man User auf ignor setzt.

VG
TOBI




Der Woici, 6.02.2006 um 13:53 Uhr

oh je tobi... komm heraus aus deinem wolkenkuckuksheim... ignores werden hier für einfache contras, für skips und sogar schon prophylaktisch verteilt... :-)))


Tobias Brandl, 6.02.2006 um 14:00 Uhr

@Woici,

wenn das so ist, dann ist das natürlich nicht OK :-)
War bei mir bis jetzt aber nicht der Fall.

Aber dennoch kann ich mir nicht vorstellen das deswegen einer zu den Admins rennt und sich darüber beschwert und damit sogar noch eine Sperrung des Voters erreicht :-)

Woici, sonst wärst Du schon längst gesperrt :-) Oh was hab ich von Dir schon contras eingesackt :-) *lol*



Matthias Bruckschlögl, 6.02.2006 um 14:08 Uhr

@Tobias: ich denke, dur solltest dich mal informieren, was zur Zeit ( oder eigentlich schon lange) so hier in der FC abgeht.
Du hattest vielleicht das Glück noch keinen solchen Fall erlebt zu haben, aber das heißt ja noch lange nicht, daß es diese Fälle nicht gibt.
Und, wäre dieser hier ein rein fiktiver Fall und völlig aus der Luft gegriffen, dann hätte er hier nicht ein solches, zu größten Teilen zustimmendes Fedback erhalten. Ich denke, diese Kommentare hier alleine sprechen für sich: Mehr braucht man dazu eigentlich nicht mehr sagen!

Matthias



Der Woici, 6.02.2006 um 14:09 Uhr

tobias, einfach hier lesen, dann siehst du, wie schnell man eine sperre durch die admins bekommt.

und du hast recht, nicht einmal ironisch darf man auf grottenschlechte selbstvorschläge reagieren.. dann bekommt man auch von den admins eine auf die nuschel...



Michal P., 6.02.2006 um 14:12 Uhr

Ja ja, Ironie ist hier wirklich nicht gern gesehen.
Nicht nur von den Admins.



König Igno, 6.02.2006 um 14:18 Uhr

@ Tobias: Wenn aber jemand schreibt "WOW, toll gesehen", "Wahnsinns Aufnahme" oder "Schönes Bild", dann fühlst Du dich aber schon geschmeichelt, oder? *kopfschüttel*

Gibt es Synonyme für konstuktive Kritik? Müssen wir alle in verdeckter Sprache kommunizieren, damit wir von Usern nicht auf Ignore gesetzt werden?

Lustig ist doch auch, dass jeder ein begründetes Contra möchte, ich aber noch nie ein sinnvoll begründetes Pro gelesen habe!

Gratulation
König Igno



Tobias Brandl, 6.02.2006 um 14:25 Uhr

@König Igno,

was ist Dir lieber, wenn ich in eines deiner Bilder
"Sehr schön"; Oder "das hätte mir so und so besser gefallen" oder "Das gefällt mir nicht, weil...." schreibe oder

"Was ist das den für ein Scheiß?" "Totaler Müll" "Um Gottes willen" usw.
Welchen User hast Du als erstes aufm Kerbholz?

Es kommt immer darauf an wie man mit den Leuten umgeht, wenn mir einer dumm von der Seite kommt, dann finde ich das keinen Spaß mehr.

Wenn ein User ignors verteilt wegen wirklich sachlicher Kritik dann finde ich das auf alle Fälle nicht fair.



Michael Pfister, 6.02.2006 um 14:32 Uhr

Hi Tobias,

geh' doch mal in's VC und vote offen und mit Begründung... Mach das 2 Wochen und Du weisst was hier gemeint ist. Ein einfaches "ich kann hier keine Bildgestaltung entdecken - contra" war z.B. meine letzte "verhängnisvolle Anmerkung"...
sorry, aber wer sowas nicht ab kann muß halt die Votinganmerkungen ausschalten.....

Ich hab' zumindest die Nase voll von dem Kindergarten-Getue und liefere zukünftig Begründungen nur noch auf Nachfrage...



Matthias Bruckschlögl, 6.02.2006 um 14:48 Uhr

Michael, mach es wie ich - vote gar nicht mehr und du handelst dir viel weniger ignore`s ein

Matthias



Der Woici, 6.02.2006 um 14:54 Uhr

scheint so, evita.. lieber ein paar kritische geister mundtot machen, als ein paar "ui ist das aber toll bunt"-knipser mit kritik erschrecken zu lassen...

ich glaub ich schreib im voting nur noch "proooooooooooooooooooooooooooooooo" drunter.. was ich vote ist ja dann wieder eine ganz andere sache....



Stefan S.chmidt, 6.02.2006 um 14:58 Uhr

Sicherlich darf man Kritik schreiben.

Konstruktive Kritik sollte jedoch auch stets eine Wertschätzung des Fotos und positive Aspekte enthalten, so können die konstruktiven Hinweise besser angenommen werden.

So zumindest verstehe ich "Kritik".




Der Woici, 6.02.2006 um 15:01 Uhr

stefan, in 90% aller fälle hier, ist kritik in welcher form auch immer, völlig unerwünscht. die fotografen möchten gebauchpinselt werden, gelobt und belohnt werden... da passen kritische anmerkungen nicht dazu... und lass dich nicht von den profilen der knipser verunsichern... die floskel "konstruktive kriik ist immer gern gesehen" ist ein reines lippenbekenntnis.... sogar wenn sie direkt unter dem bild steht.. und wenn nicht der fotograf mit der groben kelle kommt, dann hat es zumindest noch ein paar buddies, die ihren dünnschiss dazu verbreiten...


Michal P., 6.02.2006 um 15:04 Uhr

Das sieht man schon daran, dass bei 10 unbegründeten Contras nur einer nachfragt. Ist jedenfalls bei mir so.


Stefan S.chmidt, 6.02.2006 um 15:06 Uhr

Woici, ich stimme Dir vollkommen zu in Deinen Aussagen, es ist meistens unerwünscht, es wird einem mehr oder weniger offen gezeigt.

Meine Aussage ist primär in Bezug auf die fc-Admins gedacht. Eine fair formulierte konstruktive bildbezogene Kritik ist sicherlich kein Thema.

Über den Umgang mit gewissen ironischen Verhaltensweisen kann man streiten, ein Fakt ist jedoch auch, die fc ist ein privater Betrieb, sie legt alleine die Spielregeln fest. Man kann darüber diskutieren, wie weit diese gefasst werden sollen, aber einen Anspruch darauf hat man nicht. Der Gebrauch "Meinungsfreiheit" oder "Zensur" innerhalb dieser privaten Organisation ist nicht sachgerecht.

Meine Meinung.

Grüße, Stefan



Claudi St., 6.02.2006 um 16:03 Uhr

ich sag's mal kurz: viele, die sich hier und in anderen Threads melden und aufregen, die *kennt* man aus dem Voting - und vor allem aus der Zeit, NACHDEM ein Bild (das ihnen nicht gefiel) in die Galerie eingezogen ist. Ironische Kommentare, Besserwisserei, Niedermachen von Fotos, die nicht ihrem Stil oder Genre entsprechen...
Die FC ist für viele (mich z.B.) ein Hobby und solchen Menschen möchte ich dort nicht begegnen. Sachliche Kritik - gerne. Aussagen, die nicht zum guten Ton gehören, unfreundlich oder arrogant sind - bitte nicht.
LG, Claudi



König Igno, 6.02.2006 um 16:07 Uhr

Nur mal so als Info:

In Deutschland ist die Meinungsfreiheit durch Artikel 5 Abs. 1 Satz 1 des Grundgesetzes sowie Artikel 10 EMRK umfassend gewährleistet. Das Grundgesetz sichert das Recht, die eigene Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten, und ebenso das Recht, die eigene Meinung zu verschweigen (negative Meinungsfreiheit). Als Meinung geschützt ist jede Art von Urteilen oder Verhaltensweisen, soweit in diesen eine Meinungsäußerung liegt; der Begriff der Meinung ist grundsätzlich weit zu verstehen und umfasst neben Werturteilen auch Tatsachenbehauptungen, soweit sie Voraussetzung für die Bildung von Meinungen sind. Es spielt hierbei keine Rolle, ob die Meinung objektiv richtig ist oder falsch.

Ich glaube, dass dieses Gesetz über dem der FC steht!

Gratulation
König Igno



Der Woici, 6.02.2006 um 16:09 Uhr

jo claudi... sachliche kritik... :-)))
aber wehe man schreibt unter ein mittelmässiges bild das nur mit massivster buddyunterstützung in die galerie gekommen ist, dass es nur mit massivster buddyunterstützung in die galerie gekommen ist.. dann hat mal plötzlich alle buddies an der backe.. da geht es dann plötzlich nicht mehr um die qualität des bildes, sonder darum, dass es jemand wagt, die heilige mehrheitsentscheidung anzuzweifeln.. wie diese entscheidung zustandegekommen ist, ist dann für die buddies nur noch nebensache... und sollte es mal nicht reichen, dann gibt es ja noch immer die alternative galerie, in der man ein wenig lobhudeln kann... .-))



Der Woici, 6.02.2006 um 16:14 Uhr

evita, ich schick dir die rechnung... :-))

johannes: nein danke, ich fand die aktion ziemlich daneben... vor allem die ausfälle die es gegeben hat. hätten die aktionäre nur ihre eigenen bilder vorgeschlagen, wäre es eine tolle aktion geworden, aber die verantwortlichen hatten sehr schnell die protagonisten nicht mehr im griff und so wurden unbeteiligte mit hineingezogen und teilweise auf wirklich niedrigstem niveau lächerlich gemacht...



Claudi St., 6.02.2006 um 16:15 Uhr

Woici, ich meine, dass kein Bild NUR wegen der Stimmen der Buddies in die Galerie kommt. Das ist aber nur meine bescheidene Meinung und ich vote wohl zu selten, als dass ich mir ein echtes Urteil erlauben kann ;) Dennoch scheint mir die Wahrscheinlichkeit gering, dass jemand 200 Buddies aufweisen kann. Oder kannst Du? :)
Grüßle, Claudi



Tobias Brandl, 6.02.2006 um 16:15 Uhr

@Woici,

der action bezüglich stimme ich Dir voll und ganz zu!



Stefan S.chmidt, 6.02.2006 um 16:16 Uhr

König Igno,

sicherlich steht es Dir zu, Deine Meinung frei zu äußern,

genauso frei steht es den fc-Admins aber auch, Dich aus der fc zu weisen, wenn Deine Meinung und Verhalten nicht mit dem Leitbild und der Zielsetzung der privaten Organisation "fotocommunity" übereinstimmt.



Der Woici, 6.02.2006 um 16:17 Uhr

claudi, es geht nicht um 200 buddies, sondern um 30-40 buddies, die bei mittelmässigen bildern... vor allem im portrait/akt- und im tierbildbereich ausreichen, um eine wahl zu manipulieren. das sind nämlich die leute, die sich sonst nie an einem voting beteiligen und nur wegen der aufforderung ihre stimme abgeben... teilweise geht das sogar in den bereich um 100 stimmen, je nachdem wie massiv geworben wird.
das lässt sich auch sehr leicht beobachten, wenn man zwei fast gleichzeitig eingestellte bilder aus dem gleichen channel beobachtet...



Tobias Brandl, 6.02.2006 um 16:21 Uhr

@Claudi,

auch Dir meine volle Zustimmung. Klar es gibt Bilder die es nicht ohne ihre Buddys geschafft hätten, aber in der Regel ist das nicht der Fall und auch hier werden die Bilder wenn sie mal in der Galerie sind, regelrecht zugespammt mit beleidigenden Anmerkungen.

Beispiel von dem ich denke das es das Bild definitiv nicht durch Buddys in die Galerie geschafft hat:
..Hattu Fich.. von Holger Droste
..Hattu Fich.. 
Von
29.1.06, 17:53
160 Anmerkungen





Claudi St., 6.02.2006 um 16:28 Uhr

@ Tobias: gutes Beispiel - wobei es ja unter anderen gewählten Bildern *noch* schlimmer abging. Aber das ist genau das, was ich meine. Und das muss ganz einfach nicht sein.
@ Woici: 30 Buddies... okay, aber dann fehlen doch immer noch etliche, die eben auch ein Mittelmaß-Bild in der Galerie sehen wollen, denn sonst würden die 200 Stimmen ja nicht zustande kommen. Da tun die Buddies dann doch auch nicht mehr all zu viel zur Sache. Übrigens hab ich bisher in meiner FC 'Karriere' ungefähr 5 direkte Aufforderungen bekommen, meine Stimme in einem Voting abzugeben. Wundert mich, dass das bei anderen anscheinend so häufig praktiziert wird...
LG, Claudi



Matthias Bruckschlögl, 6.02.2006 um 16:33 Uhr

@Claudi: die Votingreform auf 400 Stimmen zeigt eindeutig, daß der Buddyclub einen maßgeblichen Anteil an den Galeriebildern hat, bzw hatte. Früher konnte man mit 40 Buddys die Wahl wesentlich besser beeinflussen. Jetzt haben die 40 Buddys einen geringeren Anteil am Gesamtergebnis und man sieht ganz klar, daß jetzt weniger Bilder in die Galerie kommen.
Ich denke, mehr Worte darüber bedarf es nicht!

Matthias



Claudi St., 6.02.2006 um 16:37 Uhr

@ Matthias: na, dann wäre doch jetzt eigentlich alles gut und man bräuchte sich, nachdem ein Bild mehrheitlich in die Galerie gewählt wurde, nicht mehr darüber aufregen. Oder versteh ich was falsch?!


Bielefelder Bilder-Freak, 6.02.2006 um 16:37 Uhr

Claudi, das mit den 200 Buddy-Stimmen, die erforderlich sind, ist ja wohl auch mit der Auslöser dafür, dass sich die Fronten verhärtet haben. Und insofern zeigt die "Votingreform" doch eine Wirkung.
Früher war es mit erforderlichen 30 Buddies problemlos möglich, die 200 sind da schon schwieriger, und es klappt nicht mehr so gut.
Deswegen werden die contra-Voter umso mehr angegriffen.

Ein paar Mal hat es sich in den letzten Tagen ja schon gezeigt, dass es nicht mehr ganz so einfach ist, trotz vieler Buddies und trotz eines bekannten Namens ein Bild in die Galerie zu bekommen.




Tobias Brandl, 6.02.2006 um 17:00 Uhr

Und? Wo liegt überhaupt das Problem, wenn mal ein nicht so tolles Bild in die Galerie einzieht? Ist das eine Beleidigung für mich? Schmeckt mein Kaffee deshalb schlechter?

Ich verstehe nicht wieso das für manche so wichtig ist.
Irgendwie geht es echt für manche um Leben und Tot, wenn man die Anmerkungen unter den Bildern liest. Manche führen richtige Kriege und würden sich fast umbringen deswegen.

Ich finde das mittlerweile alles sowas von lächerlich. :-)
Meines Erachtens sollte man die Galerie abschaffen und nur die Conteste weiterlaufen lassen. Dann ist endlich Ruhe hier und alle könnten in Frieden miteinander Bilder betrachten und kritische Anmerkungen schreiben.



Georg M., 6.02.2006 um 17:09 Uhr

Auweia klingt hier viel Verbitterung durch, daß man es einfach nicht in die GALERIE schafft! Dieses Objekt der Begierde scheint Euch ja gar nicht mehr aus dem Kopf zu gehen! Hab mir mal die Mühe gemacht und einige von Euch etwas genauer unter Lupe genommen!!! Fast jeder von Euch wuselt in irgendwelchen Thread´s rum und drückt der Allgemeinheit seine Lebensweisheiten rein! Ich nenn Euch einfach mal den "Club der Enttäuschten und Mittelmäßigen"! Und Eure Wut richtet Ihr nun gegen die anderen Mittelmäßigen die halt etwas gewiefter sind als IHR!!!
gruß george



Der Woici, 6.02.2006 um 17:12 Uhr

ach georg.. traust du dich nicht mit dem echtaccount? musst du dir ein fake zulegen um hier dumm rumzuproleten? armes würstchen...


Georg M., 6.02.2006 um 17:29 Uhr

Komm Woici, steck Dir cool ne Kippe an und vermeide Beleidigungen! Sonst laß ich sperren! gruß george


Der Woici, 6.02.2006 um 17:31 Uhr

dass du fake ein armes würstchen bist, darf man glaub ich noch sagen.. also verkriech dich einfach wieder unter den stein unter dem du hervorgekrochen bist...


Georg M., 6.02.2006 um 17:37 Uhr

Oh Gott, schon wieder so ein rauchender Selbstdarsteller! Euer BuddyClub ist aber auch ned schlecht :-)! Echt auf Zack! gruß george


Sa Binsen, 6.02.2006 um 17:42 Uhr

Reinhard Otto,

<<Ein paar Mal hat es sich in den letzten Tagen ja schon gezeigt, dass es nicht mehr ganz so einfach ist, trotz vieler Buddies und trotz eines bekannten Namens ein Bild in die Galerie zu bekommen.>>

Aber am Inhalt der Galerie hat sich dennoch nichts geändert, ich habe sogar den Eindruck, das Niveau ist noch gesunken...




Michal P., 6.02.2006 um 17:46 Uhr

Dauert nicht mehr lange, dann gehts nicht weiter runter.


Georg M., 6.02.2006 um 17:56 Uhr

@Sa Binsen: Ist ja hier auch eine Hobby-Fotografen-Community...wem das zu niveaulos ist kann ja sein glück woanders suchen! gruß george


Georg M., 6.02.2006 um 18:09 Uhr

@Evita: Warum sollten sie? die wollen knipsen, die wollen scheinheiliges lob, wollen auch mal ganz lustvoll-neidisch den contrabutton drücken. und wollen ihre ruhe haben....


Guido LightHunter.de, 6.02.2006 um 18:40 Uhr

zitat:
Oder jemand mit einer ironischen Anmerkung daher kommt:
"Oooh, wie niedlich !!!
Einfach Klasse, nein Superklasse !!!
Süüüüüüüüß, einfach putzig !!!
Diesen Blick hast Du wunderbar festgehalten !!!
Ein perfektes Porträt !!!
Ich kann nicht anders: supiiiiiii
Meine Güte, ist das tolllll !!!
Allerliebst !!!
Ein dickes, dickes Lob. Wie Du das nur immer machst?"


das schlimme ist ja, dass es viele gibt, die nur solche anmerkungen schreiben und diese noch ernst meinen!



Stefan S.chmidt, 6.02.2006 um 18:46 Uhr

Berechnende Schleimerei ist die gleiche Grütze wie ironische Schleimerei. Jedoch wird meist die ironische Schleimerei "bestraft".



Stefan S.chmidt, 6.02.2006 um 18:52 Uhr

Evita, siehe Guido's Anmerkung von 18.40:

Das betont überschwengliche Lob für ein subjektiv schlechtes Foto, um durch diese ironische Verwendung des Lobes das Foto in gewisser Weise abzuwerten, da man davon ausgeht, dass die meisten Leute wissen, dass der Schreibende das Foto eben schlecht findet.



Georg M., 6.02.2006 um 19:20 Uhr

@Evita???: sag bloß du hast sowas noch nie gemacht??? Macht doch total spaß!!!






Matthias Bruckschlögl, 6.02.2006 um 19:44 Uhr

bevor die Diskussion über das eigentlich Thema abschweift möchte ich noch was einwerfen:

Wie wäre es, wenn man keine Voting-Anmerkungen mehr schreiben darf? Dann müßten die Buddyclubs nicht mehr in großen lettern ihre PROOOOOOOOOOS und SOOOOOOWASVONPROOOOOOOO drunterschreiben. Dann weiß niemand wer was gevotet hat. Dann würden 50% der Bilder mit Sicherheit nicht in der Galerie erscheinen

Matthias



Michael Pfister, 6.02.2006 um 19:46 Uhr

@Matthias: wenn man QMs, PMs und e-mails gleich mitabschafft, dann klappt das evtl. sogar ;)


Stefan S.chmidt, 6.02.2006 um 19:50 Uhr

es wird genug geben, die "Pro" schreiben und "Contra" drücken oder gar nichts drücken weil ihnen der zusätzliche Klick zu aufwändig ist.



Matthias Bruckschlögl, 6.02.2006 um 19:54 Uhr

kein Problem wenn jemand erst eine QM schreiben muss, aber für dritte ist sein "Waaaaahnsinnnn!" nicht zu sehen!


Michael Pfister, 6.02.2006 um 20:03 Uhr

@Matthias: im ernst, das bringt ja nicht weiter, ich will doch was lernen hier, darum schau ich mir die Bilder im VC doch an. Wenn keiner mehr Kritiken schreibt dann bringt mir das alles nix..


Georg M., 6.02.2006 um 20:08 Uhr

@M.Bruckschlögl: Du outest gerade Deinen Waaaahn!!!
Du träumst doch schon Nachts von der Galerie oder?
Gruß George

PS.: Gings nicht irgendwann mal um das Schicksal von Evita M. die wegen umstürzlicher Aktivitäten von der FC-Leitung die rote Karte gezeigt bekommen hat??




Michael Pfister, 6.02.2006 um 20:12 Uhr

@Georg: siehst Du Dir eigentlich keine Profile an?? Matthias hat seine Bilder für's Voting gesperrt...


Georg M., 6.02.2006 um 20:18 Uhr

@Michael : ja klar hat er das gemacht! kann dir auch sagen warum: er hatte Muffe!!!! aber das ist ein anderes thema. das verstehst du nicht! gruß george


König Igno, 6.02.2006 um 20:30 Uhr

Georg, bitte suche Dir eine andere Spielwiese! Bisher hatte die Diskussion noch einigermaßen Format und Stil.

Danke für die teilweise recht sachlichen Mitteilungen und Informationen! Die FC Leitung hat wohl ihre Fehler eingesehen und hat mich rehabilitiert. Zwar ohne jegliche Entschuldigung oder Erklärung, aber sie hat mir alle bisherigen Rechte wiedergegeben. Damit hat die Diskussion ihren Zweck erfüllt!

Gratulation
König Igno



Georg M., 6.02.2006 um 20:34 Uhr

Na endlich ist diese unsägliche Heulerei zu Ende!!
Gratulation auch meinerseits! Gruß George



Michael Pfister, 6.02.2006 um 20:42 Uhr

@Georg: hmmm, fake-account und anderen 'Muffel' unterstellen?!
Na, I weiss ja ned... ... ...
@Igno: freut mich für Dich..



Georg M., 6.02.2006 um 20:55 Uhr

@Michael Pister: MUFFE !!!!!
@Igno: freut mich für Dich..

Die großen "Revoluzzer" sind dann doch wieder so froh und erleichtert, weil rehabilitiert!

Aber jetzt ist die Diskussion wirklich beendet!

-Ich beende hiermit!-



Michael Pfister, 6.02.2006 um 21:00 Uhr

Muffel :) -> da hab' ich wohl etwas zu schnell (und falsch) getippt...
M-U-F-F-E... ich merks mir!

ich Dummchen! ;o)



Matthias Bruckschlögl, 6.02.2006 um 21:05 Uhr

Georg, wenn dich das Geheule hier stört, warum verpißt du dich dann nicht und läßt die Leute reden, die es was angeht?
Sorry, ist normalerweise nicht meine Art aber wenn jemand nur hier ist um offensichtlich nur gequirrlte Kacke verzapft und sich von vorne bis hinten lächerlich macht, dann soll er wo anders Spielen. Vielleicht im VC - das sind noch mehr von der Sorte.
Lies erstmal was von den Leuten hier, damit du dir im Klaren bist wem du das was an den Kopf wirfst.

Und um eines klar zu stellen - ich hab sowas von Muffe, daß meine Bilder im Voting durchrasseln. Genau aus diesem Grund hab ich meine Bilder seit langem gesperrt.Du bist ein echter Menschnkenner - Hut ab! Von dir kann man noch viel lernen!


Matthias



Georg M., 6.02.2006 um 21:06 Uhr

@Michael Pfister: Macht doch nix!!

@M.Bruckschlögl: Du machst Dich grad lächerlich!

...daß meine Bilder im Voting durchrasseln...
Aber rhetorisch nicht schlecht diese Flucht nach vorn!

...warum verpißt du dich dann nicht...
ihr antwortet doch immer auf meinen Schwachsinn


-ICH BEENDE HIERMIT!-



Michael Pfister, 6.02.2006 um 21:19 Uhr

das letzte Wort hast Du aber schon gerne, oder?? ;)

bin gespannt wie oft Du noch 'beendest' ....



Matthias Bruckschlögl, 6.02.2006 um 21:22 Uhr

Georg, wie oft beendest du denn noch?
Komm, einer geht noch. Du schaffst das! Los, sei kein Fake!
könntest ja noch kursiv schreiben, wenn es ginge



Georg M., 6.02.2006 um 21:39 Uhr

@MB: Sorry Hab a bisserl Verspätung da ich grad den interessanten Thread hier noch zu Ende gelesen habe!

[http://www.fotocommunity.de/forum/read.php?f=34&i=40226&t
=39965#reply_40226
]

Da hättest wohl auch gern das "letzte Wort" gehabt. Naja da laß ich Dir´s wenigstens hier!

Gruß George



Matthias Bruckschlögl, 6.02.2006 um 21:47 Uhr

er kann`s einfach nicht lassen
Georg, Georg, Georg..........

ach ja, was genau willst jetzt mit dem Fred sagen? Thema nicht kapiert?
Erst blöd daherquatschen und dann noch Querverweise setzen die mit dem hier nicht im Geringsten in Verbindung stehen.
Warum nur wundert mich das jetzt nicht......



Michael Pfister, 6.02.2006 um 21:56 Uhr

.


Georg M., 6.02.2006 um 21:58 Uhr

@MB: Wie wollt Ihr denn eigentlich ne Revolution anzetteln und die auch erfolgreich durchziehen, wenn ich armseliger Wicht Euch schon aus der Fassung bring??? Ihr braucht dringend einen Manager!!! Ich steh gern zu Diensten!!!??

Gruß George




Bielefelder Bilder-Freak, 6.02.2006 um 22:02 Uhr

Georg, ich finde, dass du den Mund hier einfach etwas zu voll nimmst, denn an Hand der von dir hochgeladenen Bilder kann ich die Kompetenz, die du dir anmaßt, leider nicht feststellen, und aus deinen Äußerungen entnehme ich ebenfalls wenig Substanz.



Matthias Bruckschlögl, 6.02.2006 um 22:06 Uhr

Georg:

ein PROOOOOOOOOOOOOO für deinen letzten Satz!




Georg M., 6.02.2006 um 22:35 Uhr

.


Der Buddy Thomas², 6.02.2006 um 23:00 Uhr

Ich kann den Stefan, ach quatsch.. den Thomas, tut mir leid, die Macht der Gewohnheit! Ich meinte natürlich den Georg nur vollstens unterstützen.

Ihr ollen Miesepeter würdet eine schöne DRI nicht erkennen, wenn sie euch ins Gesicht springen würde.
Und warum sollte jemand seine Bilder schon freiwillig sperren und sich somit die Chance auf weltweite Beachtung entgehen lassen, ausser wenn er Angst hat!!!

Wir von der inoffiziellen Fotogruppe "Regensburger Dreckspatzen" laden unsere Bilder mit Stolz in die fc hoch und unsere Votingpartys sind gut für die fotografische Kameradschaft. Ausserdem pflegen wir mit den fc-Mitgliedern einen anderen Umgangston als hier unter diesem Bild.

Wir befürworten ein harmonisches Miteinander - bei unseren DRI-Touren und im Voting!

Hut ab vor Georg M., der hätte das Zeug zu einem waschechten, offiziellen Mitglied unserer inoffiziellen Fotogruppe "Regensburger Dreckspatzen"! Jawohl!

Viele Grüsse vom Buddy Thomas²



Frank Freitag, 6.02.2006 um 23:02 Uhr

ich ziehe die Konsequenzen!!!



Der Buddy Matthias, 7.02.2006 um 7:12 Uhr

ich als weiteres offizielles Mitglied der inoffizielen Fotogruppe "Regensburger Dreckspatzen" kann die Aussagen vom Thomas² nur unterstützen.

Voting rules!

und wieviel uns ein Pro wert ist möchte ich durch dieses Bild hier ausdrücken:

Georg, du bist unser neuer Held!


untertänigst
Der Buddy Matthias






Georg M., 7.02.2006 um 11:32 Uhr

@Reinhard Otto:
Georg, ich finde, dass du den Mund hier einfach etwas zu voll nimmst, denn an Hand der von dir hochgeladenen Bilder kann ich die Kompetenz, die du dir anmaßt, leider nicht feststellen, und aus deinen Äußerungen entnehme ich ebenfalls wenig Substanz.

ich maße mir keine kompetenz an! ich lese einfach nur...ich finde diese diskussion sehr scheinheilig! da wird einerseits das grundgesetz bemüht (mußt zugeben reinhard, daß dies schon etwas übertrieben ist,oder?) und andererseits wird aber die zensur von votinganmerkungen gefordert!

und dann noch die vorwürfe ich wäre eine fake...ich frage mich, was ist denn König Igno ??

@König IGNO schrieb:

In Deutschland ist die Meinungsfreiheit durch Artikel 5 Abs. 1 Satz 1 des Grundgesetzes sowie Artikel 10 EMRK umfassend gewährleistet. Das Grundgesetz sichert das Recht, die eigene Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten, und ebenso das Recht, die eigene Meinung zu verschweigen (negative Meinungsfreiheit). Als Meinung geschützt ist jede Art von Urteilen oder Verhaltensweisen, soweit in diesen eine Meinungsäußerung liegt; der Begriff der Meinung ist grundsätzlich weit zu verstehen und umfasst neben Werturteilen auch Tatsachenbehauptungen, soweit sie Voraussetzung für die Bildung von Meinungen sind. Es spielt hierbei keine Rolle, ob die Meinung objektiv richtig ist oder falsch.

Ich glaube, dass dieses Gesetz über dem der FC steht!

--------------------

@Matthias Bruckschlögl schrieb:

bevor die Diskussion über das eigentlich Thema abschweift möchte ich noch was einwerfen:

Wie wäre es, wenn man keine Voting-Anmerkungen mehr schreiben darf? Dann müßten die Buddyclubs nicht mehr in großen lettern ihre PROOOOOOOOOOS und SOOOOOOWASVONPROOOOOOOO drunterschreiben. Dann weiß niemand wer was gevotet hat. Dann würden 50% der Bilder mit Sicherheit nicht in der Galerie erscheinen

Matthias



Der Woici, 7.02.2006 um 11:43 Uhr

ey cooool, du kannst ja copy&paste... ich bin beeindruckt...


Matthias Bruckschlögl, 7.02.2006 um 11:59 Uhr

Georg, jetzt bist du ja schon wieder da!
Inzwischen wissen wir doch alle, was deine Funktion hier in dem Fred ist. Außerdem, wolltest du nich schon mehrmals verschwinden?
Könnte ja jetzt auch mal copy/paste machen :-))

Bitte langweile uns nicht weiter - das nervt

Matthias



Georg M., 7.02.2006 um 12:10 Uhr

@MB: Ja mach mal!

Es ist halt nur so, daß ich mich nicht einmal im Ton vergriffen habe! Selbst König Igno hat sich um einen korrekten Umgangston bemüht!
Das mit dem "verpissen" und der "gequirrlten Kacke" war wohl aus der ersten Erregung heraus ein kleiner verbaler Ausrutscher von Dir.
Gruß George



König Igno, 7.02.2006 um 12:11 Uhr

@Georg: Wie mir scheint, hast Du den Zweck dieser Aktion nicht ganz verstanden! Was Du hier treibst steht auf einem ganz anderen Blatt. Zwar stehe ich zur Meinungsfreiheit, habe sie ja auch für mich selber gefordert, aber die Qualität Deiner Beiträge hat sich mir noch nicht erschlossen!

Also nochmal ganz langsam zum mitschreiben: Was genau ist Dein Problem? Fühlst Du dich unverstanden? Hat dich keiner lieb?



Georg M., 7.02.2006 um 12:19 Uhr

Ich wollte einfach nur mal gucken in welche richtung die diskussion abdriftet...mir war gestern abend ehrlich gesagt auch etwas langweilig...dann hat mir noch gefallen wie schnell sich MB zum narren machen läßt...aber in der hauptsache war mir oberflächlichen schwein einfach nur langweilig...


König Igno, 7.02.2006 um 12:23 Uhr

Zumindest könnte man nicht sagen, dass Du nicht ehrlich wärst! Aufgrund Deiner Selbstgeiselung könnten dich die Admins jetzt allerdings auf Ignore setzen! ; )


Georg M., 7.02.2006 um 12:43 Uhr

ich glaub die interessiert dieser thread nicht wirklich! aber du kannst mich ja melden, lieber christof.


Vitamin B(uddy), 7.02.2006 um 13:01 Uhr

P R O
R
O

für Georg

C O N T R A
O
N
T
R
A

für König Igno und seinen kleinen Hofstaat hier

stellvertretend im Namen aller Mitglieder der inoffiziellen Fotogruppe "Regensburger Dreckspatzen"!



König Igno, 7.02.2006 um 13:41 Uhr

@ Christof oder Georg oder wie auch immer: Genau das ist das Problem, Du solltest immer aufpassen mit welchem Namen Du unterschreibst! Dich irgendwo anzuschwärzen liegt mir fern, ich wollte mit dieser Äußerung nur mal wieder den Kern der Diskussion beleuchten.

@ Vitamin: Du weißt aber schon, was mit kleinen Deckspatzen passiert, oder?



Stefan S.chmidt, 7.02.2006 um 13:56 Uhr

wieso habe ich nur die Vermutung dass König Igno und Vitamin B(uddy) die gleiche Person sind oder zumindest zwei, die sich sehr gut kennen und im Hintergrund absprechen...


König Igno, 7.02.2006 um 14:06 Uhr

@ Stefan: Das liegt daran, dass ich omnipräsent bin! Ich bin Vitamin, Matthias, Georg und all die anderen. Das eigentliche Gespräch hat immer nur zwischen uns beiden statt gefunden! Behalte es aber bitte für Dich!

Gratulation
König Igno



Stefan S.chmidt, 7.02.2006 um 14:12 Uhr

omnipräsent,
bei mir warst noch nicht.
Also doch nicht omnipräsent.

Schön wenn Dir eine bessere fc ein bezahlter Zweit, Dritt oder Viertaccount wert ist...

Grüße, Stefan



Vitamin B(uddy), 7.02.2006 um 14:27 Uhr

Wir von der inoffiziellen Fotogruppe "Regensburger Dreckspatzen" dementieren jede Verbindung zu König Igno.
Ein Blick auf unsere Satzung dürfte Klarheit schaffen, dass er nicht und niemals in unsere Gruppe passen würde.

Unser erklärtes Interesse liegt im Anfertigen hochwertiger Lichtbildwerke mittels Panorama- und/oder DRI-Technik.
Der Grund für unseren Bezahlaccount ist das Vorschlagen unserer Bilder!

Wir fordern hiermit offiziell, dass König Igno seine irreführende Aussage, Vitamin B(uddy) oder ein sonstiges Mitglied der inoffiziellen Fotogruppe "Regensburger Dreckspatzen" zu sein, widerruft.

Es sei trotzdem erwähnt dass wir König Igno und seinen gleichgesinnten das wünschen, was sie verdienen: den Rausschmiss!

Solche Leute stören nur das Klima in unseren Votings und haben anscheinend nichts besseres zu tun, als ihr Gift zu verspritzen und sich darüber zu beschweren wenn ihnen dann von den Administratoren der Hahn zugedreht wird.

Es freut uns aber, zu sehen dass es hier noch Menschen mit einer gesunden Welt- und fc-Anschauung gibt!

Vitamin B(uddy)



König Igno, 7.02.2006 um 14:43 Uhr

Ich bin und bleibe Vitamin B(uddy) , Georg M. , Matthias Bruckschlögl , Woici und alles was ihr wollt!

Gratulation
König Igno



Der Woici, 7.02.2006 um 14:44 Uhr

hey, halt mich da raus... :-)


König Igno, 7.02.2006 um 14:56 Uhr

ICH BIN DEUTSCHLAND!


Stefan S.chmidt, 7.02.2006 um 14:58 Uhr

sprich, Du warst auch Louis XIV. ?


König Igno, 7.02.2006 um 14:59 Uhr

Evita, Du bist meine Königin! ; )


König Igno, 7.02.2006 um 15:01 Uhr

Stefan, der Louis war ein Fake!


Vitamin B(uddy), 7.02.2006 um 15:02 Uhr

Ihr seid alle IGNORIERT!


Michael Pfister, 7.02.2006 um 15:36 Uhr

endlich behandelt ihr den Troll wie es sich geziemt - mit Humor :)


Der Buddy Matthias, 7.02.2006 um 16:55 Uhr

H A L L O

was ist mit mir? wer will Der Buddy Matthias sein?
Los, traut euch! König? Georg? MB? Klappstuhl?
Ach menno

Der Buddy Matthias



König Igno, 7.02.2006 um 17:02 Uhr

kein Mensch will Der Buddy Matthias sein! Spätzünder!

Gratulation
König Igno



Der Buddy Thomas², 7.02.2006 um 17:20 Uhr

Nur weil Der Buddy Matthias das neueste Mitglied der inoffiziellen Fotogruppe "Regensburger Dreckspatzen" ist, ist er noch lange kein Spätzünder!!

Gegen solcherlei Diskriminierungen gehe ich ich entschieden vor, und meine Buddys auch!!

Wenn unser werter König sich schon auf das Grundgesetz beruft, kennt er sicherlich auch den Satz:
Die Würde des Menschen ist unantastbar
Na, wie schmeckt ein Schluck der eigenen Medizin?

Aber was wir von der inoffiziellen Fotogruppe "Regensburger Dreckspatzen" mit Leuten wie Dir machen haben wir ja schon ausgemacht ;-))

Warts nur ab!



König Igno, 7.02.2006 um 17:29 Uhr

Sag mal, ist nicht gerade Mauser? Was seid denn ihr für komische Zugvögel? Fehlt ja nur noch einer, oder habe ich mich da verzählt?

Wenn Du schon mit Gesetzen kommst, dann weißt Du sicherlich das bestimmte Vogelarten zum Abschuss freigegeben sind, oder?

Macht Eure hochwertigen Lichtbildwerke mittels Panorama- und/oder DRI-Technik! Dann fliegt bitte weiter!




Der Buddy Thomas², 7.02.2006 um 17:41 Uhr

Spatzen sind keine Zugvögel!!

Mit DRI kennst Du dich nicht aus, mit Vögeln nicht und wahrscheinlich auch mit Insekten nicht! Spätestens jetzt dürfte auch dem Dümmsten klar sein, dass Deine Contras nicht ernstzunehmen sind!!



Matthias Bruckschlögl, 7.02.2006 um 17:46 Uhr

@Evita: dachtest du? Na dann schau mal in die Galerie! :-))

Matthias


Komm Georg, jetzt darfst du die Klappe wieder aufreißen



Der Buddy Thomas², 7.02.2006 um 17:53 Uhr

Für Dich, liebe Evita, gehts natürlich nicht um fotografien, sondern um Contras, deshalb hat Dich die fc gesperrt, und das nach einstimmiger Meinung der inoffiziellen Fotogruppe "Regensburger Dreckspatzen" auch ZURECHT!


König Igno, 7.02.2006 um 18:22 Uhr

Wo bleiben die FC-Admins, wenn man sie braucht?
*kopfschüttel*



König Igno, 7.02.2006 um 18:31 Uhr

Keine Ahnung, mir war nach einem Hilfeschrei! ;)


Der Buddy Matthias, 7.02.2006 um 18:50 Uhr

was für ein König! Hilfeschrei - ja?
bist du ein Mädchen?

Der Buddy Matthias



Georg M., 7.02.2006 um 20:01 Uhr

@Matthias Bruckschlögl schrieb: Komm Georg, jetzt darfst du die Klappe wieder aufreißen
------
Deine komischen "Buddy_Account´s sind lächerlich, Brucki! Das pfeifen ja in Regensburg schon die Th.´s von den Dächern! Und den den Job vom "Vitamin-Account" könnte der der den Ketchup-Namen hat auch etwas besser gestalten! Gruß George



Michael Pfister, 7.02.2006 um 21:46 Uhr

aber klar, Herr König ;)


Matthias Bruckschlögl, 7.02.2006 um 22:21 Uhr

interessant, was die Leute so alles glauben. Ich will da auch gar nicht widersprechen, denn
1. Würden es die Leute, die meine etwas zu wissen eh nicht glauben und
2. Ist es so wesentlich interessanter, wer da wen alles verdächtigt.
Na ja, die Th`s wissen es ja sowieso besser als man selbst, was soll man machen.

Georg, glaub du was du willst und glaube mir daß ich meine Freude daran haben werde. Das mit den König ist die größte Freude, und das beste ist, ich hab sie auch noch "verursacht".......... überleg, überleg

Viel Spaß noch weiterhin und halte mich auf dem Laufenden, für welche Fakes ich zuständig bin, damit ich auch mitreden kann

Matthias


P.S Schorschi, ich bin dein Vater!



Yuri Kwasniewski, 7.02.2006 um 22:49 Uhr

Also isch find ja datt dieser Georg M ein escht sümpaaadischer Jung iss.

Wenn man da mitm Namen Scräbbel spielt wird "me grog" draus.
Datt erinnert misch immer dran alss isch früher mitta Nancy von zwei Häuser weiter Piraten geschpielt hab. Die Nancy von zwei Häuser weiter hatt nur Englisch gekonnt und hat ma gelernt, wie isch bei nem englischen Mädschen zu nem Grog komm.

Isch frag misch grad ob Du die Nancy von jetzt nisch mehr zwei Häuser weiter bist !!

Der Yuri



König Igno, 7.02.2006 um 23:02 Uhr

Verdammt, jetzt versuchen meine ganzen Fakes sich selbststänig zu machen.
________________________________________________

Belohnung wird ausgesetzt!

Wer mir alle meine Fakes zurückbringt, den schlage ich für die Galerie vor!
________________________________________________

Beschreibung: Sehr wandelfähig, wortgewand, vulgärsprachlich sehr begabt! Hört nicht auf den Namen Troll! Reagiert negativ bei falschen Verdächtigungen!

________________________________________________

WANTED! DEAD OR ALIVE!



Viktor Braun, 8.02.2006 um 20:48 Uhr

Kann ich leider nicht, aber ich finde, wer sich von so einem Bild, das ja (vielleicht etwas übertrieben) die Wahrheit sagt, angegriffen fühlt, dem fehlt u. A. Humor


Thomas Ruf aus STA, 8.02.2006 um 22:29 Uhr

Ich gebe den Admins recht!
Die Auslöser der Vulgärsprache sind nicht genannt oder bewiesen und die Bilder bzw. Titel finde ich einen destruktiven Zeitvertreib ohne den Sinn der FC weiterzu entwickeln!
Wenn wer was zu sagen hat, kann er dies gerne mit seinem Namen tun!
Die Pseudonyme sind reine Feigheit und Ignoranz!
Thomas.Ruf@Hotmail.com



Frank Freitag, 8.02.2006 um 22:52 Uhr

die unfehlbarkeit der Admins...

wir sind Admins!!!!
;)))))))



Frank Freitag, 9.02.2006 um 22:12 Uhr

@ Johannes Klappstuhlausgräber Leber
ebend
und bei View kann man mal ganz frisch an das Thema Foto rangehen :-)



I N A, 16.02.2006 um 21:34 Uhr

""Zuviel Schrott in der FC"

beinhaltet eine Provokation gegenüber den Usern,
die vielleicht anders denken. "

*hahahahaha* ich lach jetzt nur noch weils so traurig ist, aber zuviel schrott provoziert tatsächlich.... *wihihihiiii*
lesen die in der Administration eigentlich was sie da schreiben?
man würde es kaum glauben, würde mans nicht lesen.



Frank Freitag, 16.02.2006 um 22:09 Uhr

wie wärs mit´ner Doping Kontrolle der Diskutanten...
und in Regensburg wird H5N1 die Spatzen noch vom Dach fegen ;)



Klaus Baum, 17.02.2006 um 11:12 Uhr

haben wir ein "karikaturen"-problem in der fc?



I N A, 22.07.2006 um 13:19 Uhr

zumindest verwundet es nicht, dass sich wenig bewegt, wenn so schiefe Prioritäten gesetzt werden...


Klaus Baum, 14.06.2009 um 23:50 Uhr

wenn das unterm bild der text von einem admin ist, so bleibt festzuhalten, daß er einige >das< enthält, wo ein daß bzw. ein dass hingehörte.


Ole M. Werner, 22.08.2009 um 1:09 Uhr

Weiss gar nicht was an der Aussage: "Zuviel Schrott im Fussball-Club" so störend ist...


Andreas.Ka., 29.08.2009 um 12:35 Uhr

der Titel des Bildes:

"Zuviel Schrott in der FC"

beinhaltet eine Provokation gegenüber den Usern,
die vielleicht anders denken.



*aha*
was denken die denn?

"zuwenig schrott in der fc"?



Ole M. Werner, 18.09.2009 um 0:51 Uhr

Ach FC heisst Foto-Community?!? ;-D


d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
Schlagworte
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken:

keine Werbung mehr?



vorheriges (53/52)