Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Graureiher am See, Test Canon 7D von Thomas Leib

Graureiher am See, Test Canon 7D


Von 

Neue QuickMessage schreiben
7.12.2009 um 19:30 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
Einen Test mit der Canon 7D und dem, Sigma 150-500 5,0-6,3 / DG APO OS HSM.
F/7,1, 1/320 Sek., ISO 3200, 500mm.
Aufgenommen am 28.11.2009

Graureiher oder auch Fischreiher genannt.

Merkmale:

Der letzte in Mitteleuropa noch weit verbreitete Großvogel mit einer Länge von 90 cm und einer spannweite bis 170 cm, Gewicht um 1,5 bis 2 kg. Gefieder in verschiedenen Grautönen, bei den Altvögeln von weiß bis schwarz, bei den Jungvögeln in matteren Kontrasten. Flug wuchtig rudernd mit zurückgelegtem Hals. Stimme laut und krächzend "kraik", oft im Fluge zu hören. Tag- und nachtaktiv bis in die späte Dämmerung.

Lebensraum:

Graureiher sind sehr anpassungsfähig. Sie brauchen nur fischreiche Gewässer vom Bach bis zur Meeresküste und ein Mindestmaß an Duldung durch den Menschen. Sie fehlen nur in geschlossenen Großwaldungen. Wenn es genügend Nahrung gibt, etwa wo gerade eine Mäuseplage herrscht oder wo - im Süden - Heuschreckenschwärme auftauchen, kommt der Graureiher sogar ohne Wasser aus. Wo er nicht verfolgt wird, gewöhnt er sich auch an den Menschen und brütet sogar inmitten von Großstädten, z.B. in Stockholm, Amsterdam, Nairobi und Mombasa.
In Norwegen wurde er das erstemal im Sunnmøre-Distrikt als Brutvogel beobachtet worden. Jetzt ist er ein häufiger Brutvogel an den Küsten von Møre og Romsdal. Auf Runder brütet er nicht, erscheint aber das ganze jahr über, um sich dort mit Nahrung zu versorgen.
Graureiher sind Teilzieher, die noch vor Ende der Schneeschmelze im Brutgebiet erscheinen, aber schon bald nach Ende der Brutzeit abziehen. Vor allem die Jungvögel unternehmen nach dem Flüggewerden weite Wanderungen und kommen mitunter bis nach Nordafrika. Manche jungen Reiher lassen sich später in fremden Reihenkolonien bis einige 1000 Kilometer von ihrem Geburtsort entfernt nieder. Die meisten Graureiher überwintern in Süd- und Westeuropa, manche auch in Mitteleuropa, wo sie in harten Wintern große Ausfälle hinnehmen müssen.

Fortpflanzung:

Graureiher sind selten Einzel-, meist aber Koloniebrüter. Reihenkolonien können uralt werden, manche schon seit Jahrhunderten benutzt. Die Eiablage beginnt schon im März. Im Mai herrscht in einer volkreichen Reihenkolonie großer Lärm. Die Jungen gackern rauh, dazwischen mischt sich das Krächzen der Altvögel.
Graureiher wirken in ihrem Verhalten hin- und hergerissen zwischen der Einzelgängerei, die ihnen bei der Jagd auf die nicht in beliebiger Menge vorhandenen Fische nützt, und der Geselligkeit, die ihnen während der Brut Vorteile bringt, weil sich manche Feinde nicht in die volkreiche Reihenkolonie wagen. Aus dieser Spaltung heraus haben die Reiher, wie auch andere Koloniebrüter, ein gestenreiches Ritual entwickelt, mit dem sie etwa ihrem Paarungspartner auf dem Nest nahe treten. Die festgelegten Verhaltensformen werden vom Artgenossen als ein Signal verstanden, das den "Einbruch" in dessen Individualdistanz ermöglicht, ohne Abwehrhandlungen auszulösen.
Beim Begrüßungsritual wird dem Partner auch ein Zweig als symbolischer Beitrag zum Nestbau überreicht. Menschlich gesprochen überwinden die Reiher instinktive Aggression durch ausgesuchte Höflichkeit.
Eizahl 3 bis 5, beide Eltern brüten, Brutdauer 26 bis 27 Tage, Nestlingsdauer 6 bis 7 Wochen. In einer Kolonie sind meist Junge sehr verschiedenen Alters anzutreffen. Fütterung etwa alle 2 Stunden aus dem Vormagen, wobei die Nahrung aus bis 30 km Entfernung herbeigeschafft wird. Aus dem Nest gefallene Jungvögel werden am Boden weitergefüttert.

Nahrung:

Der Graureiher braucht täglich etwa 500 Gramm tierische Kost. Er schlägt hauptsächlich Fische, aber auch Insekten, Mäuse, Schlangen, Jungvögel, sogar erwachsene Zwergtaucher. Bei der Jagd schreitet der Graureiher betont langsam umher. Erspäht er Beute, so schnellt der Schnabel blitzartig und äußerst zielsicher vor.
In einem natürlichen Gewässer hat der Fisch die Möglichkeit, sich zu verstecken, in einem künstlichen Fischzuchtweiher ist er dem Reiher oft schutzlos ausgeliefert. Darum rufen von Reihern geplagte Fischzüchter lautstark nach dem Abschuss von Reihern, dem auch mancherorts von den Behörden nachgegeben wird. Es wäre wirksamer, durch gitterartig über den Fischteich gespannte Stolperdrähte den Reihern dort das Fischen zu verleiden und dafür zu sorgen, dass den Vögeln naturnahe Fischgründe zur Verfügung stehen, wo sie die Bestände nicht gefährden.

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Volker Klau, 7.12.2009 um 19:33 Uhr

Toll gelungen die Aufnahme. Nach ISO3200
sieht das nun wirklich nicht aus.
VG Volker



wfl, 7.12.2009 um 19:36 Uhr

Ausgezeichnete Schärfe und Belichtung,
ein TOP Tierfoto.
Super Info-Text
vg wfl



Stefan Sprenger, 7.12.2009 um 19:36 Uhr

ISO 3200 ? Wurde aber nachträglich entrauscht oder ?

LG
Stefan



Jana B, 7.12.2009 um 19:37 Uhr

tip top!
lg



Sylvia Schulz, 7.12.2009 um 19:38 Uhr

Den hast du ja super erwischt, ich selbst bin leider nicht so gut in der Tierfotografie,
sehr interessant auch zu Deiner Info
es grüßt Sylvia



Gust L., 7.12.2009 um 19:44 Uhr

Angesichts der Tatsache, dass es am langen Ende des Sigma war und der hohen ISo-Zahl, ein tolles Bild. Du wirst noch viel Freude an der 7D haben. Und wir auch an Deinen Fotos. Liebe Grüße, gust L


La33, 7.12.2009 um 19:50 Uhr

großartige Aufnahme, ganz toll!
lg.Herbert



JeannyL, 7.12.2009 um 19:54 Uhr

wunderbar erwischt
LG Jeanny



Judith Liss Photography, 7.12.2009 um 19:58 Uhr

Habe heute auch drei gesehen aber leider war ich zu langsam! Schöne Aufnahme!

LG
Judith



Fritz Bornkessel, 7.12.2009 um 20:00 Uhr

Thomas sehr schön das foto und das Licht ist auch gut und das mit einem Auge wieder so LG Fritz


Anni 58, 7.12.2009 um 20:01 Uhr

Stolzes Tier, wie er da so steht ist er sehr schön anzuschaun LG Anni


Farbvoll, 7.12.2009 um 20:02 Uhr

Prima Aufnahme..gefällt mir.
LG-Andrea



- Edith Vogel, 7.12.2009 um 20:02 Uhr

ein gelungener Schnappschuß,
l.g.edith



. christine frick ., 7.12.2009 um 20:03 Uhr

Wunderbare Aufnahme und das mit der hohen Iso Zahl. LG Christine


KHMFotografie, 7.12.2009 um 20:05 Uhr

Wow.... den das Du aber grossartig fotografiert, Thomas, mit einer Top-Schärfe, ich bin begeistert, ganz grosse Klasse!!!!

ich wünsche Dir noch einen schönen Abend..

Lg. aus Goslar, Karl-heinz



Christian M.F., 7.12.2009 um 20:14 Uhr

Ich hatte die EOS 7D auch mal getestet!Das ist schon ein Traum,so wie deine Aufnahme!Sehr gelungen!Klasse!
VG Christian



Pixelfranz, 7.12.2009 um 20:15 Uhr

Klasse erwischt,ein super Foto!
LG Franz



Margot D., 7.12.2009 um 20:17 Uhr

Perfekte Aufnahme.
Sehr schön.
LG Margot



Ulrike Heid, 7.12.2009 um 20:28 Uhr

Ganz wunderbares Foto!!!!!!!!!!!!!
LG Ulli



Charly08, 7.12.2009 um 20:46 Uhr

Klasse Aufnahme und danke für die
Information dazu. Bei uns habe ich
auch schon einen gesehen, leider
bin ich nicht so nah rangekommen.
Dir eine schöne Woche.
LG Charly



Marianne Hüsch, 7.12.2009 um 20:50 Uhr

SUPER gelungene Aufnahme und eine interissante
Info
lg Marianne



Adelheid Bauer, 7.12.2009 um 20:53 Uhr

Da hast du dir ja wieder ganz viel Mühe gemacht .Interessante Erklärung und natürlich ein klasse Foto.
LG Adelheid



Helga O., 7.12.2009 um 20:54 Uhr

SUPER Aufnahme; schaut eher aus wie ein "Blau-Reiher".
LG Helga O.



Bernhard Käuflin, 7.12.2009 um 21:01 Uhr

ein herrliches Bild,wundervoll
die Schaerfe beeindruckt
LG Berny



Alexandra Diensthuber, 7.12.2009 um 21:11 Uhr

Ich find es auch toll, Thomas
Liebe Grüße
Alex



Ushie Farkas, 7.12.2009 um 21:26 Uhr

WUNDERSCHÖN !!! Salut Ushie


B.K-K, 7.12.2009 um 21:35 Uhr

jetzt weiß ich, warum er mein Lieblingsvogel ist - ;-) - sehr trefflich abgebildet - die Info ist vermutlich aus wikipedia? ( ließe sich vielleicht noch anmerken - )

LG Brigitte



B.K-K, 7.12.2009 um 21:37 Uhr

PS. ach ja, und natürlich kommt er gleich zu meinen Favos! - vielen Dank


Cornelia Dettmer, 7.12.2009 um 21:41 Uhr

tolles Foto und das mit ISO 3200 ist genial . Schön getroffen , gefällt mir
LG Conny



Jürgen Divina, 7.12.2009 um 21:48 Uhr

Wenn das nicht extra entrauscht wurde, dann scheint Canon sein Rausch-Problem ja endlich in den Griff zu bekommen. Das war mal der Grund für meinen Wechsel zu Nikon. Tolles scharfes Bild.
Liebe Grüße, Jürgen



Karo-Irm, 7.12.2009 um 21:56 Uhr

Er ist ein wunderschöner Vogel, der Graureiher, der so majestätisch da steht und seine Umwelt beobachtet! Eine beachtliche Aufnahme!
lg Irmtraud



Daniela Winge, 7.12.2009 um 21:59 Uhr

Eine neue Kamera zum Geburtstag :-)?
Ist dir prima gelungen, eine fantastische Schärfe trotz 500mm und von Rauschen keine Spur!!!
LG
Daniela



Margareta St., 7.12.2009 um 21:59 Uhr

Hallo Thomas,
da hattest Du aber ein unwahrscheinliches
Glück, dass Du den Reiher so vorzüglich
aufnehmen konntest. Er hat Dich bemerkt.
Es ist ein sehr schönes Naturdokument.
LG Margarete



Angelika Marko, 7.12.2009 um 22:02 Uhr

Hallo Thomas den hast Du ja super erwischt mal wieder ein Foto erster Klasse,super Schärfe und Belichtung
LG Angelika



Siegi Rosch, 7.12.2009 um 22:04 Uhr

Hallo Thomas,
Glück, wenn man so ein Federvieh vor die Linse bekommt und Können, wenn daraus so ein gutes Foto entsteht.
Gut finde ich auch die ausführliche Beschreibung.Man kann hier doch immer etwas dazulernen, nicht nur was die Fotografie betrifft.
Viele Grüße
Siegi



Pippilotta09, 7.12.2009 um 22:47 Uhr

Eine super Aufnahme, Thomas. Würde sagen, der Test war mehr als erfolgreich ;-)))) ... die Schärfe ist einfach brillant, ebenso gefallen mir die Farben und der Bildaufbau, alles absolut stimmig.
Lg
Sabine



Barbara Leeb, 7.12.2009 um 22:51 Uhr

Ein toller Schnappschuss! lg Barbara


hubilein, 7.12.2009 um 23:02 Uhr

Super Qualität bei ISO 3200 - beneidenswert!
Und ich dachte Weihnachten ist erst im Dezember, aber bei dir war das Wichtel schon im November da ;-)
LG hubilein



Jutta S, 7.12.2009 um 23:09 Uhr

Thomas, danke für den sehr informativen Text und wieder einmal ein wunderschönes Foto von dir, der Graureiher hebt sich sehr schön vom Hintergrund ab.
Lg Jutta



Makarena, 8.12.2009 um 0:09 Uhr

das ist ja ein hübscher...
lg margit



Hannelore Kaufmann, 8.12.2009 um 0:22 Uhr

Den "blauen" Graureiher hast du super erwischt, Farben und Schärfe sind perfekt!
LG



brithiebird, 8.12.2009 um 3:24 Uhr

Vielen Dank, Thomas, für diese bezaubernde Aufnahme.
Liebe Grüße. Brigitte



Beate Greger, 8.12.2009 um 7:59 Uhr

diese Kamera liegt dir! Was für eine wahnsinnig gute Aufnahme. Dieser Schärfeverlauf und vor allem diese Spiegelungen im Wasser einfach genial! Bitte noch mehr...
Grüßle Beate



FrauBine, 8.12.2009 um 8:14 Uhr

Super, Thomas, das ist wirklich toll. Ich freu mich auch schon auf die Kamera, wegen genau solcher Möglichkeiten unter anderem: bei diesen Lichtbedingungen noch so ein Foto machen zu können... klasse!
LG,
Sabine



BeLa Del, 8.12.2009 um 8:17 Uhr

Sehr schön erwischt!! Ein toller Moment!! Klasse Schärfe!!
Oben hätt ich noch ein bissel abgeschnitten und insgesamt vielleicht noch einen Tick abgedunkelt.....
Danke für die Infos!
LG
Dagmar



Birgitt Stor, 8.12.2009 um 9:22 Uhr

Klasse Aufnahme mit einer ausführlichen Beschreibung,Schaut herKlasse Präsentiert-o00o----'(_)'----o00o-------------Absolut-SPITZEN FOTO lg Birgitt


gre., 8.12.2009 um 9:34 Uhr

ich würd mal sagen : TEST GELUNGEN
thomas, das ist ein schönes bild - und deine info dazu ausführlich !



Micaela Bless, 8.12.2009 um 11:05 Uhr

Einwandfrei und im richtigen Moment, klasse!!!
LG Micaela



Helga Und Manfred Wolters, 8.12.2009 um 11:30 Uhr

lesenswert und informativ, die ausführliche beschreibung zum gut gelungenen testfoto.

glg von uns,
helga



Wolfgang Sh., 8.12.2009 um 13:00 Uhr

Schluck, Neid, 7d. Du Glückspilz,-)
Gruß Wolfgang



simba44, 8.12.2009 um 13:50 Uhr

Ein absolut sehr gut gelungener Test. Klasse Aufnahme mit der informativen Beschreibung.
LG simba44



Bine Boger, 8.12.2009 um 16:08 Uhr

Super Foto!! tolle Schärfe!
LG Bine



bayerlein ute, 8.12.2009 um 18:13 Uhr

sieht sehr gut aus. vg ute


Kufsteiner, 8.12.2009 um 20:36 Uhr

ein hammer dieser vogel, die schärfe und die farbe sind spitze....vor allem mit 500mm und der hohen iso....deine 7d war sicher der kauf wert...super..vg martin


Roland A., 8.12.2009 um 20:54 Uhr

Gratuliere zur 7D und zu diesem spitze "Testfoto".
Die extreme Kombination 500mm/ISO 3200 ist wirklich beeindruckend.
VG;Roland



Jutta Grote, 8.12.2009 um 21:49 Uhr

Du hast auch die 7D! Mein Glückwunsch zu der kamera.
Ist schon eine tolle Cam.
Die Schärfe ist bei dieser brennweite beeindruckend gut und die hohe ISO bemerkt man gar nicht.
LG Jutta



Petra M.., 8.12.2009 um 22:06 Uhr

Das nennt man wohl einen Meisterschuss.
Sieht total klasse aus. Bin auch über die hohe
ISO-Zahl erstaunt.
Liebe Grüße
Petra



Roswitha G., 9.12.2009 um 14:47 Uhr

Ich bin sehr beeindruckt von dieser guten und schönen Aufnahme...tolles Bild.

Gruß Roswitha



Matthias Zilensek, 9.12.2009 um 15:59 Uhr

Eine geniale Aufnahme, bei dem das Wesentliche absolut hervorsticht.
Am Teich vor meinem Haus, tummelt sich auch so einer. Es ist sehr schwer nah genug heran zu kommen.

Großen Respekt für diese gelungene Aufnahme und für den umfangreichen interessanten Text.

lg
matthias



Willy Trautwein, 9.12.2009 um 16:04 Uhr

Superbe! Was für eine schöne Farbe auf dem Vogel.
Schäfe excellent.
LG Willy



Walti Zumbühl, 9.12.2009 um 16:52 Uhr

So schööön .........
Auch bei uns in der Schweiz kann man die Graureiher
wieder vermehrt beobachten.
Gruss Walti aus der Schweiz



Dagmar Hommes, 9.12.2009 um 16:54 Uhr

na Klasse...Thomas
den Freund aller Angler ..
hast Du prima erwischt
so wie die Fischen...
hachjaaa.....möchte ich auch können
aber mich veralbern die blöden Fische nur..
abgrundtiefseufzt....
einen lieben Gruß
Dagmar



sailor466, 9.12.2009 um 17:01 Uhr

hallo thomas! der reiher kommt sehr gut raus sowohl was die farbe anbelangt als auch die schärfe!! und mit den daten ist das schon eine sehr gute qualität!!
m.l.g. dieter



Sigrid Springer, 9.12.2009 um 17:15 Uhr

gratuliere eine tolle Aufnahme und eine super Beschreibung ist ja richtig ausführlich. Werde ich mir gleich noch alles genau durchlesen.

LG Sigrid



schlabbes (Bernd), 9.12.2009 um 17:52 Uhr

wow tolles Foto absolut perfekte Dokumentation genial


Bernd Tolksdorf, 9.12.2009 um 17:55 Uhr

Für eine solche Brennweite schon eine gute Aufnahme.
Hast Du mit Stativ gearbeitet ?
LG Bernd



Udo Magsig, 9.12.2009 um 18:21 Uhr

Top Aufnahme,
klasse.
LG
Udo



Ruth U., 9.12.2009 um 20:56 Uhr

Super hast Du den erwischt, die Qualität ist wirklich klasse.
LG Ruth



Connny, 9.12.2009 um 21:20 Uhr

WOW...G.Conny


Rosetta4, 9.12.2009 um 22:37 Uhr

Den Graureiher hast Du mit grossem Können fotografiert! Ein
wunderschöner Schnappschuss, schnell und präzis musste das gehen!
Danke Thomas für die ausführliche Doku!
LG Rosetta



Jana.Reinheimer, 9.12.2009 um 23:19 Uhr

uiiiiiiiiiii iss der aber niedlich hübsch und so schön in szene gesetzt supi arbeit mal wieder von dir vielen dank für deine liebe anmerkungen ja hab ich mal wieder was gutes hinbekommen an fotografie gelingt nicht immer hau manchmal noch daneben grins
l.gr.jana schöne woche wünsche ich dir noch



gänseblühmchen, 9.12.2009 um 23:40 Uhr

den hast du aber toll erwischt,
wunderschöne farbe,
und gleich alles dazu geschrieben,
was man wissen muss :-)
lg



Bernd Blumberg 1966, 10.12.2009 um 0:10 Uhr

Besser kann manns ja wohl nicht machen
Eins Plus ...fürs Foto
Lg
Bernd



I-N Fotografie, 10.12.2009 um 9:47 Uhr

Abends in den Elbwiesen ..... von I-N Fotografie
Abends in den Elbwiesen .....
Von
7.12.09, 8:37
10 Anmerkungen
Hallo Thomas,
GRATULATION für die perfekte Aufnahme mit den neuen Werkzeugen, das ist Dir ja super gelungen, und ganz große Klasse ist auch Deine Info über den Graureiher,
lg Ingrid



Inge Staack, 10.12.2009 um 10:08 Uhr

Eine wunderschöne, klare Aufnahme. Schärfe und Farbe sind klasse. LG Inge


Andrea ES, 10.12.2009 um 11:48 Uhr

Gratuliere zu dieser Aufnahme.
Lg AndreaES




cheeky-bee, 10.12.2009 um 12:36 Uhr

Super gelungene Aufnahme!!!
LG Gaby



aspectus, 10.12.2009 um 21:10 Uhr

Super klasse, eine wunderschöne Aufnahme!! Gratulation!!!
(Bei uns ist der Reiher leider häufig zu Besuch und versucht, die Koi's zu erwischen, aber Dein Prachtstück ist ja weit entfernt!)
VG Renate



Conny11, 10.12.2009 um 22:30 Uhr

Ich sag nur super ,Foto und Info++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Liebe Grüsse Conny



Georges Vermeulen, 11.12.2009 um 12:13 Uhr

Feine Aufnahme .!
vg Georges



ULLISfotowelt, 11.12.2009 um 22:28 Uhr

Wow, ich gratuliere dir zu dieser tollen Aufnahme.
Ebenso zu deiner neuen Kamera.
Ich selbst arbeite mit der Canon 400 d.
Leider besitze ich noch kein Tele- bzw. Makro-
objektiv. Aber... kommt noch.
LG Ulrike



Gaby Darsow, 12.12.2009 um 12:37 Uhr

Diesen scheuen Gesellen hast Du feinsten erwischt,
die schöne Farbe des Gefieders kommt bestens rüber und die Schärfe sitzt perfekt.
LG.Gaby



Helga Und Manfred Wolters, 12.12.2009 um 16:24 Uhr

grüss dich thomas!

nach helga, auch von mir ein kompliment zur fein belichteten studie, die auch mit einer gut gelegten schärfe punkten kann.

glg von uns,
manfred



Margarete Hartert, 13.12.2009 um 11:18 Uhr

Mal abgesehen von der ISO-Zahl - wie hast du das bearbeitet? Der Reiher hat einen unnatürlichen Blaustich, die Umgebung nicht.
LG Margarete



Anita Jarzombek, 13.12.2009 um 19:24 Uhr

Den hast Du sehr schön in seinem natürlichen Lebensraum festgehalten! Sehr interesant ist auch die ausführliche Info! Hatte bisher immer geglaubt, dass er ganzjährig hier ist:-) Wieder was dazu gelernt!
Gruß Anita



Manfred Greth, 14.12.2009 um 14:33 Uhr

Hallo Thomas,
ein Tierporträt der Extraklasse.
Tolle Schärfe und schöne Farben.
Ein echter Hingucker, ich bin begeistert.
Auch die Bildbeschreibung ist sehr informativ.
LG Manfred



Ingeborg K, 14.12.2009 um 15:52 Uhr

Ein sehr schönes gelungenes Foto. Die bläuliche Färbung des Graureihes habe ich bisher noch nicht gesehen. Die schönen Vogel mag ich trotzdem nicht - erst vor wenigen Tagen hat mir einer einen 25 cm großen Koy aus dem Teich geholt, in aufgehackt und dann - weil er zu schwer war, auf dem Rasen fallenlassen. Jetzt habe ich einen Draht um den Teich gespannt. -
LG Ingeborg



LisaJohanna, 15.12.2009 um 12:41 Uhr

ein ganz ganz tolles bild...
außerdem ein sehr sehr schönes tier, dieser reiher!
respekt!



Gisela Hansen, 15.12.2009 um 16:50 Uhr

Ein stolzer Vogel, gefällt mir gut
das blau sticht super raus.
Gruß Gisela



Traum.zauber.fee, 16.12.2009 um 13:40 Uhr

blaugrauer graureiher in braungrünem gras,saß !;-)
klasse dein bild
lg fee



nyhr, 17.12.2009 um 17:56 Uhr

Den Graureiher hast Du sehr gut getroffen. Super Bildqualität.
Liebe Grüße von Karin



delia ..., 17.12.2009 um 19:54 Uhr

Toll !!!
Ich mag Graureiher sehr gerne. In Duisburg am Rhein sind sie recht zahlreich. Ich kriege die nur nie vor die Linse und wenn ich nah genug rankomm, habe ich keine Kamera dabei.
Dein Foto ist ausgezeichnet.
Liebe Grüsse
delia.




Christina Hoffmann, 17.12.2009 um 23:08 Uhr

Eigentlich mag ich die Graureiher nicht, weil sie immer die Forellen aus unserem Teich mopsen, aber es ist ein schöner Vogel und diese Aufnahme ist einfach nur phantastisch!!! lg tina


Ebert Harald, 23.12.2009 um 13:21 Uhr

sehr schöne Farben,VLG Harald


Gisa K., 26.12.2009 um 21:15 Uhr

Einfach perfekt, man traut sich gar nichts mehr zu sagen, bei den vielen Vorrednern!
LG Gisa



Ruth Crimi, 26.12.2009 um 22:11 Uhr

danke für deine Anmerkung :)

den Graureiher hast du super erwischt! gratuliere!

lg Ruth



IngeLu, 4.01.2010 um 20:40 Uhr

Wunderschöne Aufnahme.
LG Inge



Anier S., 6.01.2010 um 20:35 Uhr

Tolle Schärfe und Klasse Schnappschuss, Deine Erklärungen dazu finde ich sehr gut. lG Anier


Margot Bock, 17.02.2010 um 13:49 Uhr

Dieses Bild gefällt mir sehr gut, weil man den Reiher so klar sieht. Hast du den ein wenig blau gemacht (also ich meine nicht, daß du ihm eine Schnaps gegeben hast sondern einen Farbtupfer)?
Schöne Schärfe und tolle Farben. LG Margot



Sara Ivan, 3.03.2010 um 19:39 Uhr

Ein super Klasse Aufnahme ! LG Sara


ilona enz, 7.03.2010 um 15:16 Uhr

Diese Graureiher ist wunderschön Blau! Tolle Aufnahme. Lg llona


xlrstecker, 10.03.2010 um 17:49 Uhr

Sein Kollege hat aus meinem Gartenteich zwei kleinere Koi-Karpfen zum Frühstück einfach verschluckt und danach sich frech in Positur auf den Gartenweg gestellt.
Davon gibt es ein Foto, welches aber nicht sehr gut in der Qualität ist, da es durch ein Fliegenfenster geschossen wurde.
Dein Foto gefällt mir gut.
LG Jörg



ASA 74, 11.03.2010 um 21:05 Uhr

sehr gut getroffen.Super Foto



Christine Masche, 6.05.2010 um 21:05 Uhr

Der sieht aber schön aus mit einer tollen Erläuterung. LG. Christine


Gerhard Kerschke - g.k., 27.05.2010 um 20:30 Uhr

Thomas, mit diesen Aufnahmedaten ist es ein sehr gelungenes Foto geworden; Sogar der Hintergrung past herlich;

Grüße von Gerd



Ludwig Klingelhöfer, 31.05.2010 um 18:52 Uhr

hallo thomas, schönes foto. gefällt mir gut.


Puravida, 16.06.2010 um 23:56 Uhr

wirklich tolle aufnahme.
obwohl bei den farben könnte man auch blaureiher sagen :-))
lg uschi



L.K-Photo, 21.12.2010 um 8:22 Uhr

Da schließe ich mich gern an...glungen.VG Lars


Josiane FERRET, 10.01.2011 um 21:05 Uhr

je ne connais pas ce bel oiseau bleu
amitiés
Josiane



Von der Dinkelheide, 21.05.2011 um 13:09 Uhr

Bist super nah ran gekommen!
Schönes Erlebnis in toller Farbe und Schärfe.

Liebe Grüße Dagmar, und danke für Deinen wieder lieben Kommentar zu:
Leuchtfeuer von Von der Dinkelheide
Leuchtfeuer
Von
21.5.11, 2:40
13 Anmerkungen



Wolke11, 19.09.2011 um 9:16 Uhr

Eine Aufnahme die alles in sich vereint. Schärfe 1a, Farblich perfekt und dann noch die ausführliche Beschreibung über den fast bläulich schimmernden Graureiher. Ich bin beeindruckt ...sei herzlich gegrüßt...


K.-H.Schulz, 23.09.2011 um 12:23 Uhr

Eine sehr gelungene Aufnahme. Schönes WE
LG:karl-Heinz ,bei der Arbeit



Cobrak, 25.09.2011 um 20:57 Uhr

Magnifique!


Kathrin Reinemann, 6.10.2011 um 14:51 Uhr

Den Graureiher hast du Fantastisch eingefangen. Bei mir fliegen sie immer weg, leider!
Lieben Gruß Kathrin



Ingeborg Bröll, 15.10.2011 um 19:15 Uhr

Ein super schönes Vogel-Portrait, Thomas...Schärfe, Farben TOP...vom feinsten...und eine herrliche Nahaufnahme...gefällt mir sehr...sehr gut.Tolle Arbeit.Liebe Grüße von -Inga -


Brombeerfink, 8.12.2011 um 0:23 Uhr

Das ist ein so wundervollers Foto. Dieser Graureiher
so zartblau schimmernd wie ein Märchenvogel.
Wie schön, dass Du ihn wenigstens im Foto festgehalten hast. Bildschön!
LG, die Brombeerfink



JoPucki, 28.02.2013 um 11:46 Uhr

Bei ISO 3200 könnte ich bei meiner Nikon D90 gleich
eine zerissene Tapete als Hintergrund rein kopieren.
Ich mache schon nichts mehr ab ISO 800. Vielleicht
liegt das aber gar nicht mal so sehr an der Kamera,
sondern an mir. Ich weiß es nicht. Ist ja auch egal.
Was mir jedenfalls bei vielen (auch bei meinen ei-
genen) Graureiher-Fotos aufgefallen ist, ist, das je
nach Lichteinfall das Gefieder nicht Grau, sondern
Blau wirkt. Es kann ja auch Unterarten geben, die
eher bläulich gefärbt sind. Da habe ich mich noch
nicht mit beschäftigt, glaube es aber eher nicht
(hoffentlich haut mir gleich kein Ornithologe auf die
Finger). Dein Reiher macht sich zwar in Blau auch
ganz gut, aber ein Graureiher sollte ein Graureiher
bleiben. Vielleicht kennst Du Dich da besser aus
als ich.
Gruß Joachim.
Erstmal... von JoPucki
Erstmal...
Von
27.10.12, 16:40
17 Anmerkungen




d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
Schlagworte
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken:




vorheriges (714/713)