Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

| nicht von Dauer | von Photosapiens

| nicht von Dauer |


Von 

Neue QuickMessage schreiben
23.10.2007 um 16:53 Uhr
, Lizenz: Namensnennung. Sie mssen den Namen des Autors/Rechtsinhabers nennen.Keine Bearbeitung. Der Inhalt darf nicht bearbeitet oder in anderer Weise verndert werden
| Provisorisch befestigter Spinnfaden |
An einem Oktobermorgen hat eine Spinne die
Oberfläche dieses Tautropfens genutzt, um
einen Haltefaden ihres Netzes zu befestigen.
Leider wird das nach dem Verdunsten des
Tropfens ein Problem...

| FUJI FinePix S3pro | SIGMA AF 105 macro |

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Jochen Scheffl, 23.10.2007 um 16:57 Uhr

Schade, dass es nicht von Dauer ist... Schönes Macro!


Gaby Darsow , 23.10.2007 um 17:07 Uhr

Ein Tröpfchen......und doch so eine "große" Wirkung.
Super schönes Foto!
LG.Gaby



Marianne Schwiersch , 23.10.2007 um 17:10 Uhr

Schön gesehen, klasse Bild.

LG Marianne



Marlen Dechen , 23.10.2007 um 17:22 Uhr

aussergewöhnlich gut.
Die Spiegelung im Tautropfen gibt der Aufnahme noch einen Kick.
Gruss von Marlen



Ole Böhring, 23.10.2007 um 17:43 Uhr

klasse die Schärfe sitzt wieder gut aber das gleiche Problem wie beim ersten mir rauscht es zu sehr !

mfg Ole



Scholenberg Tatjana , 23.10.2007 um 17:46 Uhr

Sehr interessant und ungewöhnlich, etwas unscharf, aber schön präsentiert!
LG, Tatjana



Helmut S. Schmidt, 23.10.2007 um 19:56 Uhr

das dürfte echt Seltenheitswert haben;
fein gesehen, toll festgehalten!



Gudrun Raatschen, 24.10.2007 um 21:03 Uhr

Phantastisch.
LG Gudrun



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
Schlagworte
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken:




vorheriges (69/68)