Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

P O S I T A N O von Roland Brunn

P O S I T A N O


Von 

Neue QuickMessage schreiben
5.10.2011 um 15:41 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
Italien / Kampanien / Amalfiküste / März 2011

180° Panorama aus 7 Hochkantfotos.

Standort beim Panorama :
Via Boscariello von Roland Brunn
Via Boscariello
Von
27.7.11, 0:07
26 Anmerkungen

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Charly Roggow, 5.10.2011 um 16:18 Uhr

tolle Ansicht und Bildaufbau, rechts hätte ich wahrscheinlich etwas geschnitten
LG Charly



Roland Brunn, 5.10.2011 um 16:39 Uhr

@Charly,
es war meine Absicht auf der rechten Seite das Ende des Weges mit auf das Panorama zu bekommen. Man soll so wissen das die Brüstung genau vor mir kerzengerade verlief und ich ziemlich mittig auf Strecke von links nach rechts stand und ich die Kamera im Halbkreis 180° bewegte.



Sylvia Schulz, 5.10.2011 um 17:02 Uhr

ein großartiger Blick, nur noch 5 Tage, dann kann ich vielleicht auch diesen Blick erleben......
LG Sylvia



Monue, 5.10.2011 um 17:33 Uhr

Wow, was für ein Anblick... wie diese bunten Häuser unterm blauen Himmel hier dicht an dicht am Hang kleben und rechts unten das azurblaue Meer...
Sehr interessant auch der Unterschied in den Farben zwischen Sonnen- und Schattenseite, im Schatten wirkt ein Teil des Bildes fast wie entfärbt...
Eine tolle Panaromaarbeit !
LG Moni



Joe der Mühlenbecker, 5.10.2011 um 17:51 Uhr

Ein sehr beeindruckender Anblick !

VG, Joe



Andsol, 5.10.2011 um 18:48 Uhr

das ist sehr beachtlich ..eine klasse Übersicht ist das ... das Licht hast du auch gut im Griff... ich finde es so sehr gelungen.
VG Andreas



Knut Geissler, 5.10.2011 um 19:06 Uhr

Roland, eine wunderbare Ansicht zeigst Du hier. Feine Arbeit.
LG Knut



Joachim Irelandeddie, 5.10.2011 um 19:21 Uhr

Toller Ausblick auf den schönen Ort.Der Baukran stört irgendwie den schönen Gesamteindruck.

lg irelandeddie



Erwin Oesterling, 5.10.2011 um 19:37 Uhr

Hallo Roland, ob die alle eine richtige Baugenehmigung hatten, möchte ich bezweifeln. Aber nur so entsteht dieses Chaos, wo man dann so spektakuläre Motive vorfindet.
Gruß Erwin



Mario Fox, 5.10.2011 um 19:41 Uhr

ganz groß, Roland! So sieht man es selten...einen phantastischen Blick auf diesen schönen Fleck ERde gewährst du uns hier- mein FAV heute!
Gruß Mario



CsomorLászló, 5.10.2011 um 19:43 Uhr

Jetzt kannst du hängen herum Stunden lang!
lg
CsL



BillDownunder, 5.10.2011 um 19:48 Uhr

schönes panorama. einziger kritikpunkt von mir ist auf de rechte Seite der Anschnitt dieses Gebäudes: wäre schöner gewesen wenn dort der blick richtung offenes Meer gehen würde


Ralf Bolte, 5.10.2011 um 19:55 Uhr

Sehr schönes Panorama! Scheint ja ein besuchenswerter Ort zu sein.
vg Ralf



Eva Winter, 5.10.2011 um 20:15 Uhr

Mit dieser schönen Arbeit kommt der südländische Flair so richtig schön zur Geltung. Ich mag das einfach sehr. Es gibt noch so viele schöne Ziele, die ich mir gerne ansehen würde.
LG Eva



Benita Sittner, 5.10.2011 um 20:55 Uhr

.....überall....bester Blick aufs Meer.....schönes Pano.....so kann man es sich so richtig gut vorstellen....VLG Benita


Stefan Jo Fuchs, 5.10.2011 um 20:56 Uhr

eine schöne ansicht, als panorama gelungen, lediglich das deutliche bearbeitungstechnische anheben der tiefen ist der aufnahme anzumerken.
lg stefan



Dirk Steinis, 5.10.2011 um 22:20 Uhr

eindrucksvoll das Panorama, aber zwei Dinge hätte ich zu kritteln: die Farben überzeugen mich nicht, teilweise so merkwürdig blaß-grau und dann wieder grell, und rechts hätte ich diesen Steinblock geschnitten.
lG
Dirk



Klaus Duba, 5.10.2011 um 23:08 Uhr

So habe ich Positano auch noch nie gesehen!
Schönes umfassendes und beeindruckendes Pano, bei dem die Häuser wirken, als hätte man sie an den Hang geklebt!
Auch vom Licht her eine ausgeglichene Aufnahme, bei der auch die von der Sonne beschienenen Häuser im Gegensatz zu den schattigen nicht überstrahlt wirken.
LG
Klaus



Lichtspielereien, 5.10.2011 um 23:12 Uhr

Wieder eine starke Panorama-Aufnahme.
Tolle Arbeit.
Dieses Licht kommt zudem noch richtig gut auf den bunten Häusern.
LG
verena



Stefan Giehl, 6.10.2011 um 6:59 Uhr

das hat fast ein 3D Wirkung - die Häuser springen eine rchtig entgegen
LG, Stefan



Axel Wesche, 6.10.2011 um 9:38 Uhr

Lückenbebauung ist hier wohl kaum noch möglich, kann jedenfalls keine entdecken :-) den Blick aufs Meer will eben jeder genießen
lg Axel



islay mist, 6.10.2011 um 20:34 Uhr

wieder ein sehr schönes panorama............

lg olaf



Anja Gabi, 6.10.2011 um 21:37 Uhr

Diese Häuser sitzen ja wirklich spannend am Hang. Und scheinbar wird oben noch weiter gebaut, wenn man den Kran richtig beurteilt. Besonders der sonnige Teil des Hangs mit den feinen Farben des Meers heben sofort die Urlaubsstimmung!
LG Anja



Gaby Darsow, 7.10.2011 um 13:01 Uhr

Respekt,
das Beeindruckt+++
LG.Gaby



Wolfgang Kölln, 8.10.2011 um 9:17 Uhr

Eine wunderschönes Ansicht, Roland, die so wohl nur als Panorama präsentiert werden sollte. Deine Überlegung mit dem rechten Vordergrund kann ich nachvollziehen; ich mag es auch lieber, wenn es im Vordergrund eine Referenz zum Standort des Fotografen zu sehen gibt. In diesem Fall jedoch muss ich gestehen, dass ich auf der rechten Seite auch lieber etwas mehr vom schönen Blau des Meeres sehen würde (falls das überhaupt möglich gewesen sein sollte), zumal es die oben angesprochene Referenz ja bereits auf der linken Seite gibt. Das Ganze ist jedoch nur ein kleines Detail, was der Wirkung deiner Arbeit und des tollen Motivs keinen Abbruch tut...
Gruß Wolfgang



Roland Brunn, 8.10.2011 um 9:44 Uhr

@Wolfgang :
Mehr Meer ging nicht ... da wäre ich über die Brüstung in die Tiefe gestürzt ;-)



Wolfgang Kölln, 8.10.2011 um 11:41 Uhr

...und das wollen wir natürlich nicht, Roland! ;-))) Hab's mir ja schon gedacht; ich meinte damit auch eher, vielleicht etwas weiter nach links zu gehen... ;-)
Gruß Wolfgang



Roland Brunn, 8.10.2011 um 12:30 Uhr

@Wolfgang,
das könnte man beim Anblick des Fotos meinen, aber die Brüstung verlief ja parallel vor mir entlang des Weges. Ich mach ja ein Drehung der Kamera von einem Halbkreis 180°. Man muß sich den Weg praktisch entlang der Unterkante des Fotos vorstellen ... besser kann ich es nicht erklären :-(




Wolfgang Kölln, 8.10.2011 um 13:23 Uhr

Ist auch gar nicht nötig, Roland ;.) Ist mir völlig klar, dass es ein gerader Weg war und die Art dieses Panoramas dazu führt, dass er wie eine Kurve aussieht. Trotzdem hätte es aber ja durchaus sein können, dass du den Winkel zum Meer etwas hättest verbessern können, wenn du z.B. dort gestanden hättest, wo die Personen auf der linken Seite zu sehen sind...
Gruß und schönes Wochenende!
Wolfgang



Arnd U. B., 9.10.2011 um 14:12 Uhr

Das Panorama bietet einen wunderbaren Überblick.LG Arnd
P.S.: Den Kran oben hätte ich rausgestempelt.



Helga Broel, 9.10.2011 um 19:55 Uhr

Ein schöner Blick auf das sich hoch hinaufziehende, fest an den Berg klammernde Häusermeer des Ortes.
Habe dort vor einigen Jahren Urlaub gemacht, schöne Erinnerung.
LG Helga



Josef Schließmann, 11.10.2011 um 13:41 Uhr

Grandioses Panorama, was für ein bezauberndes Städtchen und herrlich von dir aufgenommen.

LG Josef



photoart-ac, 13.10.2011 um 9:53 Uhr

Herrlich schaut das aus. Eine tolle Aufnahme Roland. Die weckt Fernweh ;)
LG Alfred



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
Schlagworte
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken:




vorheriges (528/527)