Dies ist eine Bezahl-Funktion
Bezahlende User knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos / Woche hochladen
> Jetzt Bezahl-Mitglied werden
 

Rad von Hans Nater

Rad


Von 

Neue QuickMessage schreiben
14.11.2001 um 22:27 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
in der Folterkammer auf der Kyburg
Digigrafie, November 2001
-------------------------------
1/10 s
F 2.8
C-990
mit EBV in s/w umgewandelt

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





L. Eric, 14.11.2001 um 22:28 Uhr

eine tadellose lichtführung !!
L.eric



digitalfotoart, 14.11.2001 um 22:30 Uhr

Bestens geeignet für S/W.
Josef



Christian Kreuzer, 14.11.2001 um 22:34 Uhr

Ein Überraschungs-hn!
Tolles Licht, gekonnte Bildaufteilung, und sehr schöne Grautöne - gut gemacht, Hans.
Konntest du die Arme auf die Folterbank aufstützen, oder wie kommt diese Schärfe bei 1/10s zustande?!
Gruss ck



Hans Nater, 14.11.2001 um 22:40 Uhr

@ ck: Zielen, tief einatmen, ausatmen, Luft anhalten und abdrücken. Freihand, ohne Abstützung.
hn



Heinz Wronker, 14.11.2001 um 22:49 Uhr

Jau, das hast du klasse hinbekommen.
Grauwerte, Kontrast und Schärfe stimmen.
Gruß
H1,



Hubert Streidl, 14.11.2001 um 22:53 Uhr

Schlichtes Motiv mit starker Wirkung.
Nur schade, daß das Rad oben ein wenig abgeschnitten ist.
Gruß Hubert



Kyra G, 14.11.2001 um 23:24 Uhr

Hallo Hans,

interessantes Motiv. Schön umgesetzt. Es stört mich auch nicht daß das Rad oben angeschnitten ist.

Gruß
Kyra



Erich Kuss, 14.11.2001 um 23:57 Uhr

Ein gutes Bild. Ich hätte den Rad schatten unten nicht abgeschnitten. Du hast damit eine wichtige Form zerstört. Oben ist das Schneiden kein Problem.
Gruß Erich



Christian Brünig, 15.11.2001 um 8:57 Uhr

@hn: kannst Du uns noch die historische Folterfunkion erläutern?


Rose Von Selasinsky, 15.11.2001 um 9:36 Uhr

Wow! Wieder ein super Bild von Dir!Du hast einfach tolle Ideen!
Gruß Rose



Gerda Sahling, 15.11.2001 um 9:37 Uhr

Hallo Hans!Das Spiel mit Licht und Schatten hast Du gut eingefangen. Der Rahmen passt ausgezeichnet zum Bild.
Morgen Abend darf ich wieder und dann lade ich ein Gegenstück
hoch. Bitte unbedingt ansehen:-))) Gruss Gerda



Hans Nater, 15.11.2001 um 10:22 Uhr

Folterfunktion:
Eine äusserst brutale Methode. Dem/der Verurteilten wurden die Glieder gebrochen. Dann wurde die bedauernswerte Person in das Rad geflochten. Danach entweder bis zum eintreten des Todes aufgestellt, oder als verschärfte Massnahme gerollt.
hn



Roland Zumbühl, 15.11.2001 um 18:31 Uhr

Auch mir gefällt diese Aufnahme, auch wenn aus meiner Sicht das Rad zu fest an den oberen Rand gepresst ist.
Deine Erklärung "zielen, tief einatmen ..." erinnert mich ans "Obligatorische". Mit dieser Technik traf ich ab und zu ins Schwarze ...
Auch Du hast hier einen Volltreffer gelandet.



Uwe Schürfeld, 15.11.2001 um 18:45 Uhr

Wow. Klasse!
Eines der besten Fotos von Dir.
Leide wie schon gesagt angeschnitten.
Auf jeden Fall sehr gut gesehen und eine gute Harmonie aus Vorder- und Hintergrund.



Daniel Hinze, 15.11.2001 um 20:32 Uhr

Es ist ja schon alles gesagt worden. Das Bild ist klasse. Du solltest öfter in Folterkammern gehen. Sie scheinen Dich zu inspirieren...
:-)



Na Und, 21.07.2002 um 16:17 Uhr

:-)


d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
  • 447 Klicks
  • 17 Kommentare
  • 0 mal als Favorit gespeichert
Schlagworte
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken:




vorheriges (30/29)