Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Fehlfarbe von SabineR.

Fehlfarbe


Von 

Neue QuickMessage schreiben
21.04.2012 um 21:15 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
Keine Ahnung, ob hier eine Hausente mitgemischt hat oder wer sonst.
Ist für die Wildentenpopulation nicht so prickelnd, da Hausenten das Gelege nicht abdecken und es so Eierdieben natürlich super einfach machen.
Aufnahmemodus Manuelle Belichtung
Tv (Verschlusszeit) 1/800
Av (Blendenzahl) 5.6
Messmodus Selektivmessung
Filmempfindlichkeit (ISO) 320
Objektiv EF100-400mm f/4.5-5.6L IS USM
Brennweite 400.0 mm

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





igna78-photography, 21.04.2012 um 21:25 Uhr

Klasse Aufnahme, super Schärfe und Perspektive!

Lg Gregor (igna78)



ReDe, 21.04.2012 um 21:28 Uhr

Da schließe ich mich igna78-photography voll an. Gruß ReDe


Isabella und Jürgen Sachen, 21.04.2012 um 21:33 Uhr

Super getroffen Sabine, klasse arbeit.
LG Jürgen



regineheuser, 21.04.2012 um 21:55 Uhr

Sieht klasse aus, top Perspektive!
Liebe Grüße
Regi



einbyte, 21.04.2012 um 22:17 Uhr

Das Objektiv verwende ich auch, aber so eine Perspektive habe ich noch nie hinbekommen.

vg karsten



rawmart photography, 21.04.2012 um 22:31 Uhr

Meisterlich fotografisches können, bin begeistert;-)
Gruß
Martin





Ullrich Martin, 21.04.2012 um 22:44 Uhr

Sehr schöne Aufnahme!
Tolle Schaerfe!
Gefällt mir!



Ralf Nierhaus, 22.04.2012 um 7:12 Uhr

Ganz tolle Perspektive ...sieht absolut natürlich und lebendig aus !!!! Klasse gemacht !!!!

Gruß Ralf



Marion V., 22.04.2012 um 16:27 Uhr

Die Perspektive ist echt super hier, gefällt mir sehr.
LG
Marion



Serafina Pekkala, 23.04.2012 um 10:00 Uhr

Eine schöne Perspektive und eine feine Quali. Vielleicht ist es ganz gut so, dass die Hausenten die Gelege nicht abdecken und so dafür sorgen, dass nicht so viele Mischlinge hoch kommen. Für die Wildentenpopulation ist das sicherlich kein Nachteil.
LG von der Hex



JoPucki, 7.08.2012 um 13:21 Uhr

In dieser Perspektive und mit dieser Freistellung
kommt die Ente sowas von Klasse rüber, wie man
es nicht oft sieht. Dazu kommt natürlich noch die
erstklassige Schärfe und das herrliche Licht. Und,
egal wer da noch mitgemischt hat, sie ist eine
Schönheit.
Gruß Joachim.



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
  • 425 Klicks
  • 11 Kommentare
  • 0 mal als Favorit gespeichert
Schlagworte
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken:

Keine Lust auf Werbung?



vorheriges (24/100)naechstes