Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Konverter "ersetzen" das passende Objektiv von axeman

Konverter "ersetzen" das passende Objektiv


Von 

Neue QuickMessage schreiben
9.04.2012 um 22:07 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
wenn das "richtige" Objektiv für wildlebende Vögel nicht verfügbar ist...
...müssen halt die Konverter das Letzte aus dem Objektiv herausholen.
(mein besonderer künstlerischer Anspruch, auch Dokumentation / Fototagebuch)
aufgenommen mit Canon EOS 1D Mk. II und Sigma APO HSM 2,8/120-300mm + Kenko 1,5xKonverter + Kenko 1,5xKonverter + Kenko 2xKonverter = also sind aus 300mm Brennweite echte 1350mm (durch Rundung also 1200mm) entstanden. da die Konverter "unsichtbar" für die Elektronik der Camera bleiben, funktioniert sogar der Autofokus bei Anfangsblende 11, aber mehr schlecht als recht. und die Schärfe bei dieser Kombination bleibt "etwas" auf der Strecke... aber was will man machen?
Informationen zum Foto
  • 240 Klicks
  • 0 Kommentare
  • 0 mal als Favorit gespeichert

  • Canon EOS-1D Mark II
  • Unknown 120-300mm
  • 261.0 mm
  • f4.5
  • 1/1000
  • ISO 1600
  • -2/3EV
Schlagworte
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken: