Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Diesmal hat´s geklappt von Klaus-H. Zimmermann

Diesmal hat´s geklappt


Von 

Neue QuickMessage schreiben
20.02.2011 um 10:13 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
Jedesmal, wenn bisher Sonderfahrten mit Dampfloks stattfanden und ich an der Strecke gewartet habe, hat sich pünktlich zur Durchfahrt des Zuges die Sonne verabschiedet.
Gestern hat es jedoch endlich einmal hingehauen!
Mit gut einer Stunde Verspätung kam 042 096-8 alias 41 096 mit ihrem Sonderzug nach Emden vorbeigedampft, während die Sonne gerade hinter der berühmten Fotowolke wieder aufgetaucht war.
Vorne an der Rauchkammertür der Lok hing ein weißes Schild mit der Aufschrift " Dampflok - Abschied Rheine - Leer und zurück ", das habe ich am Rechner entfernt genauso wie die rote Diesellok am Ende des Zuges.
Die Aufnahme ist in den unendlichen Weiten Ostfrieslands kurz vor Emden entstanden.

Anmerkungen:





Thomas Hoog, 20.02.2011 um 10:18 Uhr

Da hat sich die Geduld doch gelohnt. Auf diesem Bild vom Zug sind alle Wagen zu erkennen. Die besagte Diesellok am Ende hatte ich auf anderen Aufnahmen schon als V100 vermutet, aber noch nicht erkennen können. Jene unendliche Landschaft hatte ich vor gut zwei Jahren erleben können, mit 212 007 als zweiter Mann unterwegs von Bochum nach Papenburg. Ist für einen Menschen aus dem Ruhrgebiet ungewohnt, eine Viertelstunde auf einen Kirchturm am Horizont zuzufahren, der einfach nicht näherkommen will.
VG Thomas




Benjamin Thäte, 20.02.2011 um 13:08 Uhr

für die Windräder im hintergrund kannst du ja nichts

aber so ist es ein klasse Foto,toller Bildschnitt
einfach schön anzusehen
... benjamin ...



Roman Verlohner, 20.02.2011 um 13:28 Uhr

Da hattest du mit dem Wetter vielmehr Glück als ich mit meinem Sonderzug heute.
Eine ganz tolle Aufnahme ist dir da gelungen!
"De Heiner in Rilze" von Roman Verlohner
"De Heiner in Rilze"
Von
20.2.11, 13:25
8 Anmerkungen

Gruß Roman



Jörg Mittendorf, 20.02.2011 um 18:37 Uhr

Ich hätte vielleicht versucht die beiden Betonpfosten im Vordergrund nicht mit auf das Bild zu bekommen.

@Benjamin Thäte: Die Windräder im Hintergrund lenken nicht so vom eigentlichen Bild ab.

Aber trotzdem gut festgehalten, zumal es immer schwieriger wird, solche Bilder zu bekommen.

Gruß Jörg



Klaus-H. Zimmermann, 20.02.2011 um 19:41 Uhr

@ Thomas
Die Diesellok am Ende des Zuges war eine rote Reichsbahn V100 der WFL mit der Nr. 202 453-7
Wofür haben sie die überhaupt mitgenommen, als Ersatzlok vielleicht?

@ Jörg
Ich fand die Betonpfosten im Bild eigentlich ganz gut, zumal dort sonst nicht viel ist, was man mit ins Bild nehmen kann.
Aber das ist wie so häufig natürlich Geschmacksache.
Danke für Eure Anmerkungen
Gruß Klaus



Bickel Paul, 20.02.2011 um 20:29 Uhr

Gratuliere, dank Ausdauer ist es aber diesmal ein ausgezeichnetes Bild gewordenHerrlich das Panorama auf den Zug mit dem Vordergrund voller hohen Gräser.
Gruss Paul



KBS 705, 20.02.2011 um 20:40 Uhr

Eine herrliche Aufnahme, klasse Details sind hier die Windräder links und der weite Fernblick. Sehr interessant sind auch die beiden Pfosten im Vordergrund platziert, leiten sie doch den Blick direkt zur Lok. Das hohe Gras bildet die Grenze zwischen Vordergrund und Zug.

Ja, die berühmte Fotowolke, die wollte bei mir heute unbedingt noch Schnee vorbei bringen, und den ganzen Himmel verdunkeln. ;-)

Viele Grüße
K.B.



Grace 2, 21.02.2011 um 19:05 Uhr

Ein klasse Bild

Da ich das Glück hatte noch einen Platz zu bekommen,konnte ich den Zug nicht in so einer Szene einfangen deshalb freut es mich sehr das es dir so gut gelungen ist es kommt zu meinen favoriten

LG Frank




Julian en voyage, 26.02.2011 um 18:15 Uhr

Ich kann dich zu den hier gelungen ins Bild eingebundenen Komponenten des Vordergrundes - darunter eben auch die angesprochenen Pfosten - nur beglückwünschen, liefe man doch anderenfalls Gefahr, in dieser flachen Landschaft des "fehlenden Motivs" bezichtigt zu werden...;-P

Gefällt mir sehr gut, wie auch schon an anderer Stelle angedeutet:
Nachschub von Klaus-H. Zimmermann
Nachschubnicht in Diskussion
Von
8.12.10, 20:16
5 Anmerkungen
Gruß,
Julian



Christian Kammerer, 2.01.2012 um 16:51 Uhr

Dieses Bild ging mir im Februar des letzten Jahres wohl durch die Lappen, gut das Du es noch einmal verlinkt hast.

Meine Vorredner haben schon alles gesagt, bleibt mir nur noch zu wiederholen: Auch ich hätte die Pfosten mit ins Bild genommen und die rote Schluss-Lok entfernt.

Gruß Christian





 
Informationen zum Foto
  • 1.225 Klicks
  • 10 Kommentare
  • 0 mal als Favorit gespeichert

  • Canon EOS 450D
  • 26.0 mm
  • f8
  • 1/750
  • ISO 200
  • -1/2EV
Schlagworte
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken:




vorheriges (80/79)