Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Leben auf der Strasse von Ilona Duerkop

Leben auf der Strasse


Von 

Neue QuickMessage schreiben
22.01.2007 um 16:04 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
In Phnom Penh ist vielen Menschen die Straße das einzige zu Hause. Alles was sie besitzen dient während des Shlafes als Kopfkissen, denn das Leben auf der Straße ist hart und hier wird einem auch noch das Wenige genommen das man besitzt.
Auf der Straße werden Kinder groß und betteln, weil die Eltern und junge Erwachsene nichts von den Touristen bekommen, sind die Kinder die einzigen die das wenige verdienen mit dem eine Familie auskommen muss.

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Gerlind Arnold, 22.01.2007 um 20:11 Uhr

Eine traurige Szene hast Du da eingefangen, Ilona.
Gruß Gerlind



Thomas Mucha, 23.01.2007 um 0:58 Uhr

Man gehts uns gut!
Ich könnte es mir auch nicht vorstellen.

Bleib weiter für uns dran.

LG Thomas



Gisela G., 23.01.2007 um 12:43 Uhr

Trotz all des Elends, bringt ihm der Schlaf doch eine gewisse Ruhe und Frieden; denn seinGesichtsausdruck im Schlaf ist sanft und friedlich.
Viele Grüße von Gisela



Ilona Vahl, 23.01.2007 um 18:04 Uhr

Ich glaube, das ist das Tragischste: sie haben sich mit ihrer Situation abgefunden....!
LG Ilona



Brigitte Dunkel, 23.01.2007 um 18:47 Uhr

Traurig, diese Szene - sehr eindrucksvoll von Dir eingefangen.
HG Brigitte



Michael Westenberger, 24.01.2007 um 13:48 Uhr

Über die Aussage des Bildes ist ja schon alles gesagt.

Außerdem finde ich die warmen Farben und die Farbharmonie sowie die Ruhe und der Frieden in dem Bild super festgehalten.

LG nach PP
Micha



Christian Knospe, 24.01.2007 um 17:08 Uhr

sehr bedrückend...

gruß chris



Silke N., 29.04.2007 um 14:19 Uhr

Liebe Hanna Wagner,
es ist nicht leicht bei Millionen auf der Strasse lebenden Menschen zu helfen...
So einfach wie man es ausspricht ist es hier mal so gar nicht. Nicht in Kambodscha und nicht in Indien und all den anderen armen Laendern....

Du kannst evtl einer Person helfen, evtl. einer Familie...aber dies ist ein Tropfen auf den Heissen Stein...

Und wenn keiner Fotos machen wuerde, wuerde nicht mal irgendjemand Notiz davon nehmen...

Liebe Ilona, ich kenne diese Bilder zu Hauf. Sehe sie taeglich seit Monaten...

So traurig das Bild ist, so schoen ist dieser junge Mann im Schlaf.

Ich mag das Bild, das sehr viel Ruhe in all seiner Tragik aussagt.

LG Silke



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
  • 2.582 Klicks
  • 8 Kommentare
  • 1 mal als Favorit gespeichert
Schlagworte
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken:

Keine Lust auf Werbung?



vorheriges (34/33)