Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer können schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

GeHaltenWerden von Sabine Jandl-Jobst

GeHaltenWerden


Von 

Neue QuickMessage schreiben
3.12.2007 um 7:13 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures © by the senders.
…Dann weiß ich, dass ich gehalten werde,
dann weiß ich, das eine Sonne mich wärmt,
ich nicht allein bin auf dieser Erde
und dass jemand von mir schwärmt….

Anmerkungen:





A. Napravnik , 3.12.2007 um 7:24 Uhr

Klasse Idee und Umsetzung.
LG Andreas



Gaby Jacob, 3.12.2007 um 7:30 Uhr

das scheint eine FESTE Verbindung zu sein
dir einen schönen Start in die Woche
LG GAby



growing-ok-ego , 3.12.2007 um 7:55 Uhr

top, prima Schärfenverlauf und eine eindeutige Aussage, gefällt mir.
Lg growing-ok-ego



Marion Stevens, 3.12.2007 um 7:57 Uhr

Trotz des Rostes ein "positives" Foto, mit deinem Text zusammen eine Botschaft.
Marion



Armin Bredel, 3.12.2007 um 8:09 Uhr

So schön kann Rost sein. Toller Schnitt und klasse Farben.
LG
Armin



Norbert REN , 3.12.2007 um 8:29 Uhr

Ich finde Rost sehr fotogen, das möchte ich auch beweisen....
Vorsicht Korrosionsgefahr von Norbert REN
Vorsicht Korrosionsgefahr
Von
13.8.07, 7:05
23 Anmerkungen



Wolfhart Einsel, 3.12.2007 um 9:11 Uhr

Eine schöne Detailaufnahme. Über den Schärfeverlauf kann man natürlich diskutieren. Ich kann mir eine Lösung mit totaler schärfe auf allen Kettengliedern vor einem unscharfen Hintergrund auch gut vorstellen.
LG Wolfhart



Sabine Jandl-Jobst , 3.12.2007 um 9:22 Uhr

@Wolfgang: Ich wollte nur das mittlere Glied scharfhaben, weil es bei der inhaltlichen Aussage vor allem um das geht. Nur dieses wird gehalten.
LG Sabine



ysEOS , 3.12.2007 um 10:32 Uhr

gutes bild, stimmiger text und dann auch noch eine erklärung der fotografin selbst :-)

gelungen.
vg, yvonne



Karl H , 3.12.2007 um 10:39 Uhr

Andererseits muss es aufpassen, dass es nicht zerrissen wird zwischen den beiden ...

lg Karl



so wie so , 3.12.2007 um 11:32 Uhr

der bildaufbau und die farbwirkung... sehr grafisch und gelungen... ketten als zeichen des zusammenhalts sind schon streitbar... lächel... liebe grüße sabine


Manfred Jochum, 3.12.2007 um 11:52 Uhr

Einfach wieder Klasse!!
Manfred



Frau Ge aus Rümpel, 3.12.2007 um 12:29 Uhr

sehr gut... und es geht noch ziemlich lange gut, auch wenn schon ein paar jahre alt...gefällt mir auch
lg astrid



Sabine Jandl-Jobst , 3.12.2007 um 13:41 Uhr

@Sabine: Stimmt, man/frau könnte ja auch sagen, dieses Gehaltenwerden ist einschränkend, zu fest, unlösbar, zu sehr verschränkt. Naja, dann schlägt das gute Gefühl des Gehaltenwerdens natürlich ins Gegenteil um. Es stimmt, ist streitbar. Danke für die Anregung. Manchmal ist mein Denken einseitig....und subjektiv. Denn: Möchte momentan mehr gehalten werden, andere Menschen, die vielleicht zu viel gehalten werden, sehen in der Kette dann eher ein Symbol für "Angekettet Sein".
LG Sabine



E.M. , 3.12.2007 um 13:48 Uhr

Jepp! Feine Aufnahme mit einer berührenden Interpretation, gefällt mir sehr gut. Und der Text dazu ... perfekt!

Lieben Gruß
Elke



Aldo L. , 3.12.2007 um 17:39 Uhr

ein starkes bild. gefällt mir sehr gut
lg aldo



Jürgen Ferentz , 3.12.2007 um 21:57 Uhr

Sehr gelungene Aufnahme zu einem schönen Text !!!!

VG Jürgen



Doris H, 4.12.2007 um 6:35 Uhr

gehalten werden und halten ohne dabei einzuengen, das ist die wahre Kunst. Das jemand von mir schwärmt interessiert mich im fortgeschrittenen Jahren weniger, als das jemand mich mag und schätzt. Die Sonne mag ich auch gerne, aber nicht zu direkt. Die Herbst- und Wintersonne dagegen die liebe ich!!
Ich mags, daß dein schönes sonniges und symbolisches Bild derart zu Gedanken verleitet! :-)

LG Doris



Petra-Maria Oechsner, 4.12.2007 um 16:47 Uhr

es stimmt schon, dass es wohl auch von der eigenen momentanen befindlichkeit abhängt, wie man diese kettenglieder interpretiert....
ich empfinde sie hier als angenehm..dieses gehalten werden, diese warmen gelben hintergrundtöne dazu...was mich dann ja schon verrät, dass ich es auch gerne mag, gehalten zu werden...bis zu einem gewissen grat.....das jedes mal wieder neu auszuloten, ist die kunst und aufgabe, die man hat.....:-)
lg petra



El Greco, 4.12.2007 um 20:54 Uhr

Toller Titel!
LG, el.





 
Informationen zum Foto
  • 351 Klicks
  • 23 Kommentare
  • 1 mal als Favorit gespeichert
Schlagworte
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken:




vorheriges (2177/2176)