Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Die Farben meiner Welt von Gerald Schöffel

Die Farben meiner Welt 


Von 

Neue QuickMessage schreiben
8.06.2004 um 0:01 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
Vielen Dank an für den Vorschlag !

Die Veränderliche Krabbenspinne ist ein Ansitzjäger und wartet gut getarnt (auch wegen ihrer Freßfeinde) auf Blüten oder Blättern auf Ihre Opfer. Hierzu kann sich das Weibchen der Umgebungsfarbe in engem Rahmen (gelb, weiss bis grünlich) anpassen. Sie verbringt oft ihr ganzes Leben auf einer Pflanze.

Nachdem ich 2 Jahre lang vergeblich nach der 'Veränderlichen' gesucht habe (wohl immer zur falschen Zeit) und 'mein Glück' mit einem gelb getarnten Exemplar angefangen hat, an dem ich die 'boahh-voll-nah-dran'-Neugier befriedigen konnte, habe ich mich auf die Suche gemacht, um dieser schönen Spinne eine 'ästhetische' Aufnahme zu widmen.

Spinnen werden immer wieder gerne 'dramatisch', 'bedrohlich' und 'gefrässig' in Szene gesetzt. Ich wollte mal 'schön' ;)

Ich hatte Glück und habe relativ schnell ein 'fotogenes' Exemplar gefunden und habe versucht mein Vorhaben umzusetzen.

Technisch war es recht schnell geregelt: 'zum Glück' bewölkt, wenig Licht, Blitze möglichst nah ran um den störenden Hintergrund komplett zu eliminieren (war mitten in einer 'Futterwiese') und die Spinne plastisch heraustreten zu lassen. Ich habe versucht per 2. Blitz die Schatten so weit wie möglich 'aufzulösen', die wirken in der Regel 'bedrohlich'. Leider war das Model zickig ;) Und doof, das die nicht auf einen hören ;)

Aufgenommen mit Canon 10D, Sigma 180/3.5, Einbeinstativ, Blitz an einem bewölkten, leider windigen Tag. Gaaaaanz leicht beschnitten.

Während dieser knapp 1stündigen 'Session' sind natürlich auch andere Aufnahmen entstanden - vor allem viele nicht vorzeigbare ;)
Es benötigte viel Geduld die Spinne 'abzuwarten' und viele verpasste Chancen wegen 'Wind und Wetter'.


Ich hoffe es ist mir trotzdem gelungen. Spinnenbilder sollen nicht immer 'eklig' sein ;)
Informationen zum Foto
  • 14.004 Klicks
  • 107 Kommentare
  • 8 mal als Favorit gespeichert
Schlagworte
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken:

Keine Lust auf Werbung?



vorheriges (99/98)