Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Feuerzauber von Ulrich R. Sieber

Feuerzauber


Von 

Neue QuickMessage schreiben
14.07.2009 um 0:04 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
Auch wenn es einige sehr ärgern mag, dies ist KEIN Foto von der Pyro... aus Berlin, sondern eine Feuerwerksaufnahme vom diesjährigen Beelitzer Spargelfest, das ich hier ganz frei von irgendwelchen Reglementierungen einstellen kann.
Ich bin es leid mich wegen meiner Feuerwerksfotos von der Pyro... dumm anmachen und beleidigen zu lassen, daher habe ich diese Fotos unwiederbringlich gelöscht.
Aber in meinem Archiv habe ich dieses Foto vom diesjährigen Spargelfest aus Beelitz gefunden. Technisch nicht so perfekt wie die bereits gelöschten Fotos, aber immer noch gut genug um mit diesem Text mal meinen Standpunkt darzulegen.

Meine Fotos der Pyro... aus Berlin-Tempelhof wurden aus einiger Entfernung vom Veranstaltungsort aufgenommen. Das Feuerwerk war aus mehreren Stadtbezirken Berlins öffentlich sehr gut zu sehen.

Wenn nun jemand meint, das ich mit diesen Fotos gegen Urheberrechte verstossen haben sollte und mich deswegen beschimpft und mir Anwälte und Abmahnungen sowie Schadenersatzforderungen ankündigt, dann bitte sehr. Die Fotos sind von mir gelöscht worden, bereits kurze Zeit nach dem Hochladen.

Ich hoffe, Sie Herr Thomas M... haben das nun zur Kenntnis genommen !!!

Das sind eben die von mir so geliebten Wichtigtuer hier in der FC. Selbst kein Bild im eigenen Profil und auch kein einziges Foto eingestellt, große Sprüche im Text klopfen und andere angreifen und beleidigen.

Ich habe den gesamten Namen der vergangenen Feuerwerksveranstaltung aus Berlin-Tempelhof durch Pünktchen gekürzt, nicht das es bei Nennung des kompletten Namens nun auch noch Ärger von irgendwelchen Oberlehrern gibt.

Es reicht doch wohl schon, wenn der Veranstalter der Pyro... wie angekündigt mithilfe von Software das Internet nach Feuerwerksfotos durchschnüffelt um dann mit Abmahnungen vorgehen zu können.
Ich hoffe, die Software ist intelligent genug um Feuerwerk von Feuerwerk unterscheiden zu können ...

Wen es interessiert, ich habe im Club-Sonus hierzu einen Thread erstellt:
http://club-sonus.sony.de/forum/thread.jspa?messageID=28048&#
28048


(Aufnahme: beim Beelitzer Spargelfest vom 23.05.2009)

Anmerkungen:





Ushie Farkas, 14.07.2009 um 6:29 Uhr


Ulrich, so ernst das Thema sein mag - ich bin überrascht, daß Du Ärger hattest ! Du lieber Himmel - wo leben wir denn!!! DANKE ,daß Du Dir Luft gemacht hast - mir ist sowas auch schon mal passiert. Es gibt leider überall Besserwisser und Idioten.Hier würde sich keine Sau drum scheren. Es geht doch letztlich bei fc nur um die Qualität eines Fotos und wieso darf man in Berlin keine Feuerwerk fotografieren - es ist für alle sichtbar. Armes Deutschland !!! Nun ja, wenn selbst die Gurken in Europa ein Maß haben müssen.....( und Oberlehrer gibts ja auch mehr als genug....) Dein Feuerwerk ist wunderschön! Salut Ushie




Petra B-J., 14.07.2009 um 8:51 Uhr

Hallo Ulli
nur gut dass du diese Bilder wenigstens aus Beelitz doch nicht gelöscht hast, wo du doch damit eigentlich so gar nicht zufrieden warst. ;-)Was wird einem nicht noch so alles untersagt abzulichten? Da verliert man doch wirklich die Lust hier was einzustellen, weil man immer Angst haben muss der Eine oder Andere geht dir an die Wäsche weil man ihn aus lauter Lebensfreude abgelichtet hat.Ich hoffe das nimmt hier keine Ausmasse an.Jedenfalls hat mir dieses Bild auch vor der Pyrom. schon gefallen.
Lg Petra



Rico Wittek, 14.07.2009 um 16:32 Uhr

Die können drohen wie die wollen, sie würden damit gar nichts erreichen. Es ist wie mit Personen fotografieren.
Öffentlich darf man ohne deren Einwilligung sie weder fotografieren, noch veröffentlichen. Sind aber Personen auf einem Bild zu sehen, sagen wir, weil du den Markusplatz in Venedig fotografiert hast, darf keiner etwas dagegen unternehmen, da Personen zum öffentlichen Leben und somit zum Stadtbild gehören.

Genauso verhält es sich mit Feuerwerken. Keiner hat den Anspruch darauf, sie nur für sich zu buchen, wenn sie doch auf Grund der Größe von überall her zu sehen sind.

Sollen doch die Veranstalter sich geschlossene Hallen mieten, dann können die diesen Anspruch erheben. Nur dass dann, aus verständlichen Gründen, keine Sau mehr kommen würde. Sie sollen froh sein, dass für ihre Veranstaltungen kostenlos Werbung gemacht wird.
So, das ist mein Standpunkt dazu!

Bloß nicht kleinkriegen lassen ;-))

VG sendet
Rico

P.S. Mich würde interessieren, was die FC-Admins dazu eigentlich sagen!



jenny.b., 14.07.2009 um 17:46 Uhr

ja auch mich würde interessieren was die fc-admins sagen!!! hinweise anderer user sind vollkommen ok, aber nur solange alles im sachlichen rahmen bleibt.

außerdem - ist es denn sicher, dass die bestimmungen der macher des o.g. events auch dem geltenden urheberrecht entsprechen und gerichtlich durchsetzbar sind? es geht hier ja nicht um eine kommerzielle vermarktung, sondern um ein künstlerisches werk im weitesten sinne. diese frage stellt sich hier auch noch - und wie rico schon schrieb.. es ist kostenlose werbung und wenn diese dann noch qualitativ so hochwertig und sauber dokumentiert hier in die fc gestellt wird, gibt es wohl nichts einzuwenden. außerdem wurde in diesem fall irgendwo in der stadt fotografiert und nicht vom gelände des veranstalters. den missbrauch können sie damit nicht eindämmen. wer es möchte findet eh mittel und wege ohne das die macher viel dagegen unternehmen können. damit hat diese veranstaltung für mich leider einen bitteren beigeschmack.

lg jenny



Hannelore H., 14.07.2009 um 19:40 Uhr

Hallo, Ulrich,

wo leben wir eigentlich ? Wieso darfst Du keine Feuerwerksbilder veröffentlichen ? Sind die alle irgendwie nicht mehr ganz richtig sortiert da oben im Köpfchen oder was ist eigentlich los ?

Ärgere Dich nicht, es waren so schöne Fotos, ich habe sie mir gern angesehen.

Macht man denn ein Feuerwerk nicht damit andere es sich ansehen können ? Dann sollten die ihr Feuerwerk nächstes Mal im Bergwerk machen........:-)))

Aber ich glaube auch nicht, dass dieser freundliche Herr wirklich Ernst machen würde, damit würde er doch wohl hoffentlich in Deutschland nicht durchkommen. Oder .................?

Herzliche Grüße
Hannelore



Lothar L. Schulz, 14.07.2009 um 21:10 Uhr

Was geht denn hier ab?
Warum soll man keine Feuerwerksbilder veröffentlichen dürfen????
lg Lothar
Fontänen von Lothar L. Schulz
Fontänen
Von
14.7.09, 20:50
23 Anmerkungen



Maria J., 14.07.2009 um 22:50 Uhr

Hallo Ulrich,
der Herr mit dem schwarzen Kasten im Profil scheint sehr umtriebig zu sein, denn auch ich wurde darauf hingewiesen, dass ich ihm den Spaß am Fotografieren von Feuerwerken mit meinen zu großen Dateien verderben würde...!
Merkwürdigerweise hat er aber nicht ein einziges Bild eingestellt...nicht mal ein winzig kleines ;-))!
Dass du aber über deine Bilder, die du außerhalb der Absperrung gemacht hast, nicht selbst bestimmen darfst, scheint mir total abwegig!!
Dieser Herr scheint sich zu langweilen...;-))
Gruß, Maria




Bilderbuchgeschichtenerzählerin, 28.07.2009 um 9:57 Uhr

Hallo Ulrich, schade eigentlich, dass Du die Pyronale-Bilder wieder gelöscht hast...sch...auf Herrn Thomas M., der kann uns doch mal besonders gerne haben.. =;O)) Das gute ist ja, wenn wir hier zusammenhalten haben Typen wie Herr Meierle keine Angriffsfläche...

Herzliche Grüße, Gunda!!





 
Informationen zum Foto
  • 1.036 Klicks
  • 9 Kommentare
  • 0 mal als Favorit gespeichert
Schlagworte
Verlinken/Einbetten



vorheriges (259/258)