Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

[ geschlossen ] von Britta Lamberty

[ geschlossen ]


Von 

Neue QuickMessage schreiben
23.05.2007 um 19:08 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
********************************************
Es ist Unsinn,
Türen zuzuschlagen,
wenn man sie angelehnt lassen kann.

(James William Fulbright)
********************************************

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Lillybelle , 23.05.2007 um 19:17 Uhr

interessant und verwunschen

LG Lilly



A. H. H., 23.05.2007 um 19:17 Uhr

Oh... diese Tür scheint aber für immer geschlossen zu bleiben.
Dein Bild macht mich nachdenklich...



Jacky S, 23.05.2007 um 19:18 Uhr

ooh, das ist schön britta, märchenhaft und so geheimnisvoll.
das schloss von dornröschen denk ich :-)
liebe grüße an dich:-)
jacky



Kriss die Tina, 23.05.2007 um 19:18 Uhr

Is das die Tür zum Dornröschenschloss?
Total faszinierend.
Die Bearbeitung macht es sehr geheimnisvoll. Was wohl passiert, wenn man diese Klinke drückt..
Der Text is so passend.
lg, tina



Alexandra P., 23.05.2007 um 19:18 Uhr

Wunderschön....so geheimnisvoll. Licht und Farben bezaubern.
LG Alexandra



Hermann Fehners, 23.05.2007 um 19:19 Uhr

ein sehr sinniges Zitat......,
wunderschön in dem Bild wiederzufinden:
Schön, dass Du wieder da bist!!!
L.G. Hermann



Ma Bu, 23.05.2007 um 19:24 Uhr

Oh ja, toll. Manchmal muss man nicht schauen, was dahinter ist, wenn die Vermutung schon so faszinierend ist.
LG
Martina



Hoschis Welt, 23.05.2007 um 19:30 Uhr

das ist ja ein hochinteressantes Motiv...schön gesehen und präsentiert. Ich frage mich, wie wohl eine kühle Version aussehen würde....wahrscheinlich sehr mystisch.
Über den Schnitt bin ich nicht so glücklich, Britta....aber ich kann auch nicht sagen, wie ich ihn gemacht hätte. Irgendwie dürft die ganze Türe für mich ersichtlich sein....aber ist auch nur ne Vermutung.
LG Hoschi
PS: ich hab mich schon gefragt, wo du nur stecken magst....und nun weiss ich, dass du im Dornröschen-Schlaf warst *fg



jeverman, 23.05.2007 um 19:38 Uhr

Aus wenig mach mehr.
Wunderbare Aufbereitung eines an sich nicht besonders spektakulären Motivs.
Klasse!

LG Andreas



AL Brecht, 23.05.2007 um 19:41 Uhr

schöne metapher...und manchmal lohnt es sich, sich etwas mühe zu geben, um verschlossene türen wieder aufzubekommen :-)


Britta Lamberty, 23.05.2007 um 19:43 Uhr

@Jacky u. Kriss: leider nicht das Dornröschenschloß......Friedhofshäuschen :o/
@Hermann u. Hoschi: bin schon seit "2 Bildern" wieder zurück ;o)
@Andreas: nicht spektakulär???? Ich finde es schon sehr spektakulär, wie die Arme des Efeus diese Tür zuhalten (sie haben Jahre gebraucht). Schon seit Jahren hat diese Tür keiner mehr geöffnet, obwohl jeden Tag viele Leute an diesem Haus vorbeigehen und rundherum alles supergepflegt aussieht.
@Albrecht: ja, so ist es!



Daniel Liebscher, 23.05.2007 um 19:48 Uhr

Sehr schön gesehen und wie immer 1A passend präsentiert! Die Tönung kommt hier gut! LG Daniel


Jenny E. S., 23.05.2007 um 19:54 Uhr

Wie der Eingang zu einem verwunschenen Schloss oder so - Deine Bearbeitung macht diese Tür so geheimnisvoll - gefällt mir.
lG Jenny



Jan Gropp, 23.05.2007 um 20:19 Uhr

Schön nostalgisch...
Die Jahre eingefangen.
LG Jan



Michael Sandner, 23.05.2007 um 20:31 Uhr

Nostalgisch, verwunschen, geheimnisvoll, alles in einem Bild vereint und mit einem treffenden Text unterlegt.
Es verfehlt nicht seine Wirkung!
Michael
P.S.: Ich kenne einen guten Schlüsseldienst......duw ;-)



Frank Riederle Photography, 23.05.2007 um 20:31 Uhr

ich mach jetzt auch dir Tür zu und fahr in Urlaub


Werner Büttner, 23.05.2007 um 20:34 Uhr

Feines Tür-Detail
in kongenialer Bearbeitung!


lg werner



Reisemarie, 23.05.2007 um 21:05 Uhr

die natur erobert verlorenes terrain zurück.
wunderschön in der warmen tönung.
lg marie



Manuela R., 23.05.2007 um 21:14 Uhr

Das sieht aber ganz schön zu aus. Der Text paßt prima und gefallen tuts mir auch. Tut sagt man nicht, aber schreiben darf man bestimmt ;-).
Gruß Manuela



Patrick Desmet, 23.05.2007 um 21:21 Uhr

Schön gemacht Britta !
groeten Pat



ANSCHii.reloaded., 23.05.2007 um 21:30 Uhr

wunderfein .....

:o)



Esther Margraff, 23.05.2007 um 21:34 Uhr

Wollte fast im Scherz sagen dass derjenige der dahinter wohnt , wohl schon längst verstorben sein muss...
Sieht wirklich sehr verwunschen aus, und deine Bearbeitung verstärkt den eindruck sehr.
Lieben Gruß
esther



Roland Stumpf, 23.05.2007 um 22:03 Uhr

wer geht schon freiwillig in ein friedhofshäuschen
selbst wen die tür nicht abgeschlossen ist

klasse präsentiert

lg roland



Reiner BS, 23.05.2007 um 22:36 Uhr

Lange Zeit verschlossen aber man kann es jederzeit ändern.
Was mag dahinter sein?
Hat für mich etwas Mystisches.
Feine Arbeit.
Gruß Reiner



Adolfo Valente, 23.05.2007 um 23:00 Uhr

Mysterious, fascinating, beautiful...
lg, adolfo



Ralph Gloede, 23.05.2007 um 23:15 Uhr

Verwunschen schön.......gefällt mir.....sehr mystisch....

LG Ralph



Rolf Kurtz, 24.05.2007 um 8:29 Uhr

Und es gibt es doch, das Dornröschenschloss :-))
feine Aufnahme. lg Rolf



Viktor Hazilov, 24.05.2007 um 9:27 Uhr

wunderschön


Ben Goossens, 24.05.2007 um 13:08 Uhr

Well seen:-))
lg, ben



Marc Vamos , 24.05.2007 um 13:39 Uhr

... und versiegelt. schönes ton in ton!

lg marc



Mara T., 24.05.2007 um 14:00 Uhr

Wer weiss, vielleicht schläft Dornröschen dahinter ;-)
LG Mara



Willi Timm, 24.05.2007 um 21:14 Uhr

Gute Präsentation. Fordert zu vielen Vermutungen heraus.

liebe Grüße Willi



Chris V..., 25.05.2007 um 16:16 Uhr

es reizt schon etwas, sie zu öffnen... :-)
lg chris



Ralf D.-K., 26.05.2007 um 17:30 Uhr

Ach ist das zauberhaft, gefällt mir supergut.
Ich hatte auch gleich an Dornröschen gedacht.
LG Ralf



Agfa Scala, 26.05.2007 um 19:42 Uhr

verwunschen und geheimnissvoll ...
macht neugierig :-))
ein schönes bild, farben und licht find ich ok.
lg uli



Gabi Anna, 26.05.2007 um 22:47 Uhr


ich habe respekt vor dem geheimnis, das hinter der tür zu finden ist...und lass sie geschlossen....


liebe grüsse
gabi



Sylvi Schwab, 27.05.2007 um 19:23 Uhr

Der Schnitt ist sehr gut gewählt, es macht die ganze Tür noch geheimnisvoller wie sie schon ist.
VG Sylvi



A N D R E A S Beier, 27.05.2007 um 23:17 Uhr

was für ein traumhaftes foto


Axel T., 28.05.2007 um 19:51 Uhr

Heftig, ....... mir läuft ne Gänsehaut über den Rücken bei dem Bild. :o))

LG Axel



stefxy , 31.05.2007 um 23:18 Uhr

Eine Tür, wirklich nur eine tür, aber sie hat eine irre Wirkung, ich hab eselten jemanden gesehen, der Bilder so genial wirken lassen kann.
ich bin schwer beeindruckt!!!!
Gruß Steffi



Markus Stockmann74 , 1.06.2007 um 15:50 Uhr

Die Mauer, die Tür und die Efeuranken scheinen Eins zu sein. Tolle Bearbeitung und man fragt sich: Ist die Tür wirklich und was gibt es dahinter.
MfG Markus



Kitty Goerner , 5.06.2007 um 14:29 Uhr

Wie superschön!!!!!!!
Erinnert mich ein bißchen an

Leipzig. Marode. von Kitty Goerner
Leipzig. Marode.nicht in Diskussion
Von
1.5.07, 17:51
4 Anmerkungen


LG
Kitty



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
Schlagworte
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken:




vorheriges (1921/1920)