Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

john maynard von Michael (Tricia) Passion

john maynard


Von 

Neue QuickMessage schreiben
25.11.2003 um 21:11 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
John Maynard!
"Wer ist Maynard?"

"John Maynard war unser Steuermann,
Aushielt er, bis er das Ufer gewann,
Er hat uns gerettet, er trägt die Kron´,
Er starb für uns, unsre Liebe sein Lohn.
John Maynard."

Die "Schwalbe" fliegt über den Eriesee,
Gischt schäumt um den Bug wie Flocken von Schnee,
Von Detroit fliegt sie nach Buffalo -
Die Herzen aber sind frei und froh,
Und die Passagiere mit Kindern und Fraun
Im Dämmerlicht schon das Ufer schaun,
Und plaudernd an John Maynard heran
Tritt alles: "Wie weit noch, Steuermann;"
Der schaut nach vorn und schaut in die Rund´:
"Noch dreißig Minuten...Halbe Stund´."

Alle Herzen sind froh, alle Herzen sind frei -
Da klingt´s aus dem Schiffsraum her wie Schrei,
"Feuer!" war es, was da klang,
Ein Qualm aus Kajüt´ und Luke drang,
Ein Qualm, dann Flammen lichterloh,
Und noch zwanzig Minuten bis Buffalo.

Und die Passagiere, buntgemengt,
Am Bugspriet stehn sie zusammengedrängt,
Am Bugspriet vorn ist noch Luft und Licht,
Am Steuer aber lagert sich´s dicht,
Und ein Jammern wird laut: "Wo sind wir? wo?"
Und noch fünfzehn Minuten bis Buffalo. -

Der Zugwind wächst, doch die Qualmwolke steht,
Der Kapitän nach dem Steuer späht,
Er sieht nicht mehr seinen Steuermann,
Aber durchs Sprachrohr fragt er an:
"Noch da, John Maynard?"

"Ja, Herr. Ich bin."

"Auf den Strand! In die Brandung!"

"Ich halte drauf hin."

Und das Schiffsvolk jubelt: "Halt aus! Hallo!"
Und noch zehn Minuten bis Buffalo. -

"Noch da, John Maynard?" Und Antwort schallt´s
Mit ersterbender Stimme: "Ja, Herr ich halt´s!"
Und in die Brandung, was Klippe, was Stein,
Jagt er die "Schwalbe" mitten hinein.
Soll Rettung kommen, so kommt sie nur so.
Rettung: der Strand von Buffalo!

Das Schiff geborsten. Das Feuer verschwelt.
Gerettet alle. Nur einer fehlt!

Alle Glocken gehn; ihre Töne schwell´n
Himmelan aus Kirchen und Kapell´n,
Ein Klingen und Läuten, sonst schweigt die Stadt,
Ein Dienst nur, denn sie heute hat:
Zehntausend folgen oder mehr,
Und kein Aug´ im Zuge, das tränenleer.

Sie lassen den Sarg in Blumen hinab,
Mit Blumen schließen sie das Grab,
Und mit goldner Schrift in den Marmorstein
Schreibt die Stadt ihren Dankspruch ein:
"Hier ruht John Maynard! In Qualm und Brand
Hielt er das Steuer fest in der Hand,
Er hat uns gerettet, er trägt die Kron´,
Er starb für uns, unsre Liebe sein Lohn.
John Maynard."

(von meinem sehr geschätzten Theodor Fontane)

~~~
Minolta XD7 mit 50mm, TriX in A49, etwickelt auf ClassicArt Polywarmtone, leichte Selentonung, keine DBB

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Vera Boldt, 25.11.2003 um 21:20 Uhr

Das allerdings wäre ein klitzekleiner Nachteil, wenn man sechs ist, dann weiß man Theodor Fontane noch nicht zu schätzen.
Gefällt mir, das Foto und John Maynard sowieso.
LG
Vera



Annette Thieme, 25.11.2003 um 22:34 Uhr

Herrliche Erinnerung...dieses Gedicht mussten wir damals auswendig lernen...und es hat mich von Anfang an fasziniert und beeindruckt. Dein Foto passt...bzw. der Titel passt wunderbar zu Deinem Foto :)
LG
Jette



Michael (Tricia) Passion, 26.11.2003 um 22:08 Uhr

Danke Euch beiden!
Übrigens, sobald mein Upload-Limiter wieder frei ist, drücke ich eine kleine Reportage Serie von "John" hier her. Eigentlich hieß er Garpardo, Portugiese, 86 Jahre und ein wahnsinnig lieber Mensch. Ein Seemann aus Leidenschaft, den Damen gegenüber Schüler der Alten Schule und zu Kindern einfach Zucker. Ich hatte echt ein Riesenglück,dass ich ihn einen Nachmittag lang mit der Kamera begeleiten durfte. Das einzige allerdings, dass er haßte, waren gestellte Fotos... vielleicht mein Glück...



Annette Thieme, 1.12.2003 um 18:01 Uhr

@....na da hast Du ja richtiges Glück gehabt...freu' mich schon auf die Bilder :)


d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
  • 1.165 Klicks
  • 4 Kommentare
  • 0 mal als Favorit gespeichert
Schlagworte
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken:




vorheriges (1921/1920)