Dies ist eine Bezahl-Funktion
Bezahlende User knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos / Woche hochladen
> Jetzt Bezahl-Mitglied werden
 

Noch etwas ungemütlich, aber es wird. von Klaus Baum

Noch etwas ungemütlich, aber es wird.


Von 

Neue QuickMessage schreiben
17.03.2007 um 12:24 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
Aus der Serie: Fotos ohne Anspruch.

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Lichtbilder - Holger Sauer, 17.03.2007 um 12:34 Uhr

...und ob es wird!
der anfang ist geschaffen...viel erfolg weiterhin!
lg holger



Thomas Agit, 17.03.2007 um 12:49 Uhr

Geht doch schon, wo ist Dein PC? ;-))
vG Thomas



Martin Pelue, 17.03.2007 um 12:50 Uhr

Und was ist daran ungemütlich? "Gemütlichkeit" ist so ein Wort ... kann man das eigentlich in andere Sprachen übersetzen?

Martin



Björn Bouvier, 17.03.2007 um 13:02 Uhr

Aus zwei Gründen habe ich Dich gerade zu meinen Buddies hinzugefügt: weil Du eine Anmerkung zu einem Foto von mir geschrieben hast, und weil du einen Apple-Rechner hast, so wie ich!!! :-)))
Alles Gute aus Västerås, Schweden!!!



Thomas Kösters, 17.03.2007 um 13:05 Uhr

das wichtigste steht doch bereits. :)



Björn Bouvier, 17.03.2007 um 13:07 Uhr

@Thomas:
Vielleicht, aber ich würde doch dem Drucker unten links einen Tisch gönnen. :-))
Alles Gute aus Västerås, Schweden!!!



Tim Delbeck, 17.03.2007 um 13:10 Uhr

also ich habe gerade meine halbwegs puristische phase.
es wird nicht, es ist!



t. richter, 17.03.2007 um 13:12 Uhr

stimmt.
wenn du jetzt noch ein paar sachen rausschmeißt,ist es doch schön offen und hell.
:)



Birgitt Saeger, 17.03.2007 um 13:29 Uhr

ein wenig sparsam
aber das Wichtigste steht doch
und dann auch noch mein Lieblings IMac mit den wunderbaren Lautsprechern da kannst du doch schon zufrieden sein
LG Birgitt



Ran Tanplan, 17.03.2007 um 13:38 Uhr

die grundlagen scheinen zu stimmen ...
gemütlichkeit kommt beim leben .



Maike Venzl, 17.03.2007 um 13:58 Uhr

wollt ich auch sagen. Solange das Wichtigste schon steht, der Rest hat Zeit :-)


Klaus Baum, 17.03.2007 um 14:04 Uhr

@all: danke für die anteilnahme. in der tat hat der rest zeit. das fenster zum hof (tageslicht) und das fenster zur welt (internet) sind die grundlagen menschlicher existenz.

@martin: ungemütlich ist ein raum, wenn er hallt, weil er so leer ist.

@björn: der drucker muß noch auf den tisch, der scanner ebenfalls.



Bri Bri, 17.03.2007 um 15:20 Uhr

du fehlst noch
Bri



Axel Schober, 17.03.2007 um 16:09 Uhr

Das Wichtigste fehlt. Du!

Zeich ma ... :-)

LG Axel



Christian Roosen, 17.03.2007 um 17:15 Uhr

Ich male mir jetzt eine Bild:

Der Klaus Sitzt in seine Stuhl vor der Bildschirm und frage mich ob das eine Gynäkologe Stuhl ist? :-))

Grüß Christian



Thomas B. Ykelen-Lanz, 17.03.2007 um 17:36 Uhr

gut so, immer schön aus wesentliche beschränken!
vg thomas



foocon, 17.03.2007 um 17:38 Uhr


... es wird schon noch !!!




Gudrun Raatschen, 17.03.2007 um 17:47 Uhr

Sehr edle Baustelle. Aber wo sind die Bücher? Hier fehlen ganz eindeutig Wände voller Bücher!
LG Gudrun



Maike Venzl, 17.03.2007 um 17:54 Uhr

Braucht er nicht, die hat er doch alle im Kopf :-)


H e i k e, 17.03.2007 um 17:55 Uhr

Schick! Und so aufgeräumt.
Da müssen jetzt mal ein paar anständige Bilder an die Wand. Davon hast Du ja reichlich. Und vielleicht irgendein Farbklecks. Kannst Dir ja ein rotes Blümchen kaufen und auf die Fensterbank stellen ;-)
lg von Heike



Björn Bouvier, 17.03.2007 um 19:56 Uhr

@Christian:
Nein, der Stuhl kommt nicht vom Gynäkologen. Er kommt vom einem prominenten Designer von Büromöbeln, und kostet etwa das Gleiche, wie der iMac auf dem Tisch.
@Klaus: Du hast Deinen Scanner erwähnt, aber ich sehe keinen auf dem Foto.
Alles Gute aus Västerås, Schweden!!!



N E O , 17.03.2007 um 21:34 Uhr

Schrott


Christian Roosen, 18.03.2007 um 11:00 Uhr

@ Björn Bouvier: Björn, ich habe schon gesehen das es keine Gynäkologen Stuhl war, deswegen Lache ich auch darüber.
Es ist eine Bild die ich hier oben sieht und meine Vorstellungskraft erlaubt es mir Klaus Sitzenden zu sehen in eine Gynäkologen Stuhl, dabei ist es mir egal ob es eine Büro Stuhl, eine Gynäkologen oder sogar eine Bierkaste ist :-))

Grüß Christian



Vera K. aus K., 18.03.2007 um 13:12 Uhr

hihi...ich sitze an haargenau dem gleichen schreibtisch.allerdings mit schwarzen beinen...auch selbstgebaut und an die wand geschraubt??


Klaus Baum, 18.03.2007 um 13:26 Uhr

@vera, selbstgebaut ja, aber nicht an die wand geschraubt. er steht so.
@christian: gynäkologenstühle sind mir bisher zum glück erspart geblieben, aber dafür war vor jahrzehnten einmal der proctologe an mir zugange.

@heike, so aufgeräumt sieht es bei mir nicht sehr lange aus.
@gudrun, die bücher liegen noch im keller und denken, sie seien bananen.



Frau K., 18.03.2007 um 13:29 Uhr

den Apfel würd ich auch nehmen..

bei mir ist aber nicht so aufgeräumt!



Björn Bouvier, 18.03.2007 um 13:36 Uhr

@Heike:
Klaus hat so viele schöne, farbige Fotos gemacht, dass er ruhig ein paar davon ausdrucken und auf die Wand hängen könne. :-)))
Alles Gute aus Västerås, Schweden!!!



Klaus Baum, 18.03.2007 um 13:39 Uhr

@björn, die bilder kommen noch. wie maike schon richtig bemerkte: the essentials first.
tisch stuhl internet.

lg
klaus



Dieter Craasmann, 18.03.2007 um 15:40 Uhr

Vielleicht solltest Du den Schreibtisch mehr zur
linken Wand drehen, sonst hast Du das helle
Fenster immer im Blickfeld. Ich könnte so nicht
am Bildschirm sitzen.
Viele Grüsse
Dieter



Klaus Baum, 18.03.2007 um 15:50 Uhr

@dieter, danke für den tipp, ich denke darüber nach.

vg
klaus



Björn Bouvier, 18.03.2007 um 17:39 Uhr

@Dieter:
Aber, wenn der Bildschirm 90 Grad vom Fenster steht, können Reflexe darin entstehen.
Alles Gute von Björn in Västerås, Schweden!!!



Tom G. Maier, 21.03.2007 um 10:47 Uhr

so 'nen klasse drucker sollte man anschließen ;))...
cheers



Thilo Rose, 21.03.2007 um 11:26 Uhr

es geht aufwärts, das ist schön:-) mit dem rücken zum raum und eingang sitzen ist ungünstig. es schafft ein unsicheres gefühl. ich bin auch für eine andere platzierung des tisches:-)
grüße
Thilo



Björn Bouvier, 21.03.2007 um 18:39 Uhr

@Thilo:
Aber so platziert kommt keine störende Reflexe vom Fenster auf den Bildschirm. :-))
Alles Gute aus Västerås, Schweden!!!



Klaus Baum, 21.03.2007 um 20:51 Uhr

@thilo und björn: wenn der raum größer wäre, stünde der tisch sicher so, daß ich mit dem rücken zur wand säße und in den raum blicken könnte. würde ich aber jetzt den tisch um 90 grad drehen, wäre der raum bereits voll.

vor der renovierung stand der tisch direkt unterm fenster, was nicht nur ein blicken gegen das licht bedeutet hat, sondern ich hatte auch noch ein fenster im rücken, daß mir die beurteilung von bildern auf den bildschirm tagsüber doch sehr erschwerte.

viele grüße
klaus



Thilo Rose, 22.03.2007 um 10:18 Uhr

anhand eines bildes wird man die beste sitzposition kaum ermitteln können. es gibt normalerweise immer mehrere möglichkeiten. du wirst das schon richtig machen:-)
grüße
Thilo



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
  • 538 Klicks
  • 38 Kommentare
  • 0 mal als Favorit gespeichert
Schlagworte
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken:




vorheriges (1921/1920)