Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Zersprungen und doch so schön.... von Gabi M.

Zersprungen und doch so schön....


Von 

Neue QuickMessage schreiben
4.02.2007 um 21:02 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
...dieses Bild ist am 09.10.05 in Otzenrath entstanden im gegenüberliegenden Haus durch ein zerbrochenes Fenster fotografiert. Ich persönlich finde es auch sehr schade, dass dieses alte Gebäude sehr bald nicht mehr vorhanden ist!

Bevor hier falsche Gehauptungen weiter aufkommen: Die Scheibe war schon so zerstört, als wir das andere alte Gebäude betreten haben. Ich habe mich nicht am Eigentum anderer vergriffen!

Schaue auch
Ein schönes altes Haus aus Otzenrath, von Gabi M.
Ein schönes altes Haus aus Otzenrath,
Von
4.2.07, 20:51
23 Anmerkungen

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Markus Vahle, 4.02.2007 um 21:06 Uhr

Stark, Gabi! Super, diese Blick durch die zersprungene Glasscheibe hindurch, die sich von der Form her perfekt dem Turm des schönen Gebäudes anpaßt. Ein Foto mit starker symbolischer Aussagekraft. Wie diese Scheibe so dürfte auch so manche Hoffnung und Lebenspläne der Menschen in Otzenrath in tausend Splitter zersprungen sein... eine ganz starke Aufnahme, wie gesagt! Auch farblich überaus ansprechend.

GLG aus Aachen-Innenstadt, Markus 8-))



Regina Courtier, 4.02.2007 um 21:28 Uhr

Gabi, eine super Perspektive!
Wunderschön.
lg
Regina



Jörg Wellmann, 4.02.2007 um 21:52 Uhr

Also ich find das jetzt nich nicht so toll, nur wegen der Perspektive ne Scheibe einschmeissen, wo kommen wir (Fotovandalen) denn da hin???
In der Hütte war ich übrigens auch schon, ca. nen Jahr her, mitm Arno.

Grüsse
Jörg
*fassungslos*



Uwe Lehmann, 4.02.2007 um 22:30 Uhr

excellente perspektive....
lg uwe



Gabi M., 4.02.2007 um 23:05 Uhr

@Jörg: Ich habe keine "Scheibe" eingeschlagen...dies haben andere Menschen wohl von mir getan...dies möchte ich hier nur "klarstellen"
LG Gabi



Jürgen Bohnenkamp, 4.02.2007 um 23:17 Uhr

Ich wollte grade meckern, dass Du extra für dieses Foto die Scheibe zerdebbert hast, aber wenn das Andere gemacht haben, dann hast Du die Situation sehr gut genutzt !
LG Jürgen




Jörg Wellmann, 5.02.2007 um 7:36 Uhr

*grinst*


Antje Buder, 5.02.2007 um 7:45 Uhr

Wie für dich gemacht ...
interessante Perspektive, die dir hier möglich war.



Die Paul, 5.02.2007 um 8:26 Uhr

die Chance genutzt und ein schönes Bild gemacht - mir gefällt es sehr gut, selbst wenn du die Scheibe selber eingeschlagen hättest - die machen doch eh alles platt.
LG
Paul



Gerhard Barth, 5.02.2007 um 8:40 Uhr

Gute Idee, sieht aus wie durch ein gläsernes Schlüsselloch. Tolle Perspektive.
Gruß Gerhard



Lutz-Henrik Basch, 5.02.2007 um 9:47 Uhr

Hallo Gabi,
das ist ein großartig gestaltetes Bild von Dir.Klasse!
Herzl. Gruß aus Berlin
Lutz



Tanja Brückner, 5.02.2007 um 11:23 Uhr

super blick, wie ein bestellter Rahmen für den Turm. Richtig gut gesehen!
lg t.anja



Sylvi Schwab, 5.02.2007 um 11:25 Uhr

Super gesehen und festgehalten. Das gibt dem schönen Turm den richtigen Rahmen.
LG Sylvi



Rainer Gerberich, 5.02.2007 um 12:40 Uhr

Klasse, sehr schön abgelichtet
VG Rainer



Peter Ludwig Brunner, 5.02.2007 um 13:38 Uhr

Klasse!!!!
LG Peter



Herbert van der Stok, 5.02.2007 um 19:37 Uhr

Ganz tolle Perspektive und ein super Foto.
Gruß Herbert



Andrea Bünger, 6.02.2007 um 15:24 Uhr

tolle Idee, klasse Bild !!!


Karola Hoppe, 8.02.2007 um 6:39 Uhr

Tolle Aufnahme, Gabi.
Die Fotografen, die in großen Scharen nach Otzenrath pilgern, sind - glaube ich, keine Gefahr. Im Gegensatz zu den Jugendlichen, die nachts in Otzenrath ihr Unwesen treiben und in den Gebäuden Vandalismus betreiben. Aber diese Situationen hat der Werkschutz und die Polizei gut im Griff..
LG Karola



Norman B., 12.02.2007 um 17:37 Uhr

:-)
das muss man erstmal sehen, klasse bild...
vg, norman



Edith M., 21.02.2007 um 14:31 Uhr

So bunt belaubt habe ich die Fassade gar nicht mehr gesehen, das war im letzten Jahr schon zerstört.
Ein Zeitdokument in gelungener Komposition - Glückwunsch!
LG Edith



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
  • 594 Klicks
  • 20 Kommentare
  • 0 mal als Favorit gespeichert
Schlagworte
Verlinken/Einbetten



vorheriges (1921/1920)