Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Der Wille des Architekten von Hans Schlueter

Der Wille des Architekten


Von 

Neue QuickMessage schreiben
30.05.2006 um 17:52 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.

(doch noch ein Bild aus Lanzarote)

dSLR

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Markus Hohnstein, 30.05.2006 um 18:34 Uhr


hallo hans,
du machst einen ja ganz urlaubsreif mit
deiner lanzarote-serie ;-)

finde das bild etwas "fürs auge verwirrend".
mein blick fällt zuerst auf die dunklen bereiche
und weiß dann nicht weiter.
entweder die linien oder die strukturen, mhm...

vom technischen, sauberer tonwertumfang
und geometrische einteilung.

lg, markus

p.s. habe ich dir eigentlich schon für
deine worte für meine vita gedankt?
sollte ich das nicht getan haben, dann bitte
ich um verzeihung und hole das hiermit nach:
vielen herzlichen dank!!!



Kirsten G., 30.05.2006 um 20:03 Uhr

Mein Auge fiel auch sofort auf das dunkle Dreieck, aber die Idee ist gut umgesetzt. Jetzt frag ich mich nur, was der Architekt denn will?
Gruss
Kirsten



Jürgen Klukas, 31.05.2006 um 0:40 Uhr

Das Foto an sich ist gut... nur ist es schwer zu erkennen um was es sich dabei handelt.... ??? Habe übrigens dieser
Tage bei uns in der Hauspost gelesen das Du eine Ausstellung in der Klinik machst? Werde mir das auf alle Fälle mal anschauen.....

vg Jürschi



Thomas Laubert, 31.05.2006 um 8:46 Uhr

:-) Hans,
das Haus hätte warscheinlich auch nicht gedacht, dass es mal an dieser Stelle Fotografiert wird...
schöne Schattenwirkung, durch die Verschachtelungen ensteht der Eindruck von einzelnen Dreiecken. Nur dieser schirmartige Schatten stört da einbisschen.
Mit einer geraden Linie, denke ich, wäre der Gegensatz zu der grob geputzten Fassade noch etwas krasser.- trotzdem: feines Bild! Gruß Tho.



Hans Schlueter, 31.05.2006 um 9:06 Uhr

Danke für eure netten und konstruktiven Anmerkungen!

@ Kirsten: Der Architekt wollte, dass der Besucher und Betrachter das Gebäude genießt. Bei mir ist ihm das gelungen.

@ Markus: Bitte, bitte. Habe meine Worte auf Deiner HP schon entdeckt.

@ Jürgen: Die Abstraktion ist gewollt. Ausstellung: Heute ist offizielle Eröffnung.

@ all: Gruß!

Hans



René Gebauer, 31.05.2006 um 10:03 Uhr

ich dachte dass du keine lanza-fotos mehr hochladen wolltest ;)


d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
  • 342 Klicks
  • 8 Kommentare
  • 0 mal als Favorit gespeichert
Schlagworte
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken:

Keine Lust auf Werbung?



vorheriges (1921/1920)